"Der PC läuft auf Standardtakt, dafür ist mein Android-Tablet übertaktet. Man muss einfach mit der Zeit gehen." « that

G.Skill kündigt DDR3 Speichertaktrekord und DDR4-Vorstellung für die IDF 2013 an

oanszwoa 02.09.2013 5080 3
click to enlarge
Der taiwanesische Speicherhersteller G.Skill, der in der Vergangenheit bereits einige Weltrekorde einfahren konnte, lässt in seinem aktuellsten Newspost vielversprechende Ankündigungen verlautbaren. Und zwar wird G.Skill beim diesjährigen Intel Developer Forum (IDF) teilnehmen und verspricht, dort den aktuellen DDR3-Kapazitäts- und Taktrekord für den Sockel LGA2011 zu brechen. Des weiteren sollen erstmals Pläne zur kommenden DDR4-Technologie vorgestellt werden

Aktuelle Speicherkits von G.Skill weisen eine maximale Kit-Größe von 8 x 8, also 64 GB Speicher auf, der derzeitige Taktkönig - ein Exemplar der Trident-X-Serie - schafft potente 3000 MHz. Benutzer des Sockels LGA2011 dürfen also gespannt sein, was da noch auf sie zukommen wird.

Noch viel spannender ist jedoch die Ankündigung zum Nachfolger. Auch Samsung hat erst kürzlich die Massenproduktion von DDR4 im 20-nm-Verfahren angekündigt, die zu Beginn mit 4GB-Sticks starten wird und in weiterer Folge 16GB- und 32GB-Module zur Marktreife führen will.

Quellen: G.Skill | Samsung
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» Gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

< Contact Us - Forums - About overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >