Was für ein Auto nennt ihr euer eigen... - Seite 6

Thema aus dem Forum Benzinbrüder auf overclockers.at

URL: http://www.overclockers.at/benzinbrueder/was_fuer_ein_auto_nennt_ihr_euer_eigen_16303 - zur Vollversion wechseln!

« 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 »

Probmaker schrieb am 09.04.2009 um 20:33

quote:

Originally posted by XXL


und kein anderer hersteller macht sowas:
http://www.youtube.com/watch?v=fEDwfk8EYR0



oida?! ^^

ur geil


HaBa schrieb am 09.04.2009 um 20:38

quote:

Originally posted by nitschi
hell_freeze_139438.jpeg

Wobei man dazusagen muss, dass der Megane Sport R26 zu den deutlich besten WWD-Fahrzeugen gehört und für einen Frontkratzer echt sehr nett zu fahren ist.



ROFL.

Ich glaube ihr habt da eine falsche Meinung von mir

Ich finde z.B. den neuen Focus endgeil, bei dem stört WWD aber sehr, der hat ja deutlich mehr Drehmoment, und ein selbstbremsendes Auto ist nicht mein Ding ...


-= Luk =- schrieb am 09.04.2009 um 20:47



click to enlarge click to enlarge click to enlarge


M4D M4X schrieb am 09.04.2009 um 21:37

den neuen Focus RS tät ich gern testen.... aber nur in grün


-= Luk =- schrieb am 09.04.2009 um 21:40

da könnt ich was organisieren ... aber wirklich überzeugt hat mich das ding nicht


M4D M4X schrieb am 09.04.2009 um 21:43

Ich werd dich übrigens zwischen 6.und 9. Juli heimsuchen - meine Frau will die Garage und die Autos sehen!

Hab ja oft genug davon erzählt!


-= Luk =- schrieb am 09.04.2009 um 21:48

mach das nur
Weisst eh wo ich wohne


Probmaker schrieb am 09.04.2009 um 22:43

quote:

Originally posted by -= Luk =-


click to enlarge click to enlarge click to enlarge



ich glaub ich war in meinem leben noch NIE so eifersüchtig

...einfach nur geil!


Obermotz schrieb am 09.04.2009 um 23:25

quote:

Originally posted by -= Luk =-


click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Die Spaltmaße passen nicht


XXL schrieb am 09.04.2009 um 23:40

die farbe hat was, schaut aus als wär gar net lackiert

aber ist der vom fahren oder vom stehen so dreckig?


rec schrieb am 10.04.2009 um 03:55

quote:

Originally posted by stevke
Bitte berichte dann


habs mir live angehört, sound ist sehr kernig aber nicht zu laut bzw protzig
und bei gaswegnahme ist ein schönes blubbern
leider ist das design nicht so meins, die endröhre haben schätzungsweise 70 mm durchmesser, bin aber auf der suche nach was grösserem


stevke schrieb am 10.04.2009 um 08:42

quote:

Originally posted by rec
leider ist das design nicht so meins, die endröhre haben schätzungsweise 70 mm durchmesser, bin aber auf der suche nach was grösserem


Du willst also statt prolligem Klang lieber prolliges Aussehen

Die haben normalerweise eh noch mehr Endrohrvarianten


tintifax schrieb am 10.04.2009 um 11:03

quote:

Originally posted by Obermotz

Die Spaltmaße passen nicht



das isn japaner, dat muss so!


nitschi schrieb am 10.04.2009 um 11:33

quote:

Originally posted by rec habs mir live angehört, sound ist sehr kernig aber nicht zu laut bzw protzig
und bei gaswegnahme ist ein schönes blubbern
leider ist das design nicht so meins, die endröhre haben schätzungsweise 70 mm durchmesser, bin aber auf der suche nach was grösserem
BITTE tu das dem S3 nicht an.


stevke schrieb am 10.04.2009 um 11:38

Was ich sowieso nicht verstehe, wenn er ein Auto haben will um aufzufallen (siehe >70mm Endrohre) warum nimmt er den S3 dann nicht in einer Farbe anstatt stronzo-grau


Locutus schrieb am 10.04.2009 um 12:11

Er will nicht gesehen sonder gehört werden. scnr


XXL schrieb am 10.04.2009 um 13:13

quote:

Originally posted by Locutus
Er will nicht gesehen sonder gehört werden. scnr


http://www.youtube.com/watch?v=Yzpc_Km41PE

erinnert mich an das, wenn sowas vor mir stehen würde würd ich schauen wo das auto ist das den V8 drinnen hat


rec schrieb am 10.04.2009 um 14:58

ich suche nur nach 80mm, weil es den ausschnitt in der schürze besser füllt, sonst schauts so leer aus
ich will mir ja keine dachrinne kaufen


stevke schrieb am 10.04.2009 um 15:06

80mm gibts bei Milltek eh auch, einfach mal anfragen.


rec schrieb am 10.04.2009 um 15:09

laut atp gibt es nur die 70mm variante, aber ich werde mich noch weitererkundigen

edit:

"Ich werde Probefahrten im passenden Thread posten"

http://www.overclockers.at/benzinbr...261#post2442261


stevke schrieb am 10.04.2009 um 15:32

Mhm, vielleicht verwechsel ich auch 2 Hersteller, hab mir schon von so vielen Infos besorgt.

Sorry


Obermotz schrieb am 10.04.2009 um 16:15

http://www.sperrer.at/index.php?id=...3%208P_S3SP195Q
Sperrer hätte standardmäßig 2x80. Preis ähnlich.


Probmaker schrieb am 10.04.2009 um 16:40

rofl omg der focus klingt geil


stevke schrieb am 10.04.2009 um 16:49

http://www.bn-pipes.de/de/shop_audi_s3_8p-ab-2003.html

76mm hat die

EDIT:
http://www.goapr.com/Audi/products/...haust_8pa3.html

3" Anlage von APR, solltest auch beim ATP bekommen


HaBa schrieb am 10.04.2009 um 16:54

quote:

Originally posted by stevke
http://www.bn-pipes.de/de/shop_audi_s3_8p-ab-2003.html

76mm hat die

EDIT:
http://www.goapr.com/Audi/products/...haust_8pa3.html

3" Anlage von APR, solltest auch beim ATP bekommen



WTF? Nur der Endschalldämpfer 1234 EUR?


stevke schrieb am 10.04.2009 um 18:01

quote:

Originally posted by HaBa


WTF? Nur der Endschalldämpfer 1234 EUR?



Nein

quote:

Originally posted on bn-pipes.de
Bestehend aus Mittel- und Endschalldämpfer



Is aber trotzdem nicht gerade günstig


e-Lummi-N@tor schrieb am 10.04.2009 um 19:17

weis wer wie genau ATP einträgt bzw. die Gutachten erstellt?

200€ fürs Gutachten erstellen (k.A. welches da erstellt wird)

würd mich wundern wenn das so einfach geht, denn da bei mir ist ab Kat bis zum Endschalldämpfer nur ein durchgehendes Rohr.


HaBa schrieb am 12.04.2009 um 11:31

Der Sommer kann kommen

click to enlarge


-= Luk =- schrieb am 12.04.2009 um 11:34

schaut schick aus!


HaBa schrieb am 12.04.2009 um 11:40

Mit dem Ex-Slalom-Fahrwerk hat das noch eine Nummer besser ausgesehen, aber ich bin zufrieden


Probmaker schrieb am 12.04.2009 um 12:38

quote:

Originally posted by -= Luk =-
schaut schick aus!


full ack

was hastn im winter drauf?


-= Luk =- schrieb am 12.04.2009 um 12:39

könnte ihn mir gerade gut mits so schicken BBS Felgen vorstellen ... zb diese hier ..

click to enlarge


Gewagt, aber es wäre durchaus mal was anderes


HaBa schrieb am 12.04.2009 um 16:19

quote:

Originally posted by -= Luk =-
könnte ihn mir gerade gut mits so schicken BBS Felgen vorstellen ... zb diese hier ..

click to enlarge


Gewagt, aber es wäre durchaus mal was anderes



Von Subaru gibts genug BBS-Modelle, insofern nichtmal soooo gewagt, nur sauteuer

Ein "netter" Versand http://www.subaruwrcspares.com/7.html

Ich glaube es ist für den LUK eher gut dass Mitsu keine WRCs mehr fahren sehen will







quote:

Originally posted by Probmaker


full ack

was hastn im winter drauf?



Subaru-Serienfelge vom MY00 mit 205/50-16-Bereifung.

Sommer: superleggera mit 215/40-18

Jetzt:
click to enlarge

Davor Serienfelgen vom MY99, ebenfalls 16":
click to enlarge

Die hatte zwar der STI auch drauf, aber die gefallen mir nicht so => mit einem Freund getauscht gegen die silbernen


Balu schrieb am 13.04.2009 um 11:19

Meiner mit Sommerfelgen:

click to enlarge


HaBa schrieb am 13.04.2009 um 11:20

quote:

Originally posted by Balu
Meiner mit Sommerfelgen:

click to enlarge




Brav die Einkaufsliste geklebt ...


Milch brauchst noch für den Guglhupf


Obermotz schrieb am 13.04.2009 um 12:39

quote:

Originally posted by HaBa
click to enlarge


*shock*! longbeard driving impreza!

Das Foto is ja mal nur geil ^^


Turrican schrieb am 13.04.2009 um 13:48

hehe, haba style.


HaBa schrieb am 13.04.2009 um 15:07



click to enlarge


sk/\r schrieb am 13.04.2009 um 17:34

quote:

Originally posted by HaBa


click to enlarge



ich finds sowieso faszinierend wie "sportlich" ein kombi wirken kann, wenn der designer nicht danebengreift.


Greini83 schrieb am 13.04.2009 um 19:40

Meiner hat auch schon die Sommerschlappen bekommen! - Endlich!

click to enlarge click to enlarge


HaBa schrieb am 13.04.2009 um 19:41

Wir sollten mal eine Gallerie machen wo alle dabeisind die den Aufkleber haben


Greini83 schrieb am 13.04.2009 um 19:49

auf szene1 gibts eine gruppe "how hard can it be?!" :-)


__Luki__ schrieb am 13.04.2009 um 19:50

quote:

Originally posted by Greini83
auf szene1 gibts eine gruppe "how hard can it be?!" :-)


Trotzdem plenkt dein Aufkleber.


Greini83 schrieb am 13.04.2009 um 20:14

ach was, besser plenken als klempen und sch.... auf DIN 5008!!!


Probmaker schrieb am 13.04.2009 um 21:49

quote:

Originally posted by HaBa


click to enlarge



nice!

wo war das?


HaBa schrieb am 13.04.2009 um 22:12

St. Michael im Lungau bzw. genauer in Thomatal

http://www.winterfahrtraining.at/


Probmaker schrieb am 13.04.2009 um 22:46

quote:

Originally posted by HaBa
St. Michael im Lungau bzw. genauer in Thomatal

http://www.winterfahrtraining.at/



*mustgo*

war ja auch schon auf winterfahrtrainings in der salzburger gegend, aber das da schaut echt geil aus thx für den link!


HaBa schrieb am 13.04.2009 um 22:53

Wir sind vom Club aus beinahe jedes Jahr dort, unterm Strich habe ich schon viel Geld dortgelassen , aber ich denke dass das Training (wir fahren mit Instruktor und Spaß, nicht nur Spaß) mir schon mehr als einmal das Auto gerettet hat ...


Probmaker schrieb am 13.04.2009 um 23:17

quote:

Originally posted by HaBa
Wir sind vom Club aus beinahe jedes Jahr dort, unterm Strich habe ich schon viel Geld dortgelassen , aber ich denke dass das Training (wir fahren mit Instruktor und Spaß, nicht nur Spaß) mir schon mehr als einmal das Auto gerettet hat ...


kenn ich. war auf mehreren snow&fun trainings in saalfelden und danach in einer größeren partie mit instruktur - was man dort lernt bzw lernen kann hat mir schon so oft den ar.sch gerettet...

is dann aber auch immer wieder fun wemma große parkplätze zum üben hat - hab zwar nur einen frontkratzer, aber mit der handbremse lässt sich da (jff) auch einiges machen


rec schrieb am 14.04.2009 um 00:30

quote:

Originally posted by Greini83
Meiner hat auch schon die Sommerschlappen bekommen! - Endlich!

click to enlarge click to enlarge



nice, wie viele pferde hat das teil denn?


HaBa schrieb am 14.04.2009 um 18:09

quote:

Originally posted by Probmaker


kenn ich. war auf mehreren snow&fun trainings in saalfelden und danach in einer größeren partie mit instruktur - was man dort lernt bzw lernen kann hat mir schon so oft den ar.sch gerettet...

is dann aber auch immer wieder fun wemma große parkplätze zum üben hat - hab zwar nur einen frontkratzer, aber mit der handbremse lässt sich da (jff) auch einiges machen



Naja, Parkplätze, hmmmmm

Wenn man das Imprezaland vor der Türe hat ists besser


Probmaker schrieb am 14.04.2009 um 20:03

del


Obermotz schrieb am 14.04.2009 um 22:07

Jetzt weiß ichs.
Alfa zu minderwertig.
Audi (tw.) zu emotionslos.
Benz für Pensionisten.
Ein Z3 Coupe 3.0 (Turnschuh ) wirds.
Muss ich halt noch ein paar Monate länger sparen


WONDERMIKE schrieb am 14.04.2009 um 22:45

sehr fein, aber leider eine glatte Themenverfehlung mach dir einen automotiven Selbstfindungsthread oder so auf


Obermotz schrieb am 14.04.2009 um 22:56

Hab ich von denen nicht schon zwei oder drei?
Nein bast eh

Add:
Ka ob ein Post in einen anderen Thread verschoben werden kann, aber in diesen hier würd er recht gut passen..


Skatan schrieb am 15.04.2009 um 06:36

quote:

Originally posted by Obermotz

Audi (tw.) zu emotionslos.


Ein Z3 Coupe 3.0 (Turnschuh ) wirds.



mein gott jetzt hat ers, mein gott jetzt hat ers


Greini83 schrieb am 15.04.2009 um 09:40

quote:

Originally posted by rec


nice, wie viele pferde hat das teil denn?




230 Ponys - stehen im Zulassungsschein - mit einer leichten Streuung nach oben...


sk/\r schrieb am 15.04.2009 um 12:31

quote:

Originally posted by Obermotz
Hab ich von denen nicht schon zwei oder drei?




aber gut, dass du von deinem audi-tripp etwas runter bist.

ich würd dir ja einen sportlichen asiaten empfehlen, aber ich glaub soweit bist du doch noch nicht.


Skatan schrieb am 16.04.2009 um 22:24

habe heute in sachen auto einen schweren rückschlag erlitten...

hab erst vor 2 wochen 4 schöne neue reifen gekauft, und schon nach einer woche hab ich einen schleichenden patschen.
also heute zum reifenhändler gefahren schaun was man da machen kann, und siehe da, der reifen ist nicht defekt, sondern es kommt noch besser, die felge ist im *rsch!!

click to enlarge

keine ahnung was ich jetzt mache, so eine original bmw felge neu nachbestellen kostet sicher ein vermögen...
4 neue, wenn auch vielleicht gebraucht aber auch...


mani81 schrieb am 16.04.2009 um 22:30

Was ist das genau, Haarriss?

Schonmal mit einem Felgendoktor gesprochen, was man da machen kann?


stevke schrieb am 17.04.2009 um 12:07

Hab jetzt auch endlich die Sommerböcke oben
(Leider nur Handypics)

click to enlarge

Das Maxi-DOT ist auch schon eine Weile eingebaut

click to enlarge

Und noch jeweils 2 schöne/grausliche Bilder, ihr könnt euch aussuchen was wohin passt

click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


WONDERMIKE schrieb am 17.04.2009 um 23:25

quote:

Originally posted by Skatan
habe heute in sachen auto einen schweren rückschlag erlitten...


ich halte dagegen

http://www.youtube.com/watch?v=VQGApWnUwE0

2009 gerade mal 2 Tage auf der Straße gewesen


Obermotz schrieb am 18.04.2009 um 00:05

Uh hört sich gar nicht gesund an.
Pleuellager?


WONDERMIKE schrieb am 18.04.2009 um 00:30

wäre auch mein Tipp, wobei sich das Klackern teilweise untypisch verhält.. es klackert nur solang die Drosselklappe offen ist wenn die Drehzahl abfällt ist es still, und das sollte eigentlich nicht sein weil der Kurbelwelle ja egal ist ob man Gas gibt oder nicht, die muss sich ja sowieso drehen


Obermotz schrieb am 18.04.2009 um 01:01

Hast schon an eine defekte Wasserpumpe gedacht? Das kann sich auch so anhören.
Ansonsten tippe ich auf die Pleuel/Lagerschalen.
Bei den Venitlen/Hydros dürfte es nix sein, das wäre nicht so laut bzw. wenns so laut wäre, wärs warscheinlich nicht mehr so billig reparierbar.

Warum fährst auch Nissan?


WONDERMIKE schrieb am 18.04.2009 um 01:33

Weil mich nach dem Audi V6 Debakel nichts mehr erschüttert ;p

wobei mir von den Top 3 Todesarten beim 200Sx doch der Turboschaden lieber wäre(dann kann man gleich sinnvoll upgraden).. aber gut, wenn man das und den Rost aussticht bleibt noch der weit verbreitete Lagerschaden übrig... man kann halt nicht überall Glück haben.

Wapu, ZR, Turboback,.. sind neu und daher auch alle im Kreis der Verdächtigen. Die Hydros sollten meiner Erfahrung nach viel heller klackern, Ventilschaden hab ich noch keinen gehört. Was auch ganz interessant ist: es klackert nur so zwischen 2500 und 3000 rpm


Skatan schrieb am 18.04.2009 um 09:38

hui, mein vater hatte bei seinem mitsubishi bei einer bestimmten drehzahl so ein geräusch. wir wollten dann in die 50km entfernte werkstatt fahren, hatten aber bei der hälfte einen motorschaden
hoffe bei dir gehts anders aus!


stevke schrieb am 18.04.2009 um 10:16

Das klingt wirklich nicht gut
Turboschaden wäre wirklich leiwander, aber leider kann man sich das nie aussuchen.


stevke schrieb am 19.04.2009 um 10:02

Gestern kurz vorm Wegfahren zum oc.at-Treffen:

16684 - Random/Multiple Cylinder Misfire Detected
P0300 - 35-00 - -
16687 - Cylinder 3: Misfire Detected
P0303 - 35-00 - -

Hat sich anscheinend eine Zündspule verabschiedet
Ist aber glücklicherweise nicht wirklich teuer, aber so ein 3 Zylinder is nicht nett.


Probmaker schrieb am 21.04.2009 um 19:59

haha, heute den MPV meiner mutter in die werkstatt gebracht... da warn auch schon meine felgen -> pics die woche noch

als ersatzwagen für den MPV (da ghört relativ viel gmacht... is ja mittlerweile auch schon 5 jahre alt) hab ich einen 2004er Mazda Tribute (aka Ford Maverick) 3.0 V6 bekommen

-> das ding is einfach so retro... mit dem riesen ganghebel beim lenkrad, dann dieses schwarze loch das einfach alles verschlingt (ich mein jetzt den motor und sprech den spritverbrauch an^^)... weitergehn tut für die 200PS wenig (wobei das auch an den alljahresreifen liegen kann). kann mich noch erinnern wie er rausgekommen is (da war ich 10) sind mein cousin (damals 22) vor dem offiziellen verkaufsstart damit herum gecruist^^

felgen sind btw die -> http://www.brock.de/felgen/rc-desig...p_19_sw-500.gif in 7,5x17

wie schauts eigentlich bremstechnisch aus? bei mir sind die bald fällig und ich denk daran nicht-stock zu kaufen (wenns preislich nicht ganz aus der reieh fällt)... hat da jemand tipps? (auto is immer noch der mazda6 2.3i)


SaxoVtsMike schrieb am 22.04.2009 um 09:08

wenns besser bremsen soll brauchst mehr kolben und/oder mehr durchmesser.
Sportbremsscheiben sind imho für optik. Gschlitzt oder glocht hat den "vorteil" das bei regen ein eventuel vorhandener wasserfilm früher abreißt bzw bei einer vollbremsung die austretenden gase aus den belägen abgeführt werden können.
Ich halts mit dem Motto, hüfts net so schodts net, wennst keinen großen aufpreis kostet würde ich dann die "sportivere" version nehmen, Brembo Sportmax statt normaler Brembo scheiben. Jedenfalls nur markenwahre. Es gibt sicher irgendwo ein forum für Mazdas und da kann dir sicher wer sagen welche kombi aus belägen und Scheiben gut funktioniert...
Gibts keine gebrauchten MPS anlagen ?


Probmaker schrieb am 22.04.2009 um 17:58

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
wenns besser bremsen soll brauchst mehr kolben und/oder mehr durchmesser.
Sportbremsscheiben sind imho für optik. Gschlitzt oder glocht hat den "vorteil" das bei regen ein eventuel vorhandener wasserfilm früher abreißt bzw bei einer vollbremsung die austretenden gase aus den belägen abgeführt werden können.
Ich halts mit dem Motto, hüfts net so schodts net, wennst keinen großen aufpreis kostet würde ich dann die "sportivere" version nehmen, Brembo Sportmax statt normaler Brembo scheiben. Jedenfalls nur markenwahre. Es gibt sicher irgendwo ein forum für Mazdas und da kann dir sicher wer sagen welche kombi aus belägen und Scheiben gut funktioniert...
Gibts keine gebrauchten MPS anlagen ?



nope - leider... ich denk aber wenn eine gebrauchte MPS anlage verfügbar wäre, wär die sicher sau teuer

-> glaub ich werd da jetzt kein vermögen investieren (eh sinnlos weil ich den kübel ja loswerden will) und einfach mal bei uns in der werkstatt fragen (bis 20% mehr zahl ich - ansonsten sinnlos).


mfg
Probmaker


-= Luk =- schrieb am 23.04.2009 um 10:58

Bremsen sind wichtiger als Leistung.
Als ich damals bei meinem Mini eine 6 Kolben Tarox Anlage verbaut habe, hat mir der TÜV Prüfer erst einmal en Vogel gezeigt und war der Meinung, dass er das nicht einträgt ...

Aber das Ding hat so abartig gebremst ... Das war echt genial .. *schwärm*


Gegi schrieb am 23.04.2009 um 14:18

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
wenns besser bremsen soll brauchst mehr kolben und/oder mehr durchmesser.



kommt drauf an wie "besser" definiert wird....
für den normalen straßeneinsatz würd ich nicht nix investieren. eher das geld in gute reifen anlegen.


rec schrieb am 24.04.2009 um 01:56

tarox bremsen sind super!
da meine bremsen eh qietschen wie sau überleg ich mir grad auf tarox umzusteigen

brems- ist genauso wie fahrleistung ... man kann nie genug haben


e-Lummi-N@tor schrieb am 24.04.2009 um 20:19

Nachdem die Felgen leider noch immer nicht eingetroffen sind und noch etwas brauchen werden, wurde zwischenzeitlich etwas gebastelt und noch ein paar Teile bestellt.

in 3 Wochen kommt die Leistungssteigerung mal mit der "auf-Nummer-sicher-Version" mit 265PS und 390Nm und Programmierkabel fürs Anpassen der Leistungskurve und Einspielen diverser Updates. Anpassung am Prüfstand ist auch geplant.

Felgen sollen in den nächsten 4 Wochen eintreffen, je nachdem wann die Italiener sie fertigen.

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


HaBa schrieb am 24.04.2009 um 20:28

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor
in 3 Wochen kommt die Leistungssteigerung mal mit der "auf-Nummer-sicher-Version" mit 265PS und 390Nm und Programmierkabel fürs Anpassen der Leistungskurve und Einspielen diverser Updates. Anpassung am Prüfstand ist auch geplant.


Das fährt sich noch so halbwegs mit nicht dafür gebautem WWD?


Turrican schrieb am 24.04.2009 um 20:28

hehe, nette nummerntafel, die merkt man sich leicht.
dein auto scheint ja recht potent zu sein. welches modell ist denn das genau?


e-Lummi-N@tor schrieb am 24.04.2009 um 20:35

Zu fahren ohne Probleme bis ca. 300PS.
Hab nur leider noch das Modell ohne Diff-Sperre.

Bei der Steigerung gibts verschiedene Leistungskurven. einmal mit ordentlich Turbobums, der aber oben rum etwas die Puste ausgeht, und einmal mit weniger Bums, dafür aber übers komplette Drehzahlband.

Genaues Modell:
Renault Megane Sport, BJ2004, 2.0l Turbo.
Serie 224PS

die Nachfolgermodelle haben dann 230PS und Diff.


HaBa schrieb am 24.04.2009 um 20:39

Die Nm würden mir da mehr Sorgen machen als die Ponies ...


e-Lummi-N@tor schrieb am 24.04.2009 um 22:50

deswegen wird auch auf die 390/400Nm begrenzt.


Probmaker schrieb am 25.04.2009 um 00:20

so hier pics mit neuen felgen

...bin ziemlich zufrieden... passen ihm imho recht gut

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Greini83 schrieb am 25.04.2009 um 08:18

@lummi: is die Lippe unter deinem Megane zufällig von einer anderen Automarke oder ist die original? (Sieht Seat Leon Cupra -mäßig aus)


e-Lummi-N@tor schrieb am 25.04.2009 um 09:06

Ja ist vom Cupra. passt genau auf den MRS. im Radkasten musste ich nur 2-3cm wegschneiden.


HaBa schrieb am 25.04.2009 um 09:09

Stell mal deine Motorhaube gscheid ein


Athlon1 schrieb am 25.04.2009 um 09:40

seit gestern ENDLICH Alus

click to enlarge


Skatan schrieb am 25.04.2009 um 10:12

wie heißen die und welche größe sind die bei dir?

ich glaub ich hab mir die selben gerade in 17" gekauft, kommen hoffentlich am montag


Athlon1 schrieb am 25.04.2009 um 12:09

sind ENZO H 16" wollt mir das eintragen von 17er sparen


HaBa schrieb am 25.04.2009 um 14:10

quote:

Originally posted by Athlon1
sind ENZO H 16" wollt mir das eintragen von 17er sparen


Wenn nicht genau das Modell eingetragen ist musst du die aber auch eintragen lassen, das ist dir eh klar, oder?

Nur rein die selbe Dimension reicht nicht ...


Probmaker schrieb am 25.04.2009 um 18:51

quote:

Originally posted by HaBa


Wenn nicht genau das Modell eingetragen ist musst du die aber auch eintragen lassen, das ist dir eh klar, oder?

Nur rein die selbe Dimension reicht nicht ...



jop - wurde mir auch so gesagt.

wie machen hier das alle? gehts ihr eintragen? mir hat man ans herz gelegt mit der Allgemeinen Betriebserlaubnis zu fahren -> damit is ma versicherungstechnisch ausm schneider, die taferln dürfens auch nicht nehmen und eine geldstrafe _kann_ (=! muss) man eventuell bekommen weil ma noch nicht eintragen war... kann das hier wer bestätigen?

@haba: war das mit der motorhaube für mich?^^


Athlon1 schrieb am 25.04.2009 um 19:02

aha das is mir neu, wurde aber auch in keiner werkstatt erwähnt ( ich war bei 4 Händlern vor dem kauf)

Edit: hab jetzt auf der Enzo HP nachgeschaut, für mein Auto/motorisierung gibts ein Gutachten


Skatan schrieb am 25.04.2009 um 19:14

Das mit der Motorhaube war ziemlich sicher an lummi gerichtet, schau dir mal das pic an

Imho haben sicher mehr als die Hälfte der Autos nicht die Serien-Felgen oben, kenne aber keinen der was eingetragen hat...
Ich steh jetzt selbst auch vor der gleichen Frage...


HaBa schrieb am 25.04.2009 um 19:27

Motorhaube ging @e-Lummi-N@tor

Die ABE hilft vielleicht ein bißchen beim rausreden, die Taferl könnens trotzdem leicht reißen, Versicherung ist unterm Strich egal (= ABE egal), die Felgen müssten außerdem unfallkausal sein ...


pirate man schrieb am 25.04.2009 um 20:01

vorsicht, ABE gilt meist nur für deutschland
EG-genehmigung is EU-weit


dosen schrieb am 26.04.2009 um 14:10

Felgen ohne Gutachten für meinen Galant - richtige Dimension drauf, 3 Kontrollen ohne irgendwas bestanden (Dimension haben sie sich angesehen)
Felgen mit Gutachten für meinen Mazda -> wenn ichs mithab und herzeig reichts zum rausreden. Die Auflagen erfülle ich alle, da sagt niemand was.

Besonders bei Felgen ist das in den letzten Jahren sehr Locker geworden. Kann mich noch erinnern wo ich vor 5 Jahren 2 Stunden bei der Landesregierung gestanden bin nur wegen den Felgen (damals war ich gsd nur beifahrer und nicht mein Auto).


böhmi schrieb am 27.04.2009 um 23:23

so, hier mal aktuelle pics von der tauben nuss
click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


Turrican schrieb am 28.04.2009 um 05:31

rofl, "how hard can it be?"


Fidel schrieb am 28.04.2009 um 10:54

Sehr schöner Taunus.


SaxoVtsMike schrieb am 28.04.2009 um 14:40

semi´s auf schwarzem stahl, einfach sinnfei....
Geiler Ford.
Btw, wann gibt den parkettboden im fußraum ?


böhmi schrieb am 28.04.2009 um 15:50

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
semi´s auf schwarzem stahl, einfach sinnfei....


warum? 6x15 is ideal für 195/50-15
und schwerer als die meisten alus sinds auch net

wegen dem boden schwanke ich noch zwischen parkett und laminat, gegen fliesen spricht einfach das leistungsgewicht!


T3XT4 schrieb am 28.04.2009 um 16:18

kannst dir ja anregungen bei deinen clubbrüdern holen..


scnr

http://fordteam.weixisweb.at/forum/...hp?topic=477.30
der wars, oder?


Skatan schrieb am 28.04.2009 um 17:28

sehr schöner ford!
hat der noch rwd?


böhmi schrieb am 28.04.2009 um 22:31

quote:

Originally posted by Skatan
sehr schöner ford!
hat der noch rwd?



sicher, sonst hätt ich ihn ja nicht gekauft


SaxoVtsMike schrieb am 28.04.2009 um 22:34

quote:

Originally posted by böhmi


warum? 6x15 is ideal für 195/50-15
und schwerer als die meisten alus sinds auch net

wegen dem boden schwanke ich noch zwischen parkett und laminat, gegen fliesen spricht einfach das leistungsgewicht!



Felgen passen eh genial auf den Ford, wär er noch etwas tiefer und hätte mucke unter der habe wärs der perfekte sleeper....
So ein kleiner cossy oder so was in die richtung :-)

Ich würde Clicklaminat nehmen, wennst mal nasse schuhe hast, ziehts den net so auf wie an parkett.
Fliesen sind zu schwer...
PVC belag gäbs auch in schönen mustern ;-)


böhmi schrieb am 28.04.2009 um 22:36

bin eh grade auf der suche nach einem neuen motor, wird aber eher nur ein 2liter vergaser mit a bisserl scharf (fürn alltag halt, ~120 ponys sind angestrebt).
5gang getriebe hab ich vermutlich schon aufgetrieben und die passende traverse zum einbau liegt für mich bereit


SaxoVtsMike schrieb am 29.04.2009 um 07:03

quote:

Originally posted by böhmi
bin eh grade auf der suche nach einem neuen motor, wird aber eher nur ein 2liter vergaser mit a bisserl scharf (fürn alltag halt, ~120 ponys sind angestrebt).
5gang getriebe hab ich vermutlich schon aufgetrieben und die passende traverse zum einbau liegt für mich bereit



Vote 4 Projekt fred

120 pferdy auf des leichtgewicht, klingt nach richtig viel spaß.


böhmi schrieb am 29.04.2009 um 08:35

da brauch ich kan projekt-thread, das wird a sache auf 2 nachmittage an einem wochenende
muss mich ja am montag drauf wieder zur arbeit bringen

aber ich werd von der aktion auf jeden fall fotos machen und auch hier einstellen


e-Lummi-N@tor schrieb am 29.04.2009 um 12:10

dachte die Gebrauchtwagenpreise sind so im Keller.
Entweder ich such nach den flaschen Autos oder es hat sich im letzten halben Jahr nicht wirklich was getan.

Was mit AWD oder RWD wär schon was feines


WONDERMIKE schrieb am 29.04.2009 um 18:09

bitte bitte jetzt nicht auch noch die hättiwari-ja-sowas-wär-ja-was-Autos hier reinposten

ein Brainstorming Thread zu diesem Thema hätte sicher großen Zulauf, also mach einen auf und lass dich inspirieren, kostet nix


stevke schrieb am 30.04.2009 um 20:19

Da ich sowieso ein paar Sachen lackieren lassen musste, darunter auch die Motorhaube, kam ein neuer Grill rein, mir gefällts.

click to enlarge

Is ein Handybild, daher sind die Farben etwas komisch.


Silvasurfer schrieb am 09.05.2009 um 01:11

sodala, sommer ist da neue felgen/reifen gekauft und das auto poliert und gewachst

click to enlarge

click to enlarge


pirate man schrieb am 09.05.2009 um 07:13

mein leon mit neuen rädern und neuer front (vom FR)
wems auffällt: es sind audi nabendeckel auf den felgen (audi r8 nachbau), leider hab ich bisher keine passenden seat-deckel gefunden

click to enlarge click to enlarge


Probmaker schrieb am 09.05.2009 um 23:11

quote:

Originally posted by pirate man
mein leon mit neuen rädern und neuer front (vom FR)
wems auffällt: es sind audi nabendeckel auf den felgen (audi r8 nachbau), leider hab ich bisher keine passenden seat-deckel gefunden

click to enlarge click to enlarge



schaun nett aus

das ding gefällt generell... hast pics von innen?


böhmi schrieb am 14.05.2009 um 14:08

so, grade um 50€ einen 85er ford sierra ghia (topausstattung) als teilespender geholt.
der is garnicht so schlecht beinand, bin sogar auf achse die 15km zu meiner garage gefahren.
hat nur 140k km runter und schnurrt wie ein kätzchen

von dem wandern bald 2 liter motor, 5-gang getriebe, zentralverriegelung und elektr. fensterheber in den taunus und dann holt ihn sich ein kumpel um 25€ bei mir, weil er die blechteile braucht.

somit um 25€ eine leistungssteigerung um 40 ponys, einen gang mehr und elektrische goodies ausgefasst. bin soweit zufrieden


tinker schrieb am 14.05.2009 um 14:12

Heudas, 50€!? Is das normal, oder extremes Glück/Kontake/whatever?


M4D M4X schrieb am 14.05.2009 um 14:16

Nais!


böhmi schrieb am 14.05.2009 um 14:19

das gespräch beim händler "Auto Export Huesseini" lief wie folgt ab:

boehmi: "was kostet der sierra"
huesseini: "hat nix papiere"
boehmi: "brauch i net"
huesseini: "gibst du 150€"
boehmi: "ich überleg mas noch"
huesseini: "gibst du was du willst, nimmst du mit"
boehmi: "hast an schlüssel"
huesseini: "ja"
boehmi drückt huesseini 50€ in die hand
huesseini: "passt, kriegen du noch gutes batterie dazu"

blaue taferl raufgesteckt und heimgefahren

das fahrzeug hat keine papiere, da es am straßenrand ohne taferl abgestellt wurde und von der polizei zwangsentsorgt. hat sogar das schöne orange "SO NICHT!"-pickerl auf der heckscheibe


hachigatsu schrieb am 14.05.2009 um 14:19

sooo

Seit montag fahr ich nen Minicooper als firmenwagen *heul*...
Für mich als begeisterten Diesel-Kombifahrer natürlich eine hammerumstellung auf so nen kleinen 120ps benzi.

Meine bewertung..
Klein - sogar sehr klein
verarbeitung - wirkt billig (billige plastikknöpfe usw..)
Motor - sehr spritzig und ruhig
Fahrwerk - sehr sportlich - aber nicht zu hart

Eigentlich bin ich recht zufriede mit dem vehicle. Nur der nicht vorhandene kofferraum nervt mich ziemlich. Hab gestern ein Ceranfeld vom Kika abgeholt.. *LOL*... damit war dann das ganze auto voll. Sogar der Kofferraum eines Smarts ist größer als der vom Mini.
was nervt noch? hmm.. Achja,
1. Gang vs Rückwertsgang
Es gibt keine arriatierung oder so. Man muss also (nicht wie bei VW) den Ganghebel nach unten drücken um auf den rückwertsgang zu kommen.. Man muss auch nicht einen ring hochziehen wie bei opel/renault usw.. nein, man drückt einfach nur etwas härter nach Links und schon kann man in den Rückwertsgang schalten.
Mir passierts immer wieder das ich statt in den Ersten auf den Rückwertsgang schalte. Ist natürlich ziemlich nervig. Aber vl gewöhn ich mich ja noch daran.

Als Firmenwagen trotzdem etwas fragwürdig... Aber was willst machen


Skatan schrieb am 14.05.2009 um 14:35

das mit dem gang ist normal so bei allen bmws.
wenn mans gewöhnt ist find ichs sogar besser als das zusätzliche nach unten drücken wie bei vw.


Fluffmodeus schrieb am 14.05.2009 um 18:21

mal ein nachtrag.
nachdem daihatsu meinen gtti ja leider aus wasserlöslichem blech gebaut hat, hab ich fürn winter was anderes gebraucht.
deswegen düs ich seit dezember damit herum:
click to enlarge


hachigatsu schrieb am 14.05.2009 um 18:55

@ fluff
440er?


pred schrieb am 14.05.2009 um 21:45

quote:

Originally posted by hachigatsu
@ fluff
440er?


Sieht danach aus.

Viel wichtiger ist aber: Turbo?


hachigatsu schrieb am 14.05.2009 um 22:08

quote:

Originally posted by pred

Sieht danach aus.

Viel wichtiger ist aber: Turbo?



440er is a klasse auto. Is zwar der kleinere Volvo. Aber noch immer ein ganzer volvo

Hält sehr lange, macht null probleme. Lustiger weise kann ich mich nicht erinnern jemals einen 440er in einer anderen farbe als Rot gsehen zu haben*lol*


stevke schrieb am 14.05.2009 um 22:18

Ist doch eh ein 850er oder? Aus Insiderkreisen weiß ich 5 Zylinder Sauger, kein Turbo.


pred schrieb am 14.05.2009 um 22:22

Sind zwar 460er aber ich hatte auch mal 2 davon.

click to enlarge

2.0i der später gegen einen Turbo eingetauscht wurde.

click to enlarge

Turbo mit Vollausstattung und in einem super Zustand.
Wäre er nicht von einem LKW verschrottet worden würde ich den jetzt noch fahren



Stimmt. Nebler und Kopfstützen sehen nach 850er aus.


Fluffmodeus schrieb am 14.05.2009 um 22:50

wie schon erwähnt wurde is es ein 850er, kein 460er.
is der 20v sauger.

wer der informant vom stevke is kann ich mir schon vorstellen

bin bis jetzt ausgesprochen zufrieden damit.
alleine das einsteigen senkt den blutdruck schon um 50%,
hab noch nie ein auto gehabt dass mich so relaxt.
und als fahrer der 10 jahre lang VAG zeugs bewegt hat pack ich immer noch net wie drehfreudig der murl is.
klang is auch schwer genial über 3k.
und die grobschlachtigen lkw hebel und schalter sind sowieso nur geil.


böhmi schrieb am 14.05.2009 um 23:01

damit ich kein foto schuldig bleibe

click to enlarge

motor und getriebe sind schon heraussen. jetzt brauch ich noch eine getriebe-traverse (die auf dem weg aus deutschland zu mir ist) und einen anderen vergaser. beim sierra war schon eine elektronisch gesteuerter drauf, das ist ja alles teufelszeug
nachdem ich mir aber die frickelei mit dem kabelbaum ersparen wollte, hab' ich die elektrischen fensterheber und die ZV drinnen gelassen.
nachrüstteile einbauen ist weniger arbeit und mein spezl der die karosserie genommen hat freut sich auch


stevke schrieb am 15.05.2009 um 00:08

quote:

Originally posted by Fluffmodeus
wer der informant vom stevke is kann ich mir schon vorstellen


Hab das Auto aber auch schon beim Vorbesitzer gesehen, es gibt glaub ich nur einen Menschen der ein Ferrarilogo auf einen Volvo pickt.
Und die Kennzeichenhalterung hat mir dann die letzten 5% Sicherheit gegeben.


HaBa schrieb am 15.05.2009 um 00:14

quote:

Originally posted by stevke


Hab das Auto aber auch schon beim Vorbesitzer gesehen, es gibt glaub ich nur einen Menschen der ein Ferrarilogo auf einen Volvo pickt.
Und die Kennzeichenhalterung hat mir dann die letzten 5% Sicherheit gegeben.



Ferrari? Schaus nochmal genau an, und: da kenne ich ein paar mehr


hachigatsu schrieb am 15.05.2009 um 00:27

quote:

Originally posted by HaBa


Ferrari? Schaus nochmal genau an, und: da kenne ich ein paar mehr



stimmt

Volvos mit Ferrari logo hab ich zwar noch nie gesehen *G*.. aber dafür umsomehr Fiat Puntos mit Ferrari emblem


Franzl schrieb am 15.05.2009 um 00:49

wichtig beim 850er volvo die (serienmäßige) sitzheizung möglichst nicht verwenden... 850er fackeln wegen der ganz gerne mal ab...


CitizenX schrieb am 15.05.2009 um 01:19

quote:

Originally posted by stevke
Hab das Auto aber auch schon beim Vorbesitzer gesehen, es gibt glaub ich nur einen Menschen der ein Ferrarilogo auf einen Volvo pickt.

wirklich einzigartig wär das Logo wahrscheinlich nur auf einem Ferrari

wobei mich sehr interessieren würd wos das gibt, ich kenn das nur als sticker, nicht als emblem, weißt du da was haba?


HaBa schrieb am 15.05.2009 um 06:51

Nop, kA; hab keinen Panzer = nie damit beschäftigt.

Ich war aber mal in Schweden, da schmeißens einem solche Elch-Bilder etc. nach.


pred schrieb am 15.05.2009 um 07:33

quote:

Originally posted by Fluffmodeus

und die grobschlachtigen lkw hebel und schalter sind sowieso nur geil.



Als wir letztens Öl geliefert bekamen stand da ein neuer Volvo LKW bei uns. Der hatte noch den selben Blinker/ Tempomat Hebel wie im 15 Jahre alten 850er.
Muss also gut funktionieren


stevke schrieb am 15.05.2009 um 10:04

quote:

Originally posted by HaBa


Ferrari? Schaus nochmal genau an, und: da kenne ich ein paar mehr



Huch, ich habs früher immer nur im Vorbeifahren angschaut, drum hab ich jetzt nicht mehr genau hingschaut. Ist ja ein Elch.

Dann ist es nicht mehr soo arg.


Drey schrieb am 16.05.2009 um 15:15

ich glaub, ich hab einen nachfolger für meinen 323er gefunden .... 2008er 118d mit xenon und den üblichen späßlichkeiten wie regensensor, tempomat, klimaautomatik & co ... wenn alles passt, hab ich ihn nächste woche ... ich freu mich schon so

-drey-


KTC schrieb am 17.05.2009 um 10:11

@drey welche farbe, wieviele km, was zahlst?
hab ja auch einen 118d


T3XT4 schrieb am 21.05.2009 um 16:08

bei mir gibts auch wieder news und ich hab gach eine cam-tour gemacht..

Meine Winterhure hat ihren Dienst nun schlussendlich hinter sich:
click to enlarge

Ist mir richtig ans Herz gewachsen, mit den über 10.000km in 4 Monaten. (wirds mir wohl so gehen wie den TopGear Leuten bei deren CheapCarChallenges)
Leider hab ich jetzt hinten eine verbogene Achse (wie das passiert is möcht ich mal wissen...), siehe Sturz vom Hinterreifen.
Sonst wär ich wohl noch bis zum Rost-Tod damit gefahren. (quasi eh Glück ghabt )


Frisch hinzugekommen ist ein 90PS Diesel-Scheißhaus erster Güte.
Mehr oder weniger durch Zufall hab ich diesen Erstbesitz BJ98 mit ~140k km von einer Bekanntschaft gekauft. Zahnriemen is leider fällig, aber durch meine KM-Leistung wird sich das Ding vllt. doch als durchaus sinnvoll herausstellen.
click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge

Und schlussendlich noch die Spaßmaschine:
click to enlarge click to enlarge click to enlarge

mhm.. gehört gewaschen


salsa schrieb am 21.05.2009 um 16:22

Willkommen in der Traktorklasse. Gratuliere

edit: Und das mit der Achse vom Corsa erklär ich mir wie folgt: Ihr habt ja eine nette Schottergrube in der Gegend, Vater mal ausgeborgt? Ich nehme an ja.


T3XT4 schrieb am 21.05.2009 um 16:24

god damn

direkt in die Magengrube..

Ja die Diesel-Gurkerei is schon heftig nachdem ich mich schon an den Impreza gewöhnt hab.

Ja, da Papi is öfter damit gefahren ..


Turrican schrieb am 21.05.2009 um 16:54

sehr nice, erinnert mich irgendwie auch an habas subaru.


HaBa schrieb am 21.05.2009 um 17:15

Seiner ist iirc ca. 6 Monat ejünger und sieht innen anders aus, von außen sind sie derzeit bis auf die Farbe und die Felgen aber ident, ja


böhmi schrieb am 21.05.2009 um 18:50

@T3XT4:

klebeband schon vom spoiler entfernt?


T3XT4 schrieb am 21.05.2009 um 21:14

nope

ich tendier eindeutig zum lackieren..


HVG schrieb am 21.05.2009 um 22:39

den T3XT4 lassns mit sowas fahrn?!
bin schwerst schockiert..


othan schrieb am 21.05.2009 um 22:46

Was passiert, wenn man seine 17" felgen gratis gegen 18" eintauschen kann... sich extra einen Federnsatz gönnt dieser aber nicht passt weil er zur Limousine und nicht zum Kombi gehört?

click to enlarge

Den "I Love Frau Holle" Sticker habe ich gleich von meinem Bruder verpasst bekommen (Werbung für Subaru.ch).

Bin noch am überlegen ob ich die Felgen schwarz pulvern lassen soll oder nicht.


Balu schrieb am 26.05.2009 um 16:23

aktuelles Foto:
click to enlarge

bin noch am Überlegen ob ich die Schweller silber lackieren lassen soll.


pirate man schrieb am 28.05.2009 um 08:11

quote:

Originally posted by Balu
aktuelles Foto:
click to enlarge

bin noch am Überlegen ob ich die Schweller silber lackieren lassen soll.


do it


sk/\r schrieb am 28.05.2009 um 12:43

@balu: solltest du das auto mal verkaufen wollen, machs bitte hier auf oc.at.
der gefällt mir extrem gut.


Balu schrieb am 28.05.2009 um 14:08

danke für die comments, bin sehr zufrieden mit dem Wagen.
seit 15k km hab ichs, 0 Probleme, nur 1 mal Service.

Dürft noch ein problemloses Auto sein, ohne Boardcomputer, ohne ESP, ohne
schnickschnack - und 163PS auf 1260kg Leergewicht reichen für den Alltag!

@sk/\r: werds mir merken, irgendwann muss sowieso ein Kombi her!


e-Lummi-N@tor schrieb am 28.05.2009 um 17:08

Heute sind endlich meine neuen Felgen gekommen.

Farbe gefällt mir schon mal so sehr gut, nachher mal am Auto probieren und dann sehen ob ich sie nun anthrazit pulvern lass oder nicht.

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


edit:
gerade am Auto probiert.
HA passt perfekt
VA schließt auf den mm genau ab. bzw. ist 1mm zuviel, aber was solls, gab leider keine größere ET als 45 mehr

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge

etwas blöd fotografiert...
click to enlarge

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


pirate man schrieb am 29.05.2009 um 08:19

die 30/50° abdeckung is aba ned gegeben


M4D M4X schrieb am 29.05.2009 um 10:27


e-Lummi-N@tor schrieb am 29.05.2009 um 10:46

Felgen und Reifen muss 30° nach vorne und 50° nach hinten abgedeckt sein, damit man sie eingetragen bekommt

Für Deutschland würd die Abdeckung dreimal reichen

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


pirate man schrieb am 29.05.2009 um 11:24

stimmt, für deutschland muss nur die lauffläche abgedeckt sein, ****** österr. gesetze
ich krieg die 8x18er mit ET45 vorn auf meinem leon auch nur mit gummileisten eingetragen


Silvasurfer schrieb am 29.05.2009 um 13:01

bitte ganz langsam, wie ist das mit den 30°/50° gemeint? der lenkeinschlag?


CitizenX schrieb am 29.05.2009 um 13:16

geradeaus stehend, vom centerpunkt des rads gerade aus nach oben, davon 30° winkel nach vorne und 50° nach hinten, muss abgedeckt sein


e-Lummi-N@tor schrieb am 29.05.2009 um 13:17

das sollte es erklären:

abmasse2_141348.jpg


M4D M4X schrieb am 29.05.2009 um 13:40

Danke!


HaBa schrieb am 29.05.2009 um 13:54

quote:

Originally posted by pirate man
stimmt, für deutschland muss nur die lauffläche abgedeckt sein, ****** österr. gesetze
ich krieg die 8x18er mit ET45 vorn auf meinem leon auch nur mit gummileisten eingetragen



Naja, ich finde das schon technischer brauchbarer als das von den Deutschen => viel zu kleine Gummis auf großen Felgen, die Flanke liegt fast quer drauf, das macht doch keinen Sinn ...


pirate man schrieb am 29.05.2009 um 14:10

najo, aber bei uns is scho bissl extrem was da veranstaltet wird
genauso wie die 11cm bodenfreiheit, da kannst ein aktuelles auto (vorallem diesel) ja fast gar nimma tieferlegen
mein unterbodenschutz is bei 12cm ohne tieferlegung, sehr toll


alex5612 schrieb am 29.05.2009 um 14:51

Der österreichische Normrandstein und die Bremschwellen haben afair 11cm Höhe.
Hat somit schon alles seine Gründe scheinbar...

Wie auch immer, es war nicht meine Absicht die Bürokraten zu verteidigen.


SaxoVtsMike schrieb am 29.05.2009 um 14:53

quote:

Originally posted by HaBa


Naja, ich finde das schon technischer brauchbarer als das von den Deutschen => viel zu kleine Gummis auf großen Felgen, die Flanke liegt fast quer drauf, das macht doch keinen Sinn ...



Schon klar das es _manche_ wieder übertreiben müssen aber hätt ma die 11cm regel nicht wäre es bei uns das tüven auch etwas einfacher.


HaBa schrieb am 29.05.2009 um 15:13

Klar, auch wenn ich keinerlei Verständnis habe wenn jemand sein Auto so seicht legt dass er schon wegen Bodenmarkierungen Angst um die Schürze haben muss und unmotiviert bremst (alles schon gesehen)

=> meiner hat Serie 16cm, er war runter auf 11, das ist alltagstauglich, mehr macht technisch bei unseren Rübenackern keinen Sinn ...

Ich hab btw. einen Unterfahrschutz aus 6mm Riffelblech, und selbst da waren 11cm kein Problem bzw. sah es schon sehr seicht aus => was bringts noch weiter runter zu gehen?

@Alex5612: Böschungswinkel etc. => fahren ja einige Autos ab Werk mit weit weniger als 11cm herum, ist aber auch laff, kommt man ohne Zerstörung der Airsplitter nichtmal mehr in die Tiefgarage ...


pirate man schrieb am 29.05.2009 um 15:27

so schaut meiner ohne tieferlegung aus - vorallem hinten isser hoch, deswegen will ich ihn tieferlegen, eh nur mit 30er federn
aber nicht mal das geht

click to enlarge


alex5612 schrieb am 29.05.2009 um 15:54

quote:

Originally posted by HaBa
@Alex5612: Böschungswinkel etc. => fahren ja einige Autos ab Werk mit weit weniger als 11cm herum, ist aber auch laff, kommt man ohne Zerstörung der Airsplitter nichtmal mehr in die Tiefgarage ...


Zum Glück ist das nicht als Gesetz niedergeschrieben sondern nur eine interne auf Klopapier abgedruckte Weisung.

Die andere gekauften Zulassungen sind ein eigenes Kapitel, wie die 7ps Sportmotorräder, mangelhafter Spritzschutz, seltsame Abweichungen bei Abgas- & Lärmwerten die nichts mit Verschleiss oder Serienstreuung zu tun haben können, usw. Toll das es eine Halterhaftung gibt, sonst müsste sich jemand um taugliche Gesetze bemühen...


Greini83 schrieb am 29.05.2009 um 16:02

jaja die guten leons!

ich hatte einen Type 1M, da war der unter Fahrschutz nach einer Tieferlegung von 15mm (war aber der FR der von Haus aus schon 15mm tiefer ist) nur mehr 8 cm von der Fahrbahn entfernt - sprich der war vorher schon zu tief, aber da der tiefste Punkt ja genau zwischen den Vorderradln war, ging das...

EDIT: Hat dann so ausgesehen, schade drum...
usph_6462677_81b10_141351.jpg


böhmi schrieb am 29.05.2009 um 16:28

hrhr @ greini

an die tieferlegungsaktion kann ich mich noch gut erinnern

"der wird eh net seicht, nur 15mm runter"

[stunden später]

"gehleck, um wieviel soll der tiefer sein?"
"goi, is scho gscheit seicht"

EDIT: lol, das pic is von der grillerei beim steve, oder?


Turrican schrieb am 29.05.2009 um 16:41

sieht trotzdem fein aus greini.


HaBa schrieb am 29.05.2009 um 17:13

Mit Fahrwerk, war damals auf 11cm, habs nach dem TÜV auch dort gelassen.
click to enlarge

Serien-FW, halt mit den Winter-Felgen.
click to enlarge


pirate man schrieb am 29.05.2009 um 19:02

werd die federn wohl reinhauen und nicht typisieren, obwohls natürlich ein risiko is


Greini83 schrieb am 29.05.2009 um 21:45

habs auch so gemacht, hatte nie ein problem, hab halt immer gesagt, das wäre ein Sondermodell mit Sportfahrwerk...
die originalen Federn würd ich trotzdem aufheben

und @böhmi: ja war beim Steve
die umbauaktion damals war geil - ein tolles AHA-Erlebnis!

Aber die Fahrt nach Deutscheland und retour war auch kein prob, obwohl er doch ein bißchen härter war!


pirate man schrieb am 30.05.2009 um 08:47

******e is halt bei einem unfall


HaBa schrieb am 30.05.2009 um 09:04

quote:

Originally posted by pirate man
******e is halt bei einem unfall



Ich bin zwar sehr_ dafür dass man beim "gscheidn" tuning bleibt, aber: wenn mir jemand hinten reinkracht muss mal jemand nachweisen dass die Federn Unfallkausal waren.


Skatan schrieb am 30.05.2009 um 09:07

und die chance, dass DU einen unfall verursachst ist natürlich 0


HaBa schrieb am 30.05.2009 um 09:17

quote:

Originally posted by Skatan
und die chance, dass DU einen unfall verursachst ist natürlich 0


Wer zahlt dann wenn ich einen verursache (une keine Vollkasko habe)?
Wenn ich Vollkasko habe: s.o.

afaik gilt es in jedem Fall dass der Umbau Unfallkausal gewesen sein muss, natürlich auch was Geld an Verletzte etc. betrifft.

Wie gesagt: ich hab kein Problem wenn mal einer brennen muss weil sein Häusl so tief ist dass er keine speedbrakes mehr schafft und deshalb abrupt bremst und gerammt wird => SSKM
Die die aber halwebgs im Bereich bleiben sollten sie aber in Ruhe lassen


~PI-IOENIX~ schrieb am 30.05.2009 um 13:57

quote:

Originally posted by HaBa
Wie gesagt: ich hab kein Problem wenn mal einer brennen muss weil sein Häusl so tief ist dass er keine speedbrakes mehr schafft und deshalb abrupt bremst und gerammt wird => SSKM
Die die aber halwebgs im Bereich bleiben sollten sie aber in Ruhe lassen



dem stimm ich voll und ganz zu.


pirate man schrieb am 31.05.2009 um 10:37

bin eh noch am überlegen ob ichs machen lass oder nicht, die optik vom oben geposteten pic meines leon spricht dafür, hinten schauts absolut pervers aus wieviel platz zum radkasten is

jetzt muss ich zuerst mal schaun dass ich die räder am 16. juni typisiert krieg ... aber ich fahr eh gleich mit gummileisten vorn hin, anders hats keinen sinn


Skatan schrieb am 31.05.2009 um 14:19

@ pirate man

ja autos mit riesen radkästen sind von haus aus ein krampf.
da kann man sich dumm und dämlich zahlen und die größten felgen+reifen raufgeben, es wird nie wirklich ideal ausschaun

gestern war bei uns so eine weltuntergangsstimmung, die wollte ich zum auto fotografieren nutzen.
leider hatte ich nur das iphone mit, da ist die kamera nicht perfekt, und meine ps kenntnisse sind auch nur sehr mangelhaft.
das ist herausgekommen:
click to enlarge


Turrican schrieb am 31.05.2009 um 14:27

ist recht nett geworden.
der hintergrund kommt mir recht bekannt vor. hmm, könnte sein, dass ich da mit dem zug mal vorbeigefahren bin.


Phobo schrieb am 31.05.2009 um 23:38

Bzgl. Bodenfreiheit - war die Woche erst bei der Landesregierung und kam sogar mit 10,5 cm durch


Fluffmodeus schrieb am 01.06.2009 um 00:10

kleines update vom volvo ;(
click to enlarge


Turrican schrieb am 01.06.2009 um 00:24

wtf?
wurde auch etwas gestohlen bzw. hattest etwas wertvolles drinnen?


Fluffmodeus schrieb am 01.06.2009 um 01:41

das is ja was mich zur weissglut bringt. nichts gestohlen.
bin ja nicht so blöd und lass das navi im auto. bzw. DACHTE ich ich bin nicht blöd.
aber die navi halterung auf der wss reicht anscheinend aus um solche wertlosen kreaturen zu motivieren.
also tolle rep kosten völlig umsonst;(


HaBa schrieb am 01.06.2009 um 02:06

quote:

Originally posted by Fluffmodeus
das is ja was mich zur weissglut bringt. nichts gestohlen.
bin ja nicht so blöd und lass das navi im auto. bzw. DACHTE ich ich bin nicht blöd.
aber die navi halterung auf der wss reicht anscheinend aus um solche wertlosen kreaturen zu motivieren.
also tolle rep kosten völlig umsonst;(



Es reichen schon die Saugnapfspuren in der WSS ...


stevke schrieb am 01.06.2009 um 10:25

quote:

Originally posted by HaBa
Es reichen schon die Saugnapfspuren in der WSS ...


Hab ich auch schon öfter gehört, seitdem wisch ich immer die Rückstände weg.

Hab letztens bei uns (also nicht in Wien ) einen BMW mit IPod und Navi in der Halterung stehen gesehen, der dürfte noch nie in Wien gewesen sein.


M4D M4X schrieb am 01.06.2009 um 12:25

Als ich letztens mit dem Mazda in Wien war ( Tiergarten SB / Tirolerhöhe ) hab ich alle Ablagen/Handschuhfach/Kofferreaumabdeckung artig aufgemacht...


Probmaker schrieb am 01.06.2009 um 13:04

quote:

Originally posted by M4D M4X
Als ich letztens mit dem Mazda in Wien war ( Tiergarten SB / Tirolerhöhe ) hab ich alle Ablagen/Handschuhfach/Kofferreaumabdeckung artig aufgemacht...


hab ich schon von vielen gehört, dass man alles aufmachen soll um zu zeigen dass man nichts hat....^^

es ist erschreckend wozu leute bereit sind, wenn sie SAUGNAPFSPUREN von einem navi sehn (das man ja heute schon um ~200? ...kA, hab keines... bekommt). richtig erbärmlich, dass es sowas noch gibt.


M4D M4X schrieb am 01.06.2009 um 13:23

Mir habens letztens den Euro aus dem Wagerl beim Hornbach gfladert!

Wenn ich den erwischt hätt wär meine Reaktion sicher "unverhältnissmässig" gewesen


rec schrieb am 01.06.2009 um 17:38

hat jemand erfahrung mit diesem teil?
mir gehts nicht um das geräusch, sondern um die leistung

http://www.tij-power.com/page.php?p..._2009119_174227


-= Luk =- schrieb am 01.06.2009 um 23:40


-= Luk =- schrieb am 01.06.2009 um 23:41



click to enlarge


Turrican schrieb am 02.06.2009 um 05:31

nice, das bild hat was.


SaxoVtsMike schrieb am 03.06.2009 um 11:54

ich kann das donnern/röhren oder wwi förmlich erahnen...

_neid_


~PI-IOENIX~ schrieb am 03.06.2009 um 14:20

quote:

Originally posted by -= Luk =-


click to enlarge



Luki, wir wissen was für ein bild auf deim nachtkastl steht.


UnleashThebeast schrieb am 03.06.2009 um 15:48

Nach dem Evo-Bild komm ich mir mit meinem ja richtig schlecht vor...
ABER
Das Katzlmacher-Wrack (Alfa 155) ist nun endgültig fetzenhinich, deswegen musste was neues her.
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll...s=tab%3DBidding
(nein, ich habe nicht den angegebenen Sofortkaufpreis bezahlt).

Ford Sierra Stufenheck, 2l DOHC mit 120PS und Heckantrieb. (Mein erstes Auto mit Heckantrieb. Die montierten, alten Winterlutschka wurden gestern Abend schon erfolgreich vernichtet. ).
Nix besonders, aber lustig zum fahren und sehr gut beinander.
Heute am Abend steht noch an:
Pickerl, Aufkleber und Streifen runter, Sitzbezüge raus, Radio+Stanzwerk einbauen. 15 Zoll Alus hab ich auch schon, die werden morgen oder am WE draufgeschnallt.


M4D M4X schrieb am 03.06.2009 um 16:15

Pixx when its done!


Turrican schrieb am 03.06.2009 um 17:53

sehr nice, freu mich auch auf pics.


rec schrieb am 04.06.2009 um 03:04

hi leute

wann merkt man, dass die benzinpumpe ihrer arbeit nicht mehr hinterher kommt?

tia


Greini83 schrieb am 04.06.2009 um 09:22

normalerweise äußert dass sich in kleinen Aussetzern, sprich unter Volllast hochdrehen und dann kommts zu Aussetzern, die soweit gehen können, dass du fast "vom Lenkrad abbeißt"


böhmi schrieb am 04.06.2009 um 09:39

am besten du suchst dir software, mit der du online die parameter der ECU auslesen kannst. (zB ECU explorer)
Dann hängst du dich mit einem OBD2-kabel rein und der beifahrer checkt während der fahrt die benzinpumpen-auslastung.
eine weitere möglichkeit wär noch den benzindruck zu messen.

während der fahrt zeigt sich das entweder so wie vom greini beschrieben, oder die motorkontrollleuchte geht an mit dem fehlercode, dass er zu mager läuft.
damit ist jedenfalls nicht zu spassen, da hast beim turbo schneller ein loch im kolben als du schaun kannst.

mfg, hth, böhmi

EDIT: falls man beim S3 die benzinpumpen-auslastung nicht anzeigen kann, dann schau dir die einspritzdüsen-auslastung an. ist die unter vollast in höheren gängen auf 100% sind sie entweder zu klein (das weiß dann der tuner, der dein auto abgestimmt hat) oder der benzindruck ist zu niedrig.


HaBa schrieb am 04.06.2009 um 16:54

quote:

Originally posted by böhmi
am besten du suchst dir software, mit der du online die parameter der ECU auslesen kannst. (zB ECU explorer)
Dann hängst du dich mit einem OBD2-kabel rein und der beifahrer checkt während der fahrt die benzinpumpen-auslastung.
eine weitere möglichkeit wär noch den benzindruck zu messen.

während der fahrt zeigt sich das entweder so wie vom greini beschrieben, oder die motorkontrollleuchte geht an mit dem fehlercode, dass er zu mager läuft.
damit ist jedenfalls nicht zu spassen, da hast beim turbo schneller ein loch im kolben als du schaun kannst.

mfg, hth, böhmi

EDIT: falls man beim S3 die benzinpumpen-auslastung nicht anzeigen kann, dann schau dir die einspritzdüsen-auslastung an. ist die unter vollast in höheren gängen auf 100% sind sie entweder zu klein (das weiß dann der tuner, der dein auto abgestimmt hat) oder der benzindruck ist zu niedrig.



Das ist _keine_ Auslastung sondern eine Stellgröße, zumindestens beim Subi ...

Das im EDIT beschriebene würde ich anwenden.

Noch besser: Benzindruckmanometer ...


böhmi schrieb am 04.06.2009 um 17:26

quote:

Originally posted by HaBa


Das ist _keine_ Auslastung sondern eine Stellgröße, zumindestens beim Subi ...

Das im EDIT beschriebene würde ich anwenden.

Noch besser: Benzindruckmanometer ...



vllt ist das beim audi anders, dass es im subi nur eine stellgröße ist, ist mir klar.


Klingone schrieb am 05.06.2009 um 14:29

Nachdem mein "Alter" nach 5 Jahren und 298.000 km eine Herztranplantation gebraucht hätte (read: Motor hinüber), hier ab Montag mein Neuer:
http://www.mazda.de/NR/rdonlyres/63..._EU_800x600.jpg

Mazda 6 Sportkombi, 2.2l Diesel, 163 PS, schwarz

Warum kann noch nicht Montag sein ???


Probmaker schrieb am 05.06.2009 um 15:28

ebony schwarz?

der 2.2L diesel ist der wahnsinn - gratz!


Turrican schrieb am 05.06.2009 um 17:18

sehr fein klingi, gratz


Klingone schrieb am 05.06.2009 um 17:57

Thanks !

Ebony schwarz gibt´s hier in DE nicht, das ist das ganz normale Brilliantschwarz.

Ich kann den Montag gar nicht mehr erwarten! *fapfapfap*


HaBa schrieb am 13.06.2009 um 00:20

Kleines Update von heute:

click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge
click to enlarge


Turrican schrieb am 13.06.2009 um 00:36

sehr nice, das gibt dem ganzen einen richtigen "race" eindruck.


HaBa schrieb am 13.06.2009 um 00:38

Das sind Originalteile vom STI-Modell das es bei uns leider nicht gab => deshalb auch nicht zu Döner&Wagen sondern mMn "grad richtig"

=> http://home.arcor.de/goep4/bilder4/...WRXstiWagon.jpg

Bzw. genauer STI Ver. IV

=> http://drischnie.homeip.net/www.sub...reza.de/STi.htm


-= Luk =- schrieb am 13.06.2009 um 21:25

White Power?

click to enlarge


Turrican schrieb am 13.06.2009 um 21:55

sehr nice.
btw. welchen reifen hast denn da drauf bzw. die dimensionen?


-= Luk =- schrieb am 13.06.2009 um 22:11

Auf dem nur 235/40/18. Hab jetzt erstmals den Michelin PS2
Alles andere ist zwar möglich, aber wieder durch typisierung etc machbar, wozu ich einfach keinen Bock habe. Beim 7ner fahre ich momentan 265 Vorne und Hinten.


SaxoVtsMike schrieb am 15.06.2009 um 11:01

:-(
_blanker neid_
ein Evo wär ja schon ein traum, und du hast 2 davon

Dafür kann ich ab Dezember ein Baby an Board Pickerl auf die heckklappe pappen...


Turrican schrieb am 15.06.2009 um 11:20

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Auf dem nur 235/40/18. Hab jetzt erstmals den Michelin PS2
Alles andere ist zwar möglich, aber wieder durch typisierung etc machbar, wozu ich einfach keinen Bock habe. Beim 7ner fahre ich momentan 265 Vorne und Hinten.

"nur" ist gut, wenn ich denke was ich auf meiner karre derzeit drauf hab.


maXX schrieb am 15.06.2009 um 11:56

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike

Dafür kann ich ab Dezember ein Baby an Board Pickerl auf die heckklappe pappen...



hat auch nicht jeder!

gratuliere!


HaBa schrieb am 17.06.2009 um 19:15

Mir hat heute so ein Hu***ind einen Reifen zerstochen grml

Keine Richter, keine Geschworenen ...


Turrican schrieb am 17.06.2009 um 19:28

quote:

Originally posted by HaBa
Mir hat heute so ein Hu***ind einen Reifen zerstochen grml

Keine Richter, keine Geschworenen ...

wtf?
wo denn? echt arg heuzutage


Probmaker schrieb am 17.06.2009 um 19:53

echt eine frechheit sowas

-> hast wenigstens ein ersatzrad dabei gehabt?


Aslinger schrieb am 17.06.2009 um 20:21

Diese Leute waren wohl neidisch aufs Auto...


Probmaker schrieb am 17.06.2009 um 20:23

quote:

Originally posted by Aslinger
Diese Leute waren wohl neidisch aufs Auto...


jein - ich denke, leute die auf einen subaru eifersüchtig sind machen sowas nicht, und die, die nicht wissen was das is, sind auch nicht eifersüchtig

-> ich denke, es warn eifnach nur a***hl***er... wars über nacht?


Locutus schrieb am 17.06.2009 um 21:02

quote:

Originally posted by HaBa
Mir hat heute so ein Hu***ind einen Reifen zerstochen grml

Keine Richter, keine Geschworenen ...



Also in solchen Fällen hätte ich gerne das Spray der im Film "Der Schakal" verwendet wird.


Skatan schrieb am 17.06.2009 um 21:08

nichts für ungut, aber ich glaub du hast einen persönlichen feind.
hat dir nicht erst jemand in die lüftung gepisst oder so?


böhmi schrieb am 17.06.2009 um 23:12

quote:

Originally posted by Skatan
nichts für ungut, aber ich glaub du hast einen persönlichen feind.
hat dir nicht erst jemand in die lüftung gepisst oder so?



dieses mal stand er aber sicher nicht vorm irish pub in pasching


mani81 schrieb am 17.06.2009 um 23:23

quote:

Originally posted by böhmi


dieses mal stand er aber sicher nicht vorm irish pub in pasching



Hm, ja, die ganzen angsoffenen ausm Megaplex...

Muss man durch, hab auch einen Vandalissmusschaden an meiner Karre: 30cm langer Ritzer an der Motorhaube....
Den Verursacher möchte ich gerne mal in die Finger bekommen...


HaBa schrieb am 17.06.2009 um 23:27

Ich glaube es war eine Neidaktion => der Parkplatz ist gleichzeitig Ausfahrt vom Mäci, und uU hab ich mal ein Kebap oder einen Golf/A3 mit "stärker reizbarem Mitmenschen" durchgereicht oder wwi. Persönliche Feinde habe ich eigentlich keine.

Wa rnicht über Nacht sondern wärend ich in der Arbeit war (=> Fahrgemeinschaft, ein anderer ist gefahren, das Auto stand von 5:40 bis 16:25 herum dort)

Ersatzrad hatte ich mit, das hilft abe rnicht viel wenn es nur über die kleinere Bremse drübergeht ...


