"Der PC läuft auf Standardtakt, dafür ist mein Android-Tablet übertaktet. Man muss einfach mit der Zeit gehen." « that

3DMark für Android ab sofort erhältlich

oanszwoa 02.04.2013 7532 42
click to enlarge
Bereits seit zwei Monaten ist der neue 3DMark von Futuremark erhältlich, der es erstmals ermöglichen soll, Geräte auch mit Android, iOS und Windows Mobile plattformübergreifend gegeneinander antreten zu lassen. Bis jetzt ausschließlich für Windows verfügbar, steht mit dem heutigen Tag nun erstmals die Android-Version zur Verfügung. Wir haben damit gleich einen Testlauf auf unseren Smartphones gestartet.

Die besagte Android-Version ist ab sofort im Google Play Store zum Download freigegeben und erlaubt es, den Benchmark Ice Storm, unterteilt in zwei Grafiktests und einen Physiktest im herkömmlichen und "Extreme Preset" zu starten. Wir konnten es nicht lassen, unsere Smartphones gleich damit zu befeuern und haben den neuen Benchmark am Google Nexus 4 und am Samsung Galaxy S III laufen lassen. Auf den ersten Blick fällt uns der eklatante Unterschied im Graphic Score auf. Die Mali-400-GPU des Galaxy S III scheint somit zumindest unter OpenGL ES 2.0 deutlich schwächer zu sein als der Adreno 320 im Nexus 4. Folgend seht ihr die Ergebnisse im direkten Vergleich.

3dmark-nexus-4-vs-samsung-galaxy-s-3_185477.jpg
My score is bigger than yours!


Download: 3DMark für Android
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» Gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

< Contact Us - Forums - About overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >