"Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt." « flying_teapot
overclockers.at overclockers.at > Forum Index > Computer Related > Software > Games Forum > Supreme Commander: Forged Alliance

[1] 2 »  
Author
  
Post A Reply
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068

click to enlarge

Gestern wurde das Stand-Alone Addon zu Supreme Commander - Forged Alliance - in Amerika released. Gamespot hat ein erstes Review zu dem Addon, von dem viele meinen es wäre "how Supreme Commander always should have been". Denn rückblickend betrachtet unterscheidet sich einerseits die Retail Version mit der aktuell neuesten Version von Supreme Commander relativ stark und andererseits hatte die Community noch einiges an Supreme Commander auszusetzen. Neben vielen Balance Änderungen mussten auch viele Bugs beseitigt werden, es wurden neue Features hinzugefügt und auch die Performance stark verbessert.
Fans sollten sich übrigens nicht den Trailer entgehen lassen.

All diese Neuerungen und noch vieles mehr findet man auch in Forged Alliance. Grafik und Effekte wurden verbessert, es gibt eine neue Fraktion, die Seraphim, ein neues Interface, neue Einheiten für die "alten" Fraktionen und auch ein komplett neues Balancing.

Auch die online Plattform GPGnet hat sich seit dem Release von Supreme Commander verbessert. Neben einem netten Gimmick wie die World Map gibt es nun auch den überaus mächtigen Vault, ein zentrales Archiv für user created Mods und Maps. Natürlich gibt es auch weiterhin den Replay Vault.


Forged Alliance ist eine Stand-Alone Expansion, also ein vollwertiges, eigenständiges Spiel zum Preis einer Erweiterung. Als Neueinsteiger muss man also nicht unbedingt Supreme Commander besitzen. Alle Fraktionen können (soweit ich weiß...) im Skirmish und LAN-Multiplayer gespielt werden. Wenn man Supreme Commander nicht besitzt, hat man in Online-Gefechten allerdings nur die Möglichkeit die neue Fraktion, die Seraphim, zu spielen. Man kann allerdings logischerweise nicht gegen vanilla Supreme Commander Spieler antreten und auch die alte Kampagne lässt sich nicht spielen.

Es gibt allerdings Möglichkeiten für den selben Preis Supreme Commander und Forged Alliance zu kaufen. Einige Händler bieten eine Vorverkaufsaktion an, aber wem das zu kompliziert ist, der braucht sich nur ein wenig auf play.com umsehen, denn dort gibt es Forged Alliance und die Gold Edition von Supreme Commander um den selben Preis (und das auch etwas billiger als auf Amazon oder einem lokalen Händler).


Forged Alliance wird in Europa am 23. November released.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Signature Image

Last edited by Spikx on 07.11.2007 at 12:17

Old Post 07.11.2007 12:14
Report to moderator Reply w/Quote
blood

darkly dreaming

Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5503

als alter Total Annihilation-Fan werd ich mal einen blick riskieren

Old Post 07.11.2007 23:33
Report to moderator Reply w/Quote
HitTheCow

it's been an honor.

Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6294

quote:

Originally posted by blood
als alter Total Annihilation-Fan werd ich mal einen blick riskieren

da frag ich micih, wie das bei play.com läuft... 28€ für beides zusammen würd mich schon jucken.
versenden die auch gratis? bezahlmöglichkeiten?

Old Post 08.11.2007 00:04
Report to moderator Reply w/Quote
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068

quote:

Originally posted by HitTheCow
da frag ich micih, wie das bei play.com läuft... 28€ für beides zusammen würd mich schon jucken.
versenden die auch gratis? bezahlmöglichkeiten?

Jup, Versand normalerweise gratis, Kreditkarte brauchst aber.

Signature Image

Old Post 08.11.2007 00:06
Report to moderator Reply w/Quote
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068


Signature Image

Old Post 10.11.2007 12:48
Report to moderator Reply w/Quote
sevenpack

Little Overclocker


Registered: Feb 2005
Location: Wien
Posts: 53

hi,

ich habs schon gespielt und kann nur jedem empfehlen sich das zuzulegen!

und wer sich sorgen macht ob seine hardware das packt: also mit meiner 8800 GT und meinem q6600 läufts schön flüssig

aber spaß bei seite. hab mit nem freund über lan gespielt und er hat nur einen uralt laptop mit radeon 9700 mobility oder so. und dennoch hats ganz gut funktioniert.

mfg

Old Post 13.11.2007 16:02
Report to moderator Reply w/Quote
daisho

Shodan

Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 13951

Also mit dem CoreMaximizer (im Supreme Commander Forum zu finden) läufts mit einem Quad hervorragend, da geht die Lucy ab

Signature Image

Old Post 13.11.2007 16:03
Report to moderator Reply w/Quote
GrandAdmiralThrawn

XP Nazi

Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 2689

Hat bei mir bei SupCom Vanilla schon arg viel gebracht, der Core Maximizer. Da kann ich auf meinem 3.1Ghz C2D jetzt locker bis an die 2GB RAM-Grenze spielen, wo's dann halt crasht. 3GB Hack noch ned probiert.

