"Der PC läuft auf Standardtakt, dafür ist mein Android-Tablet übertaktet. Man muss einfach mit der Zeit gehen." « that

User Projekt: Prodigy Casemod

oanszwoa 27.08.2013 2068 6
click to enlarge
Es freut uns sehr, dass sich in Zeiten von mobilen Endgeräten wie Tablets und Ultrabooks immer noch Enthusiasten finden, die sich dem klassischen PC widmen und Zeit ins Casemodding investieren. So wie unser langjähriger User SaxoVtsMike, der keine Kosten und Mühen scheut und seiner Kreativität immer wieder freien Lauf lässt. Sein letztes fertiggestelltes Projekt auf Basis eines BitFenix Prodigy Gehäuses möchten wir euch deshalb nicht vorenthalten.

Die ursprüngliche Idee war, in das BitFenix Prodigy ein Mainboard mit ITX-Formfaktor auf Basis des Z77-Sockels zu verbauen und daraus eine optisch ansehnliche Surf-Station zu basteln. Was bei Projekten, die etwas länger dauern gerne passiert, scheint auch hier geschehen zu sein. Das Vorhaben wurde gedanklich immer weiter und weiter gespannt und aus dem Internet-Boliden wurde kurzerhand ein optisch wassergekühlter - what else - Gaming-Rechner. Der Basteldrang hat also voll zugeschlagen!

Einen ausführlichen Worklog samt Hintergrundinfos und den genaueren Details zur eingesetzten Hardware, samt sämtlicher Fotos der Zwischenschritte findet ihr im Thread Mike goes itx : Prodigy casemod.
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» Gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

< Contact Us - Forums - About overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >