"Ich habe in diesem Leben genau 2 Stimmen: An der Wahlurne und an der Kassa ..." « WONDERMIKE

GeForce GTX 760 am 25. Juni

mat 14.06.2013 4366 28
click to enlarge
Schon am 25. Juni komplettiert NVIDIA ihr Grafikkarten-Portfolio mit der GTX 760 - ja, ohne Ti. Den Gerüchten zufolge erwartet uns ein Rebranding mit dem GK104-325 einer GTX 670. Außerordentlich soll hingegen das Preis/Leistungsverhältnis der Karte ausfallen, die obendrein noch sehr kompakte Maße aufweisen wird.

Der Nachfolger der GTX 660 Ti wird allem Anschein nach nur wenige Überraschungen bringen. Dafür könnte sie in der Mittelklasse das Performancelevel deutlich anheben und so für ein leistbares Upgrade sorgen. Zusätzlich sollen kompakte Maße den Zugang zu ernsthaften Gaming-PCs mit kleineren Formfaktoren ermöglichen. ASUS hat mit der GTX 670 DirectCU Mini ja schon bewiesen, dass Kepler das Potenzial dafür hat.

click to enlarge
Die ASUS GTX 670 DirectCU Mini zeigt sehr gut, in welche Richtung die GTX 760 gehen wird. Hoffentlich günstiger ...


Update, 5. Juli 2013: Unser Review der GTX 760 ist nun online. Wir haben uns dieses Mal nicht hetzen lassen und sind sehr sorgfältig vorgegangen. Hier geht's zum Test.
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

Affiliates:
» HardwareOC
» PC Masters

< Contact Us - Forums - About o.v.e.r.clockers.at - Impressum - Werbung schalten? >