Eine 64-Bit Version muß auf lange Sicht unbedingt her! Nicht, daß wieder so ein technisch bedingtes Einheitenlimit entsteht wie bei TA! Genau danach sieht's nämlich langsam aber sicher aus!

Signature Image

Old Post 14.11.2007 11:31
Report to moderator Reply w/Quote
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068

Ja, bzgl. des 2GB Problems: in Forged Alliance ist, soweit ich gelesen habe, das large address aware bit schon aktiviert. Somit muss man nur mehr unter Windows XP 32 den /3GB switch aktivieren und /userva=2900 verwenden und unter Windows Vista 32 mit BCEDIT userva auf 2900 setzen.

Darüberhinaus wurde das Speichermanagement verbessert, sodass die 2GB Grenze nur mehr selten überschritten werden sollte.

Signature Image

Old Post 14.11.2007 11:57
Report to moderator Reply w/Quote
GrandAdmiralThrawn

XP Nazi

Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 2689

Aaah, es braucht also weniger RAM? Das ist mal eine nette (und notwendige) Verbesserung! Was ist "/userva=2900", wenn ich fragen darf? Den Switch kenne ich noch nicht. Hab übrigens XP Pro SP2, x86_32.

thx.

Signature Image

Old Post 14.11.2007 13:22
Report to moderator Reply w/Quote
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068

Mit /userva=2900 bzw. BCEDIT /set increaseuserva 2900 wird der user address space von 2GB auf 2900 MB vergrößert. Unter Windows XP bewirkt der /3GB switch nur, dass insgesamt allen Applikationen 3 statt 2 GB im virtual address space zur Verfügung steht, der user address space (bin mir jetzt allerdings nicht sicher ob das tatsächlich so heißt ) ist aber weiterhin limitiert.

Signature Image

Old Post 14.11.2007 13:42
Report to moderator Reply w/Quote
InfiX

baka

Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 5411

quote:

Originally posted by Spikx
Ja, bzgl. des 2GB Problems: in Forged Alliance ist, soweit ich gelesen habe, das large address aware bit schon aktiviert.


heisst das man muss nicht mehr diesen 3rd party patch verwenden, der die .exe modifiziert?

ohne dem stürzt er nämlich jede runde ab

Signature Image
[desktop] i7 920 @ Noctua NH-U12P | Asus P6T | 3x2GB Dominator 1600Mhz CL8 | Radeon HD5870 + HD5450 | Xonar D2 | Plextor M5S 128GB | SeaSonic X-750W | Stacker STC-T01
[server] G3220 | Supermicro X10SL7-F | 8GB DDR3 ECC | Plextor M5S 128GB | SeaSonic SS-400L1U | LianLi PC-V355
[diablu] Monk @ 60 | DH @ 60 | Baba @ 60 | Wiz @ 3X | HC Monk @ 3X

Old Post 14.11.2007 14:10
Report to moderator Reply w/Quote
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068

quote:

Originally posted by InfiX
heisst das man muss nicht mehr diesen 3rd party patch verwenden, der die .exe modifiziert?
Genau. Aber wie schon erwähnt muss man Windows XP 32 und Vista 32 immer noch entsprechend konfigurieren.

Signature Image

Old Post 14.11.2007 16:14
Report to moderator Reply w/Quote
Spikx

My Little Pwny

Avatar
Registered: Jan 2002
Location: void4dl/wean
Posts: 13068

Supreme Commander und Supreme Commander: Forged Alliance gibt es nun auch auf Steam. Darüberhinaus kann man auch alle non-Steam Keys (zumindest die Retail Keys) auf Steam aktivieren. Die Steam Version wurde außerdem aktualisiert (3603) und benutzt nun nicht mehr GPGNet, sondern einen eigenen Client in-game (wahrscheinlich basierend auf SteamWorks). Vault etc. gibt es aber dort dann nicht mehr.

Als alternativen Client gibt es nun übrigens Forged Alliance Forever. Dieser wird von der Community entwickelt und über diesen werden auch eigene Patches (soweit möglich) verteilt. Die aktuelle Version ist 3608 und behebt einige wichtige Bugs, die in 3603 noch existieren oder gar erst hinzugefügt wurden.

Signature Image

Old Post 03.11.2011 09:24
Report to moderator Reply w/Quote
PIMP

Moderator

Avatar
Registered: Sep 2002
Location: ~
Posts: 8008

die ai-cpu-zeit-bug ist bei forever aber auch nicht behoben, oder?
danke fürs update!

edit: funktioniert auch mit der gold edition der software pyramide!
click to enlarge

Last edited by PIMP on 03.11.2011 at 10:06

Old Post 03.11.2011 09:53
Report to moderator Reply w/Quote
All times are GMT +1 hour. The time now is 05:48.
  
Post A Reply
[1] 2 »  

Forum Jump:
Rate This Thread:

Forum Rules:
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts
HTML code is OFF
vB code is ON
Smilies are ON
[IMG] code is OFF
 
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

Affiliates:
» HardwareOC
» PC Masters

< Contact Us - Forums - About o.v.e.r.clockers.at - Impressum - Werbung schalten? >