Anzeige ist gemacht, uU ist morgen mein Versicherungsfuzzy auch so knieweit dass er abhebt wenn ich ihn anrufe (Hauptfälligkeit ist März), dann kann ich auch sagen was der Vandalenteil der Teilkasko bringt.

Für einen Gummi werden so um die 185 EUR aufgerufen, und diese Saison wäre ich sicher noch drübergekommen ...


Ein anderer Trupp der Polizei war bei einer "Sachbeschädigung", vielleicht gibts da eine Verbindung.

Laut Reifenhändler wars beinahe sicher kein "Unfall" oder sonstwas => 2 kleine, beinahe unsichtbare Einstiche in der Flanke, 3 cm Abstand, rundum ist alles unzerkratzt etc. => angefahren bin ich nirgendwo, und wo ich geparkt habe ist auch nichts gelegen => wegen der besonderen Stelle (Flanke mit viel Metall) muss es fast eine Injektionsnadel oder was ähnliches gewesen sein ...


WONDERMIKE schrieb am 17.06.2009 um 23:32

quote:

Originally posted by Probmaker

jein - ich denke, leute die auf einen subaru eifersüchtig sind machen sowas nicht



warum nicht? bei meinem alten billigen Ricer war jedesmal was kaputt wenn ich am Wochenende über die Nacht vor dem Haus geparkt hat.. und das war zu Zeiten wo er sogar mehrfarbig war.. mit dem Zweitauto(gleiches Kennzeichen, gleicher Parkplatz) ist nie etwas gewesen -> waren keine Feinde/Arschlochkinder sondern eine gezielte Aktion weil irgendein Prolet/Zigeuner anscheinend nichtmal das Geld für so eine billige/hässliche Rodel hatte

man glaubt garnicht was in gewissen Kreisen als begehrenswert durchgeht und Neid zur Folge haben kann, ich hab sogar so einen Fall in der Verwandtschaft(der ist anderen einen ranzigen 3er Golf neidig )


mani81 schrieb am 17.06.2009 um 23:33

quote:

Originally posted by HaBa
Ich glaube es war eine Neidaktion => der Parkplatz ist gleichzeitig Ausfahrt vom Mäci, und uU hab ich mal ein Kebap oder einen Golf/A3 mit "stärker reizbarem Mitmenschen" durchgereicht oder wwi. Persönliche Feinde habe ich eigentlich keine.

Wa rnicht über Nacht sondern wärend ich in der Arbeit war (=> Fahrgemeinschaft, ein anderer ist gefahren, das Auto stand von 5:40 bis 16:25 herum dort)

Ersatzrad hatte ich mit, das hilft abe rnicht viel wenn es nur über die kleinere Bremse drübergeht ...


Anzeige ist gemacht, uU ist morgen mein Versicherungsfuzzy auch so knieweit dass er abhebt wenn ich ihn anrufe (Hauptfälligkeit ist März), dann kann ich auch sagen was der Vandalenteil der Teilkasko bringt.

Für einen Gummi werden so um die 185 EUR aufgerufen, und diese Saison wäre ich sicher noch drübergekommen ...


Ein anderer Trupp der Polizei war bei einer "Sachbeschädigung", vielleicht gibts da eine Verbindung.

Laut Reifenhändler wars beinahe sicher kein "Unfall" oder sonstwas => 2 kleine, beinahe unsichtbare Einstiche in der Flanke, 3 cm Abstand, rundum ist alles unzerkratzt etc. => angefahren bin ich nirgendwo, und wo ich geparkt habe ist auch nichts gelegen => wegen der besonderen Stelle (Flanke mit viel Metall) muss es fast eine Injektionsnadel oder was ähnliches gewesen sein ...



Nanana, nicht alle Golffahrer sind böse > me z.B.

Wie schauts bei deiner Kasko mit Selbstbehalt aus?
Bei mir sinds 200€, T.K.> werd probieren mit "Paste Grün" den Kratzer zu minimieren...


XXL schrieb am 17.06.2009 um 23:37

quote:

Originally posted by mani81


Hm, ja, die ganzen angsoffenen ausm Megaplex...

Muss man durch, hab auch einen Vandalissmusschaden an meiner Karre: 30cm langer Ritzer an der Motorhaube....
Den Verursacher möchte ich gerne mal in die Finger bekommen...



solche idioten gibts bei uns leider auch, auto von meiner mutter ist mittlerweile 7 monate alt, auf der fahrerseite hats einen langen kratzer, wahrscheinlich von einem schlüssel, am beifahrer hat ihr anscheinend ein anderer die tür einfach draufgehaut genauso kratzer, parkschaden hatte sie schon mit fahrerflucht ...

bei uns am bahnhof gibts genug idioten, bei meinem auto sind auch auf beiden seiten kratzer ...

das sind so tage wo ich am liebsten die karosserie unter strom setzen würde ...

oder eine 360° kamera am dach das man den idioten erwischt und mal sieht wo sein auto steht und einen baseballschläger im kofferraum


HaBa schrieb am 17.06.2009 um 23:38

Mein Versicherungsfuzzy hat wie gesagt noch nicht abgehoben ...

Das mit "Golf" war nur ein Bsp. der für mich in diesem Fall typischen "Zielgruppe".

Viel schwerer wiegt ja: wo lasse ich in Zukunft mein Auto stehen? Der kommt ja wieder, der Damm bezüglich Reifenstechen ist bei dem jetzt ja gebrochen ... (Analogie zur Einbruchsthematik von gestern) ...


DKCH schrieb am 18.06.2009 um 00:37

daheim und mitm fahrrad fahren?


Skatan schrieb am 18.06.2009 um 01:04

wenn nur einfach allen der penis abfallen würde die sowas machen....
von mir aus kann mir gern jeder eine reinhauen, aber einem wehrlosen auto was antun ist einfach nur


XXL schrieb am 18.06.2009 um 01:52

quote:

Originally posted by HaBa
Mein Versicherungsfuzzy hat wie gesagt noch nicht abgehoben ...

Das mit "Golf" war nur ein Bsp. der für mich in diesem Fall typischen "Zielgruppe".

Viel schwerer wiegt ja: wo lasse ich in Zukunft mein Auto stehen? Der kommt ja wieder, der Damm bezüglich Reifenstechen ist bei dem jetzt ja gebrochen ... (Analogie zur Einbruchsthematik von gestern) ...



übersensible alarm-anlage installieren?

meine methode wär mir eine woche freinehmen, das auto jeden tag dort hin stellen und dann schauen ob das gesindel nochmal kommt und dann zur rede stellen...

oder wie schon gesagt karosserie unter strom stellen, wobei das glaub ich unter gefährdung der öffentlichen sicherheit abgestempelt wird ...


WONDERMIKE schrieb am 18.06.2009 um 04:22

ach was würd ich für einen kaputten Reifen im Tausch gegen das da geben als Info: das Ding ganz rechts sollte eher so aussehen wie das Ding in der Mitte, eher deswegen weil das auch schon sehr ****ed up ist und das Bild nur eine kleine aber repräsentative Auswahl zeigt

click to enlarge

quote:

Subtotal: $956.75 Shipping cost (USPS Global Express Mail): $155.47 Total cost: $1112.22


immerhin hat die Kurbelwelle überlebt und ich kann alle Teile im Standardmaß bestellen -> zum Glück hab ich das Klackern gleich gehört und den Kübel geschleppt.. ich komm unerwartet günstig weg und hab mir gleich eine Kupplung für bis zu ++360nm gegönnt(da fehln mir noch in etwa 100nm ) nachdem die alte letztes Jahr einmal kurz gerutscht ist,.. jetzt brauch ich kein schlechtes Gewissen mehr haben wenn ich ab und zu einen Clutchkick hinleg

Wenn ich die Teile diesen beiden Hillbilly Motorenheinis vorbeibring werd ich mal Pics von der Location machen. Dagegen hausen die Ludolfs direkt in einem High Tech Labor. Und wenn mal nach dem Mörder der beiden gesucht wird wars trotz optischer Ähnlichkeiten sicherlich kein Schengentourist mit denen gehts einem noch schlimmer als Sean Penn in U-Turn

Aber wenigstens nähert sich das Drama seinem Ende, da freut man sich gleich doppelt auf den Sommer und ich bin schon gespannt was die letzten Modifikationen(Auspuff, LLK,..) dann auf dem Prüfstand bringen.


XXL schrieb am 18.06.2009 um 08:22

kurbelwellenlager?


HaBa schrieb am 18.06.2009 um 16:48

quote:

Originally posted by DKCH
daheim und mitm fahrrad fahren?


Und wo stelle ich das dann hin? Mal davon abgesehen dass ich sicherlich nicht im Regen 1km herumgondel mit dem Rad ...


UncleFucka schrieb am 18.06.2009 um 21:17

quote:

Originally posted by XXL


meine methode wär mir eine woche freinehmen, das auto jeden tag dort hin stellen und dann schauen ob das gesindel nochmal kommt und dann zur rede stellen...



lol, kanns sein das du ein bissl zuviel urlaub hast? ^^

scnr


XXL schrieb am 18.06.2009 um 21:34

quote:

Originally posted by Uncle****a


lol, kanns sein das du ein bissl zuviel urlaub hast? ^^

scnr



wenns um sowas gehen würd schon

aber diese jahr hab ich noch knapp 160 stunden urlaub, also eigentlich schon


maXX schrieb am 19.06.2009 um 08:02

quote:

Originally posted by Aslinger
Diese Leute waren wohl neidisch aufs Auto...


denke ich nicht, da stecken imho weit primitivere motivationen dahinter.

außer es gibt tatsächlich leute da draußen, die auf ein altes 3er golf cabrio neidisch sind. da hat bei mir mal der kühlergrill drann glauben müssen (reingeschlagen oder reingetreten).


-= Luk =- schrieb am 19.06.2009 um 08:49

Schade sowas zu hören, aber das ist genau der Grund, wieso ich meinen Wagen nur in der Garage stehen lassen. Selbst bei Einkäufen etc habe ich ein schlechtes gewissen, und darum wird er auch so selten bewegt


stevke schrieb am 19.06.2009 um 19:53

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
Wenn ich die Teile diesen beiden Hillbilly Motorenheinis vorbeibring werd ich mal Pics von der Location machen. Dagegen hausen die Ludolfs direkt in einem High Tech Labor. Und wenn mal nach dem Mörder der beiden gesucht wird wars trotz optischer Ähnlichkeiten sicherlich kein Schengentourist mit denen gehts einem noch schlimmer als Sean Penn in U-Turn


Geht jetzt was weiter bei denen?


-= Luk =- schrieb am 21.06.2009 um 19:36

Und weiter gehts beim luk# ... Zuwachs
Eigentlich war was anderes geplant, ein R32 GTR .. nun .. der Preis regiert die Welt und da habe ich diesen in einer Parkgarage gesehen. Verteilergetriebe VA hinüber. Stand 2 Jahre. Nunja, mal schauen was daraus wird .. und bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen Er springt mal an und läuft absolut ruhig und ohne Probleme ... aber mal im Ernst ... das Ding schaut ja unter der Haube aus zum kotzen

click to enlarge click to enlarge


Skatan schrieb am 21.06.2009 um 19:40

poah, wenn das der haba sieht

wieviel autos hast du im moment eigentlich?
wird am 850er überhaupt noch gearbeitet oder ruht der einfach vor sich hin?


-= Luk =- schrieb am 21.06.2009 um 19:42



Der gehört meinem Onkel und der fährt mit ihm selten rum, aber er fährt mit ihm.
Ansonsten steht er bei uns in der Halle, bzw in seiner und hat es fein gemühtlich unter einer Decke mit einem Batterieschongerät


XXL schrieb am 21.06.2009 um 19:59

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Und weiter gehts beim luk# ... Zuwachs
Eigentlich war was anderes geplant, ein R32 GTR .. nun .. der Preis regiert die Welt und da habe ich diesen in einer Parkgarage gesehen. Verteilergetriebe VA hinüber. Stand 2 Jahre. Nunja, mal schauen was daraus wird .. und bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen Er springt mal an und läuft absolut ruhig und ohne Probleme ... aber mal im Ernst ... das Ding schaut ja unter der Haube aus zum kotzen

click to enlarge click to enlarge



und ein notrad hinten?

aber so wie sich deine autos immer entwickeln wird der sicher auch bald in top-zustand sein


-= Luk =- schrieb am 21.06.2009 um 20:04

Ja, das Notrad ... wurscht ... werd mich eh um neue Felgen bemühen .. mal schauen
Aber das solle ja das kleinste Problem darstellen, wie gesagt, bei dem Preis hätte ihn den auch nur mit 4 Noträdern bzw sogar ohne Räder gekauft


HaBa schrieb am 21.06.2009 um 20:05

Hmm, ein 99er, da kannst schon per Ecutek dran ...

Was ist denn "zum kotzen"? Technik halt, ich persönlich finds schöner als ein R4 und man kommt zu fast allen Dingen auch besser dazu, aber das ist ja alles Geschmackssache ...

Was genau ist mit "Verteilergetriebe" gemeint?


-= Luk =- schrieb am 21.06.2009 um 20:12

Schaut so "unordentlich" aus
VA - DIFF


Turrican schrieb am 21.06.2009 um 20:19

sehr nice.
was wird denn da alles dran herumgewerkelt werden?


-= Luk =- schrieb am 21.06.2009 um 20:37

Noch keinen Plan .. erst mal schauen, dass sich das Ding wieder bewegen lässt


HaBa schrieb am 21.06.2009 um 20:57

Hehe, unordentlich

Ich kann fast nicht glauben dass nur das Diff kaputt ist => hab ich bisher praktishc noch nie wo gelesen => egal, "neues" Getriebe ist im Vergleich zum EVO eh ein Geschenk => hol dir was kurzes vom STI, da geht einiges


-= Luk =- schrieb am 21.06.2009 um 21:01

Muss erstmals schauen, woher ich die Teile für den bekomme, bzw wie das mit dem Getriebe, Diff etc aufgebaut ist


HaBa schrieb am 21.06.2009 um 21:14

Als ganzes tauschen, bei ebay in England oder den diversen Händlern kaufen

Im Inneren des Getriebe wird selten was gebastelt weil es finanziell meist nicht lohnt.

http://www.japperformanceparts.co.uk
http://www.flat4online.co.uk/

Für dich dann wohl wieder
http://www.flat4online.co.uk/catalo...obstopper-parts

Oder im .at-Subi-Forum den Markus = scooby2.2 fragen, der kann wohl alles besorgen.

Im Gelben hast du ja schon


__Luki__ schrieb am 21.06.2009 um 21:34

Naja, dann werf' ich was von meinem 78er Benz ein.

Laeuft super! Mal' eingefahren auf der Autobahn, von den bisherigen 80 - 90, wollte er nach dutzenden Kilometern auch die 110 ankratzen (bei gleichem Gas).
Da hat er aber auch einen guten Liter Oel gebraucht (danke an Tintifax an dieser Stelle, er hat ja gesagt, dass man immer einen Liter mithaben sollte )

Die Einstellung fuer das Standgas ist kaputt -> die Huette vibriert beim Starten teilweise so, dass der Gang rausfliegt -> Fuszgas ist notwendig.

Ich als Nichtmechaniker:
Es ist so einfach, Motor aufgemacht, geschaut, wo der Zug vom Amaturenbrett hingeht, und man weisz sofort, was hin ist (naemlich alles ).

Wenn ich das Teil wieder habe, ist es ohne motorisches Wissen kein Problem es einzubauen.
Einfach super, so ein Olddaimler


Balu schrieb am 21.06.2009 um 22:13

@___Luki___: hört sich fein an.

Gibts Fotos??

Verwendest du den als Daily Driver?

Bin grad am Überlegen und such einen W123/126, am liebsten Benz und Handschaltung.
Nur ob ich mit dem dann täglich fahren kann/sollte?


Obermotz schrieb am 22.06.2009 um 00:02

quote:

Originally posted by Balu
Verwendest du den als Daily Driver?

Hmm


Balu schrieb am 22.06.2009 um 15:15

Ok sorry, hab nicht mitgedacht welcher Mercedes gemeint ist. *duckundweg*


-= Luk =- schrieb am 27.06.2009 um 00:53

UP

click to enlarge click to enlarge


rec schrieb am 27.06.2009 um 01:00

nice!
aber die grünen felgen gehen überhaupt nicht imo, auch wenn die einen guten kontrast bieten


M4D M4X schrieb am 27.06.2009 um 08:50

QFT!


Turrican schrieb am 27.06.2009 um 10:20

nice.
ja, die felgen sind halt geschmackssache.


böhmi schrieb am 27.06.2009 um 13:32

da gehört wieder a 7er front/haube rauf!


t3mp schrieb am 27.06.2009 um 14:18

Wieso eigentlich diese (un)runde Front? Gefällt dir das wirklich besser als das Original?


-= Luk =- schrieb am 27.06.2009 um 15:12

Bessere Kühlung für den LLK und Wasserkühler, sowie Getriebekühlung...
Haube hat auch einen Grund - Carbon, und es ist die 8-9er geworden, da diese einen höheren Bug vorne hat, und ich dadurch mehr Platz gewonnen habe


-= Luk =- schrieb am 27.06.2009 um 20:47

Und hier noch ein paar


click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge


M4D M4X schrieb am 27.06.2009 um 21:00

Hast ein Pic mit den orangen oben?

Videos ( onboard ) wären auch cool!

-> ich bin die erste Juliwoche mit der Familie in Vbg - die wollen dich kennenlernen!


-= Luk =- schrieb am 27.06.2009 um 21:02

Video hatte ich keine Zeit ... hatte viel zu viel zu tun, damit der Wagen lief. Gab einige Probleme, welche sich erst auf der Rundstrecke ersichtlich zeigten. Diese werden dieses WE behoben

Ui .. Kennenlernen .. ich bin schüchtern
ne kein Thema, komm einfach vorbei und wie du mich kennst, bin ich garantiert wieder im Stress :d


stevke schrieb am 27.06.2009 um 21:26

Nettes Teil dein Evo, was mich noch interessieren würde...

...hast du noch Bilder vom roten 964er
...und vom dunklen 993er GT2 Evo (sieht zumindest vom Heckspoiler in Bild 4 so aus)


Turrican schrieb am 27.06.2009 um 23:01

quote:

Originally posted by stevke
Nettes Teil dein Evo, was mich noch interessieren würde...

...hast du noch Bilder vom roten 964er
...und vom dunklen 993er GT2 Evo (sieht zumindest vom Heckspoiler in Bild 4 so aus)

hehe, das war auch mein gedanke.


-= Luk =- schrieb am 28.06.2009 um 01:45

Muss ich nachher mal genauer nachschauen, könnte sein ...
Habe ich beide in den Kurven abserviert ... aber auf den Geraden sind so an mir vorbei, als ob ich nur mit Standgas unterwegs war


tintifax schrieb am 28.06.2009 um 11:50

quote:

Originally posted by Balu
@___Luki___: hört sich fein an.

Bin grad am Überlegen und such einen W123/126, am liebsten Benz und Handschaltung.
Nur ob ich mit dem dann täglich fahren kann/sollte?




naja winterbetrieb solltest dir überlegen, weiters was du bereit bist fürn kaufpreis auszugeben und was du bereit bist an versicherung zu zahlen. beim w126 gehts erst bei 160ps los (die dieselvarianten fürn amerikanischen exportmarkt zähl ich jetzt mal nicht dazu).

das bessere auto ist sicherlich der w126, was die laufkultur und sicherheit betrifft. der 123 kratzt schon hart am oldie-dasein. Was jetzt grundlegend nix schlechtes ist. Wenn du kein Diesel Fetischist bist, wäre da der 230E beim 123 zu empfehlen. Verbrauch/Leistung ist bei der Kiste eigentlich am besten (136PS).

Kaufberatungen vom 123er findet man eine schöne auf http://www.surfblau.deund vom 126 hier http://w126net.de/?seite=kaufberatung

fürn alltag beim 126 nen 280SE oder 300SE (L). (L)angversion je nach Geschmack, schaut noch einen Tick geiler aus.

viele reiten in den Wintern auf irgendwelchen ominösen 190D W201ern rum, wenn du dir das aus zeit und geldgründen nicht antun willst, einfach eine gscheite hohlraumkonservierung machen lassen, dafür weiss ich ne günstige adresse in wr. neustadt umgebung. Auto selber könnt ich im Clubumfeld auch mal rumfragen ob was zum hergeben ist.

bevor du aber blind was kaufst entweder jemanden mitnehmen, der sich auskennt oder ein rudel fotos machen und herzeigen!


@ Luki

meine Dieselkiste nimmt sich auf 1000 auch nen Liter, wenn er mit Vollgas über die Bahn getreten wird, sonst nur ca 250ccm. Je nach Alter des Öles kann auch der Verbrauch ein wenig steigen. Aber normal schaut man ja eh bei jedem Tanken nach.
Hast schon Ventile einstellen lassen? Da lass ich nicht locker


Balu schrieb am 28.06.2009 um 14:01

quote:

Originally posted by tintifax

bevor du aber blind was kaufst entweder jemanden mitnehmen, der sich auskennt oder ein rudel fotos machen und herzeigen!



Vielen Dank für den Comment und die Links!
Fotos werde ich heute machen, bin um 16.00h einen W123 280CE anschaun,
bin schon neugierig aufs Coupe!

schönes Foto von einem 280 CE Coupe


tintifax schrieb am 28.06.2009 um 17:51

hat der deutsche taferln drauf?

wenn der solche reifen draufhat unbedingt aufs lenkspiel achten, ein bisschen ist bei den dingern normal, wennst aber schon auf dampfschiffkapitän machen musst, dann kannst 400 schleifen für eine überholung einrechnen. beim Kuhpeh auch unbedingt auf den Zustand der Dichtungsgummis in den Türen achten, die kosten neu über 400€!

die neuraligischen Stellen hast schon auswendig gelernt?

Mach viele Fotos, besonders Schweller, Unterboden, Radläufe hinten, Kotflügel vorne bei den Ecken, Schwellerköpfe, Heckscheibenrahmen (!) Wagenheberaufnahmen

Wennst willst schick mir dann die fotos, mailadresse per pm.

Edith: ups, 16 uhr ist ja schon vorbei


Greini83 schrieb am 28.06.2009 um 20:02

@luk: warst du zufällig gestern in zeltweg?

weisser Evo mit orangen Felgen?


-= Luk =- schrieb am 28.06.2009 um 20:50

nop war ich nicht. Meiner steht in der Garage mit weissen Felgen atm


Probmaker schrieb am 28.06.2009 um 23:50

so, hier mein neuer

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

-> gestern mit 2KM abgeholt, heute mit 850KM wieder abgestellt

bin begeistert. außen klein, innen relativ groß, sehr unauffällig, leise bei niedrigen drehzahlen, ansprechender sound bei höheren drehzahlen, wahnsinns durchzug, und super dezent

einzig und allein bei nässe ists nicht ganz so lustig. heute bei 130 auf der AB im regen -> 4. Gang vollgas und die räder drehn durch

bin aber sehr darüber erstaunt, dass auf trockenen fahrbahn der schlupf nicht so schlimm ist. also auf der geraden kein durchdrehn (außer in der ersten), und in der kurve muss man sich halt beherrschen.

verbrauch auch sehr nett - 11,1L... meinen 6er (der 100PS weniger hat...) fahr ich mit 12,5L bei gleicher fahrweise (zügig, nicht mehr als 5k rpm, keine kupplung schleifen lassen, und nicht zu oarg einfch...)

bin sehr zufrieden. bis auf das fehlende navi (wird die woche nachgerüstet... so eines was in der mittelkonsole verschwindet) gibts NIX zu bemängeln


HaBa schrieb am 28.06.2009 um 23:53

quote:

Originally posted by Probmaker
so, hier mein neuer

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

-> gestern mit 2KM abgeholt, heute mit 850KM wieder abgestellt

bin begeistert. außen klein, innen relativ groß, sehr unauffällig, leise bei niedrigen drehzahlen, ansprechender sound bei höheren drehzahlen, wahnsinns durchzug, und super dezent

einzig und allein bei nässe ists nicht ganz so lustig. heute bei 130 auf der AB im regen -> 4. Gang vollgas und die räder drehn durch

bin aber sehr darüber erstaunt, dass auf trockenen fahrbahn der schlupf nicht so schlimm ist. also auf der geraden kein durchdrehn (außer in der ersten), und in der kurve muss man sich halt beherrschen.

verbrauch auch sehr nett - 11,1L... meinen 6er (der 100PS weniger hat...) fahr ich mit 12,5L bei gleicher fahrweise (zügig, nicht mehr als 5k rpm, keine kupplung schleifen lassen, und nicht zu oarg einfch...)

bin sehr zufrieden. bis auf das fehlende navi (wird die woche nachgerüstet... so eines was in der mittelkonsole verschwindet) gibts NIX zu bemängeln



Oiso, merken: nichts von Probmaker kaufen, noch keine Tausend am Tacho und schon getreten ...


Scheint auch ein sehr gutes Konzept zu sein wenn auf der AB im 4er die Patschen gehen nur weils ein bißchen nass ist


böhmi schrieb am 28.06.2009 um 23:56

quote:

Originally posted by HaBa


Oiso, merken: nichts von Probmaker kaufen, noch keine Tausend am Tacho und schon getreten ...


Scheint auch ein sehr gutes Konzept zu sein wenn auf der AB im 4er die Patschen gehen nur weils ein bißchen nass ist



QFT


Probmaker schrieb am 28.06.2009 um 23:58

getreten? bin das ding sehr gemütlich gefahren... unter 45min warmfahrn hat der nix über 2500rpm gesehen, geschwindigkeiten über 150 sowieso nicht, und warum glaubst bin ich über 800km gfahrn?

richtig - damit er bald über 2k drauf hat und auch mal über die landstraße gejagt werden kann

das mit dem wwd ist wirklich nicht sooo durchdacht. bin 6er und 3er probegefahren - der 3er geht einfach besser. außerdem gibts keine 6er mehr als neuwagen... und schon gar ned um den preis


HaBa schrieb am 28.06.2009 um 23:59

Genau, "Vollgas und Patschen gehen im 4er durch" ist natürlich nicht "getreten" sondern "gemütlich gefahren", wie konnte ich mich nur so irren


Probmaker schrieb am 29.06.2009 um 00:01

was hat vollgas (=pedal voll durchdrücken) mit ungemütlich fahren zu tun?

3,5k (sollens 4 sein) sind jetzt ned so der wahnsinn imho.

es hat außerdem niemand von irren gesprochen. du missinterpretierst anscheinend nur weils dir so besser in den kram passt...


-= Luk =- schrieb am 29.06.2009 um 00:03

lass gut sein


HaBa schrieb am 29.06.2009 um 00:04

"Vollgas" ist in der Einfahrphase "treten", "." Egal wie viele rpm angelegen sind.

Ist es später in der Warmfahrphase auch noch, aber das tut jetzt nichts zur Sache.


tintifax schrieb am 29.06.2009 um 00:11

vielleicht versteht er den terminus vollast eher?


rec schrieb am 29.06.2009 um 02:59

sehr schönes auto prob! auch die farbe passt sehr gut
aber ein gebrauchter subaru wäre sicher besser gewesen, da subarubesitzer ihre autos nie treten und 4 räder sich garantiert nicht durchdrehen lassen, komme was wolle!


Turrican schrieb am 29.06.2009 um 05:32

auf jeden fall ein sehr nettes teil, gratz probmaker.


Cifer schrieb am 29.06.2009 um 12:45

Hier mal n paar Pics von meinem neuen

Golf 6 Highline inkl. Komfort-Paket
110 PS TDI in Unitedgrey - Metallic
Ich muss sagen ich bin momentan ziemlich zufrieden damit, Tolles Fahrgefuehl und, (für mich) genug Leistung (Auch wenn ich am überlegen war mir nen GTI zuzulegen... diese verdammten Spritpreise ).
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


Probmaker schrieb am 29.06.2009 um 12:59

quote:

Originally posted by rec
sehr schönes auto prob! auch die farbe passt sehr gut
aber ein gebrauchter subaru wäre sicher besser gewesen, da subarubesitzer ihre autos nie treten und 4 räder sich garantiert nicht durchdrehen lassen, komme was wolle!



genau

btw: bin ich froh, dass haba so gut darüber bescheid weiß, dass ich mir vor 2 wochen für etwas länger einen 3 MPS mit über 15k KM ausgeborgt hab, und daher schon ein wenig mehr über das fahrverhalten und den verbrauch sagen kann... sonst könnte er ja hier wilde behauptungen und interpretationen auf die beine stellen


nexus3729 schrieb am 29.06.2009 um 13:06

quote:

Originally posted by Probmaker

btw: bin ich froh, dass haba so gut darüber bescheid weiß, dass ich mir vor 2 wochen für etwas länger einen 3 MPS mit über 15k KM ausgeborgt hab, und daher schon ein wenig mehr über das fahrverhalten und den verbrauch sagen kann... sonst könnte er ja hier wilde behauptungen und interpretationen auf die beine stellen



[ ] du hast den punkt vom haba verstanden

so werd das wochenende auch mal bilder von meinem reinstellen.
Ist ein mini cooper s geworden. pics folgen.


pirate man schrieb am 29.06.2009 um 13:37

quote:

Originally posted by Cifer
Hier mal n paar Pics von meinem neuen

Golf 6 Highline inkl. Komfort-Paket
110 PS TDI in Unitedgrey - Metallic
Ich muss sagen ich bin momentan ziemlich zufrieden damit, Tolles Fahrgefuehl und, (für mich) genug Leistung (Auch wenn ich am überlegen war mir nen GTI zuzulegen... diese verdammten Spritpreise ).
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


very nice
darf man fragen was du dafür gelöhnt hast? ich schätz mal so 27t€ liste wird der schon kosten?


Cifer schrieb am 29.06.2009 um 15:02

quote:

Originally posted by pirate man

very nice
darf man fragen was du dafür gelöhnt hast? ich schätz mal so 27t€ liste wird der schon kosten?


26,5t kostet das schoene Teil... Xenon gabs halt leider zu meinem Bestelldatum noch nicht fürn Golf und Scirroco... naja, was solls


pirate man schrieb am 29.06.2009 um 15:04

na hab ich ja gut geschätzt
gefällt mir sehr, die farbe kann auch was


Cifer schrieb am 29.06.2009 um 15:42

quote:

Originally posted by pirate man
na hab ich ja gut geschätzt
gefällt mir sehr, die farbe kann auch was



Ich muss dazusagen mir kam die Schrottprämie sehr gelegen.... 1500€ vom Staat und nochmal 1500€ von Porsche Austria weil ich mir n Golf gekauft hab ... naja, dafür musste mein altes "Geschoss" dran glauben ;_; R.I.P Jetta


tintifax schrieb am 29.06.2009 um 16:35

da beste, was man mit einem jetta machen kann!


HaBa schrieb am 29.06.2009 um 16:42

quote:

Originally posted by Probmaker


genau

btw: bin ich froh, dass haba so gut darüber bescheid weiß, dass ich mir vor 2 wochen für etwas länger einen 3 MPS mit über 15k KM ausgeborgt hab, und daher schon ein wenig mehr über das fahrverhalten und den verbrauch sagen kann... sonst könnte er ja hier wilde behauptungen und interpretationen auf die beine stellen



"heute" vs. "vor 2 Wochen" => deine "haha ich hab einen gefunden der zu mir hilft und lüg mich da raus"-Geschichte zieht nicht.


@rec: nochmal mit "Lesen" probieren, dann mit "Verstehen", und falls du dann wirklich der Meinung bist noch was schreiben zu müssen dann posten.

Das hat _nichts_ mit Subaru., Mazda oder sonstwas zu tun sondern einzig und alleine damit dass probmaker dem Neuwagen die Sporen gegeben hat.

Subi-Fahrer lassen die Reifen übrigens selten durchgehen, hängt mit dem ausgewogenen Verhältnis zwischen Leistung und Traktion zusammen => auf nasser Fahrbahn geht es uU wenn man aus dem Stand einrasten lässt, sicherlich aber nicht bei 3000 rpm im Dreier aus der Fahrt raus => mein Auto wird schnelle rund lauter wenn ich rechts draufsteige, nicht nur lauter ...


rec schrieb am 29.06.2009 um 17:00

genau wie ich sagte, subaru an die macht


HaBa schrieb am 29.06.2009 um 17:20

quote:

Originally posted by rec
genau wie ich sagte, subaru an die macht


Wo liest du das raus?


-= Luk =- schrieb am 29.06.2009 um 17:21

Es gibt weit aus bessere Autos als Subis und Evo's ... sie sind nur interessant, weil das Geld bei den Autos stimmt

Wenn ich mehr schotter hätte, würde ich schon lange was anderes fahren, nur mit so wenig Geld, ein so gutes Auto, welches auf der Rennstrecke einem GT3 parole bieten kann


Probmaker schrieb am 29.06.2009 um 18:50

@haba: glaubst du ganz im ernst dass das ding nur 11L braucht wenn man ihn tritt/die sporen gibt?

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Es gibt weit aus bessere Autos als Subis und Evo's ... sie sind nur interessant, weil das Geld bei den Autos stimmt

Wenn ich mehr schotter hätte, würde ich schon lange was anderes fahren, nur mit so wenig Geld, ein so gutes Auto, welches auf der Rennstrecke einem GT3 parole bieten kann



qft

ich weiß jetzt nicht genau um was ma einen neuen evo kriegt - aber ich hab für den 3 MPS 21,9k bezahlt (wohlgemerkt: das auto hatte bis samstag 2km am tacho... also ein neuwagen)... es gibt einfach keine anderen autos um den preis die leistung, komfort und understatement so vereinen... dass man dann die leasingfarbe und den wwd in kauf nehmen muss, muss einem halt auch klar sein.

aber selbst wenn ich 60k zur verfügung hätte, wärs kein s3 - einfach weils (für mich) rausgeschmissenes geld ist... klar, da hast du dann halt echtes alu und holz -> aber das 3 fache zahlen dafür? also ich nicht

ganz abgesehen davon, dass ich bei service, ersatzteilen und zubehör durch unser autohaus viel besser wegkomm... anschaffung vom auto sowieso -> siehe oben


t3mp schrieb am 29.06.2009 um 19:02

Understatement kannte vielleicht noch der erste 3er, aber nach dem ersten Facelift haben sie die Front imo völlig verhaut. Und sry, die Platzverhältnisse innen passen nicht so wirklich zu den fetten Außenmaßen (zumindest nicht im Vergleich zur Konkurrenz). Dennoch toll was Mazda in letzter Zeit liefert, aber nicht alles glänzt.


WONDERMIKE schrieb am 29.06.2009 um 19:02

quote:

Originally posted by Probmaker
getreten? bin das ding sehr gemütlich gefahren... unter 45min warmfahrn hat der nix über 2500rpm gesehen, geschwindigkeiten über 150 sowieso nicht, und warum glaubst bin ich über 800km gfahrn?



Drehzahl allein sagt doch nichts über "getreten" oder nicht aus Gehörst du auch zu den Leuten die mit <2000rpm warmfahren und dabei voll im Gas stehen? Anscheinend ist dir nicht bekannt, dass auch unter solchen Umständen der Motor überdurchschnittlich belastet wird -> niedrige bis normale Drehzahl damit auf der Autobahn die Reifen durchdrehn bedeutet für mein Verständnis, dass du zu dem Zeitpunkt auch schon den maximalen Ladedruck anliegen hattest

und das is halt ******e beim neuen Motor, egal wie dein Verbrauch ausschaut


semteX schrieb am 29.06.2009 um 20:49

Seat Leon Sport 2.0 140ps in Schwarz.

fotos kommen mitte september :/


~PI-IOENIX~ schrieb am 02.07.2009 um 20:31

zufrieden.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


btw: hier noch pics von an bmw erlkönig die ma vom subaru aus aufn weg nach mannheim ins netz gegangen sind

click to enlarge click to enlarge

edit: ist ein BMW X1 Prototyp


Skatan schrieb am 02.07.2009 um 20:33

nettes auto - miese kamera


rec schrieb am 02.07.2009 um 20:35

nettes auto! mein onkel hat die faceliftversion
die rückleuchten sind da um einiges gelungener

welche maschine hast du drinnen?


~PI-IOENIX~ schrieb am 02.07.2009 um 20:43

530d, 6 zyl, 218ps.


Turrican schrieb am 02.07.2009 um 20:50

jo nettes auto ~PI-IOENIX~.


HaBa schrieb am 02.07.2009 um 20:57

Was ist denn das für ein Subi?


~PI-IOENIX~ schrieb am 02.07.2009 um 20:59

war a nagelneuer boxer diesel forester.


HaBa schrieb am 02.07.2009 um 21:02

Aus der Nähe?

Die "integrierte" Hutze hat mich eh an sowas denken lassen.


~PI-IOENIX~ schrieb am 02.07.2009 um 21:04

was meinst mit aus der nähe? aus unsrer garage.


HaBa schrieb am 02.07.2009 um 21:05

Naja, wie genau du mit Freistadt zu tun hast weiß ich nicht, war aber mit "aus der Nähe" gemeint.


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 11:20

so, ich melde mich mal wieder, aber diesmal erst nachdem ich das auto schon hab.
hab ihn seit 1.juli.
nachdem der boxster (s) eher als "chick-car" bekannt ist, musste nun doch etwas anderes her.

hab btw. auch "two and a half men s02e22" aus wondermike's post angesehen.


hier mal ein paar pics.
click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


Skatan schrieb am 06.07.2009 um 11:22

seeehr nice!

post doch bitte noch ein paar specs, und auch den preis wenn du magst


Starsky schrieb am 06.07.2009 um 11:24

quote:

Originally posted by Turrican
so, ich melde mich mal wieder, aber diesmal erst nachdem ich das auto schon hab.
hab ihn seit 1.juli.
nachdem der boxster (s) eher als "chick-car" bekannt ist, musste nun doch etwas anderes her.

hab btw. auch "two and a half men s02e22" aus wondermike's post angesehen.


hier mal ein paar pics.
click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


kauft sich der wahnsinnige doch tatsächlich eine porschette!
geil!
dann wirst sicher mal öfters damit ausreiten.


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 11:28

quote:

Originally posted by Skatan
seeehr nice!

post doch bitte noch ein paar specs, und auch den preis wenn du magst

ist baujahr 1999 und hat noch den 3.4l motor mit 300ps. nach dem facelift (ab 08/2002) war ja der 3.6l mit 320ps verbaut.
er hat knapp 70k km drauf. der zustand ist aber hervorragend, da er nur als sommerfahrzeug diente bzw. ein garagenfahrzeug war.

ich hab ihn in .de gakauft, da es bei uns leider weit weniger auswahl gibt.
hab zwar viel draufgezahlt, aber er hat genau alles was ich wollte (schwarz, alu, etc.).
preislich alles zusammen etwas weniger als 40k, mehr sag ich da aber nicht.


Probmaker schrieb am 06.07.2009 um 11:28

hui, nett.

was hastn zahlen dürfen? wie alt? wie viele KM? vom händler? mods?

-> oldskool autotelefon

im winter auch sicher geil mit rwd


Skatan schrieb am 06.07.2009 um 11:30

im winter wäre mir der eindeutig zu giftig bzw zu schad darum


Starsky schrieb am 06.07.2009 um 11:30

wennst einmal nach graz ausreitest, meld´ dich vorher an!


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 11:32

quote:

Originally posted by Probmaker
hui, nett.

was hastn zahlen dürfen? wie alt? wie viele KM? vom händler? mods?

-> oldskool autotelefon

im winter auch sicher geil mit rwd

siehe oben. ja, ich hab ihn von einem händler. nachdem beim letzten mal der verkäufer ja einen rückzieher machte, kam ein privatkauf für mich da nicht mehr in frage.
mods hat er keine außer einer techart auspuffanlage.
das telefon nutze ich eh nicht, ist aber beim "pcm" halt dabei.


ich glaub im winter wäre mir das trotz "psm" zu hardcore.
ack @ skatan


Probmaker schrieb am 06.07.2009 um 11:33

gar nicht gewusst dass es den 996er schon so früh gab. dachte immer, der is erst in den frühen 2000ern gekommen...

-> wahnsinn dass jetzt so viele OC.at'ler so flotte kisten haben.

//EDIT: da wärs ja direkt mal cool, wenns ein gemeinsames fahrtechnik training auf geschlossener strecke gäb


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 11:36

quote:

Originally posted by Probmaker
gar nicht gewusst dass es den 996er schon so früh gab. dachte immer, der is erst in den frühen 2000ern gekommen...

-> wahnsinn dass jetzt so viele OC.at'ler so flotte kisten haben.

//EDIT: da wärs ja direkt mal cool, wenns ein gemeinsames fahrtechnik training auf geschlossener strecke gäb

die ersten kamen schon 1997, allerdings noch mit den "spiegeleier" lichtern.
da hab ich zum glück schon die klarglasblinkergläser seitlich bzw. den blinker vorne reinversetzt.


DKCH schrieb am 06.07.2009 um 11:43

geil, kassettinger


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 11:45

quote:

Originally posted by DKCH
geil, kassettinger
der vorbesitzer hat darin btw. eine "klassik musikkassette" vom Jose Carreras vergessen.
ein 6 fach cd-wechsler ist vorne im "kofferraum" auch drinnen.


Probmaker schrieb am 06.07.2009 um 11:51

sind das DIN schächte oder spezielle porsche dinger wo du nix anderes einbaun kannst?


Starsky schrieb am 06.07.2009 um 11:53

quote:

Originally posted by Turrican
der vorbesitzer hat darin btw. eine "klassik musikkassette" vom Jose Carreras vergessen.


"des is mei extra!"


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 12:00

quote:

Originally posted by Probmaker
sind das DIN schächte oder spezielle porsche dinger wo du nix anderes einbaun kannst?
hmm, dürften spezielle sein.
aber bei dem klang verwende ich kaum/wenig den radio.


Obermotz schrieb am 06.07.2009 um 12:06

Very nice!
Bin einmal einen Cayman gefahren, seit dem will ich auch einen


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 12:08

quote:

Originally posted by Obermotz
Very nice!
Bin einmal einen Cayman gefahren, seit dem will ich auch einen

bin auch schon seit knapp 10 jahren vom "porsche-virus" befallen.


UncleFucka schrieb am 06.07.2009 um 12:09

turrican, wie siehts mit der kurbelwelle und servicehistorie aus bei dem ding?
möchte dir ja nichts schlechtreden, und finds echt geil das ding, aber bei den 996ern sterben regelmäßig die kurbelwellen simmering, was ein recht kostspieliges service nach sich zieht. hast du diesbezüglich mit dem vorbesitzer gesprochen?


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 12:19

quote:

Originally posted by Uncle****a
turrican, wie siehts mit der kurbelwelle und servicehistorie aus bei dem ding?
möchte dir ja nichts schlechtreden, und finds echt geil das ding, aber bei den 996ern sterben regelmäßig die kurbelwellen simmering, was ein recht kostspieliges service nach sich zieht. hast du diesbezüglich mit dem vorbesitzer gesprochen?

natürlich habe ich auf das als erstes geachtet. das problem war mir auch schon länger bekannt, darum hab ich mich vor dem kauf auch ordentlich darüber informiert.

es wurden über die jahre alle services gemacht. das fahrzeug ist seit dezember 08 beim händler gestanden. vor dem kauf wurde nochmal ein komplett check gemacht.
neue bremspackl hab ich auch gleich mitbekommen, da die in ein paar k km zum tauschen sind.

er hat nun ~70k km drauf und bis jetzt ist das prob zum glück nicht aufgetreten. alles 100% dicht.
bei der laufleistung ist dann auch davon auszugehen, dass das prob nicht mehr auftreten wird.


Obermotz schrieb am 06.07.2009 um 12:38

Laut deinem Profil bist du ja "erst" 25, was machst du beruflich und welchen Zweitwagen hast du?
Obwohl ich auch nicht allzuschlecht verdiene liegt so ein Auto noch in weiter Ferne, nicht unbedingt im Einkauf, aber eindeutig im Unterhalt...


MFO schrieb am 06.07.2009 um 12:38

quote:

Originally posted by Turrican
so, ich melde mich mal wieder, aber diesmal erst nachdem ich das auto schon hab.
hab ihn seit 1.juli.
nachdem der boxster (s) eher als "chick-car" bekannt ist, musste nun doch etwas anderes her.

hab btw. auch "two and a half men s02e22" aus wondermike's post angesehen.


hier mal ein paar pics.
click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge



also jetzt darfst auch auf der strasse gas geben, net nur auf deinen benchtisch


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 12:54

quote:

Originally posted by Obermotz
Laut deinem Profil bist du ja "erst" 25, was machst du beruflich und welchen Zweitwagen hast du?
Obwohl ich auch nicht allzuschlecht verdiene liegt so ein Auto noch in weiter Ferne, nicht unbedingt im Einkauf, aber eindeutig im Unterhalt...

der zweitwagen (für den winter) steht im 1.pic im hintergrund.
den suzuki hab ich seit dem ich den führerschein hab. damals hab ich dann schon langsam zum sparen angefangen.

natürlich habe ich auch oft überstunden etc. gemacht. im unterhalt kann ich ihn mir schon leisten, allerdings werde ich beim pc stuff einsparen müssen.


der beruf steht btw. eh im profil.


__Luki__ schrieb am 06.07.2009 um 13:38

quote:

Originally posted by Obermotz
Laut deinem Profil bist du ja "erst" 25, was machst du beruflich und welchen Zweitwagen hast du?
Obwohl ich auch nicht allzuschlecht verdiene liegt so ein Auto noch in weiter Ferne, nicht unbedingt im Einkauf, aber eindeutig im Unterhalt...



Vielleicht versauft er nicht alles


scnr


Probmaker schrieb am 06.07.2009 um 13:52

turrican, darf ich fragen was du versicherung zahlst und wie du ihn versichert hast? VK, TK oder nur haftpflicht?

ich finde in der erhaltung ist am schlimmsten die motorbezogene... ich zahl da monatlich 101€, und das is schon verdammt viel imho. bei 300PS sinds sogar 118€/monat.

service und sprit sind bei mir das geringste problem - aber ein großes service bei einem 911er wird auch nicht das günstigste sein denk ich mal...

alles in allem ein schöner 911er - hätt ich auch gern


XXL schrieb am 06.07.2009 um 14:35

quote:

Originally posted by Probmaker
turrican, darf ich fragen was du versicherung zahlst und wie du ihn versichert hast? VK, TK oder nur haftpflicht?

ich finde in der erhaltung ist am schlimmsten die motorbezogene... ich zahl da monatlich 101€, und das is schon verdammt viel imho. bei 300PS sinds sogar 118€/monat.

service und sprit sind bei mir das geringste problem - aber ein großes service bei einem 911er wird auch nicht das günstigste sein denk ich mal...

alles in allem ein schöner 911er - hätt ich auch gern



ich schätz mal du bist noch unter 24 oder?
da kriegst nämlich einen hübschen aufschlag drauf wegen dem alter


Probmaker schrieb am 06.07.2009 um 15:00

nope, kein aufschlag. 101€ steuer (/monat) auch bei anderen. die konditionen sind generell super.

neupreis 37k€ (inkl Extras/sonderausstattung)

VK+HP+Steuer = ca 220€

bei 260PS und 19 jahren


rec schrieb am 06.07.2009 um 15:04

das mit dem aufschlag ist leider wahr ... edit: in meinem fall, herr prob zahlt natürlich nix

@turrican
netter porsche, ich hätte aber ein neueres bj gesucht mit "spiegeleier" optik, find ich persönlich schicker


nitschi schrieb am 06.07.2009 um 15:17

quote:

Originally posted by rec
@turrican
netter porsche, ich hätte aber ein neueres bj gesucht mit "spiegeleier" optik, find ich persönlich schicker

Du meinst "mit ohne" Spiegeleier-Optik, oder? Also den 997. Aber da wird man mit ~40k nicht allzu weit hupfen, hehe. Der 997 ist aber definitiv "hübscher" als der 996, keine Frage.

Nichtsdestotrotz: ein 911er kann immer was.


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 16:15

quote:

Originally posted by rec
das mit dem aufschlag ist leider wahr ... edit: in meinem fall, herr prob zahlt natürlich nix

@turrican
netter porsche, ich hätte aber ein neueres bj gesucht mit "spiegeleier" optik, find ich persönlich schicker



unter "spiegeleier optik" sind die 996er mit diesen lichter bekannt imho
click to enlarge

dann kam die leicht überarbeitete version, die ich hab
click to enlarge

und am ende der 996 ära (ab ende 2002) das facelift
click to enlarge

ein 997 wäre halt noch geiler, aber die gibts erst seit 2004. da bekommt man unter 50k leider nichts gescheites zumindest mit weniger km.
das wäre preislich dann zuviel des guten.


HaBa schrieb am 06.07.2009 um 17:13

Bei der Motorbezogenen gibts doch keinen Säuglingszuschlag, oder?


WONDERMIKE schrieb am 06.07.2009 um 17:25

grats, wie ist der subjektive Unterschied zum Cockster ?

und... ich find das Winterauto im Vergleich einfach nur unpackbar geil hahaha du musst dir unbedingt beide Herstellerlogos auf den Schlüsselbund hängen hrhr


t3mp schrieb am 06.07.2009 um 20:29

Turrican, darf ich dein Freund sein?

PS: Das erinnert mich an eine alte Mini-Werbung - auf den Suzuki gehört sowas rauf wie "my other car is a porsche"


HaBa schrieb am 06.07.2009 um 20:33



dscn0174_143286.jpg


M4D M4X schrieb am 06.07.2009 um 22:23

N1ce Pic!


@ Schnurrican:

Mein Neid soll dich heut unruhig schlafen lassen!


Turrican schrieb am 06.07.2009 um 22:28

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
grats, wie ist der subjektive Unterschied zum Cockster ?

und... ich find das Winterauto im Vergleich einfach nur unpackbar geil hahaha du musst dir unbedingt beide Herstellerlogos auf den Schlüsselbund hängen hrhr

die lenkung ist einen noch einen tick direkter und hat eigentlich gar kein spiel mehr.
das fahrwerk kommt mir auch etwas härter vor.
ansonsten merke ich leistungsmäßig noch den stärksten unterschied.


rofl haba


hachigatsu schrieb am 06.07.2009 um 22:49

rofl


VW Passat BJ 1989
kmstand ~weiss man nicht. Zwischen 1996 und 2005 ist der Tacho (bei 290.000km) stehen geblieben..
Seit 2005 läuft er wieder, hat jetzt ~364tkm drauf.


Der zustand ist wie man sieht eher ein Skandal.. Gehört meinem kleinen Bruder. Derzeit fahr ich ihn weil ich auf ein neues Auto warte...
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge

Das einzig gute ist der Verbrauch. Es ist der 1,6l Turbodiesel mit - keine ahnung..~85ps?
mit einer 70l Tankladung kommt man auf ~1260km. Also wirklich brav für eine so alte Dose.

Trotzdem... für mich is das auto peinlich
Aber egal, in ein paar wochen sollt ich mein neues haben. Hab gerade nen Volvo V40 (neuer Motor und wenn ich ihn bekomme auch noch ein neues getriebe) in aussicht. Braucht nur noch etwas überredungskunst


böhmi schrieb am 06.07.2009 um 22:53

sehr nice turrican

glückwunsch zum 911!


-= Luk =- schrieb am 07.07.2009 um 09:47

So, das Ganze wird eine doch viel größere Baustelle als ich gedacht habe. Der Zustand ist zum Teil ein graus ... Es wurde davor wirklich viel gepfuscht, alleine wie die Bremsleitungen vom Sattel am Fahrwerk angemacht waren, wahnsinn ...

Es sind bereits einige Neuteile bestellt, aber der Aufbau wird sicherlich 1 - 2 Monate dauern .. genau richtig für den Winteranfang

Werde noch den Kompletten Unterboden machen sowie ihn Optisch auf Vordermann bringen. Hab da schon wieder die eine oder andere Idee


click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge


sk/\r schrieb am 07.07.2009 um 11:16

ich kenn mich jetzt zuwenig aus. ist das ein siebener? oder überhaupt kein evo?


-= Luk =- schrieb am 07.07.2009 um 11:19

Öhm ... von welchem redest du jetzt?
Vom roten?
Vom grauen?
Vom weissen?
Vom grünen?
....
...
..
.


pirate man schrieb am 07.07.2009 um 11:50

er redet vermutlich von dem auf den letzten fotos -> rot


Obermotz schrieb am 07.07.2009 um 12:19

Schaut aus wie ein Boxer und die Lufthutze ist auch verdächtig

Edit
@skar: Scheint ein Impreza zu sein


sk/\r schrieb am 07.07.2009 um 12:23

jap mein den letzten.


-= Luk =- schrieb am 07.07.2009 um 12:30

Ist ein Subaru Impreza GT Kombi


Turrican schrieb am 07.07.2009 um 13:45

ich schätz mal den, denn du hier gepostet hast?
http://www.overclockers.at/benzinbr...728#post2843728

auf jeden fall gutes gelingen und viel spaß beim rumwerkeln.


Hampti schrieb am 07.07.2009 um 14:22

@Turrican Grats zu dem prachtvollen Auto. Hut ab. Jetzt warte ich nurmal dass Du zu einer Benchsession nach Wien kommst damit^^ Fahrtechnisch kanns jetzt keine Ausreden mehr geben, max am Platzmangel scheitern^^


HaBa schrieb am 07.07.2009 um 17:14

@luk: mach dir keine Sorgen wegen der Halter, das ist recht normal => hält mit 2 Kabelbindern ewig und noch 5 Tage und hat den Vorteil dass man das FW tauschen kann ohne die Bremse entleeren zu müssen ...


M4D M4X schrieb am 07.07.2009 um 20:38

Uhjee....

Ich sehs schon - Luks Zwang zur Perfektion vs. "Haupsache es geht gscheid"






( Ich find btw beides geil! )


-= Luk =- schrieb am 07.07.2009 um 22:35

Nix da...solcher pfusch kommt mir nicht ins haus ...


HaBa schrieb am 07.07.2009 um 22:57

@m4d m4x: jein => bei Bremsen etc. bin ich "haglich", das muss nicht "so halbwegs" passen sondern zu 110 %.

Ich hab 2x pro Jahr FW umgebaut, dabei jedes mal die Bremsleitung runterschrauben, hoffen dass nichts abreißt (bei Alusättel "hoffen dass kein Gewinde mit rauskommt" usw. kann da nicht viel. Die Kabelbinder haben wirklich _perfekt_ gehalten und alles extrem vereinfacht.

Außerdem: Kabelbinder und Gaffer sind kein "Pfusch" sondern "WRC-Teile", es gibt echt nicht viel dass damit nicht irgendwo rangebastelt werden kann.

Meine Heckschürze hält iirc nur mehr an einer Schraube, der Rest sind Straps, und es wird nie jemand merken weil "besser als original"


böhmi schrieb am 07.07.2009 um 22:59

quote:

Originally posted by HaBa
Außerdem: Kabelbinder und Gaffer sind kein "Pfusch" sondern "WRC-Teile"


QFT!


M4D M4X schrieb am 08.07.2009 um 09:39

Ich wollt dir keinen Pfusch unterstellen!

Eher Minimalismus - wobei das ja eine Kunst ist wenn die Funktion dabei noch verbessert wird.


Ausserdem:
In Österreich hält nix länger als ein Provisorium!


Greini83 schrieb am 09.07.2009 um 09:26

"Gaffa hält, was Nägel versprechen!"


HaBa schrieb am 09.07.2009 um 17:03

quote:

Originally posted by Greini83
"Gaffa hält, was Nägel versprechen!"


Wahre Worte kühne ausgesprochen; der Kenner von hinter dem Mischpult spricht


-= Luk =- schrieb am 15.07.2009 um 23:07

Arbeit ohne Ende und das ohne Plan
Nun gibt es doch einen viel größeren Umbau als ich geplant habe, nur bei eigen Sachen habe ich noch nicht wirklich den Durchblick und muss mich in die Materie erstmals einlesen .. nur ich bin schon ganz wirr von den ganzen Abkürzungen etc ...

Ebenfalls bin ich an einer Seite dran, an dem der Komplette Aufbau vom Fahrzeug dokumentiert ist, mit Bildern und relative viel Text. Sobald die Seite halbwegs fertig ist, gebe ich sie hier bekannt

Hier mal als Vorgeschmack 2 weitere Bilder...


click to enlarge click to enlarge


HaBa schrieb am 15.07.2009 um 23:13

Schön schön, bin gespannt auf die Seite.


M4D M4X schrieb am 15.07.2009 um 23:14

Ich bin auch neugierig!


-= Luk =- schrieb am 15.07.2009 um 23:31

Ich bin gespannt auf die erste fahrt
Bin ja mit dem Ding noch kein Meter gefahren


XXL schrieb am 16.07.2009 um 00:17

baust ihn ganz normal auf serie wieder auf oder verbesserst gleich was wennst dabei bist?


Turrican schrieb am 16.07.2009 um 05:26

sieht sehr fein aus, weiter so.


Lytronic schrieb am 16.07.2009 um 08:45

quote:

Originally posted by XXL
baust ihn ganz normal auf serie wieder auf oder verbesserst gleich was wennst dabei bist?


i glaub kaum das er sich da zrückhalten kann


-= Luk =- schrieb am 16.07.2009 um 10:38

Ja, am wagen wird relative viel verändert.
Er wird neu lackiert in MidnightPurpleII .. Farbe kommt vom Nissan Skyline.
Fahrwerk, Bremsanlage, ..... wird alles neu gemacht.
Ebenfalls wird er an Leistung gewinnen .. Sollte am Schluss um die 350 Pferdchen unter der Haube haben


Turrican schrieb am 16.07.2009 um 10:44

hört sich ja recht umfangreich an, ich hoffe da wirds wieder einen "worklog" geben?


M4D M4X schrieb am 16.07.2009 um 11:42

Geht sich das mit den geplanten 5k aus?


-= Luk =- schrieb am 16.07.2009 um 12:10

Nie und nimmer


Drey schrieb am 16.07.2009 um 23:21

fotos bin ich ja noch schuldig vom 118d - erstmals als teaser oder so

click to enlarge click to enlarge

-drey-


-= Luk =- schrieb am 18.07.2009 um 22:34

.
today @ Monza
click to enlarge


Turrican schrieb am 18.07.2009 um 23:00

die roten felgen sehen gut aus.
auch ein netter evo x btw.


Skatan schrieb am 19.07.2009 um 12:39

im vergleich sieht man erst wieviel schöner der alte noch ist imho!
kommst ja ganz schön herum in europa du


Turrican schrieb am 19.07.2009 um 13:14

quote:

Originally posted by Skatan
im vergleich sieht man erst wieviel schöner der alte noch ist imho!
kommst ja ganz schön herum in europa du

ack, der neue erinnert mich von vorne ein wenig an einen skyline r34 gt-r.


rec schrieb am 19.07.2009 um 14:21

ich find den neuen von vorne ziemlich gut gelungen
aber das heck geht üüberhaupt nicht


XXL schrieb am 19.07.2009 um 19:21

quote:

Originally posted by Skatan
im vergleich sieht man erst wieviel schöner der alte noch ist imho!
kommst ja ganz schön herum in europa du



dafür ist der technisch besser ...
beim x ists so das zuerst der evo kam und dann darauf die lowtech-version entwickelt wurde, vorher war immer zuerst die lowtech und daraus dann der evo

würd aber zu beiden net nein sagen


HaBa schrieb am 19.07.2009 um 19:28

"technisch besser" ist so eine Sache ...

Mehr "gizmos" vielleicht, aber die bringen dann nicht mehr so viel, vor allem wo sie z.B. die erreichbare Leistung stark begrenzen was man so liest ...


-= Luk =- schrieb am 19.07.2009 um 23:08

Ich sags mal so ..
Ich bin vom Xer begeistert. Am Anfang war ich sehr skeptisch was Optik und so angeht. Mit der Zeit gefällt er mir immer besser.
Fahrtechnisch ist er mit dem SST - Getriebe Hammer! So muss schalten sein
Der einzige Nachteil ist einfach das Gewicht von dem Wagen! Aber auch hier geht einiges Hat potenzial!


M4D M4X schrieb am 20.07.2009 um 07:30

Wann kriegst einen ?


-= Luk =- schrieb am 20.07.2009 um 08:18

Nix da ...
Der kommt mir nicht ins Haus
Davor steht was nicht japanisches bei mir, in welches ich mich neu "verliebt" habe


Lytronic schrieb am 20.07.2009 um 08:48

es wird nix nutzen...
nachm urlaub muss ich mal ins ländle aussi schaugen...

die roten felgen sein mehr als nur geil zum weisen auto!


-= Luk =- schrieb am 20.07.2009 um 10:37

EVO VS EVO
Wie man sieht, geht der blaue fast besser als meiner

http://www.youtube.com/watch?v=JCWehMCG3sc


M4D M4X schrieb am 20.07.2009 um 11:35

endlich onboard vids!
n1ce!

warum ist deiner so leise?
und wann kommt der starke Motor?


-= Luk =- schrieb am 20.07.2009 um 11:42

Das war der Weisse du äumel ...
Der ist nur aussen ein wenig läuter ...
Der Graue wird erst diese Woche fertig


Probmaker schrieb am 20.07.2009 um 13:50

der graue ist aber kein 9er, oder?

nettes vid

--> diese go-carts die dich da überholen, was sind das für dinger? schaun ein wenig aus wie morgans oda so...


-= Luk =- schrieb am 20.07.2009 um 13:57

Der Graue ist ein Mischling .. Motorblock vom 9er, Getriebe vom 8er, bearbeitete Front vom 8er, Haube vom 8/9er .. etc etc .... war aber einmal ein 7ner


Turrican schrieb am 20.07.2009 um 17:45

das sieht echt nach fun aus. ich sollte auch mal einen "track day" machen.


Skatan schrieb am 20.07.2009 um 20:16

http://www.salzburgring.com/termink...9c4707df101.php

oc.at treffen ?


-= Luk =- schrieb am 20.07.2009 um 20:59

Die Teilnahme ist nur mit strassenzugelassenen Fahrzeugen möglich


Probmaker schrieb am 20.07.2009 um 20:59

quote:

Originally posted by Skatan
http://www.salzburgring.com/termink...9c4707df101.php

oc.at treffen ?



ui da wär ich dabei


Skatan schrieb am 20.07.2009 um 21:01

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Die Teilnahme ist nur mit strassenzugelassenen Fahrzeugen möglich


von deinen 20 autos wird wohl auch so eines dabei sein oder

ist der weiße auch nicht mehr zugelassen?


HaBa schrieb am 20.07.2009 um 21:08

Leider keine Zeit so wie es derzeit ausschaut.


WONDERMIKE schrieb am 20.07.2009 um 21:09

leider kein Motor im Auto

alternativer Vorschlag: http://www.freies-fahren.at/


Skatan schrieb am 20.07.2009 um 21:11

hmm, wäre billiger + beifahrer erlaubt.
ich hab bei sowas nur angst, dass mein auto etwa das langsamste dann ist und ich die anderen nur aufhalte... sonst hätt ichs schon länger gemacht


Probmaker schrieb am 20.07.2009 um 21:12

bei trockener fahrbahn kann man schätz ich mal zusätzlich zu den kosten der rennstrecke nochmal einen satz reifen und wahrscheinlich auch einen satz bremsen dazu rechnen, oder?


HaBa schrieb am 20.07.2009 um 21:13

Brauchst nur außerhalb der Linie fahren auf der Geraden bzw. nicht zumachen wenn dich einer vollstreckt ...


quote:

Originally posted by Probmaker
bei trockener fahrbahn kann man schätz ich mal zusätzlich zu den kosten der rennstrecke nochmal einen satz reifen und wahrscheinlich auch einen satz bremsen dazu rechnen, oder?


http://www.overclockers.at/benzinbr...ighlight=fuglau


Skatan schrieb am 20.07.2009 um 21:21

für mich käme auch nur bewässert in frage, aber an dem tag muss ich gerade meine eltern vom flughafen abholen...
aber sowas wird doch heuer nochmal sein oder?


Probmaker schrieb am 20.07.2009 um 21:24

ja bewässert is sicher material-schonender - für meinen wwd-schachtel halt nicht optimal


T3XT4 schrieb am 20.07.2009 um 21:28

quote:

Originally posted by Skatan
für mich käme auch nur bewässert in frage, aber an dem tag muss ich gerade meine eltern vom flughafen abholen...
aber sowas wird doch heuer nochmal sein oder?



ja, ist regelmässig, fast jedes monat..


CitizenX schrieb am 20.07.2009 um 23:00

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
leider kein Motor im Auto
alternativer Vorschlag: http://www.freies-fahren.at/


jemand ne ahnung wieviel das auf schnee/eis kostet? steht nicht in der preisliste


Obermotz schrieb am 21.07.2009 um 01:24

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
leider kein Motor im Auto

ich hab zwar nen Motor, vom Gefühl her wirds aber ähnlich sein
Wenn ich zz anständig motorisiert wäre, würd ich gerne mitfahren...


Flint schrieb am 27.07.2009 um 12:58

Da mein 1995 Scorpio 2 Ghia wieder mal soviel Geld gebraucht hätte dass ich mir ein anderes Auto kaufen konnte, hab ich mir diesmal ein anderes gekauft...

1998/99 Ford Mondeo Ghia V6

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


-= Luk =- schrieb am 28.07.2009 um 14:05

Da ich momentan ein wenig viel um die Ohren hab, bin ich noch nicht wirklich weit gekommen .. es wird aber.
Hab mich ebenfalls schon mit dem Zellenbauer in Verbindung gesetzt sowie mit einem Lackierer .. sollte als bald soweit sein

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/1.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/2.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/3.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/4.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/5.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/6.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/7.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/8.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/9.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/11.JPG

http://www.etnical.at/UPLOAD/Impreza/12.JPG


Ich krieg die Verklinkung ned her .. sorry ...


Turrican schrieb am 28.07.2009 um 15:44

ich finde die "palette" red bull geil.

auf jeden fall viel spaß beim werkeln.


Turrican schrieb am 28.07.2009 um 21:24

hab ihn heute mal ein bissl gewaschen.
leider sind das nur handy bilder, die quali ist also nicht grad der hammer. "schönere" bilder kommen wenn ich meine cam wieder habe.

click to enlarge

click to enlarge

click to enlarge

der 3.4l v6 flat6 boxer motor. leider hats beim aufmachen ein bissl nass reingesabbert.
click to enlarge


böhmi schrieb am 29.07.2009 um 00:02

quote:

Originally posted by Turrican
v6 boxer motor


brrr, das schmerzt entweder V6 oder boxer => in deinem fall boxer

einzige ausnahme wär vllt ein 180° V-motor wie im ferrari 512BB, da könnte man das so sagen


Turrican schrieb am 29.07.2009 um 01:31

das war ein typo, hast aber recht.


XXL schrieb am 29.07.2009 um 06:33

ich seh auf dem foto keinen motor

du könntest leute überzeugen du hast gar keinen, weil man da wirklich gar nichts davon sieht


tintifax schrieb am 29.07.2009 um 10:27

ich seh kupferwicklungen, wird sich also um ein auto mit elektrischem antrieb handeln!


Probmaker schrieb am 29.07.2009 um 10:34

rofl wahnsinn dass so ein "großer" (bezogen auf den hubraum) motor da hinten reinpasst


XXL schrieb am 29.07.2009 um 10:38

quote:

Originally posted by tintifax
ich seh kupferwicklungen, wird sich also um ein auto mit elektrischem antrieb handeln!


das ist der fluxkompensator ^^


Hampti schrieb am 29.07.2009 um 11:24

Schaut schon Fett aus der Porsche. Und irgendwie würde dem diese Pornolippe hinten noch fehlen. So ala GT2 Look.


hachigatsu schrieb am 29.07.2009 um 11:29

Juchu! in etwa 2 wochen gehört der A6 mir


t3mp schrieb am 29.07.2009 um 11:30

Nein. GT2-Flügel wo keiner ist wäre einfach nur billig.


Turrican schrieb am 29.07.2009 um 11:46

quote:

Originally posted by t3mp
Nein. GT2-Flügel wo keiner ist wäre einfach nur billig.
ack.
da müsste zuerst motorenmäßig was gemacht werden, damits passt.

irgendwie eh arg, wie die den motor da reinquetschen konnten.


Skatan schrieb am 29.07.2009 um 12:11

quote:

Originally posted by Turrican


irgendwie eh arg, wie die den motor da reinquetschen konnten.



ich glaub die bauen das auto einfach drumherum


Obermotz schrieb am 29.07.2009 um 23:16

quote:

Originally posted by tintifax
ich seh kupferwicklungen, wird sich also um ein auto mit elektrischem antrieb handeln!

Ma du bist böse

Schauts euch mal den Motor von nem Cayman an... falls ihr ihn findet


-= Luk =- schrieb am 30.07.2009 um 10:27

http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34109.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34110.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34111.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34112.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34113.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34114.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34115.JPG
http://www.etnical.at/UPLOAD//SNV34116.JPG


M4D M4X schrieb am 30.07.2009 um 11:06

neuer Murl für den Schwarzen ( Wagen )?


Turrican schrieb am 30.07.2009 um 11:18

sieht nice aus luk


-= Luk =- schrieb am 31.07.2009 um 07:34

265ger auf der VA und HA

click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge

click to enlarge


tinker schrieb am 31.07.2009 um 09:43

taschentuch .... TASCHENTUCH !!


Obermotz schrieb am 31.07.2009 um 09:49

Sind das R888 Semis?
Zeig mal das Profil, die sehen so verdammt nice aus


Sagatasan schrieb am 31.07.2009 um 10:05

da einzige was fehlt ist ein playmate auf der motorhaube


XXL schrieb am 31.07.2009 um 10:06

oder es sind avon zzr

schaut einfach genial aus, schade das er nur in wildgehegen gehalten werden darf ...


-= Luk =- schrieb am 31.07.2009 um 11:28

Toyo R888


JayDee schrieb am 02.08.2009 um 14:27

So, nachdem ich meinen mal wieder ordentlich gewaschen und poliert hab (endlich) will ich ihn auch mal vorstellen:

2004er Corsa C GSi Baujahr

click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


Turrican schrieb am 02.08.2009 um 16:10

nice, was hat denn der für specs?

nette nummertafel btw.


JayDee schrieb am 02.08.2009 um 18:23

Hehe danke. 125 PS, 1.8 Liter.

Ja mein Wunschkennzeichen gabs in keiner Konstellation mehr, da dacht ich nehm ich halt was "nerdiges", passt zu meiner Ausbildung


-= Luk =- schrieb am 02.08.2009 um 21:48

und weiter gehts


click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge

click to enlarge


M4D M4X schrieb am 02.08.2009 um 22:27

lechz!

Was bringt der Schalthebel auf Risern?
( Ist sequenziell - oder? )


-= Luk =- schrieb am 02.08.2009 um 22:31

Nene ... sequenziell war noch nicht drin ..... wird aber zu 90% auch nicht verbaut. Ich muss eifnach Schalten

Ich hatte ein Problem mit der Schaltung und zwar speziell in Kurven .. runtergreifen und wieder rauf zum Lenkrad. Jetzt hab ich das Problem einfach gelöst, indem ich die komplette Schaltung einfach erhöht habe. Somit muss ich nicht mehr soweit runter greifen um zu Schalten und hab somit wieder schneller beide Hände am Lenkrad :d


HaBa schrieb am 04.08.2009 um 18:22

Außerdem könntest du dort dann schön mit einem Rohr drunter durchfahren wie bei den Zellen der richtigen Rennautos.

Hmm Defis, nettnett


-= Luk =- schrieb am 08.08.2009 um 19:07

http://www.youtube.com/watch?v=mxtc1TxjNgs


Turrican schrieb am 08.08.2009 um 21:30

der pfaucht ja schon ganz schön.


-= Luk =- schrieb am 08.08.2009 um 21:37

Zur Zeit ist er auf einem sehr sicheren Map abgestimmt .. und mit nur 1.9 bar Ladedruck ..
Werde in der nächsten Zeit den Wagen nochmals abstimmen lassen, dann sollte er mal richtig drücken


HaBa schrieb am 09.08.2009 um 22:01

Heute war mal wieder lockeres Treffen ...

click to enlarge
click to enlarge


uU kann sich ja noch jemand daran erinnern: http://www.youtube.com/watch?v=I4QJKB36EfM

Wir konnten es

click to enlarge


Vom Skyline habe ich leider keine Fotos gemacht fällt mir grade auf


Skatan schrieb am 09.08.2009 um 22:05

@ haba:
du bist doch sicher schon auch die limo aus deiner baureihe gefahren oder?
wieviel ist da eigentlich vom fahrverhalten um zum kombi?


HaBa schrieb am 09.08.2009 um 22:09

quote:

Originally posted by Skatan
@ haba:
du bist doch sicher schon auch die limo aus deiner baureihe gefahren oder?
wieviel ist da eigentlich vom fahrverhalten um zum kombi?



+- nichts

Kombi ist ca. 30 kg schwerer und dadurch ein bißchen weniger agil auf der HA, sonst gibt sich das nichts, sogar beim Topspeed ist das +- gleich.

Teile kann man jedenfalls untereinander tauschen, also FW, Bremsen usw., Grad mal bei der Achslast musste ich achtgeben dass das Gutachten die abdeckt (Kombi hat HA 50kg mehr Achslast eingetragen) => die Technik ist bei beiden praktisch ident, abgesehen halt von den kombispezifischen Teile wie Heckscheibenwischer usw., aber das ist ja eh klar.


Turrican schrieb am 09.08.2009 um 22:14

ich finde den "how hard can it be" sticker recht nice.


semteX schrieb am 09.08.2009 um 22:16

den haben _alle_ drauf


WONDERMIKE schrieb am 09.08.2009 um 22:21

quote:

Originally posted by semteX
den haben _alle_ drauf


Stimmts eigentlich, dass der auf Dieselautos partout nicht kleben bleiben will?


semteX schrieb am 09.08.2009 um 22:22

das weiß ich hoffentlich ab übernächster woche


HaBa schrieb am 09.08.2009 um 22:23

quote:

Originally posted by semteX
das weiß ich hoffentlich ab übernächster woche


Zuerst muss dir das mal verliehen werden ... , und das fällt dann unter "ambitious but rubbish"


tintifax schrieb am 09.08.2009 um 22:24

quote:

Originally posted by semteX
das weiß ich hoffentlich ab übernächster woche


schon 15 kilo abgnommen?


semteX schrieb am 09.08.2009 um 22:29

quote:

Originally posted by tintifax


schon 15 kilo abgnommen?

7 bis jetzt, die 15 wärn bis mitte september gewesn :P außerdem macht krafttraining zu viel spass und is halt leicht kontraproduktiv :P

und nein, ich werd keinen haba hinlegen und mein auto anzünden, nur für das pickerl


böhmi schrieb am 09.08.2009 um 23:54

quote:

Originally posted by WONDERMIKE


Stimmts eigentlich, dass der auf Dieselautos partout nicht kleben bleiben will?



auf einem 318tds klebt er drauf, denn aufm bike des besitzers hat er keinen platz


HaBa schrieb am 10.08.2009 um 05:34

quote:

Originally posted by böhmi


auf einem 318tds klebt er drauf, denn aufm bike des besitzers hat er keinen platz



Auf einem A4-TDI bleib es auch kleben, da richtet der Besitzer aber mit dem 50PS-GolfII bergab alle her


böhmi schrieb am 10.08.2009 um 09:37

quote:

Originally posted by HaBa


Auf einem A4-TDI bleib es auch kleben, da richtet der Besitzer aber mit dem 50PS-GolfII bergab alle her



korrekt, sogar gewisse schwarze impreza kombis

die klebefähigkeit hängt eben nicht nur vom fahrzeug, sondern auch vom werkstoff der balls des fahrers ab


Aslinger schrieb am 10.08.2009 um 18:39

quote:

Originally posted by Turrican
hab ihn heute mal ein bissl gewaschen.
leider sind das nur handy bilder, die quali ist also nicht grad der hammer. "schönere" bilder kommen wenn ich meine cam wieder habe.

click to enlarge

click to enlarge

click to enlarge

der 3.4l v6 flat6 boxer motor. leider hats beim aufmachen ein bissl nass reingesabbert.
click to enlarge



Schönes Gefährt! Und schon eine Wochenend-Tour gemacht? Übern Winter wirst ihn wahrscheinlich in die Garage stellen und derweil abmelden.
Viel Spass damit, beim Frauen aufreissen!


-= Luk =- schrieb am 10.08.2009 um 18:45

Here we go

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Turrican schrieb am 10.08.2009 um 18:55

quote:

Originally posted by Aslinger


Schönes Gefährt! Und schon eine Wochenend-Tour gemacht? Übern Winter wirst ihn wahrscheinlich in die Garage stellen und derweil abmelden.
Viel Spass damit, beim Frauen aufreissen!

thx.

immer winter fahre ich mit meiner alten karre. der 911er wäre mir für den winter persönlich zu schade.
außerdem hab ich eh keine winterreifen dafür.


heroman schrieb am 10.08.2009 um 19:34

Ich glaub da bringen auch Winterreifen nicht wirklich viel > SPAASSSSS


M4D M4X schrieb am 10.08.2009 um 19:52

nette Bilder Luk!

Ich war am Samstag mit einem Bekannten am Wachauring...

Ein Turn ( 15 min ) mir dem Opel Speedster war ich Beifahrer -> geil!


war aber ned so krass wie Luks Evo


-= Luk =- schrieb am 12.08.2009 um 22:06

Here we go --- gleich mal zum Zellenbauer

http://www.etnical.at/UPLOAD/Subi01.jpg

http://www.etnical.at/UPLOAD/Subi02.jpg

http://www.etnical.at/UPLOAD/Subi03.jpg

http://www.etnical.at/UPLOAD/Subi04.jpg

http://www.etnical.at/UPLOAD/Subi05.jpg


M4D M4X schrieb am 12.08.2009 um 23:18

Sind Nacktbilder nicht verboten?


Turrican schrieb am 12.08.2009 um 23:31

wow, "completely stripped out" würd ich sagen.


~PI-IOENIX~ schrieb am 15.08.2009 um 10:07

i verbind mit porsche 50 jährige mit glatze und an gscheiden bock auf junge dirndla
letzteres gilt für jeden, ersteres nicht.


Turrican schrieb am 15.08.2009 um 12:23

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
i verbind mit porsche 50 jährige mit glatze und an gscheiden bock auf junge dirndla
letzteres gilt für jeden, ersteres nicht.

wtf?


Aslinger schrieb am 15.08.2009 um 12:25

Einfach nicht lesen.


t3mp schrieb am 15.08.2009 um 13:42

Der Neid.


Obermotz schrieb am 15.08.2009 um 14:01

Nichts gegen das Auto oder den Fahrer, aber das Klischee bestätigt sich doch relativ oft.
Genau so wie Fiesta-/Corsaverdacht.


semteX schrieb am 15.08.2009 um 16:19

is ja geil, dass so was vom fleischtornado fahrer kommt


t3mp schrieb am 15.08.2009 um 16:33

quote:

Originally posted by Obermotz
Nichts gegen das Auto oder den Fahrer, aber das Klischee bestätigt sich doch relativ oft.

Weil sich's halt vor allem solche leisten können. Umso mehr Respekt verdient sich dann das 1% junger Fahrer die sich's selbst erarbeiten das Ding zu fahren. So seh ich's halt.


~PI-IOENIX~ schrieb am 15.08.2009 um 18:59

burschen, vastehts kan spaß? seits ja wie lauter zicken


Greini83 schrieb am 16.08.2009 um 02:44

Oh Mann, da bin ich in den Staaten und seht mal was mir die National Mietwagenbude gegeben hat!

click to enlarge

119 KW der Kübel
2,4l Hubraum - geht verbunden mit der 4-Gang-*****matik wie eine Kuh beim ********!

Zum Glück kann ich ihn am 2. September wieder abgeben!

in diesem Sinne greetings aus the US & A

lg Greini


M4D M4X schrieb am 16.08.2009 um 10:21

mach ein paar Pix von den gaunz oagen Schlitten!


t3mp schrieb am 16.08.2009 um 11:35

quote:

Originally posted by Greini83
119 KW der Kübel
2,4l Hubraum - geht verbunden mit der 4-Gang-*****matik wie eine Kuh beim ********!


wie in der Steinzeit...


dosen schrieb am 16.08.2009 um 11:41

Sowas gibts halt nur am Amerikanischen Markt... den Mitsu gibts in Europa ja nichtmal?


Turrican schrieb am 16.08.2009 um 11:59

quote:

Originally posted by dosensteck
Sowas gibts halt nur am Amerikanischen Markt... den Mitsu gibts in Europa ja nichtmal?
ack, ich glaub den seh ich auch zum ersten mal.
weiß jemand was das für ein modell ist?


CitizenX schrieb am 16.08.2009 um 12:09

der neueste galant

edit: hättest es wesentlich schlimmer erwischen können, ein echt amerikanisches auto zb :P


Greini83 schrieb am 16.08.2009 um 13:02

quote:

Originally posted by CitizenX
der neueste galant

edit: hättest es wesentlich schlimmer erwischen können, ein echt amerikanisches auto zb :P



das stimmt...
Ich hab mich halt schon so auf einen 8 oder zumindest 6 Zyl. gefreut, nach dem Motto: Hubraum statt Wohraum!
Er sollte wenigstens genausoviel Hubraum als mein eigenes Auto haben!

Man sieht sich halt einfach leid, wenn man dann sowas auf der Strasse sieht:

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge


M4D M4X schrieb am 16.08.2009 um 19:04

fapfapfap


Wenn ich mit der Scheidung auf die Fresse falle wandere ich eh der Autos wegen zu den Amis aus!


HaBa schrieb am 16.08.2009 um 23:26

Für ein Wochenende hat die rechte Hälfte mir gehört

http://www.rallyefotos.at/Rallyefot...DSC_9228_A.html


Probmaker schrieb am 17.08.2009 um 01:01

is das ein rechtslenker?^^


x37 schrieb am 17.08.2009 um 01:42

@greini83

1. Dafür gibts nen eigenen Thread
http://www.overclockers.at/benzinbr...efahren_185305/

2. Fahr zur nächsten National/Alamo Station und bitte um einen Umtausch weil du das Auto nicht magst, wennst etwas Glück hast bekommst was anders aus deiner Klasse.

3. Wenn das nicht hilft. Denk dir irgendeine, eventuell leicht sicherheitsrelevante Macke an deinem Mietauto aus. (zb. Brempedal kommt dir manchmal etwas schwabelig vor) Fahr zur nächsten und tausch ihn um.

4. Buch ne gescheite Klasse dann bekommst nicht so nen Dreck (midsize 4dr ?) zb Full Size SUV

5. Viel Spass noch in den Staaten, bin auch bald wieder dort.


XXL schrieb am 17.08.2009 um 06:18

quote:

Originally posted by Probmaker
is das ein rechtslenker?^^


ich denk mal eher er ist mit der bibel in der hand gesessen und hat gepredigt


böhmi schrieb am 17.08.2009 um 09:03

ju, das fahren hat er seinem chaffeur überlassen


HVG schrieb am 17.08.2009 um 12:16

quote:

Originally posted by HaBa
Für ein Wochenende hat die rechte Hälfte mir gehört

http://www.rallyefotos.at/Rallyefot...DSC_9228_A.html


deswegn liegt der am foto vor allem rechts so tief..


-= Luk =- schrieb am 18.08.2009 um 14:48

Sodala
Ich bin zur Zeit ein wenig im Stress .. hab viel zu tun .. Firmengründung, neuer Job, neuer Nebenjob etc ... darum geht es nur schleppend voran.

Hier mal ein paar Bilder von heute .... gleich ist es soweit, dass der Wagen zum Zellenbauer darf. Davor müssen nur noch einige "sinnlose" Blecke entfernt werden, sowie einiges neu geschweisst. Darunter fallen auch die Dome etc ...

Hier schnell mal ein paar Bilder

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


XXL schrieb am 18.08.2009 um 15:01

soll der eigentlich angemeldet werden oder nur auf gesperrter strecke bewegt werden? :d


-= Luk =- schrieb am 18.08.2009 um 15:11

Reines Tracktool wieder
Was damit passiert, noch keine Ahnung ... TÜV war uninteressant nach 5 min reden


Turrican schrieb am 18.08.2009 um 16:13

ui, sieht sehr fein aus. viel glück/spaß beim weiteren rumwerkeln.


T3XT4 schrieb am 18.08.2009 um 17:19

neue Lackierung am Subaru, Farbe "oreidig"..

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge

Und das war nach 150km Autobahn.. vorher hats noch schlimmer ausgschaut...
Wird wohl ein schöner Putzabend.


HaBa schrieb am 18.08.2009 um 17:22

Cillit Bang Antikalk hilft


Obermotz schrieb am 18.08.2009 um 17:23

Ich würd das Ding gerne mal probieren, hab noch nie nen Subaru gefahren


T3XT4 schrieb am 18.08.2009 um 17:23

quote:

Originally posted by HaBa
Cillit Bang Antikalk hilft


besten Dank


HaBa schrieb am 18.08.2009 um 17:28

quote:

Originally posted by Obermotz
Ich würd das Ding gerne mal probieren, hab noch nie nen Subaru gefahren


Ist nichts für dich, er geht richtig gut


Obermotz schrieb am 18.08.2009 um 17:34

Ich lass mich gerne überzeugen
In letzter Zeit hat sich mein Rahmen von für mich akzeptablen Autos ziemlich gelockert..


T3XT4 schrieb am 18.08.2009 um 17:45

Sei ma ned bös, aber ich lass nur gaaanz wenig Leute mit meinem Auto fahren!
Zu schlechte Erfahrungen...

edit: mir fällt grad auf.. da hat sich ein Gemüse um das Ventil vom linken Vorderreifen gewickelt


Balu schrieb am 19.08.2009 um 20:02

Update beim Galant:
Seitenschweller in Wagenfarbe (waren vorher schwarzes Plastik)
und ein Rostblaserl im Radlauf vorsorglich ausgebessert.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


sk/\r schrieb am 20.08.2009 um 18:59

quote:

Originally posted by Obermotz
Ich würd das Ding gerne mal probieren, hab noch nie nen Subaru gefahren


ganz ehrlich. ich glaub, dann willst du keinen deutschen mehr. was ja auch nicht unbedingt was schlechtes ist.

carina als alltagshure
evo/subi als funmobil

warum nicht.


Obermotz schrieb am 21.08.2009 um 10:32

quote:

Originally posted by sk/\r


ganz ehrlich. ich glaub, dann willst du keinen deutschen mehr. was ja auch nicht unbedingt was schlechtes ist.

carina als alltagshure
evo/subi als funmobil

warum nicht.


Ich bin davon überzeugt dass so ein Impreza ein absolut geiles Auto ist, hab leider daweil keine Möglichkeit, mal einen Probezufahren oder mitzufahren.
Aber dieser Spoiler, ich kann den anschauen solange ich will, der ist einfach brrrr..

Keine Ahnung irgendwie mag ichs ein wenig dezenter...


böhmi schrieb am 21.08.2009 um 13:38

gibt eh kombis auch


semteX schrieb am 21.08.2009 um 16:07

haba fährt eh nen toyota corolla kombi


Greini83 schrieb am 21.08.2009 um 23:19

könnte auch irgendein mazda kombi sein...


HaBa schrieb am 22.08.2009 um 00:05

Die meisten sehen ihn ja nur von hinten, da stehts dann eh drauf was es ist


böhmi schrieb am 22.08.2009 um 09:54

quote:

Originally posted by HaBa
Die meisten sehen ihn ja nur von hinten


schauns leicht nach dem überholen net in den rückspiegel?


HaBa schrieb am 22.08.2009 um 10:00

quote:

Originally posted by böhmi


schauns leicht nach dem überholen net in den rückspiegel?



Hmm, ich fahre normal nicht rückwärts auf der Straße ...


Turrican schrieb am 22.08.2009 um 10:13

:cordless:


Probmaker schrieb am 27.08.2009 um 13:19

hab vor ein, zwei wochen ein paar fotos geschossen.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge click to enlarge

bin bis dato sehr zufrieden. verbrauch ist angemessen für die leistung... macht eigentlich immer freude

im winter kommt dann auf die serienfelgen ein gscheiter winterreifen, und auf die sommerfelgen dann irgendein semi... toyo r888 oder ähnlich - yokohama oder pirelli wär mir lieber weil wir da bessere konditionen bekommen.

ansonsten fehlt mir noch:

- einparkhilfe vo + hi
- tempomat (das vermisse ich wirklich...)
- cai

bin wirklich sehr positiv gestimmt gegenüber der kiste - ist altagstauglich und macht trotzdem sehr viel fun


Skatan schrieb am 27.08.2009 um 15:07

sieht nett aus, sind die 2 streifen auf der motorhaube standard?


Turrican schrieb am 27.08.2009 um 16:09

jo, sieht recht fein aus.


rec schrieb am 27.08.2009 um 16:16

gefällt mir auch gut, obwohl der 3er nicht mal fall ist

edit:
wie viel verbraucht deiner nun?
und wie schauts aus mit traktion auf trockener fahrbahn?


Probmaker schrieb am 27.08.2009 um 16:51

@skatan: nein, nicht standard. hat einer im MPS forum anfertigen lassen und vercheckt die jetzt.... sind nur geklebt sind aber direkt in der schattenkante -> schaut find ich ganz kewl aus

@rec: verbrauch rein stadt ca 14L (also wirklihc 100% stadt... gürtel/ring/innere stadt... stop&go). überland bei 100-150 im durchschnitt mit ein paar sprints so ca 11L.

meine mutter is damit wien - salzburg gefahren und hatte 8L durchschnitt

traktion auf trockener fahrbahn is btw absolut kein problem. hatte schon ein paar kavalierstarts (wobei ich die 1. nie brutal einkuppel... schwer zu beschreiben...) hinter mir hab und das geht ganz gut. kurvenmäsig sowieso genial - autobahnkreuz erdberg und abfahrt St. Marx gehn bis 30km/h schneller als im 6er

man merkt (zumindest bild ichs mir ein) dass das differential seinen dienst tut. es reisst einen direkt in die kurve rein bei mehr gas - is schon ein cooles feeling find ich

es geht alles schön kontrolliert ab.. also sobald du zu schnell bist schiebt er ein wenig, bei zu argem lastwechsel kommt dann das heck, ist aber sehr sehr human abgestimmt das ganze.


Turrican schrieb am 27.08.2009 um 17:22

wow, da fahre ich ja richtig sparsam dagegen.

ich nehme an esp/ev. traktionkontrolle hast auch?
btw. ist das noch ein fronttriebler?


rec schrieb am 27.08.2009 um 17:31

dass ein boxer viel trinkt ist ja nix neues
ist ein frontriebler mit diff und esp selbstverständlich


HaBa schrieb am 27.08.2009 um 17:44

quote:

Originally posted by rec
dass ein boxer viel trinkt ist ja nix neues


Naja, Boxer gibt es mittlerweile eigentlich ja nur mit Allrad und/oder viel Leistung, so gesehen: direkt einen Verbrauch vom Konzept ableiten, ich weiß nicht ...


Turrican schrieb am 27.08.2009 um 18:01

jo, hängt ja auch stark von der fahrweise ab.

ich bin letzte woche ~335km auf einem tag gefahren und habe genau einen halben tank gebraucht (32l). 3/4 davon war halt autobahn.

tempomat -> 140kmh -> 6.gang
von daher ist der verbrauch gar nicht übel, dachte eigentlich dass er mehr "säuft".


t3mp schrieb am 27.08.2009 um 19:38

Der Subaru Diesel Boxer, sehr feines Teil nach dem was man hört, braucht jedenfalls kaum mehr als ein TDI...

PS: Heute wieder mal eine zweifärbige Elise gesehen... eines Tages... bist du mein. Bis dahin tut mein auch nich ganz fader aber halt doch ein bissl unlustiger 6N2 Polo seinen Dienst (einen rauhen, auf 3 Zylindern ).


~PI-IOENIX~ schrieb am 27.08.2009 um 21:16

subaru boxer diesel säuft 6,8 liter.


t3mp schrieb am 27.08.2009 um 21:18

ah doch? ich muss mir wieder den zugehörigen Autorevue Test suchen...


HaBa schrieb am 27.08.2009 um 21:19

Im Förster ...


semteX schrieb am 28.08.2009 um 01:48

so, ich hab mein erstes "richtiges" auto. der passat war ja eher ne baustelle, der clio immer nur ein "bring mich von a nach b, kthxbye"

Es ist ein: Seat Leon Sport, 2.0l PD TDI mit 140ps. Im Paket enthalten: sportfahrwerk, sportsitze, 17er radl mit 225er pirelli gummi drauf, mp3 radio, 2 zonen klimaautomatik, 2 parksensoren hinten, paar zusätzliche boxen, regen und licht sensor (die park- und regen + licht sensoren incl die paar zusätzlichen boxen waren 300 euro aufpreis).

and i'm lovin it!

fotos gibts wenn ich mal ein schönes zambring, wo ma ned wieder irgendwas das bild zamhaut


rec schrieb am 28.08.2009 um 03:55

quote:

Originally posted by HaBa


Naja, Boxer gibt es mittlerweile eigentlich ja nur mit Allrad und/oder viel Leistung, so gesehen: direkt einen Verbrauch vom Konzept ableiten, ich weiß nicht ...



war auf porsche bezogen, hätt ich dazuschreiben sollen


Obermotz schrieb am 28.08.2009 um 07:19

quote:

Originally posted by semteX
so, ich hab mein erstes "richtiges" auto. der passat war ja eher ne baustelle, der clio immer nur ein "bring mich von a nach b, kthxbye"

Es ist ein: Seat Leon Sport, 2.0l PD TDI mit 140ps. Im Paket enthalten: sportfahrwerk, sportsitze, 17er radl mit 225er pirelli gummi drauf, mp3 radio, 2 zonen klimaautomatik, 2 parksensoren hinten, paar zusätzliche boxen, regen und licht sensor (die park- und regen + licht sensoren incl die paar zusätzlichen boxen waren 300 euro aufpreis).

and i'm lovin it!

fotos gibts wenn ich mal ein schönes zambring, wo ma ned wieder irgendwas das bild zamhaut


BJ?
Warum hast nicht noch 30 ps draufgelegt?

Ansonsten sicher nices Auto. Es sei denn er ist rot


semteX schrieb am 28.08.2009 um 08:20

quote:

Originally posted by Obermotz

BJ?
Warum hast nicht noch 30 ps draufgelegt?

Ansonsten sicher nices Auto. Es sei denn er ist rot

bj 2009, kilometerstand bei übernahme: 6

und nein, er ist schwarz wie die nacht

die 140ps werden erstmal für die nächsten jahre reichen (ich kann ned mit knapp unter 200 anfangen, da bin ich dann wenn ich 40 bin bei 400ps...), der 170ps motor im FR Modell wär nochmal um ein gscheites eckhaus teurer gewesn. außerdem brenn ich jetzt scho pro monat 140 euro an die versicherung meiner wahl


Probmaker schrieb am 28.08.2009 um 10:53

quote:

Originally posted by semteX
bj 2009, kilometerstand bei übernahme: 6

und nein, er ist schwarz wie die nacht

die 140ps werden erstmal für die nächsten jahre reichen (ich kann ned mit knapp unter 200 anfangen, da bin ich dann wenn ich 40 bin bei 400ps...), der 170ps motor im FR Modell wär nochmal um ein gscheites eckhaus teurer gewesn. außerdem brenn ich jetzt scho pro monat 140 euro an die versicherung meiner wahl



ähnliches hab ich mir im jan 08 gedacht beim kauf meines mazda6 - jetzt denk ich mir "hätt ich ma gleich was gscheites genommen und nicht erst jetzt, hätt ich ma eine menge kohle erspart" --> verhält sich denk ich mal bei vielen genauso

bin schon gespannt wann du zu diesem schluss kommst


semteX schrieb am 28.08.2009 um 10:58

quote:

Originally posted by Probmaker


ähnliches hab ich mir im jan 08 gedacht beim kauf meines mazda6 - jetzt denk ich mir "hätt ich ma gleich was gscheites genommen und nicht erst jetzt, hätt ich ma eine menge kohle erspart" --> verhält sich denk ich mal bei vielen genauso

bin schon gespannt wann du zu diesem schluss kommst

da das geld ned auf bäume wächst und die nächste investition eine wohnung wird: "Länger"


dosen schrieb am 28.08.2009 um 11:35

Wenn die Garantie ausgelaufen ist hat man ja noch die möglichkeit zum Chippen... aber vorher noch in der Garantiezeit den Lader tauschen lassen


semteX schrieb am 28.08.2009 um 11:54

klar kann ma chippen, allerdings is das unterm strich "olles a bissi *****"

dank des elendigen DPFs erhöht sich die abgastemp und grillt dir bei 850° schnell mal den lader..


tintifax schrieb am 29.08.2009 um 08:43

ach, wenn der DPF dann dicht ist bei 120k, dann zahlst allein dafür 2500€


l2k.Blackout schrieb am 04.09.2009 um 12:41

das is meiner

http://static.pagenstecher.de/uploads/a/a5/a5f/a5fb/ford_focus_st_011_Kopie.jpg

nur mat meiner schwarze scheinwerfer
ladeluftküher, geänderten ladeluftkühler, auspuff mit sportkat, chip,
luftfilterkasten,

serie

225ps
320nm

jetzt
286ps
470nm

reifen im abo (fronttriebler)


thachriz schrieb am 04.09.2009 um 12:56

das ist seit ein paar monaten meiner:

click to enlarge

525ix

steht auch zum verkauf, falls jemand sowas sucht!


SaxoVtsMike schrieb am 04.09.2009 um 14:46

quote:

Originally posted by l2k.Blackout
das is meiner

http://static.pagenstecher.de/uploads/a/a5/a5f/a5fb/ford_focus_st_011_Kopie.jpg

nur mat meiner schwarze scheinwerfer
ladeluftküher, geänderten ladeluftkühler, auspuff mit sportkat, chip,
luftfilterkasten,

serie

225ps
320nm

jetzt
286ps
470nm

reifen im abo (fronttriebler)



Nachbars sohn fährt auch so ein teil aber mit komplettem MS-Design verspoilere und 20er Felgen. Seiner böllert auch nice.


l2k.Blackout schrieb am 04.09.2009 um 15:03

ja is richtig super.

optisches tuning mag ich nicht, auf gut deutsch gibt mir nix

oc'ing beim motor das mag ich schon eher

ich mag meinen auspuff der is schön leise und doch knallt der
wenn man ihn richtig schaltet ;D


Probmaker schrieb am 04.09.2009 um 15:18

quote:

Originally posted by l2k.Blackout
ja is richtig super.

optisches tuning mag ich nicht, auf gut deutsch gibt mir nix

oc'ing beim motor das mag ich schon eher

ich mag meinen auspuff der is schön leise und doch knallt der
wenn man ihn richtig schaltet ;D



eh auch in orange? die farbe steht dem focus echt sehr, sehr gut


böhmi schrieb am 04.09.2009 um 15:23

ja, da sieht ma die flammen net so, wenn er brennt (insider )


Obermotz schrieb am 04.09.2009 um 15:27

quote:

Originally posted by l2k.Blackout

jetzt
286ps
470nm

reifen im abo (fronttriebler)


und kupplungen


l2k.Blackout schrieb am 04.09.2009 um 16:07

jo in orange war der erste in klagenfurt mit so einem is schon bj 2006
aber super zufrieden

in der nacht sieht man sie schon

die kupplung is die selbe wie beim focus rs
mit 305ps und 440nm
die hält des schon aus
sein immerhin schon über 56tkm drauf und tuning seit ca 53tkm
und alles beim alten ausser 1 satz reifen / 15tkm


tintifax schrieb am 04.09.2009 um 19:15

quote:

Originally posted by thachriz
das ist seit ein paar monaten meiner:

click to enlarge

525ix

steht auch zum verkauf, falls jemand sowas sucht!




was kostet sowas?


WONDERMIKE schrieb am 04.09.2009 um 22:23

Winterauto 09/10

ist natürlich der 360er mit echtem Volvo Motor(die Renaultbetriebenen wären uninteressant gewesen)

click to enlarge

muss leider jetzt schon in den Einsatz weil der 200sx nach der Motorrevision($$$$) noch immer nicht will, bin irgendwie vom Pech verfolgt dieses Jahr..


thachriz schrieb am 04.09.2009 um 23:11

quote:

Originally posted by tintifax



was kostet sowas?



je nach zustand zwischen 1000 und 3xxx was ich so gesehen hab. die sache ist hat, vom allrad gibts nicht so viele. ich hab jetzt mal 2500 als vhb angesetzt, mal sehen ob sich jemand meldet. ist ein tolles gemütliches auto


__Luki__ schrieb am 04.09.2009 um 23:24

quote:

Originally posted by thachriz


je nach zustand zwischen 1000 und 3xxx was ich so gesehen hab. die sache ist hat, vom allrad gibts nicht so viele. ich hab jetzt mal 2500 als vhb angesetzt, mal sehen ob sich jemand meldet. ist ein tolles gemütliches auto



Allrad?
Technische Daten?


thachriz schrieb am 05.09.2009 um 00:04

ja, allrad

Daten:

BJ: 7/92
Km: 287 000
PS: 192
Pickerl: 7/2010

Ausstattung:

Klimaanlage
Mittelarmlehne Fahrer/Beifahrer
8fach Alufelgen mit Winterreifen wie neu/ Sommerreifen noch brauchbar
Efh vorne
MP3 Radio
Skisack

Aussen schöner Zustand dem Alter entsprechend, einzig die Türkanten rosten etwas.
Innen sehr schön - nichts zerrissen.

Ich weiß,die KM sind viel - sieht/merkt man ihm aber nicht an


HaBa schrieb am 05.09.2009 um 00:13

Automatik wäre interessant


thachriz schrieb am 05.09.2009 um 00:29

ist ein handschalter!


HaBa schrieb am 05.09.2009 um 00:38

Ich such genau so ein Schiff zum Autobahnstehen, das sollte aber Automatik haben ...


tintifax schrieb am 05.09.2009 um 05:30

warum brauchst auf der bahn automatik?


T3XT4 schrieb am 05.09.2009 um 08:25

Er schreibt eh Autobahnstehen.
Liegt wohl daran, dass er über die beste Autobahnabfahrt der Welt fahren muss.
Von zweispurig auf einspurig und dann eine Ampel .


HaBa schrieb am 05.09.2009 um 08:44

Richtig T3XT4, da hat sich so ein versch* schwoarzer Ortskaiser mit seinen Lakaien gedacht "wir machen ein großes Firmengelände ans Autobahnende", die nicht weniger versch*** Verkehrsplaner (aka Ampelbauer, Kreisverkehrpfuscher, Vollrauschkinder, bitte eines aussuchen) hab ihm dann eine Ampel hingebaut, und jetzt stehen dort parktisch alle ...

In die andere Richtung ist noch besser, 2spurig zur Ampel, nach der Ampel gehts von 2 auf eine Spur zusammen für 300m, und am Beginn der AB teilt sich das dann wieder in 2 Spuren. Nach 10km AB fängt dann das Linzer Chaos an, da gibt es ja praktisch nur eine Straße hin = die A7, und wenn man Pech hat steht man schon in Dornach, bißchen mehr Pech in Treffling, viel Pech in Gallneukirchen ...

Mein trauriger Rekord bis jetzt: von FR bis zur Donaubrücke (normal 25min) bin ich mal 2h15min gefahren ...


Der Subaru ist wirklich ein rundum tolles Auto, aber für diesen speziellen täglichen Wahnsinn möchte ich was großes schweres mit viel PS und Automatik haben .


t3mp schrieb am 05.09.2009 um 10:40

Und warum brauchst du unbedingt ein "Schiff" zum (wahrscheinlich alleine) Autobahnstehen?


othan schrieb am 05.09.2009 um 10:54

Subaru Legacy? Zwar kein "schiff" mit "viel PS" aber zum rumstehen würds doch reichen


~PI-IOENIX~ schrieb am 05.09.2009 um 11:27

unterweitersdorf und voestbruckn bzw schon bei dornach san mo-do von 4-6h a katerstrophen und freitag fängt da wahnsinn schon zumittag an.
hauptsach die kappelständer stehen richtung unterweitersdorf in da kurven von 2 auf 1 spurig und messen ob sich wer nicht an den 80er hält weil ihn der stau schon so an****t.


tintifax schrieb am 05.09.2009 um 13:12

quote:

Originally posted by t3mp
Und warum brauchst du unbedingt ein "Schiff" zum (wahrscheinlich alleine) Autobahnstehen?


weil kleine kackfässer nirgends eine lebensberechtigung haben


HaBa schrieb am 05.09.2009 um 14:16

Weil ich in einer Fahrgemeinschaft bin und wir zu 4t fahren => ist zwar eine Seltenheit dass in einem Auto mehr als eine Person sitzt, es gibt sowas aber doch.

Ansonsten: siehe tintifax demich voll zustimme, abgesehen von Teilen wie kleinen englischen Roadstern, Lisis, Caterhams, ...


Außerdem gibts keine kleinen Autos mit Automatik die brauchbar gehen (brauchbar = nicht bergauf mit 40 voll drinstehen damit die Geschwindigkeit nicht auf 30 fällt)


Obermotz schrieb am 05.09.2009 um 15:21

Nimm dir nen 850er mit Fünfender TD, potentielle Drängler kannst per Rauchwolke abschrecken und die Leistung ist auch ok


Probmaker schrieb am 05.09.2009 um 15:55

such auch was ähnliches - primär aber als funauto und fürn winter halt... vorraussetzungen sind: v8 und automatik.

bis jetzt würden mir da so sachen wie jag xj8, range rover, jeep grand cherokee, div mercedes (am liebsten irgendein schiff ala s-klasse ) einfallen... halt was älteres aus den 90ern...


stevke schrieb am 05.09.2009 um 15:59

Wie wärs da mit einem MB 450 SEL 6.9? (du kannst dir denken wofür die 6.9 steht)


Probmaker schrieb am 05.09.2009 um 16:00

quote:

Originally posted by stevke
Wie wärs da mit einem MB 450 SEL 6.9? (du kannst dir denken wofür die 6.9 steht)


ja, sowas in die richtung schwebt mir vor

der vorgänger vom CL (glaub SEC?) ist auch recht nett... mit so einer fetten maschine hab ich ihn aber noch nicht gesehen


tintifax schrieb am 05.09.2009 um 18:57

nen 6.9er könnts ihr sternsinger euch nichtmal in 20 jahren leisten


SEC ist das W126 Coupe, gabs auch als 560SEC mit schönem V8.


Obermotz schrieb am 05.09.2009 um 19:52

quote:

Originally posted by Probmaker
such auch was ähnliches - primär aber als funauto und fürn winter halt... vorraussetzungen sind: v8 und automatik.

V8 ist natürlich nice, aber die Erhaltungskosten und der Verbrauch sind einfach horror. Noch dazu muss alles doppelt gemacht werden.
Da nehm ich lieber nen starken Sechszylinder.
Bei Nissan gibts die Dinger ja demnächst sogar schon mit 3,7 Liter. Wobei die Nissasan Motoren in den Z Modellen anscheinend eh gar nicht so gut gehn?


UnleashThebeast schrieb am 06.09.2009 um 12:04

Ja, weils Renault-Motoren sind.


Jediknight schrieb am 06.09.2009 um 13:20

quote:

Originally posted by UnleashThebeast
Ja, weils Renault-Motoren sind.


seit wann sind die VQ Motoren von Renault? Meines wissens nach sind das Nissan Motoren.
Ob die Motoren in den Z Modellen gut oder schlecht gehen weiß ich nicht.
Aber bei über 1,5 t Eigengewicht kann ichs mir schon vorstellen das ned so gut(spritzig) gehen wie zum Beispiel ein Audi TTS.


Obermotz schrieb am 06.09.2009 um 13:33

In der aktuellen ams steht, dass die Motoren nicht so willig drehen wies sich eigentlich für nen Sportwagen gehören würde und dass das angegebene Drehmoment nicht erreicht wird..
Optisch gefällt mir der 370z recht gut, nicht mehr ganz so rund wie der 350er.


stevke schrieb am 06.09.2009 um 13:40

quote:

Originally posted by tintifax
nen 6.9er könnts ihr sternsinger euch nichtmal in 20 jahren leisten


SEC ist das W126 Coupe, gabs auch als 560SEC mit schönem V8.



Stimmt, war halt (leider?) nicht der meistverkaufte Motor


grond schrieb am 06.09.2009 um 14:50

so 1. eigenes Auto
Volvo S40 BJ: 12/97 Km: ~125 000, 90ps td
Fotos kommen falls wer sehen will , sobald er gewaschen ist


Garbage schrieb am 06.09.2009 um 15:23

quote:

Originally posted by thachriz
das ist seit ein paar monaten meiner:
click to enlarge

525ix

steht auch zum verkauf, falls jemand sowas sucht!


Auch wenn ich mit BMW eher nichts anfangen kann, der hier wäre schon allein deshalb interessant:
quote:

Der E34 war der erste 5er, der auch mit Allradantrieb bestellt werden konnte. Dieser war nur als Modell 525iX (M50B25) in beiden Karosserievarianten (Limousine und Touring) lieferbar. Die Produktionszahlen betrugen für den BMW 525ix Limousine (E34) 4.783 Stück und für den BMW 525ix Touring (E34) 4.583 Stück.

Ich würd fast sagen heb ihn dir auf, der könnte in gutem Zustand durchaus mal was Wert sein.


salsa schrieb am 08.09.2009 um 19:16

Soooo, bin jetzt seit März 17000 KM gefahren: Letzte Woche dann Lichtmaschine defekt, gestern ist mir dann auch noch die Gebläseendstufe eingegangen, die hab ich aber selbst getauscht...

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Links liegt die alte Endstufe, rechts die neue, die da raus und wieder rein zu bekommen war echt ne Fummelei. Aber hat geklappt, bin ich ja mal froh. Aber soviel zu "Premiumhersteller".

Achja, und Nordschleife war ich (Und die Folie vom Sticker kam noch runter...)


Probmaker schrieb am 08.09.2009 um 19:20

wie siehts mim verbrauch aus?

war doch ein 540i, oder?


salsa schrieb am 08.09.2009 um 19:24

530i, auf der Bahn letztens 9,2, in .de bei Tempo 180 sinds so 11,5L..... Ansonsten immer so um 12 Liter...


Balu schrieb am 08.09.2009 um 20:05

sehr schöner Wagen!


CitizenX schrieb am 08.09.2009 um 21:34

quote:

Originally posted by salsa
in .de bei Tempo 180 sinds so 11,5L..... Ansonsten immer so um 12 Liter...

is das normal bei benzinern? der leon 110ps tdi den ich kürzlich hatte konnte man in der stadt 5-6l bewegen, nach wolfsburg rauf mit ca. 160-180 warens weit über 7l

und nur so nebenbei, warum die M-badge ?!


salsa schrieb am 08.09.2009 um 21:50

Also über Land steig ich ihm einfach viel öfter rein, und da läufts halt rein wie nix... Auf der Bahn bei Tempomat 180 braucht er wirklich gar nix...

edit: M Badge weil M-Paket. Könnt ich echt mal runter geben...


Probmaker schrieb am 08.09.2009 um 22:06

quote:

Originally posted by CitizenX

is das normal bei benzinern? der leon 110ps tdi den ich kürzlich hatte konnte man in der stadt 5-6l bewegen, nach wolfsburg rauf mit ca. 160-180 warens weit über 7l

und nur so nebenbei, warum die M-badge ?!



lol - für einen 3L sechszylinder find ich das schwer in ordnung

is halt kein heizölbrenner der auf eco getrimmt is...


~PI-IOENIX~ schrieb am 08.09.2009 um 22:07

da is mei 530d E60 M sehr brav, autobahn mit tempomat bei 150 brauch ich 5,5 liter.
aber stadt und landstraßen hauen mir mit 218ps vom verbrauch her die hackn rein.


semteX schrieb am 08.09.2009 um 23:05

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
da is mei 530d E60 M sehr brav, autobahn mit tempomat bei 150 brauch ich 5,5 liter.
aber stadt und landstraßen hauen mir mit 218ps vom verbrauch her die hackn rein.

nunja. 150 tacho sind 140 in ehrlicher währung und ja, da sauft kaum ein gscheiter Diesel kaum was. bei 160 real schauts wieder anders aus und darüber wirds sowieso exponentiell mehr


CitizenX schrieb am 08.09.2009 um 23:39

quote:

Originally posted by Probmaker


lol - für einen 3L sechszylinder find ich das schwer in ordnung

is halt kein heizölbrenner der auf eco getrimmt is...


du verstehst mich falsch, ich meinte ob es normal is, dass er bei 180 weniger braucht als "ansonsten"

mein käfer geht keine 180, daher kA von sowas, ob ich 50 oder flatout 120 fahr macht bei mir keinen unterschied, is immer viel


XXL schrieb am 09.09.2009 um 00:25

quote:

Originally posted by CitizenX

du verstehst mich falsch, ich meinte ob es normal is, dass er bei 180 weniger braucht als "ansonsten"

mein käfer geht keine 180, daher kA von sowas, ob ich 50 oder flatout 120 fahr macht bei mir keinen unterschied, is immer viel



hab mich letztens erst wieder über mein auto gewundert ...

normalerweise bringst ihn mit stadt-verkehr usw. net unter 9.5liter

bin aber ca 200km nach ungarn und zurück fast nur AB gefahren und das net grade langsam und er ist auf 8,5 unten


M4D M4X schrieb am 09.09.2009 um 07:43

Da ewige anfahren machts aus!

Der Murl muss ja jedes Mal die Massenträgheit überwinden - auf der AB lediglich Luft- und Rollwiderstand!
Wenn alle gleichmässig beschleunigen ( was ja in der Stadt die Regel sein _sollte_ ) ist die benötigte Leistung direkt proportional zum Gewicht.
Dann kommt noch der Wirkungsgrad des Motors dazu ( wieviel der Leistung im Sprit auf die Strasse gebracht wird )

Verschärfend sind "Kavalierstarts" da die Massenträgheit noch grösser ausfällt!



Auf der AB hab ich den Vito schon unter 9l bewegt - im thereisnotomorrow-Mode und deppert in der Stadt Dönerexpress demotivieren braucht er 13+ im Drottelmix
( 2t / 204PS/440Nm )


UncleFucka schrieb am 09.09.2009 um 09:59

das sind zahlen... davon träume ich mit meinem w124 300T nur.
ich weiss nichtmal wieviel er im thereisnotomorrow mode braucht, weil ichs nicht übers herz bringe ihn so zu treten aber bei normaler fahrweise komme ich nicht unter 12L. und das nicht in der stadt sondern überland/dörfer.


~PI-IOENIX~ schrieb am 09.09.2009 um 13:44

quote:

Originally posted by semteX
nunja. 150 tacho sind 140 in ehrlicher währung und ja, da sauft kaum ein gscheiter Diesel kaum was. bei 160 real schauts wieder anders aus und darüber wirds sowieso exponentiell mehr


seat is wieder a ganz a andere geschichte...

mal tacho und die tatsächlie geschwindigkeit verglichen, gibt da immer so stationen die dir einen 50 schmackhaft machen sollen und dann in dunkelroter leuchtschrift die tatsächliche geschwindigkeit auslesen. mein tacho is ca. 6 kmh über der tatsächlichen geschwindigkeit. die 6. is vo 140- 250 übersetzt, da lässt es sich schon sehr sparsam fahren.


nexus3729 schrieb am 09.09.2009 um 13:56

warum nimmst du an dass es ca 6km/h fix sind, könnte sich ja noch immer um einen multiplikationsfaktor handeln


böhmi schrieb am 09.09.2009 um 14:54

nicht unbedingt.

manche neuen autos messen die geschwindigkeit (mit der originalbereifung) sehr genau und addieren für den tacho nur einen fixbetrag.
bei den modellen von audi zB kann man sich den betrag ohne abweichung dann im klima-display anzeigen lassen. stimmt teilweise sehr genau mit GPS überein


Obermotz schrieb am 09.09.2009 um 15:52

@Semtex: Kann man die (hässlichen) E46-Scheinwerferblenden einfach so entfernen?

Edit: Bullshit, ich mein Salsa.
Edit2: Bullshit, ist ja nen Fünfer


semteX schrieb am 09.09.2009 um 15:58

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~


seat is wieder a ganz a andere geschichte...

mal tacho und die tatsächlie geschwindigkeit verglichen, gibt da immer so stationen die dir einen 50 schmackhaft machen sollen und dann in dunkelroter leuchtschrift die tatsächliche geschwindigkeit auslesen. mein tacho is ca. 6 kmh über der tatsächlichen geschwindigkeit. die 6. is vo 140- 250 übersetzt, da lässt es sich schon sehr sparsam fahren.

ich hab nachm 2. mal lesen den sinn noch immer ned verstanden, darum rat ich mal:

tacho 160 = 154 laut navi. abweichung somit "zum vergessn".

edit: ah, nachm 3. mal lesen gings. naja gut geraten


WONDERMIKE schrieb am 09.09.2009 um 18:54

Navi triffts aber auch nicht 100%ig, grad bei euch Bergbauern ist das imho eher zum Vergessen


salsa schrieb am 09.09.2009 um 19:12

quote:

Originally posted by Obermotz
@Semtex: Kann man die (hässlichen) E46-Scheinwerferblenden einfach so entfernen?

Edit: Bullshit, ich mein Salsa.
Edit2: Bullshit, ist ja nen Fünfer



Welche Blenden?


~PI-IOENIX~ schrieb am 09.09.2009 um 20:09

navigon navi liest 6 kmh differenz aus, passt so wie ich sage.


semteX schrieb am 10.09.2009 um 07:46

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
Navi triffts aber auch nicht 100%ig, grad bei euch Bergbauern ist das imho eher zum Vergessen
lustigerweise war die testfahrt sogar auf der A1 nach "Wean, heast!" :P

außerdem würd ich gern wissn wo das her ist... die geschwindigskeitsanzeige von navis ist gewöhnlich (bei genug satelliten) extrem genau


Obermotz schrieb am 10.09.2009 um 09:28

quote:

Originally posted by salsa
Welche Blenden?

Die, die nur der Dreier hat, warn Missverständnis


mochkal schrieb am 10.09.2009 um 17:25

meiner

http://img29.imageshack.us/img29/8251/image0db1b196bbfa3f5cd6.jpg


nitschi schrieb am 10.09.2009 um 17:54

quote:

Originally posted by mochkal
meiner

http://img29.imageshack.us/img29/8251/image0db1b196bbfa3f5cd6.jpg

Sieht (abgesehen von den Felgen, die gehen zumindest IMO gar nicht, aber das ist halt Geschmacksache) sehr nett aus. Ich nehm mal (auch in Anbetracht der Umbauten, denn das sieht ja nicht ganz serienmäßig aus, oder?) an, dass unter der Haube der V8 (wobei ich sogar beim V8 nicht versteh, dass der nicht etwas bessere Fahrwerte bietet; was wiegt der Mustang GT ca.?) werkelt, und nicht nur der V6?


sk/\r schrieb am 10.09.2009 um 20:40

quote:

Originally posted by mochkal
meiner

http://img29.imageshack.us/img29/8251/image0db1b196bbfa3f5cd6.jpg



echt? => *fapfapfap*


Turrican schrieb am 10.09.2009 um 21:32

quote:

Originally posted by mochkal
meiner

http://img29.imageshack.us/img29/8251/image0db1b196bbfa3f5cd6.jpg

sieht nice aus.
give specs plz.


SaxoVtsMike schrieb am 10.09.2009 um 21:46

quote:

Originally posted by sk/\r


echt? => *fapfapfap*


+1

Hatte heute Kontrastporgramm zu meiner Dose, war Kinderzimmer holen.
fiat ducato Kika Planen transporter...
180tkm auf der uhr und wahrscheinlich Jedes Fahrwerkslager ausgeschlagen.
omfg, Seegang wie auf der Titanic bei Sturm , ab 110 am tacho (navi sagte 96) brauchst auf der AB a ganze spur und mehr.


Hampti schrieb am 10.09.2009 um 22:38

quote:

Originally posted by mochkal
meiner

http://img29.imageshack.us/img29/8251/image0db1b196bbfa3f5cd6.jpg



Stell den Wagen mal aus der Garage dann kann ich mir den in Natura anschauen (ebenfalls Simmeringer ;-))


M4D M4X schrieb am 10.09.2009 um 22:39

Ich find den Wagen auch P0rn0

Was ist da drin / dran ?


Obermotz schrieb am 10.09.2009 um 23:50

Sicke Fotoperspektive.
Ich würd mir sowas nicht kaufen (zu amerikanisch in jeder Hinsicht), gefällt aber sonst sehr gut.
Gratz!


UnleashThebeast schrieb am 11.09.2009 um 01:33

mehr Infos gibts auf hatzer.at :P
Jaja, der moch und sein Stang... Nettes Wagerl. und ja, da is ein V8 drinnen.


M4D M4X schrieb am 11.09.2009 um 07:00

oder auf o.asch.org
( ohne den ersten Punkt! )


Der vorher/nacher Unterschied is extrem!
Wnn schon fetter Ami - dann auch mit dicker Hose!


mochkal schrieb am 11.09.2009 um 14:32

danke fürs positive feedback...

was verbaut wurde :
-gt500 front
-supersnake motorhaube
-klarglasblinker
-agent47 spiegeln
-magnaflow xpipe anlage mit sportkats
-magnaflow endtöpfe
-tieferlegunsset KN
-20er american racing rouge 9j/10j auf 255 und 285 nankang reifen
-KN luftfilter (ohne tune)
-domstrebe

werte sind laut gtech 5,6 auf 100
und 13,74 auf die viertel meile
schätz leistung hat er was zwischen 300 und 330

is aber für mich, wie gsagt eher a cruise auto,als a hatz mobil

@hampti: eher net in simmering


Skatan schrieb am 11.09.2009 um 14:39

wo hast du den her bzw wie kauft man am besten einen mustang in österreich, und wieviel legt man dann in etwa hin?


mochkal schrieb am 11.09.2009 um 14:57

also ich hab erm über ctnet ( http://www.cartechnologies.net ) bezogen.
was ich dir nur rein abraten kann is, so ein auto zB beim pierman zu kaufen.
der hätte für meinen ca. 36t euro verlangt...
bezahlt habe ich knapp unter 30t( inkl. tüv/nova/co2/einzelgenehmigung)im original zustand!

vorteil bei ctnet is, dass dieser selbst rüber fliegt und mit dem auto probefährt und schaut, ob alles passt.
nachteil is, dass es extrem lange dauert ( habe ca. fast ein halbes jahr gewartet)
im endeffekt war es das aber wert.


HaBa schrieb am 11.09.2009 um 16:42

Vids folgen ...

001_145751.jpg


Skatan schrieb am 11.09.2009 um 16:43

sieht verdammt nach stelvio aus oder?

wie lang warst dorthin unterwegs?


HaBa schrieb am 11.09.2009 um 16:52

Kann ich so nicht genau sagen => bin gestern in der Füh in Lignano weggefahren ...

Was ich sagen kann: nicht die kurze Strecke nach Bormio nehmen (von Südost kommen) => einspurig, keine Begrenzung außer ab und an ein Stein, ...


sk/\r schrieb am 11.09.2009 um 21:37

fesch haba. selbe strecke sind wir letztes jahr bei unserer IT/FR tour auch gefahren. das stilfser joch war aber mit abstand am perversesten.

http://antidepressiva.co.at/index-Dateien/Page561.htm


@mochkal: MUSS man umbauten auch vornehmen? da gibts doch die sache mit den blinkern zB?


mochkal schrieb am 11.09.2009 um 21:56

normaler weise schon ... genau so wie abschlepphacken
hab ich beides nicht, da fahrzeug in tirol einzelgenehmigt wurde


UnleashThebeast schrieb am 12.09.2009 um 00:39

quote:

Originally posted by HaBa
Vids folgen ...

[*att=145751]001_145751.jpg[/att]


Das schaut mir nach "The best driving road in Europe" aus, kann das sein?


HaBa schrieb am 12.09.2009 um 00:48

quote:

Originally posted by UnleashThebeast

Das schaut mir nach "The best driving road in Europe" aus, kann das sein?



Du meinst schon das richtige, es war aber "in the world".

Ich lade gerade ein kurzes Video bei YT hoch ...

Nachtrag - die Kurzversion, morgen werde ich was längeres rendern ...

http://www.youtube.com/watch?v=nb0KIYyg_JU

Und: ich fahre es beinahe nach STVO und bin vor allem in den Kehren vorsichtig, also bitte nichts von wegen "rumschw**teln" sempern, danke.


Locutus schrieb am 12.09.2009 um 08:52

Nettes Vid. Netter Sound. Genial


M4D M4X schrieb am 12.09.2009 um 08:59

Nette Schleichfahrt Herr KaLeu!


im Ernst: in den Tunneln ist ja ned viel Platz
Die Landschaft ist auch genial!

Ich bin mir sicher, du hattest viel Spass
( Mautpflicht? )


btW:
Ich bewundere immer dein Gecko-pad - braucht das Pflege?
Ich hab bis jetzt noch nicht zugescglagen, weil ich Angst hab dass der Effekt nachlässt.


normahl schrieb am 12.09.2009 um 13:42

toyota celica t23 mit 143ps
toyota paseo l5 mit heissen 89ps


mani81 schrieb am 12.09.2009 um 13:45

Paseo ist geil, hatte selber einen mit Sportpaket.
Warum 89 PS? Die L5 haben 90PS

EDIT:
Meiner http://www.overclockers.at/off_topi...highlight=paseo

War mein bh. bestes Vehikel!


normahl schrieb am 12.09.2009 um 14:06

dachte 89 sind eingetragen egal
naja geil is was anderes gerade auf da autobahn dreht er halt doch schon halbwegs hoch
aber der wird jetzt mein winterauto


hachigatsu schrieb am 12.09.2009 um 20:34

Hab grad meinen neuen abgeholt

so a richtiger bomber hehe

Volvo 850tdi Kombi
Bj1996
in schwarz
2,5l 5zylinder diesel mit 140ps. Motor is von Audi, ironischer weise der selbe motor wie er in meinem letzten A6 war

Die Automatik geht ma schon a bissl ab



quote:

Originally posted by M4D M4X


btW:
Ich bewundere immer dein Gecko-pad - braucht das Pflege?
Ich hab bis jetzt noch nicht zugescglagen, weil ich Angst hab dass der Effekt nachlässt.



Hab auch so a Nanopad. Is echt was praktisches. Pflege is relativ... Gelegentlich mal unters wasser halten (zwecks staub) - fertig...

Hält echt gut... Nur beim A6 den ich hatte - da hat das ding einfach ned gehalten.. ka wieso

in 2-3 wochen schauma vielleicht nach italien. A freund von mir will sich dort vielleicht einen Volvo 850 T5-R holen


HaBa schrieb am 12.09.2009 um 21:32

quote:

Originally posted by M4D M4X
Nette Schleichfahrt Herr KaLeu!


im Ernst: in den Tunneln ist ja ned viel Platz
Die Landschaft ist auch genial!

Ich bin mir sicher, du hattest viel Spass
( Mautpflicht? )


btW:
Ich bewundere immer dein Gecko-pad - braucht das Pflege?
Ich hab bis jetzt noch nicht zugescglagen, weil ich Angst hab dass der Effekt nachlässt.



Am Stelvio ist keine Maut.

Das Handy dient als Navi, deshalb ist es nicht in der Mittelablage wie sonst => pad. Pflege wie schon angesprochen nur mit Wasser abspülen, ich picks dann immer zum Trocknen auf ein Kuchlkastl

Und: bestell dir sowas beim pearl mit, 2 Stk. um 1 EUR oder so, da ist nichts verhaut ...

Zu den Tunneln: das sind die breiten

Ins Samnauntal rein wars z.B. noch viel enger, die kommen da aber irgendwie mit dem Linienbus durch, kA wie das geht. Gibt aber Gründe warum man dort reinfährt

click to enlarge

=> Zollausschlußgebiet, und die 2x 6km Umweg waren egal ...


pred schrieb am 12.09.2009 um 22:04

quote:

Originally posted by hachigatsu

in 2-3 wochen schauma vielleicht nach italien. A freund von mir will sich dort vielleicht einen Volvo 850 T5-R holen



Imho haben die ganzen T5 aus Italien nur 2l Hubraum (normal 2.3) und etwas weniger PS.


M4D M4X schrieb am 12.09.2009 um 22:25

find bei pearl nix


Locutus schrieb am 12.09.2009 um 22:38

@M4D M4X: http://www.pearl.de/a-SD571-5443.shtml?
Kostet aber a bissl mehr.


HaBa schrieb am 12.09.2009 um 22:41

http://www.pearl.de/a-SD571-5443.shtml

Ich hab aber geschummelt und auf die Verpackung geschaut

War wohl in Aktion wie ich das 2er-Set um 1 EUR gekauft habe, 1.90 wird dich aber wohl auch nicht aus dem Gleis haun ...


M4D M4X schrieb am 12.09.2009 um 22:45

THX!

Hab eh noch eine offene Bestellung ( gratis USB Stick ) - ev kann ichs anhängen....


hachigatsu schrieb am 12.09.2009 um 22:47

quote:

Originally posted by pred


Imho haben die ganzen T5 aus Italien nur 2l Hubraum (normal 2.3) und etwas weniger PS.



hmmmm

das is mir auch irgendwie aufgefallen. Dachte bis dato die haben sich einfach nur vertippt?


HaBa schrieb am 12.09.2009 um 22:50

Versicherungsklassen (oder war es die Steuer) in .it => dort gabs auch den Urquattro mit < 2000 ccm ...



Und gleich noch ein vid vom Runterfahren vom Stelvio, leider war die Cam etwas schief montiert ...

http://www.youtube.com/watch?v=qT5Asg2yJGA

Wieder unspektakulär, STVO und "keinen Unfall 600 km von dahem weg" usw. ...


M4D M4X schrieb am 12.09.2009 um 23:12

n1ce


Locutus schrieb am 12.09.2009 um 23:13

Schönes Video. Wo habtsn die Cam montiert?


HaBa schrieb am 12.09.2009 um 23:29

So, die lange Version vom "rauf"- Video

http://www.youtube.com/watch?v=j3QzAJ1MVB8

Die Cam habe ich auf der Motorhaube montiert, da sind Belüftungsgitter.

Ich glaube das muss ich mal ein bißchen "vorbereiten", also was für ein Stativgewinde vorsehen.


Turrican schrieb am 12.09.2009 um 23:32

quote:

Originally posted by Locutus
Schönes Video. Wo habtsn die Cam montiert?
scheint wohl auf der motorhaube zu sein

tolles video btw.

edit:zu langsam


HaBa schrieb am 12.09.2009 um 23:55

Ehrlich: die Vids kann ich mit meinem Equipment und der vor Ort notwendigen Zeit nicht so umsetzen wie ich mir das vorstelle => oben am Pass laufen Eisbären rum und es geht ordentlicher Wind, da muss die Halterung nächstes mal schneller montierbar sein.

Videokompression ist ebenfalls ein Thema, die YT-Vids sind extra runtergerechnet dass ich sie mit meiner crap Leitung pro Vid in ca. 30 bis 40min hochgeladen bekomme ... => Ausgangsmaterial ist viel besser.

=> ich bin nicht damit zufrieden, da red eich noch garnicht vom "Schnitt", um da was ordentliches zu machen bräuchte man viel mehr Material, verschiedene Perspektive, ... => ich hab nur absolut unnedige Sachen geschnitten damit die Leute die es sehen einen Überblick bekommen => bergab habe ich so um die 20min Material, bergauf vom Schranken weg wäre es sicher auch so viel ...


XXL schrieb am 13.09.2009 um 00:20

was für eine cam ist das?
video ist genial, nur bräuchte man halt kontakte zu wem der die strecke absperrt


HaBa schrieb am 13.09.2009 um 00:28

Rauf: Kodak M420 Kleinknipse
Runter: tachyon xc "Helmcam", Artefakte etc. vom runterrechnen, die Cam liefert bei 640x480x30fps gute Vids, 2GB SD-Karte reichen für knapp 30min.


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 14:44

Braucht wie gesagt noch etwas kosmetik

zu aller erst kommen mal neue glühkerzen rein... die sind total hinüber.


Die nächste investition wird a grundreinigung bei ana carcleaningfirma sein. Da drinnen wurde fleissig geraucht.. sieht ma leider sehr stark.. himmel & plastik is auch gelblich geworden.. Hab zwar heute schon fleissig entgegen gewirkt. Aber die cleaningfirmen haben da so schöne mittelchen mit denen das viel besser geht. Das is mir dann schon mal 200€ wert.
Die wischer vorne an den scheinwerfern naja.. muss ich auch bei zeiten machen.


click to enlarge
click to enlarge

mit den reifen/felgen mach ich dieses jahr sicher nix mehr... Ob im sommer 2010 dann Alus drauf kommen wird sich zeigen. Neue werdens nich - zahlt sich ned aus. Schaunma mal


böhmi schrieb am 13.09.2009 um 14:51

beim zettl in linz habens/hattens einen 850er, vllt hat der noch scheinwerfer-wischer drauf.
die sind im winter wirklich gold wert beim langstrecken auf der AB fahren.
jedenfalls ein tolles auto, meiner hat mit 16 jahren und 320k km noch den ersten auspuff


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 15:01

quote:

Originally posted by böhmi
beim zettl in linz habens/hattens einen 850er, vllt hat der noch scheinwerfer-wischer drauf.
die sind im winter wirklich gold wert beim langstrecken auf der AB fahren.
jedenfalls ein tolles auto, meiner hat mit 16 jahren und 320k km noch den ersten auspuff



Zettl?

mal vorbei schaun


böhmi schrieb am 13.09.2009 um 15:08

http://www.herold.at/gelbe-seiten/l...autoverwertung/

da hab ich mir für meinen 850er mal das wischergestänge geholt


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 15:22

hab mal ne anfrage geschickt. Werd wohl morgen nach dem ummelden mal vorbei sehn


HaBa schrieb am 13.09.2009 um 15:50

Wäre es bei dir nicht besser wenn du erstmal die versteckten Mängel die der Schotterplatztürke dir "vermacht" hat suchen/reparieren lässt bevor du dich um Schmuck und schöne Kleider für das Geographielehrerauto umschaust?


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 16:08

zum einen weiss ich ned was du mit schrotplatztürken meinst. Is von nem österreicher.
Auto is auch nicht vom schrott oder sonst was..
Verkaufsgrund war nachwuchs.. Die haben zum zweiten mal Zwillinge bekommen.. 4kinder sind zu viel für nen Kombi...

Wagen ist im zweitbesitz. Aber war immer innerhalb der familie. Vater hat den wagen an den Sohn gegeben.. und der hat erm mir jetzt (nach 4 jahren die er ihn selber hatte) verkauft.

Leider is auch eine österreichische herknuft keine garantie für ein gutes auto. Und kaum zu glauben ... der Audi war auch von nem Österreicher...

Kannt deinen stänkermodus also wieder ausschalten.


e-Lummi-N@tor schrieb am 13.09.2009 um 16:14

quote:

Originally posted by hachigatsu

Die nächste investition wird a grundreinigung bei ana carcleaningfirma sein. Da drinnen wurde fleissig geraucht.. sieht ma leider sehr stark.. himmel & plastik is auch gelblich geworden.. Hab zwar heute schon fleissig entgegen gewirkt. Aber die cleaningfirmen haben da so schöne mittelchen mit denen das viel besser geht. Das is mir dann schon mal 200€ wert.




Weisd schon wu da in Linz/Umgebung hin willst?

Würd meinem gern eine Politur und Versiegelung gönnen nur weis ich ned wo man da in Linz am besten hinfährt. Hab das Ergebnis von der Best-Carwash und der Waschwelt gesehen und muss sagen, dass es das Geld nicht wert wäre.


HaBa schrieb am 13.09.2009 um 16:17

quote:

Originally posted by hachigatsu
zum einen weiss ich ned was du mit schrotplatztürken meinst. Is von nem österreicher.
Auto is auch nicht vom schrott oder sonst was..
Verkaufsgrund war nachwuchs.. Die haben zum zweiten mal Zwillinge bekommen.. 4kinder sind zu viel für nen Kombi...

Wagen ist im zweitbesitz. Aber war immer innerhalb der familie. Vater hat den wagen an den Sohn gegeben.. und der hat erm mir jetzt (nach 4 jahren die er ihn selber hatte) verkauft.

Leider is auch eine österreichische herknuft keine garantie für ein gutes auto. Und kaum zu glauben ... der Audi war auch von nem Österreicher...

Kannt deinen stänkermodus also wieder ausschalten.



Lesen einschalten ...

"Schotterplatz" ...

Hätte nicht gedacht dass du deine Serie unterbrichst, deshalb diese Unterstellung ...


DKCH schrieb am 13.09.2009 um 16:18

quote:

Originally posted by hachigatsu
zum einen weiss ich ned was du mit schrotplatztürken meinst. Is von nem österreicher.
Auto is auch nicht vom schrott oder sonst was..
Verkaufsgrund war nachwuchs.. Die haben zum zweiten mal Zwillinge bekommen.. 4kinder sind zu viel für nen Kombi...

Wagen ist im zweitbesitz. Aber war immer innerhalb der familie. Vater hat den wagen an den Sohn gegeben.. und der hat erm mir jetzt (nach 4 jahren die er ihn selber hatte) verkauft.

Leider is auch eine österreichische herknuft keine garantie für ein gutes auto. Und kaum zu glauben ... der Audi war auch von nem Österreicher...

Kannt deinen stänkermodus also wieder ausschalten.



es fällt halt auf, wieviele tolle autos du hier immer präsentierst, und wie kurz die zeitlichen abstände dazwischen immer sind - da kann man schon in stänker-versuchung kommen


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 16:22

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor



Weisd schon wu da in Linz/Umgebung hin willst?

Würd meinem gern eine Politur und Versiegelung gönnen nur weis ich ned wo man da in Linz am besten hinfährt. Hab das Ergebnis von der Best-Carwash und der Waschwelt gesehen und muss sagen, dass es das Geld nicht wert wäre.




g0t pm

@ HaBa & DKCH


ähmm.. nö
Im laufe der letzten jahre (5 jahre?) warens ~3 autos..
Renault Laguna II (schrottkiste, is aber bekannt dafür)
Alfa 145 (da hat selbst der Öamtc nicht gesehn das was faul war... War aber ein ganzes jahr ohne probleme damit unterwegs)
Mercedes C220 - fährt noch immer ohne probleme... Gehört nun meinem vater der damit mega happy is.. Hab ihn nur abgegeben weil ich einen firmenwagen bekommen hab.

Dann der audi.. Ok. das war ein griff ins klo.. Aber halb so wild. War ja kein Minusgeschäft. Zugegeben... War trotzdem ne blöde entscheidung von mir

und jetz hald der volvo. Der auch Öamtc geprüft is. Sollte eigentlich alles passen. Die mängelliste is zwar lang, aber nix dabei das man ned selber richten könnte. Sind sogut wie nur optische mängel.


userohnenamen schrieb am 13.09.2009 um 16:27

ich muss jetzt blöd fragen, is der mit der verzogenen karosserie schon wieder geschichte?
wenn ja, was is mit dem jetzt passiert?
edit: ok, hat sich mit dem edit erledigt
mich würd jetzt nur mehr interessieren was hast mit dem audi angestellt?


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 16:29

quote:

Originally posted by userohnenamen
ich muss jetzt blöd fragen, is der mit der verzogenen karosserie schon wieder geschichte?
wenn ja, was is mit dem jetzt passiert?
edit: ok, hat sich mit dem edit erledigt
mich würd jetzt nur mehr interessieren was hast mit dem audi angestellt?



Du, keine ahnung was der jetzt damit macht. Er meinte nur irgendwie das er von der sorte (a6) schon 3 stück hatte. Und seine ganze familie fährt Audi.. Er selber is anscheinend auch mechaniker. Ich denke mal der wird sich den richten oder ausschlachten. Wobei ausschlachten vermutlich am meisten profit bringen würde.


normahl schrieb am 13.09.2009 um 16:30

nur weils öamtc geprüft is heissts ned das in ordnung sind...
gibt ja dort auch genug idioten...


userohnenamen schrieb am 13.09.2009 um 16:32

quote:

Originally posted by hachigatsu


Du, keine ahnung was der jetzt damit macht. Er meinte nur irgendwie das er von der sorte (a6) schon 3 stück hatte. Und seine ganze familie fährt Audi.. Er selber is anscheinend auch mechaniker. Ich denke mal der wird sich den richten oder ausschlachten. Wobei ausschlachten vermutlich am meisten profit bringen würde.



d.h. ein neuer käufer?
und den ursprünglichen verkäufer/händler hast ned belangt?


hachigatsu schrieb am 13.09.2009 um 16:34

quote:

Originally posted by normahl
nur weils öamtc geprüft is heissts ned das in ordnung sind...
gibt ja dort auch genug idioten...



Jap.. wie ich ja beim audi schon gemerkt hab..

Also,. zurück zum Alfa..
der war echt super. Das einzige was ich machen musste war der Luftmassenmesser.

1 jahr hab ich ihn gehabt. Dann wollt ich pickerl machen..
Hebebühne hebt hoch.. hebt hoch. hebt hoch...
hebebühne is oben - auto bleibt aber unten?

das ding war unten so durchgerostet das nix mehr zu machen war... wir ham ihn dann doch noch irgendwie hoch bekommen... Der vorbesitzer war a betrüger könnt ma sagen.. Der is anscheinend über irgendwas drüber gebrettert..
um das ganze zu versteckten hata einfach irgendwelche matten drübergeklebt - damit mas hald ned sieht. und das hat auch da Öamtc ned gesehn.


pred schrieb am 13.09.2009 um 21:38

So heute mal den ersten Schritt vom CarPC Einbau erledigt.

Da ich bei diesem Auto im Gegensatz zu den zwei älteren Volvos keinen TFT einbauen wollte (hat original schon einen der auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut abzulesen ist) ist hier der einfachste Weg über ein Modul (z.B. CIS-IBUS) dass das VGA Signal den IBUS umwandelt.

Da es auch in die andere Richtung (IBUS->PC) funktioniert ist es damit möglich den PC per Lenkradtasten/ Radiotasten zu steuern. Also insgesamt eine feine Sache und es bleibt alles ziemlich original. Das Modul funktioniert mit vielen pre Idrive BMW Modellen (E46, E39, X5, X3 etc.)

Als Software verwende ich carmedia das gratis verfügbar und speziell an die BMW Bedienung/ Aussehen angepasst ist.
Die Bildqualität am Navischirm ist sehr gut, von "normalen" Inhalten nicht zu unterscheiden.

Hier einige Bilder vom ersten Test. Evtl will jemand ein ähnliches Projekt starten.

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge


hachigatsu schrieb am 14.09.2009 um 11:42

fett


dosen schrieb am 14.09.2009 um 15:32

Ich hab mir daheim einen Car Pc zusammengebastelt, einen Jog mit Programierbaren Tasten, die Hardware ausn Zweitrechner, eine FM Karte, nur einen Bildschirm und Netzteil hatte ich noch nicht.

Ich bin drauf gekommen das ich den Spass im Auto beim Fahren niemals bedienen kann. Würde ich ständig wegsehen müssen, mitn Autoradio geht das um einiges einfacher, da finde ich die Tasten Blind und weiß wo ich draufdrücken muss. Sobald ein Menü dabei ist geht das nicht mehr.

Ich hab die Hardware dann verkauft und es gelassen


tinker schrieb am 14.09.2009 um 15:34

desshalb versteh ich den sinn eines car-pcs auch nicht ganz.


Sagatasan schrieb am 14.09.2009 um 15:49

für den beifahrer???


tinker schrieb am 14.09.2009 um 15:54

den sarkasmus-tag vergessen, oder ernst?

wenn letzteres: wieso baut man sich für den beifahrer nen car-pc ins auto? für kurze fahrten zahlts sich net aus, und bei längeren hätte ich als fahrer schon gern ne person mit der ich mich unterhalten kann...

einziger punkt wos imho sinn macht is hinten, wenn man kinder hat.


Sagatasan schrieb am 14.09.2009 um 16:03

naja - so kann man bei nem film wengistens zuhören, und beim obligatorischen 20km-stau vorm tauerntunnel geht sich locker ein movie aus

ich halte persönlich aber auch nichts von diesen spielereien.

ins auto ghört ein gscheides radio und aus....


maXX schrieb am 14.09.2009 um 16:04

quote:

Originally posted by tinker
den sarkasmus-tag vergessen, oder ernst?

wenn letzteres: wieso baut man sich für den beifahrer nen car-pc ins auto? für kurze fahrten zahlts sich net aus, und bei längeren hätte ich als fahrer schon gern ne person mit der ich mich unterhalten kann...

einziger punkt wos imho sinn macht is hinten, wenn man kinder hat.



sehe ich genauso.

und als motorradfahrer kann ich bei solchen ablenkungs-spielereien sowieso nur den kopf schütteln. wenn ich die verträumten käfigkinder genüsslich beim telefonieren ohne headset sehe, bekomme ich jedes mal einen zorn...


Aslinger schrieb am 14.09.2009 um 16:12

Ich kann auf meinem Medion GoPal Navi, Filme angucken.
Ähnlicher Player wie der VLC.

Und zum Musik hören verwende ich sowieso meinen MP3 Spieler.


maXX schrieb am 14.09.2009 um 16:24

quote:

Originally posted by Aslinger
Ich kann auf meinem Medion GoPal Navi, Filme angucken.
Ähnlicher Player wie der VLC.

Und zum Musik hören verwende ich sowieso meinen MP3 Spieler.



film schauen, telefonieren, eine tschickn, wurstsemmal essen, morgenzeitung lesen, gesicht aufmalen...und bumm, haben wir wieder einen mehr für die statistik.


Aslinger schrieb am 14.09.2009 um 16:28

Bei mir darf im Auto weder gechickt, noch gegessen werden. Mir ist ein sauberer Innenraum wichtig.

Und Film gucken ist ja nur für die Beifahrer.


maXX schrieb am 14.09.2009 um 16:35

waren auch nur beispiele.

mir persönlich wäre es am liebsten, wenn man solche spielereien im frontraum komplett verbieten würde.


Aslinger schrieb am 14.09.2009 um 16:37

Bei mir wars auch nur eine Spielerei.
Habe ja nix extra dazu kaufen müssen (außer eine 4 GB SD-Card), damit das möglich ist.


maXX schrieb am 14.09.2009 um 16:46

ja, glaub ich. bin mir auch vor kurzem draufgekommen, dass unser 2. navi eine art benutzeroberfläche drauf hat wo man wohl jeden blödsinn damit machen kann.


Aslinger schrieb am 14.09.2009 um 16:47

Windows CE 5.0 kann halt mehr als man denkt.


pred schrieb am 14.09.2009 um 18:31

Naja hier ist es egal ob ich bei der CD das nächste Lied will oder vom PC, ist beides die selbe Taste

Einen Film während der fahrt anzusehen macht imho wenig sinn außer man steht länger im Stau.

Bin eher von den Möglichkeiten die sich durch die Integration in den iBus ergeben angetan. Da so auch Fahrzeugwerte während der Fahrt ausgelesen bzw. teilweise auch verändert werden können und das ohne OBD Kabel.


WONDERMIKE schrieb am 15.09.2009 um 22:53

pünktlich zum Geburtstag, dabei hab eigentlich schon damit gerechnet, dass ich den Motor vielleicht erst nächstes Jahr einfahren kann

click to enlarge

den Ladeluftkühler Umbau werd ich jetzt wohl auch erst im Winter machen, im Moment will ich einfach nur herumfahren

Vergleich Original vs Blitz

click to enlarge

viele baun ja große FMIC ein(alte Volvo oder Saab Trümmer werden da meistens genommen), dabei muss man aber die Batterie versetzen oder eine kleinere einbaun, ein Loch fürs neue Piping ins Blech schneiden... dann wäre zwar der Weg frei für 250ps+, aber das erreich ich mit dem T25 Lader nicht und ist auch nicht mein Ziel, das Ansprechverhalten würde auch darunter leiden und ich hätte mir noch unnötig den Wasserkühler verbaut

deswegen hab ich nach einem besseren Wing-mounted-Kühler gesucht bei dem die alte Verrohrung beibehalten werden kann, und zum Glück baut man im gelobten Land sowas


SaxoVtsMike schrieb am 16.09.2009 um 08:30

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
pünktlich zum Geburtstag, dabei hab eigentlich schon damit gerechnet, dass ich den Motor vielleicht erst nächstes Jahr einfahren kann

click to enlarge

den Ladeluftkühler Umbau werd ich jetzt wohl auch erst im Winter machen, im Moment will ich einfach nur herumfahren

Vergleich Original vs Blitz

click to enlarge


Sieht nice aus, Wird wahrscheinlich auch auf alle Originalen Montagepunkte passen. Was kostet der spaß ?


stevke schrieb am 16.09.2009 um 11:32

Hab ihn eh letzens bei der Werkstatt stehen gesehen als ich meine Klimaanlage reparieren lies.

Schaut gut aus mit den schwarzen Felgen. Die wievielten sind denn das schon?
Ich kann mich an goldene OZ und silberene Work (?) erinnern.

Merke: Beim Einbau eines LLK darauf achten das die Schlauchschellen keine anderen Teile berühren (Die Verohrung des Kondensators wurde innerhalb eines Jahres von der Schlauchschelle durchlöchert)


UnleashThebeast schrieb am 16.09.2009 um 12:27

Und wo is der Ölkühler, wenn du wieder einen Wheelmounted LLK verbaust? Oder hast den Öhli orm Wasserkühler? ODER hast du irrsinnigerweise bei einem S13 garkeinen verbaut?


Turrican schrieb am 16.09.2009 um 14:28

sieht nice aus mike


WONDERMIKE schrieb am 16.09.2009 um 15:09

der Blitz hat 250 Euro gekostet, im Vergleich zu den vielen günstigen universellen FMIC ist das ziemlich teuer, aber der Neupreis in Japan ist noch deutlich höher und es gibt nicht viele Hersteller auf die man da ausweichen könnte(hab nur welche von Blitz und ARC gefunden) - das ist es mir dann auch wert, dass die Anschlüsse plug&play tauglich sind ;p im Nachhinein bin ich aber froh, dass ich den vor den ganzen Teilen für die Motorüberholung gekauft hab, da hab ich mich nämlich ziemlich verschätzt weil immer wieder Teile angefallen sind mit denen ich nicht gerechnet hätte, und jetzt wär ich wohl zu knausrig dafür gewesen

quote:

Originally posted by stevke

Schaut gut aus mit den schwarzen Felgen. Die wievielten sind denn das schon?
Ich kann mich an goldene OZ und silberene Work (?) erinnern.



gekauft hab ich ihn mit hässlichen Borbet A, die mittlerweile woanders aber ganz gut ausschaun(anders lackiert)

dann warn noch die goldenen OZ drauf, wobei mir die zu sehr in Richtung Bronze gegangen sind(haben bei ebay nach so richtig schön glänzendem Subarugold ausgesehen) und dann sind die "Veilside JDM-sugoiiii \(^_^)/" Dinger gekommen, die hab ich eh noch auf der Seite liegen(nachdems keiner kauft heb ichs mir halt auf, weil auf einem Legend, Camry, Maxima, Sigma, oder einer anderen Japanlimo schaun die sicher gut aus und so unwahrscheinlich ist das bei mir ja nicht hahahaha)

quote:

Originally posted by UnleashThebeast
Und wo is der Ölkühler, wenn du wieder einen Wheelmounted LLK verbaust? Oder hast den Öhli orm Wasserkühler? ODER hast du irrsinnigerweise bei einem S13 garkeinen verbaut?


Ölkühler sitzt rechts vorne(nicht 100%ig optimal, aber es funktioniert) und war gleich die erste Investition nach der Anmeldung, außerdem wirst mit dem Auto eh deppat wenn dich alle immer sofort als erstes auf den Ölkühler ansprechen.. Rost unterm Spoiler wär die zweite, aber Spoiler gibts nimmer


sk/\r schrieb am 16.09.2009 um 22:07

was hat der leistung?


Probmaker schrieb am 17.09.2009 um 18:42

heute scheibentönung

winterreifen hab ich auch schon bestellt... bin noch am überlegen, ob der cold-air intake und die einparkhilfe dieses jahr noch kommt oder erst nächstes jahr...

click to enlarge


WONDERMIKE schrieb am 17.09.2009 um 19:01

quote:

Originally posted by sk/\r
was hat der leistung?


169 Original, bei der letzten Messung warens 198 und jetzt solltens wieder ein paar mehr sein, werd aber wohl erst nächstes Jahr messen gehn(nicht mehr bei Chipupdate ) und nix mehr an der Leistung machen.


semteX schrieb am 17.09.2009 um 21:51

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
198
"Boywonder" ?


sk/\r schrieb am 17.09.2009 um 22:12

hm fesch (bis auf den namen )
fährst damit auch 1/8 bzw. 1/4 meile?


WONDERMIKE schrieb am 18.09.2009 um 13:35

Viertelmeile möcht ich nächstes Jahr endlich mal fahren, just for fun weil Leiberl hab ich in meiner Klasse eh keins

quote:

Originally posted by semteX
"Boywonder" ?


da hab ich zu viel Adam-West-Batman-Folgen hintereinander geschaut


Probmaker schrieb am 18.09.2009 um 19:35

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
Viertelmeile möcht ich nächstes Jahr endlich mal fahren, just for fun weil Leiberl hab ich in meiner Klasse eh keins



da hab ich zu viel Adam-West-Batman-Folgen hintereinander geschaut



in welcher klasse würdest du mitfahren? is ja nur ein 1.8, oder? wär das dann nicht 2.0 - 2.5?


sk/\r schrieb am 18.09.2009 um 19:54

gibts unter 2.0 keine klasse?

viel spaß dann wm. hm ich wart irgendwie nur auf haba mit einem passenden pic.


Probmaker schrieb am 18.09.2009 um 20:11

quote:

Originally posted by sk/\r
gibts unter 2.0 keine klasse?

viel spaß dann wm. hm ich wart irgendwie nur auf haba mit einem passenden pic.



doch schon, aber dann wär er mit seinem turbo ja im vorteil... wär auch irgendwie unfair, wenn ein 2L WRX STi oder Evo mit 350+++ PS bei den 2-2,5L saugern herumfährt^^


WONDERMIKE schrieb am 18.09.2009 um 20:12

quote:

Originally posted by sk/\r

viel spaß dann wm. hm ich wart irgendwie nur auf haba mit einem passenden pic.



thx, ich bin eh froh, dass es kein Honda ist sonst wär schon die "vtec kicked in yo" Welle fürn Hondamike losgegangen

quote:

Originally posted by Probmaker


in welcher klasse würdest du mitfahren? is ja nur ein 1.8, oder? wär das dann nicht 2.0 - 2.5?



1,809ccm mal 1,7 -> 3075ccm

das Klassement ist nicht bei jeder Veranstaltung gleich, aber ich hätte es beim letzten mal mit Evos, Imprezas, M3s usw zu tun gehabt weil die Klasse von 3-3,5 eingeteilt war, und da rechne ich mir maximal einen Platz im hinteren Drittel aus wo ich mich halt mit den G60, 1,8t und den vielen 2 Liter Turbo FWDs battlen kann.. nur die 325er und 328er wärn mir da abgegangen, das ist ja sozusagen der natürliche Feind


Probmaker schrieb am 18.09.2009 um 20:15

quote:

Originally posted by WONDERMIKE


1,809ccm mal 1,7 -> 3075ccm

das Klassement ist nicht bei jeder Veranstaltung gleich, aber ich hätte es beim letzten mal mit Evos, Imprezas, M3s usw zu tun gehabt weil die Klasse von 3-3,5 eingeteilt war, und da rechne ich mir maximal einen Platz im hinteren Drittel aus wo ich mich halt mit den G60, 1,8t und den vielen 2 Liter Turbo FWDs battlen kann.. nur die 325er und 328er wärn mir da abgegangen, das ist ja sozusagen der natürliche Feind



wie kommst auf die 1,7? is das der faktor mit der alle turbos eingeteilt werden? ein e92 335xi wär dann schwerst im nachteil... da wär ich ja in der 3,5L bis 4L klasse... da hast ja nie ein leiwerl


HaBa schrieb am 18.09.2009 um 21:37

Das obligatorische pic zur 1/4-Meile

rallye-demotivational_146020.jpg


Allerdings: ich hab das ja auch schonmal gemacht, rein um zu wissen was geht => 14.58 am Meidl, in meiner Klasse irgendwo unter "ferner liefen"


t3mp schrieb am 20.09.2009 um 16:49

Allen Besitzern aber auch Anhängern japanischer Sportwagen sei die aktuelle CAR ans Herz gelegt, die sich ganz den vergangenen 20 Jahren Japan-Historie bis hin zu den aktuellen Heroes widmet, kleine Vorschau gibt's hier:

http://www.carmagazine.co.uk/CAR-Ma...f-CAR-Magazine/

quote:

• We drive the new Mugen Honda Civic Type R
• Flat out in the new Lexus LF-A supercar
• The Japanese legends: MX-5, NSX, Supra, RX-7, Integra Type R, Skyline, Evo, Impreza, GT-R



Captain Kirk schrieb am 28.09.2009 um 00:12

kleine ausfahrt mit mama und meinem neuen:

click to enlarge

wär zumindest schön, wenns meiner wäre
zumindest hatte ich das kurze vergnügen einer ausfahrt.

das ding geht echt sooo geil ab.

ich werde ein spendenkonto einrichten -> haben will


Obermotz schrieb am 28.09.2009 um 00:23

Obergeiles Gerät! Durfte mal drinnensitzen, leider nicht fahren.

Meine Mama hätte sicher net den Schneid mit sowas mitzufahren


WONDERMIKE schrieb am 28.09.2009 um 03:04

-> http://www.overclockers.at/benzinbr...gefahren_185305


Captain Kirk schrieb am 28.09.2009 um 06:22

kannte ich nicht, sry


-= Luk =- schrieb am 28.09.2009 um 11:47

quote:

Originally posted by t3mp
Allen Besitzern aber auch Anhängern japanischer Sportwagen sei die aktuelle CAR ans Herz gelegt, die sich ganz den vergangenen 20 Jahren Japan-Historie bis hin zu den aktuellen Heroes widmet, kleine Vorschau gibt's hier:

http://www.carmagazine.co.uk/CAR-Ma...f-CAR-Magazine/






Der Bericht ist lame ...
Hab irgendwo das Heft rumliegen .. aber wirklich Interessant ist er nicht.
Nicht zu empfehlen!


DerBrandy schrieb am 01.10.2009 um 12:06

so nach monatelangem hin und her bin ich endlich besitzer eines autos !

93er Peugeot 306 (XR XS XD - öhm vergessen ) 90PS

naja mal schaun wann ich mich einbau !

Bilder folgen evtl wenn sie zumutbar sind


haemma schrieb am 05.10.2009 um 10:34

quote:

Originally posted by Captain Kirk
kleine ausfahrt mit mama und meinem neuen:

click to enlarge

wär zumindest schön, wenns meiner wäre
zumindest hatte ich das kurze vergnügen einer ausfahrt.

das ding geht echt sooo geil ab.

ich werde ein spendenkonto einrichten -> haben will



und du sagst nix! do wär i doch glatt vorbeigekommen um ma das anzuschaun


Lytronic schrieb am 06.10.2009 um 11:37

quote:

Originally posted by HaBa


Am Stelvio ist keine Maut.

Das Handy dient als Navi, deshalb ist es nicht in der Mittelablage wie sonst => pad. Pflege wie schon angesprochen nur mit Wasser abspülen, ich picks dann immer zum Trocknen auf ein Kuchlkastl

Und: bestell dir sowas beim pearl mit, 2 Stk. um 1 EUR oder so, da ist nichts verhaut ...

Zu den Tunneln: das sind die breiten

Ins Samnauntal rein wars z.B. noch viel enger, die kommen da aber irgendwie mit dem Linienbus durch, kA wie das geht. Gibt aber Gründe warum man dort reinfährt


=> Zollausschlußgebiet, und die 2x 6km Umweg waren egal ...



aufs Stilfserjoch sind wir heuer a gfahren wenn ma richtung Comosee unterwegswaren mit die Motorräder.
Sind aber von der anderen Seite rauf und direkt am Fuß vom Joch, noch vor den wirklichen Spitzkehren hats angfangen wia aus Kübeln zu regnen...
des war dann total lässig

beim runterfahren richtung bormio hat dann zeitenweise aufgehört und kurz vor bormio bis zum comosee durch gepisst...
perfektes wetter fürs joch erwischt

zum Thema tunnel...
des is teilweise richtig knapp... vorallem mit de deppaten deutschen de koane bergstraßen fahren können...


stevke schrieb am 13.10.2009 um 16:10

Hab heute meine Milltek ab Turbo abgeholt

Am Freitag wirds eingebaut (inkl. neuer Lambdasonde ), hab mir aber die Resonated genommen, man will ja nicht auffallen.
Endlich wird der Ausschnitt im Stoßfänger gefüllt.

Gibt dann natürlich Bilder


e-Lummi-N@tor schrieb am 13.10.2009 um 18:58

ich bin mit meiner Milltek sehr zufrieden


Probmaker schrieb am 13.10.2009 um 19:58

wie machts ihr das mit eintragen und so? sind die alle mit gutachten und dem schmarn? is das in kombination mit anderen teilen nicht etwas problematisch?^^

mich hat der schlag ein wenig getroffen bei den winterreifen preisen in 18"... listenpreis für 215/45 R18 Yokohama W-Drive 313¤/stk... wer kauft denn bitte solche reifen wenn er liste zahlen muss?

bin jetzt mit 121 pro stück recht gut gefahren denk ich...

ansauggeräusch ist unter last mittlerweile uach sehr "raubkatzig" - meine freundin hat dazu nur gemeint, dass jeder auf der straße denken muss hier sitzt darth vader am fahrersitz (röchelt halt wenn man normal fährt)


HaBa schrieb am 13.10.2009 um 20:02

Alle ohne connections kaufen um den Preis => was will man denn auch anderes machen wenn man einen Qualitätsreifen haben will und nur sowas eingetragen ist? (und: bei Autos die nur 18" aufwärts eingetragen haben sind diese Preise wohl auch schon fast egal bzw. weiß man das eh schon beim Kauf wenn man nicht vollkommen gaga ist und sich informiert ...)

Mal schaun wie lange meine Winterbock noch halten, uU kommen wieder grobstollige drauf statt den Hakkas


e-Lummi-N@tor schrieb am 13.10.2009 um 20:13

Eintragung? was ist das

Bei mir sind auch nur 18er aufwärts eingetragen. das kleinste was wegen der Bremsen drauf geht sind 17er.
Aber ich machs mir leicht, ich steig im Winter einfach auf den Clio um und da gehen knackige 13er Stahlinger drauf


~PI-IOENIX~ schrieb am 13.10.2009 um 20:43

winterreifen kommen bei mir keine drauf, für stadt und autobahn hau i keine 1k¤ raus.


HaBa schrieb am 13.10.2009 um 20:48

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
winterreifen kommen bei mir keine drauf, für stadt und autobahn hau i keine 1k¤ raus.


Dir ist das mit der "Pflicht" soweit aber schon klar, oder?


~PI-IOENIX~ schrieb am 13.10.2009 um 20:53

ja, aber ich scher mi net drum. solang nix passiert, mir is recht. wenns schneit oder schiach is, bleibt er einfach stehn.


sk/\r schrieb am 13.10.2009 um 20:59

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
wenns schneit oder schiach is, bleibt er einfach stehn.


wenns so auch geht...
ich brauch mein auto allein schon für den arbeitsweg. da kann ich nicht aus. dieses jahr steck ich allerdings nur um. wird dieses jahr recht günstig.


Probmaker schrieb am 13.10.2009 um 21:01

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
ja, aber ich scher mi net drum. solang nix passiert, mir is recht. wenns schneit oder schiach is, bleibt er einfach stehn.


und sollte dann doch was passieren und die versicherung fordert regress per exekution und du hast statt deinen (X)X.XXX,XX ¤ im monat nur mehr 800¤ im monat ists dann besonders lustig, gell?

find so eine einstellung (gut, wenn das auto wirklich übern winter stehn bleibt is iO bzw einfach egal... aber du wohnst ja auch irgendwo in da pampa... bleibst dann einfach daheim und gehst nicht areiten?) eigentlich eine frechheit - selbst wenn kein schnee liegt fahren sich sommerreifen im winter sehr sehr schlecht...

hab letztes jahr unfälle zu hauf gesehen die mit anständigen winterreifen nicht passiert wären - wenn mir so ein hirsch mal was kaputt macht weil er nicht mehr zum stehen kommt hinter mir, schau ihc dass er da wirklich alles brennt was nur irgendwie geht (rechtsschutz is ja vorhanden)... sowas seh ich echt nicht ein, speziell wenn man dann auch noch einen dicken 5er fährt/fahren muss...


CitizenX schrieb am 13.10.2009 um 21:24

quote:

Originally posted by Probmaker
selbst wenn kein schnee liegt fahren sich sommerreifen im winter sehr sehr schlecht...

http://wissen.spiegel.de/wissen/dok...tml?id=42736577


t3mp schrieb am 13.10.2009 um 21:39

Leider verbreitet auch der ORF den 7°C-Blödsinn Jahr für Jahr über alle Kanäle...

Gerade dann wenn kein Schnee liegt kann der Winterreifen schuld sein dass dir hinten einer reinkracht, weil er nach dem Reifenwechsel bei dir sein jährliches Aha-Erlebnis hat dass der Bremsweg mit einem Schlag ein paar Meter länger dauert...


~PI-IOENIX~ schrieb am 13.10.2009 um 23:05

quote:

Originally posted by Probmaker



find so eine einstellung (gut, wenn das auto wirklich übern winter stehn bleibt is iO bzw einfach egal... aber du wohnst ja auch irgendwo in da pampa... bleibst dann einfach daheim und gehst nicht areiten?) eigentlich eine frechheit - selbst wenn kein schnee liegt fahren sich sommerreifen im winter sehr sehr schlecht...




passt scho junior. bezeichnest graz als pampa weilsd mit deina kistn noch nie aus wien rauskommen bist ?


stevke schrieb am 14.10.2009 um 08:00

1. steht bei deiner Location nicht Graz
2. fällt mir nicht ein, sollt vielleicht nicht um 04:00 aufstehen

Zur Eintragung: Also zum Großteil wird meine AGA eingetragen


Aslinger schrieb am 14.10.2009 um 21:57

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
ja, aber ich scher mi net drum. solang nix passiert, mir is recht. wenns schneit oder schiach is, bleibt er einfach stehn.


Hast du keine Winterreifen? Da muss jeder durch.

Morgen kommen meine drauf die ich heuer ganz neu gekauft habe (Falken), weil die alten (Sava Eskimo) schon die 6 Jahre überschritten haben und zudem äußerlich abgefahren waren wegen der verstellten Spur. Und für heuer habe ich auch endlich eine Garage. Ist ja schade drum, wenn das Auto draussen im Freien (bei Kälte, Eis und Schnee) rum stehen muss.


mani81 schrieb am 15.10.2009 um 10:35

Freu mich auch schon, meine 9 Jahre alte Winter-Erstbereifung in die Tonne zu kloppen - der letzte Winter damit war schon pervers!
Am SA kommen endlich die neuen drauf, irgendso ein Bridgestone-Ableger.


nitschi schrieb am 15.10.2009 um 10:38

LOL! 9 Jahre?!! Holy crap!


böhmi schrieb am 15.10.2009 um 12:46

winterreifentechnisch halte ich mit Jahrgang 1992 dagegen

am kadettillac warens 1977


DerBrandy schrieb am 15.10.2009 um 13:07

quote:

Originally posted by t3mp

Gerade dann wenn kein Schnee liegt kann der Winterreifen schuld sein dass dir hinten einer reinkracht, weil er nach dem Reifenwechsel bei dir sein jährliches Aha-Erlebnis hat dass der Bremsweg mit einem Schlag ein paar Meter länger dauert...




muss ich bestätigen..


DAO schrieb am 15.10.2009 um 21:45

wie kann ma nur damit protzen auf ewig alten reifen zu fahren ?
ich kauf jeden winter neue reifen (ich fahr auch dem entsprechend viel damit).
is viel geld nur grad wenn ma viel im schnee unterwegs is darf ma bei sowas ned sparen


t3mp schrieb am 15.10.2009 um 22:00

Du fährst (Hausnummer) 40.000 km in einem Winter?


sk/\r schrieb am 15.10.2009 um 22:12

quote:

Originally posted by t3mp
Du fährst (Hausnummer) 40.000 km in einem Winter?


ich greif der antwort vor und sag "ja" => wenn er zB im außendienst ist.
als privater würds mich schon "schocken".


Probmaker schrieb am 15.10.2009 um 22:15

meine reifen "halten" in der regel eine saison (10k KM).... also die vorderen sind dann recht im a.rsch, die hinteren würden noch gehen...


CitizenX schrieb am 15.10.2009 um 22:26

du gibst alle 10tkm bzw pro jahr 500¤ für reifen aus? wärs da nicht wesentlich billiger "schonender" zu fahren?


Probmaker schrieb am 15.10.2009 um 22:36

quote:

Originally posted by CitizenX
du gibst alle 10tkm bzw pro jahr 500¤ für reifen aus? wärs da nicht wesentlich billiger "schonender" zu fahren?


ja wärs sicher, aber ich fahr eigentlich ausschließlich aus spaß... samstag oder sonntag bei schönwetter ab ins waldviertel oder irgendwohin ins burgenland/steiermark...

so alltags am weg zu terminen usw is die kiste selbstverständlich nur fortbewegung... aber in der freizeit bin ich gern auf landstraßen unterwegs

preis is abhängig... meistens zwischen 500 und 700¤...


HaBa schrieb am 15.10.2009 um 23:19

quote:

Originally posted by CitizenX
du gibst alle 10tkm bzw pro jahr 500¤ für reifen aus? wärs da nicht wesentlich billiger "schonender" zu fahren?


Der "Rekord" bei Reifen aus meinem Bekanntenkreis ist etwa 3000km für WR, z.B. Bremsen bringt man auch in dem Zeitraum klein wenn man will.

40.000 km für einen Satz Reifen finde ich btw. sehr hoch, je nach Fahrleistung können das ja auch 5 bis 6 Jahre sein, und so Zeugs möchte ich nicht fahren.



Zu den Kosten: meine SR kosten derzeit etwa 750 EUR pro Satz, WR je nachdem 250 bis 500, und das ist mir meine Sicherheit schon wert.

Da ich aber auch Rennreifen kenne (Fahrverhalten, Preise) schockt mich mittlerweile sowas eigentlich garnicht mehr.


DAO schrieb am 16.10.2009 um 00:54

ca 20.000 und anschliessend fahr ich die reifen tot nachm winter

edit : Privatpkw -> ka wieviel ich mit den andren kisten im jahr fahr


x37 schrieb am 16.10.2009 um 12:53

nochmals zum 7° Blödsinn:
http://www.kleinezeitung.at/allgeme...terreifen.story
der Arbö meints ja gleich ganz gut und meint 8 Grad.

@haba
40k sind nix.
wir haben ca 70k auf die Allwetterreifen raufgefahren. (in knapp 2 Jahren)


t3mp schrieb am 16.10.2009 um 17:11

quote:

Originally posted by DAO
ca 20.000 und anschliessend fahr ich die reifen tot nachm winter


Interessanter Zugang zum Thema irgendwie. Wer nach 20k km die Winterreifen wechselt hat imo ein sehr starkes Sicherheitsbedürfnis. Aber dann nachher die Reifen totfahren und währenddessen all die Nachteile (deutlich längerer Bremsweg im Trockenen und bei Nässe, höhere Aquaplaninggefahr etc.) in Kauf nehmen? Schon klar dass der richtige Reifen im Winter viel wichtiger ist, aber zwei Winter sind auch bei 20k km Laufleistung pro Saison überhaupt kein Problem.


sk/\r schrieb am 16.10.2009 um 19:59

kommt eben auch auf die marke an. (wie fast überall)
mit einem michelin komm ich drei winter aus. laufleistung jedesmal ca. 15k
mit einem barum reifen (günstige conti schiene iirc) hab ich genau einen winter geschafft.


HaBa schrieb am 16.10.2009 um 20:15

x37: oh, Allwetterreifen, die Nachteile von beiden kombiniert => 35tsd km im Jahr liegt aber auch einiges über der Fahrleistung der Normalso (Leasing sagt meist ja "nicht mehr als 20tsd" ...)

Die 3000km "Lebensdauer" oben waren übrigens auf einem UG6, in dem Jahr als er Testsieger war


böhmi schrieb am 16.10.2009 um 20:26

quote:

Originally posted by DAO
wie kann ma nur damit protzen auf ewig alten reifen zu fahren ?
ich kauf jeden winter neue reifen (ich fahr auch dem entsprechend viel damit).
is viel geld nur grad wenn ma viel im schnee unterwegs is darf ma bei sowas ned sparen



mitn kadettlilac bin ich mit den winterreifen zum winter-einstellplatz hin und zurück gefahren.

und die winterreifen Bj92 (mit fast vollem profil) machen bei 1000kg gewicht null probleme und sind kontrolliert rissfrei, also kann der weichmacher noch nicht verflüchtigt sein.


-= Luk =- schrieb am 19.10.2009 um 10:10

1/8 Meile Zeit beim strömenden Regen inkl "******* Reifen" 8.2
Reaktionszeit 0,2xx

Erster und Zweiter gang -- Wheelspin ohne Ende


M4D M4X schrieb am 19.10.2009 um 22:52

weis oder schwarz?


stevke schrieb am 25.10.2009 um 14:19

http://ucl.porsche.de/ucl/plsql/de/...r_=1&lnr_=1

Haben will


WONDERMIKE schrieb am 25.10.2009 um 14:31

Stefan! Das ist nicht der haben-will-Thread


stevke schrieb am 25.10.2009 um 14:45

Gibts einen Haben-will-Thread auch?

Dann post ich halt erst wieder wenn er vor meiner Tür steht!


e-Lummi-N@tor schrieb am 25.10.2009 um 21:31

Die Saison 2009 geht zu Ende.
Mal sehen was die neue Saison bringt.
Bin schwer am überlegen mir mal was aus Deutschland zu holen.

img_1679kopiewhuo_147221.jpg


Probmaker schrieb am 25.10.2009 um 21:42

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor
Die Saison 2009 geht zu Ende.
Mal sehen was die neue Saison bringt.
Bin schwer am überlegen mir mal was aus Deutschland zu holen.

img_1679kopiewhuo_147221.jpg



ein auto aus deutschland (einen deutschen) oder teile für dein auto aus deutschland?


e-Lummi-N@tor schrieb am 25.10.2009 um 21:50

einen Deutschen aus Deutschland


Probmaker schrieb am 25.10.2009 um 22:02

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor
einen Deutschen aus Deutschland


hehe, nett

schon konkrete vorstellungen?

war ja auch schon schwer am überlegen zwecks 4WD winterauto und so, aber ich bin eifnach zu abhängig von unserer markenwerkstätte... konkret hätt mit ein rs6, s6, s4 oder rs4 (so in richtung 2000 - 2002) interessiert, aber wenn da was hinnig is kann ich mir den in die haare schmieren... muss leider zugeben, dass sowas (mein 3er ist damit gemeint) für mich unleistbar wäre wenn ich alles zu regulären preisen zahlen müsste


e-Lummi-N@tor schrieb am 25.10.2009 um 22:36

Leistung >200PS also im Bereich wie jetzt ca.
Coupe oder Cabrio
BJ ab 2004
km bis max. 50k
RWD oder AWD
ca. 25k¤ inkl. Import hätt ich mal gerechnet.
Mal sehen was die Preise im Fürhjahr sagen


WONDERMIKE schrieb am 26.10.2009 um 00:11

quote:

Originally posted by stevke
Gibts einen Haben-will-Thread auch?

Dann post ich halt erst wieder wenn er vor meiner Tür steht!



Gleich steht jemand anders vor deiner Tür lieber Nachbar!

Wozu ist der hart erkämpfte Benzinbrüderbereich denn wohl aus der Asche des Sports&Motors wiederauferstanden?

Euch steht ein eigenes Forum für all die Tratschweibergeschichten die hier erzählt werden frei und trotzdem wandern 90% in einen Thread in dem ich mich auf Bilder und Geschichten von Geek Vehikeln freue(hint: nach x Seiten Diskussion über den neuen 911er Turbo und Aston Martins sparen sich mitunter einige ihren Ontopic Post).

Ich seh Bedarf für ein paar neue Threads, ganz grob zb:

"Top 10 Wunschautos"
"Top 10 leistbare Wunschautos"
"Brainstorming zum nächsten Auto"


Neo-=IuE=- schrieb am 06.11.2009 um 18:28

Wie schon im Thread "Was kostet eure Versicherung" angedeutet, habe ich jetzt ein neues Auto (heute gekauft, also steht noch nicht bei mir, weil ich erst Versicherungsbestätigung brauch um es anzumelden)

Opel Astra Caravan Edition 1,6 H
Benzin, Schaltgetriebe
77kW (105PS)
Erstzulassung 08/2006
ca. 40000kM

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/367525.html
mein anderes Auto was ich behalte ist das hier:
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/270456.html


Crash Override schrieb am 06.11.2009 um 19:18

Bei mir war auch was neues fällig:

Passat 3C TDI PD 140PS Comortline DSG DPF
Mocca-Antrazit
173000km
EZ 01.2007
11000¤

Bilder folgen


t3mp schrieb am 07.11.2009 um 16:08

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor
img_1679kopiewhuo_147221.jpg

...behüte ihn gut; der letzte schöne Renault...


Balu schrieb am 17.11.2009 um 19:01

quote:

Originally posted by M4D M4X

Ich bewundere immer dein Gecko-pad - braucht das Pflege?
Ich hab bis jetzt noch nicht zugescglagen, weil ich Angst hab dass der Effekt nachlässt.



sry für den alten Quote, aber ich habe gerade beim Libro ein Gecko-Pad gekauft. Bin gespannt wie lang es pickt, beim Heimfahren hat Handy und ein Schlüsselbund wunderbar gehalten.


HaBa schrieb am 17.11.2009 um 19:07

Wie schon geschrieben: wenn es nicht mehr klebt einfach unter kaltem Wasser vom Staub befreien, dann ist es wieder 1a.


M4D M4X schrieb am 17.11.2009 um 21:34

Ist das nicht schon wieder OT?

Ich hab die Teile bei Pearl mitbestellt ( 2 Stk um 1,90¤ )
funktionieren 1A !


Balu schrieb am 18.11.2009 um 18:28

Falls offtopic:

Zu meinem Mitsubishi Galant V6 ist seit 1000km ein Winterauto dazugekommen:

Nissan Primera P10
88.000km
elektrische Spiegel, Veloursitze
Servo
sonst nichts, aaaber nur 1 EUR


22zaphod22 schrieb am 20.11.2009 um 12:49

heute kaufvertrag unterschrieben

99er AUDI A6 Avant 2,8 V6 Quattro
hat nur 125000km, leder, elektr sitze, usw.

bekomme ihn aber erst am mittwoch da noch großes service und pickerl vom händler gemacht werden


Obermotz schrieb am 20.11.2009 um 14:32

quote:

Originally posted by 22zaphod22
heute kaufvertrag unterschrieben

99er AUDI A6 Avant 2,8 V6 Quattro
hat nur 125000km, leder, elektr sitze, usw.

bekomme ihn aber erst am mittwoch da noch großes service und pickerl vom händler gemacht werden


Automatik?^^


22zaphod22 schrieb am 20.11.2009 um 15:23

nein ... schalter


Obermotz schrieb am 20.11.2009 um 17:45

Es behauptet zwar jeder, der Motor sei ne Wanderdüne, ich find ihn aber recht souverän (den 30V mit 193ps). Ein Rennspuckerl ist das Ding natürlich nicht, aber sowas wolltest du vermutlich auch nicht.
Im Winter auf jeden Fall viel Spaß mit deinem Torsen


22zaphod22 schrieb am 20.11.2009 um 20:59

ich habe deinen post gar nicht verstanden ... ich wollte eigentlich einen 5er kombi ... aber alle 5er die ich gefunden habe waren in so einem miserablen zustand, dass mir das suchen vergangen ist und ich zur konkurrenz geschaut hab ... siehe da war dann auch prompt ein auto

also ...

wanderdüne?

motor ... ich bin den wagen probegefahren und muss sagen er geht schon recht passabel ... klar kann ich damit keine rennen bestreiten aber ich bin trotzden >80% der autos auf der strasse voraus

aus torsen und winter vermute ich einen hinweis auf den quattro ?


HaBa schrieb am 20.11.2009 um 21:10

Er meint du hast einen echten Allrad und keinen der nur vorwärts dreht ...


pirate man schrieb am 22.11.2009 um 13:17

quote:

Originally posted by Balu
Nissan Primera P10
88.000km
elektrische Spiegel, Veloursitze
Servo
sonst nichts, aaaber nur 1 EUR


welcher motor?
1.6 mit 90 oder 2.0 mit 115ps? oder gar der 2.0er diesel mit 75 oder 90ps?
den eGT mit 2.0 150ps motor erwähn ich nicht in meiner frage, da der sicher nicht für 1¤ hergegeben werden würde


Balu schrieb am 22.11.2009 um 13:30

leider nur 2.0d mit 75 pferdchen.

Aber als Winterauto ideal, auch Waldwege als Transporter beim Holzmachen hat
er gestern mitgemacht.

Bis März muss er jetzt herhalten für den Arbeitsweg (5km) und restliche
Fahrten.
Dann kommt wieder der Galant oder ich hab was spritziges mit Turbo Benziner gefunden


Phobo schrieb am 23.11.2009 um 23:12

http://www.my-choice.at/mazda626/DSC00730.JPG

Meine Pensionistenfahrzeug zum Pendeln Hätte eigentlich ein E46 oder A3/A4 damals werden sollen aber nach genauem Studium was man so für sein Geld bekommt wurde es dann doch ein sehr biederer Mazda 626 der mich aber bequem, sicher und günstig in die Arbeit bringt.

Davor mein erster E30 - den ich soo vermisse allerdings an der Presse nicht vorbeikam. Er hatte zum Schluß das E30 M40 Problem der eingelaufenen Nockenwelle, Rost an einer sehr blöden Stelle (Spritzwand), Bremserei und hätte somit nicht ohne größere Arbeiten ein frisches Pickerl bekommen. Es hat allerdings gereich mich mit dem E30 Virus anzustecken.


böhmi schrieb am 24.11.2009 um 11:37

ich hoffe die innenausstattung hast du nicht mitgepresst


Phobo schrieb am 24.11.2009 um 18:35

quote:

Originally posted by böhmi
ich hoffe die innenausstattung hast du nicht mitgepresst


Na Rückbank bekommt jetzt wohl ein Freund von mir und die vorderen Sitze sind jetzt Sitzgelegenheit an der Werkbank und in der Garage

Mein Spaßgerät am Wochenende:
http://www.my-choice.at/temp/BMW-E30-M3x.jpg
Mit den aktuellen Felgen - allerdings kommt im Frühjahr wohl wieder was neues dafür ähnlich im design und auch weiß
http://www.my-choice.at/temp/3.JPG


Obermotz schrieb am 24.11.2009 um 18:50

OMG ist das ein echter M?
Traumauto! Was hast dafür gelöhnt? Trotz ständiger Suche hab ich noch keinen einzigen gefunden, der in Ordnung und auch Preislich ok wär. Teurer als S2..


Phobo schrieb am 24.11.2009 um 19:51

ischwör =)

Preis war für nen e30 m3 am österreichischen Markt günstig - sicherlich ein E36 M3 wäre um ein vielfaches billiger gewesen aber ja sowas wollte ich halt nicht.


sk/\r schrieb am 24.11.2009 um 20:53

jop das waren noch schöne 3er.


-= Luk =- schrieb am 24.11.2009 um 22:54

schöner e30!!! gefallen mir wirklich gut wenn sie nicht so teuer gehandelt werden würden


Turrican schrieb am 24.11.2009 um 23:48

der sieht echt sehr fein aus.


Skatan schrieb am 25.11.2009 um 00:19

jo, behandel ihn gut, dann kauf ich ihn dir in ein paar jahren ab


stevke schrieb am 25.11.2009 um 07:12

Ja, so ein E30 M3 ist ein tolles Auto. Bei der 40 Jahre Salzburgring Veranstaltung waren ja einige ex-DTM Fahrzeuge dabei, einfach ein geiler Klang.
Ich würde aber auch einen 320is (aka Italo-M3) nehmen , der hat zwar nicht so schöne Kotflügel, aber auch einen S14.


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 09:37

Die weißen BBS passen einfach perfekt zum Saturnblau.


nitschi schrieb am 25.11.2009 um 10:33

Uii, ja der E30 M3 ist sehr geil. Ein Freund von mir hat einen perfekt erhaltenen E30 M3 Sport Evolution ... *sabber* so einen hier:

click to enlarge

Ich glaube, bevor er den verkauft, verkauft er eine seiner Nieren.


Sagatasan schrieb am 25.11.2009 um 13:05

meine neue kilometerschleuder

A4 Avant 1,9 TDi 74KW
BJ. 2003
momentan 65000 km

bin damit seit dem 30.10.2009 unterwegs - inzwischen ist er auch eingefahren

bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden! an die 70PS weniger hab ich mich auch schon gewöhnt

mit einer tankfüllung schaffe ich gut 1100km => ca. 5.6l / 100km

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


pirate man schrieb am 25.11.2009 um 13:11

nice, im sommer hat er hoffentlich größere patschal?


Skatan schrieb am 25.11.2009 um 13:13

gefällt mir gut, km sind ja gar nichts für so ein auto nach den jahren


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 13:19

Fesch fesch, vor allem in Graumetallic.
Wie viel hast bei dem km-Stand hingelegt?
In AT sicher 10-15 schätz ich mal, ja nach Ausstattung?


Sagatasan schrieb am 25.11.2009 um 13:22

hehe

die räder waren natürlich dabei!
195er bei winterreifen sind für mich OK

noch besser sind aber die sommerreifen: gleiche 15er-felge und 195er Asphaltschneider^^

die vorbesitzerin hat wohl bei den reifen gespart.


im frühjahr werden dann 225/45/R17er montiert - muss mir aber erst was aussuchen!

12400¤ (erstbesitz)


pirate man schrieb am 25.11.2009 um 13:45

sehr gut
wobei 18er noch leiwander wären, soviel mehr kosten die dann auch nicht in 225/40R18
hast schon ein chiptuning in erwägung gezogen? 130-140ps machen normalerweise keine probleme bei dem motor


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 13:45

Schau obst an Enkei GF1 rankommst. Sind nicht allzuteuer und schönere Felgen für einen B6 gibts nicht
Afair hat der Luk eine Connection die Einkeis hat.

981_148278.jpg


Sagatasan schrieb am 25.11.2009 um 13:59

chiptuning: darüber hab ich natürlich schon nachgedacht werd ich aber erst im frühjahr machen => 135PS sollten reichen.

@ Felgen: was kosten die Enkei GF1 ungefähr??? ausschaun tuns schon mal sehr gut! 17er sollten gut genug ausschaun


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 14:05

Kannst mit 100 US-Dollar pro Felge für 17 7j und mit 120$ für 18 7.5j rechnen.
Musst halt schauen dass du einen Händler in Europa findest, damit der Versand in gemäßigten Regionen bleibt. Wie gesagt, der Luk hat da afair ne Felgenconnection, die auch US-Felgen führt.


Sagatasan schrieb am 25.11.2009 um 14:41

na dann werd ich mich wenns aktuell wird an den Luk wenden


XXL schrieb am 25.11.2009 um 15:27

quote:

Originally posted by pirate man
nice, im sommer hat er hoffentlich größere patschal?


für 102 PS?
da reichen die vollkommen
195 gehen für 200PS auch noch ohne Probleme, drüber soltens dann schon breiter sein


WONDERMIKE schrieb am 25.11.2009 um 16:01

quote:

Originally posted by Obermotz
Kannst mit 100 US-Dollar pro Felge für 17 7j und mit 120$ für 18 7.5j rechnen.
Musst halt schauen dass du einen Händler in Europa findest, damit der Versand in gemäßigten Regionen bleibt. Wie gesagt, der Luk hat da afair ne Felgenconnection, die auch US-Felgen führt.



Einkei = flag-japan-battle_148280.gif -> am besten direkt aus dem gelobten Land holen(ist nicht so kompliziert wie man denkt)

So ein TDI Audi mit Japanpatschen hat aber schon etwas Kontroverses an sich hrhr


Probmaker schrieb am 25.11.2009 um 16:06

für die enkei felgen gibts doch keine gutachten, oder?

kann mich dran erinnern, dass die nur per einzelgenehmigungen gehn...


WONDERMIKE schrieb am 25.11.2009 um 16:13

Kommt immer aufs Modell an, Enkei wäre wohl nicht Erstausrüster bei zb Mazda wenn man für keine Felge ein Gutachten hätte.


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 16:19

quote:

Originally posted by WONDERMIKE


Einkei = flag-japan-battle_148280.gif -> am besten direkt aus dem gelobten Land holen(ist nicht so kompliziert wie man denkt)

So ein TDI Audi mit Japanpatschen hat aber schon etwas Kontroverses an sich hrhr


Dass die aus der anderen Richtung kommen, wusste ich nicht, ich hab sie (im Internet) nur in US-Shops finden können.
Und ja, die sehen auf dem B6 wirklich geil aus. Hab mal ein Youtube-Video gesehen wo einer diese oben hatte (und das Auto war auch in graumetallic) -> Porn. Finds leider gerade nicht.


Sagatasan schrieb am 25.11.2009 um 16:55

na wenn das so ist - an meinen ingolstädter kommt NICHTS japanisches

na im ernst - wenn, dann sollten die felgen schon relativ leicht verfügbar sein.

und irgendwie hätte ich schon gern die 4 ringe auf den felgen


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 17:01

Dann nimm die.
Kosten halt dreitausend mehr als die Enkei

click to enlarge

Add:
btw, das Video: http://www.youtube.com/watch?v=ieR9LAK2sCg


Sagatasan schrieb am 25.11.2009 um 17:04

quote:

Originally posted by Obermotz
Dann nimm die.
Kosten halt dreitausend mehr als die Enkei

click to enlarge

Add:
btw, das Video: http://www.youtube.com/watch?v=ieR9LAK2sCg



schön wärens schon

ich werde aber sicher nicht mehr als 1500¤ für Felgen + Gummis ausgeben!


Skatan schrieb am 25.11.2009 um 18:02

pf, kauf dir die felgen die dir gefallen und gib dir die abdeckungen in der mitte rein.
und wenns die nicht in deiner größe gibt, gibts immer noch so pickerl die auch (wenn man nicht auf 10cm hingeht) gut aussehen.
hab ich heuer auch so gemacht


Krabbenkoenig schrieb am 25.11.2009 um 18:14

Ui, ja, die sind schick.
Die stehen in titan auch noch auf meinem Wunschzettel.


stevke schrieb am 25.11.2009 um 20:15

Also die Enkei sagen mir nicht wirklich zu, würde da eher BBS CH/CK vorschlagen


rec schrieb am 25.11.2009 um 21:05

quote:

Originally posted by Obermotz
Dann nimm die.
Kosten halt dreitausend mehr als die Enkei

click to enlarge



hab die als winterfelgen
sind zwar schön, aber sieht man leider schon zu oft


HaBa schrieb am 25.11.2009 um 21:18

Da muss was aus Kruppstahl drauf, mMn passen da wirklich nicht alle möglichen Felgen dazu, mal abgesehen davon dass auf der "Vertreterrodl" mMn irgendwelche "oargen" Felgen eh deplaziert sind.


Bei anderen Autos könnte man Sportanleihen nehmen, in günstig z.B. was von Team Dynamics, in teurer eben OZ oder Enkei, aber da passt eben viel garnicht zu dem Teil.


=> gibts nicht irgendwas "sportliches" im Paket von Audi? Die machen ja gerne mit kleinen Aufklebern Kampfsportler aus den Sparbrennern, und da gibts dann sicher auch einen Markt wenn die Leute die ihre "sline"/"Sportpaket"/"Dynamisch"/wwi-Felgen gegen blingbling usw. tauschen => schonmal in ebay nach Paketfelgen gesucht?


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 21:49

Absolut pornös sind auch diese aufm B6:

1288_148288.jpg

hab ich mal gesehen mit verchromtem Außentiefbett und schwarzen Speichen. *sabber*
Gehören halt fast auf nen RS und sind nochdazu sauteuer (18er um die 500 Euro laut Volk-HP)


HaBa schrieb am 25.11.2009 um 21:50

Bei den schönen Audis wars einfach, Ronal R8 und aus.

Maximal noch eine Ronal turbo ...


Hach, schmacht.


Obermotz schrieb am 25.11.2009 um 21:55

In Weiß *mitschmacht*


Phobo schrieb am 25.11.2009 um 22:53

quote:

Originally posted by stevke
Ich würde aber auch einen 320is (aka Italo-M3) nehmen , der hat zwar nicht so schöne Kotflügel, aber auch einen S14.


Und spricht untenheraus, durch den verkürzten Hub sogar besser an. Vor paar Jahren waren das teilweise noch echte Schnäppchen inzwischen leider/zum Glück aber auch schon im Wert gestiegen.


quote:

Originally posted by nitschi
Ein Freund von mir hat einen perfekt erhaltenen E30 M3 Sport Evolution
Ich glaube, bevor er den verkauft, verkauft er eine seiner Nieren.



Sowas gibt man auch nicht mehr her wenn mans mal besitzt.


Turrican schrieb am 25.11.2009 um 23:00

quote:

Originally posted by Phobo



Sowas gibt man auch nicht mehr her wenn mans mal besitzt.

ack

wenn man das passende traumauto mal gefunden hat, will man das nie mehr hergeben.
daran werde ich mich auch halten.


pirate man schrieb am 26.11.2009 um 08:14

quote:

Originally posted by XXL


für 102 PS?
da reichen die vollkommen
195 gehen für 200PS auch noch ohne Probleme, drüber soltens dann schon breiter sein


es geht noch darum obs geht sondern um die optik
er könnt ja auch 185er raufgeben wenns in der zulassung stehen würden


Sagatasan schrieb am 26.11.2009 um 13:35

bin grad draufgekommen, dass er auch eine scheinwerfer-waschanlage hat *freu* (dachte das sind nur abdeckungen)


böhmi schrieb am 26.11.2009 um 13:46

wenn er xenon hat, muss er die auch haben (und eine automatische leuchtweitenregulierung)


Sagatasan schrieb am 26.11.2009 um 13:48

muss???

automatische leuchtweitenregulierung hat er - beim anstarten merkt man, wie die scheinwerfer justiert werden.


böhmi schrieb am 26.11.2009 um 13:58

ja, ist vorschrift.
es gibt nur wenige ausnahmen aus der zeit vor dieser regelung (BMW E32 zB)


HaBa schrieb am 26.11.2009 um 15:07

quote:

Originally posted by pirate man

es geht noch darum obs geht sondern um die optik
er könnt ja auch 185er raufgeben wenns in der zulassung stehen würden



Ist halt fraglich ob man bei so einer Rodl (= Kilometerfresser afais) wirklich irgend sowas montieren will, fängt beim kaufen an und zieht sich übers Eintragen hin zur Verbrauchssteigerung und Leistungsminderung ...

Und das beim A -> B - Auto für die Optik?


Sagatasan schrieb am 26.11.2009 um 19:54

quote:

Originally posted by HaBa


Ist halt fraglich ob man bei so einer Rodl (= Kilometerfresser afais) wirklich irgend sowas montieren will, fängt beim kaufen an und zieht sich übers Eintragen hin zur Verbrauchssteigerung und Leistungsminderung ...

Und das beim A -> B - Auto für die Optik?



genau so schauts aus!

mir geht es in erster linie um ein sicheres, verlässliches, günstiges auto, dass halbwegs was gleich schaut - pendle damit täglich 70-80km in die hack...

interessant wären gebrauchte 17er - also falls jemand was weis, denkt an mich. bis zur "pflichenverdopplung und rechtehalbierung" im april brauch ich herzeigbare sommerreifen


HaBa schrieb am 26.11.2009 um 20:13

s.o., irgendwelche s-line-Felgen oder sowas bei ebay oder aus den einschlägigen Foren?


Sagatasan schrieb am 26.11.2009 um 20:22

vorzugsweise s-line-Felgen noch besser inkl. Reifen.
kein blinki-blinki-chromzeugs


M4D M4X schrieb am 26.11.2009 um 21:02

...kanns sein dass du den HaBa ausgeblendet hast?


Sagatasan schrieb am 26.11.2009 um 21:08

quote:

Originally posted by M4D M4X
...kanns sein dass du den HaBa ausgeblendet hast?



check ich da grad irgendwas nicht???


M4D M4X schrieb am 26.11.2009 um 23:18

hat so gewirkt als ob du nicht gesehen hättest das HaBa S-Line Felgen vorschlägt und dann du eben jene ins Spiel bringst....


Schmax schrieb am 29.11.2009 um 10:42

Habe ein Update zu vermelden. Statt vier Ringen hab ich jetzt nur noch einen, und der ist auch noch durchgestrichen .
Die kaputten blauen Taferln sind weil gestern nix war mit anmelden.

click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


Aslinger schrieb am 29.11.2009 um 10:50

Opel Insignia, und bist zufrieden damit? Benziner oder Diesel, PS?
Ich besitze den Urgroßvater von deinem (Vectra A). Insignia ist ja der neue Name. Vectra C war der letzte.


Schmax schrieb am 29.11.2009 um 11:24

So zufrieden wie man nach 80km sein kann. Kritikpunkte hab ich eigentlich nur drei gefunden im Zuge der Lackversiegelungsarbeiten gestern Abend: 1) Die Radnabendeckel vorne haben kleine Ecken drin, dürfte beim montieren passiert sein, 2) der Chromstreifen im Türgriff hinten rechts ist zerkratzt, 3) die Seitenwange vom Fahrersitz knittert bereits. Wird alles demnächst auf Garantie behoben.

Zum Auto selbst: 2.0T Benziner, 162 kW, Haldex-Allrad 4. Generation, Austattungsvariante "fast alles drin", und natürlich mit schön viel aufgespanntem totem Tier .


Turrican schrieb am 29.11.2009 um 11:47

gratz, sieht fein aus.
mein onkel hat dasselbe modell (2.0T aber ohne allrad) und die non-kombie variante.


pirate man schrieb am 29.11.2009 um 20:04

geile karre der insignia


Probmaker schrieb am 29.11.2009 um 20:06

also ich muss zugeben, der insignia ist geil... vor allem mit der ausstattung -> aber der kombi ist von der optik her nur 50% von der limo. hast innenraum pics?


Aslinger schrieb am 29.11.2009 um 21:09

quote:

Originally posted by Schmax
So zufrieden wie man nach 80km sein kann. Kritikpunkte hab ich eigentlich nur drei gefunden im Zuge der Lackversiegelungsarbeiten gestern Abend: 1) Die Radnabendeckel vorne haben kleine Ecken drin, dürfte beim montieren passiert sein, 2) der Chromstreifen im Türgriff hinten rechts ist zerkratzt, 3) die Seitenwange vom Fahrersitz knittert bereits. Wird alles demnächst auf Garantie behoben.

Zum Auto selbst: 2.0T Beziner, 162 kW, Haldex-Allrad 4. Generation, Austattungsvariante "fast alles drin", und natürlich mit schön viel aufgespanntem totem Tier .



Der neue Astra ist ja auch nicht von schlechten Eltern. Ich lasse meinen weiterleben, leider kommt immer der Krebs hervor und mehr als verzögern kann ich den nicht.

Hier mal ein Bild nach dem entfernen des Rostes an den Radläufen, jetzt nach 6 Monaten wieder die ersten Blasen.

click to enlarge


Skatan schrieb am 29.11.2009 um 21:11

pics von der innenaustattung bitte wenn er schon fast alles drin hat


Schmax schrieb am 29.11.2009 um 22:58

Innenraumbilder - Mangels Schönwetter nur ein wirklich brauchbares. Mehr Bilder gibt es demnächst...

click to enlarge


pred schrieb am 29.11.2009 um 23:06

quote:

Originally posted by Schmax
Innenraumbilder - Mangels Schönwetter nur ein wirklich brauchbares. Mehr Bilder gibt es demnächst...

click to enlarge



Sehr schick!


Probmaker schrieb am 29.11.2009 um 23:31

extrem sexy


userohnenamen schrieb am 29.11.2009 um 23:32

definitiv!
da kommt der neid wieder auf


pirate man schrieb am 30.11.2009 um 12:13

das is ein geiler arbeitsplatz


mani81 schrieb am 30.11.2009 um 17:24

Mein Stiefdaddy hat seinen Insignia zu Auslieferungsbeginn bekommen (5-trg, 2.0 CDTI, beinahe Topaustattung) - einfach ein geiles Auto! Haptik und Verarbeitung passt, tolles Innenraumdesign....wär ein Auto für mich! Und im Vergleich zum Vectra C dürfte die Zuverlässigkeit auch gestiegen sein. (wobei man sagen muss, dass "erst" ~15- 20.000 km drauf sind )
Was mir nicht gefällt ist die Kopffreiheit im Fond - ich mit meinen 185cm steh da fast an und die schmale Ladeöffnung im Kofferaum > beides wurde für die Optik vernachlässigt....


rec schrieb am 30.11.2009 um 21:11

motor und ausstattung ist top! würde mir auch gut gefallen, allerdings nicht in einem opel
ich weiss nicht warum, aber ich finde das "wing"-design hässlichst


-= Luk =- schrieb am 02.12.2009 um 10:48

Ich hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen .. arbeit ohne Ende und Projekte wo ich bereits nicht mehr weiss wo ich anfangen bzw aufhören soll

Aber was solls, man lebt ja nur einmal


Seit letzter Woche zähle ich auch zu den "komischen" die auf der falschen Seite sitzen. Habe mir einen Impreza WRX STI zugelgt und zwar was ganz besonderes ....
Werd in in den nächsten Tagen noch ein wenig herrichten und auf vordermann bringen, dann gehts zum TÜV.

Geplant war der Wagen eigentlich als Teilespender für mir meinen anderen, der gerade beim zusammenbauen ist .. aber der Zustand ist einfach viel zu gut um ihn zu schlachten und so darf er noch eine weile weiter am leben bleiben.

click to enlarge


Turrican schrieb am 02.12.2009 um 12:45

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Ich hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen .. arbeit ohne Ende und Projekte wo ich bereits nicht mehr weiss wo ich anfangen bzw aufhören soll

Aber was solls, man lebt ja nur einmal


Seit letzter Woche zähle ich auch zu den "komischen" die auf der falschen Seite sitzen. Habe mir einen Impreza WRX STI zugelgt und zwar was ganz besonderes ....
Werd in in den nächsten Tagen noch ein wenig herrichten und auf vordermann bringen, dann gehts zum TÜV.

Geplant war der Wagen eigentlich als Teilespender für mir meinen anderen, der gerade beim zusammenbauen ist .. aber der Zustand ist einfach viel zu gut um ihn zu schlachten und so darf er noch eine weile weiter am leben bleiben.

click to enlarge

woot, sehr geil.


-= Luk =- schrieb am 02.12.2009 um 13:27

Ach ja .. ganz vergessen ... er hat ein sehr sehr sehr kurzes Getriebe verbaut ..
Das Ding presst richtig schön derb dank 280 Pferdchen


-= Luk =- schrieb am 02.12.2009 um 13:43

Noch nicht viel Inhalt, aber ich arbeite daran die Seite zu füllen! Ist nichts besonderes aber für meinen Zweck dürfte es reichen

Danke nochmals an einen Member aus dem Forum für die Hilfe bei der Seite!

Natürlich mit sehr sehr vielen Bildern für euch!

http://www.factory31.at/site/


Hampti schrieb am 02.12.2009 um 15:08

Hat der Klausi schön gemacht die Seite ;-)


XXL schrieb am 02.12.2009 um 16:52

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Noch nicht viel Inhalt, aber ich arbeite daran die Seite zu füllen! Ist nichts besonderes aber für meinen Zweck dürfte es reichen

Danke nochmals an einen Member aus dem Forum für die Hilfe bei der Seite!

Natürlich mit sehr sehr vielen Bildern für euch!

http://www.factory31.at/site/



du wolltest einen limitierten sti schlachten?


WONDERMIKE schrieb am 02.12.2009 um 17:23

am Button steht LHD und: in UK gibts doch nur Leichen, alles rostig,.. hmmmmmm? ;P


sk/\r schrieb am 02.12.2009 um 17:44

need moar photos!


M4D M4X schrieb am 02.12.2009 um 18:25

quote:

Originally posted by sk/\r
need moar photos!


seh ich genauso!


-= Luk =- schrieb am 02.12.2009 um 19:40

Jop wollte den schlachten ... wieso auch nicht
Preislich war er TOP!

Aber was solls .. heute hat er schon mal neue Winterreifen bekommen! Paar Sachen noch umbauen und dann gehts schon!

Bilder kommen am Wochenende ein paar neue .. wenn das Wetter mitspielt!


rec schrieb am 02.12.2009 um 20:56

quote:

Originally posted by -= Luk =-
Ach ja .. ganz vergessen ... er hat ein sehr sehr sehr kurzes Getriebe verbaut ..
Das Ding presst richtig schön derb dank 280 Pferdchen



gegen so einen ähnlichen bin ich gefahren ... ich war nicht mal im begrenzer da hat er schon 2mal geschalten
und bei jedem gangwechsel ist das auto nach vorne gesprungen, war lustig zum anschauen
allerdings ist die endgeschwindigkeit sehr mies, reines funauto halt


HaBa schrieb am 02.12.2009 um 21:18

Jop, irgendwo um die 180 herum, schneller braucht man ja auch nur selten dort wofür das DIng gebaut wurde (müsste ein Type RA sein = "race altered", da wurden dann sozusagen die Rallyeautos draus gebaut ...)


-= Luk =- schrieb am 02.12.2009 um 21:21

Genau, der HaBa hat es wieder einmal auf den Punkt gebracht.
Getriebe ist sehr kurz und darum geht er mit den nur "280"Pferdchen wie sau und macht auch dementsprechend spass und mal ehrlich, wie oft fährt man 180 im Winter


HaBa schrieb am 02.12.2009 um 21:26

Bei Subaru gibts immer x Sonderversionen , aber: beim "normalen" Type RA sind z.B. keine Klima und kein ABS drin, das Ding ist _sehr_ leicht für ein Allradauto (so um die 1200 kg oder weniger, auf Korrosionsschutz wurde afaik nicht verzichtet) und hat durch das kurze Getriebe wirklich gute Sprintwerte (0-100 mit 4 vorne usw. ...)


XXL schrieb am 02.12.2009 um 22:11

quote:

Originally posted by HaBa
Jop, irgendwo um die 180 herum, schneller braucht man ja auch nur selten dort wofür das DIng gebaut wurde (müsste ein Type RA sein = "race altered", da wurden dann sozusagen die Rallyeautos draus gebaut ...)


in japan darf das auto eh nicht mehr als 180 gehen, wieso sollten dies dann länger übersetzen?


-= Luk =- schrieb am 02.12.2009 um 22:27

ja, war elektronisch abgeregelt


~PI-IOENIX~ schrieb am 03.12.2009 um 00:51

sehr schön luki. bin vorige woche mit an wrx sti gfahrn. geht wie sau, unglaublich.


-= Luk =- schrieb am 03.12.2009 um 07:02

kannst du absolut nicht vergleichen, denn das ding presst noch um einiges mehr!


-= Luk =- schrieb am 03.12.2009 um 14:44

GFK Türen, Breitbau, Flügel sowie Carbon Dach, Bremsen etc sind schon da

click to enlarge click to enlarge


~PI-IOENIX~ schrieb am 04.12.2009 um 13:56

quote:

Originally posted by -= Luk =-
kannst du absolut nicht vergleichen, denn das ding presst noch um einiges mehr!


war exakt der selbe subi wrx sti mit 280 ps. freund hat noch a paar sachen umgebaut, also im endeffekt wird er um die 300 haben
den tankwart freuts.

edit: 4 gfk türen beim evo?
täuscht das am foto, oder ist der kofferraumdeckel aus carbon, weil er im vergleich zum lack glänzt? wie verbaust bitte das carbondach, schneidst das alte mit der flex raus?

edit2: was der freund für ein getriebe/übersetzung drinn hat müsst i nachfragn.


HaBa schrieb am 04.12.2009 um 13:58

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~


war exakt der selbe subi wrx sti mit 280 ps. freund hat noch a paar sachen umgebaut, also im endeffekt wird er um die 300 haben
den tankwart freuts



Jein. Soweit ich das sehe müsste das Getriebe von Luks neuem noch kürzer sein, motorisch sind sie wohl gleich, das ist richtig.


22zaphod22 schrieb am 13.12.2009 um 15:36

endlich ein paar minuten zeit gehabt ein paar fotos von meinem neuen schatz zu machen ... leider nur eiphone

audi a6 avant 2,8 V6 quattro
manuelle schaltung
125.000 km
BJ 1999

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

innen muss er noch gereinigt werden


Probmaker schrieb am 13.12.2009 um 16:15

nett

bekommt er noch passende alus?

find den sehr geil - vor allem die RS6 optik aus der serie gefällt mir besser als die vom neuen.


22zaphod22 schrieb am 13.12.2009 um 23:51

ein zweites paar alus kommt auf jeden fall aber es werden wahrscheinlich 15" werden, da beim auto ein annähernd neuer satz 205er 15" sommerreifen dabei war (auf den felgen die man auf den bildern sieht) ...

die felgen auf den fotos bleiben für immer mit den winterpatschen verheiratet

ich wollte eigentlich etwas größeres aber schauen wir mal was der finanzminister sagt im frühjahr ...

eine gute idee wo ich gutaussehende (15" felgen für vernünftiges geld herbekomme?


hachigatsu schrieb am 15.12.2009 um 10:19

Derzeit...

Mazda 323F bj 1991
~106ps @ 1,8l hubraum

fliegt ganz gut durch die lüfte mit nur knapp 1t eigengewicht. Verwend ich mal bis zum Sommer oder so.

Is dann Auto Nr. 3 für dieses Jahr. War Autotechnisch echt ein besch***nes jahr...

naja, 2010 kann dafür nur noch besser werden *G*...


WONDERMIKE schrieb am 20.12.2009 um 06:27

rechts, war wieder eine grandiose Nacht am Kahlenberg

click to enlarge


~PI-IOENIX~ schrieb am 21.12.2009 um 20:27

quote:

Originally posted by HaBa


Jein. Soweit ich das sehe müsste das Getriebe von Luks neuem noch kürzer sein, motorisch sind sie wohl gleich, das ist richtig.



Falsch, des we noch amal a runde gfahren, schnee ghört gnutzt. Hat in sein WRX STI ebenfalls a verkürztes Getriebe verbaut.


HaBa schrieb am 21.12.2009 um 21:05

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~


Falsch, des we noch amal a runde gfahren, schnee ghört gnutzt. Hat in sein WRX STI ebenfalls a verkürztes Getriebe verbaut.



Jein. Sein Getriebe ist kürzer als mein Getriebe (vom GT), das von Luk ist nochmal kürzer als seines.


~PI-IOENIX~ schrieb am 21.12.2009 um 21:57

hat einen impreza gt und an impreza wrx sti. zusätzlich hat er an zum schlachten mit getriebeschaden und teile verkaufen. das getriebe im wrx sti ist laut erm kein orginal wrx sti getriebe sondern stark verkürztes. den wrx sti mit stark verkürztem getriebe verkauft er, raum FR.


böhmi schrieb am 21.12.2009 um 22:12

geht's um den F seinen?


HaBa schrieb am 05.01.2010 um 17:26

Am WE gings mal wieder aufs Eis ...

http://www.youtube.com/watch?v=gzabyOVgMpA

http://www.youtube.com/watch?v=2NYei7X1kpc

http://www.youtube.com/watch?v=UAb2xuWRzHQ


Skatan schrieb am 06.01.2010 um 11:41

war heute vormittag auch ein wenig unterwegs - die freundin war nicht begeistert in der kälte zu stehen und ein paar fotos zu machen

click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Dilbert schrieb am 07.01.2010 um 09:48

quote:

Originally posted by HaBa
Am WE gings mal wieder aufs Eis ...


Neidig bin

Nun aber zu meinen Kistln:
Nach meinen Volvo Jahren *träum* hatte ich Mitte 2008 einen 94er Opel Vectra von meiner Mutter geschenkt bekommen. Mir seiner 1,8 Liter Maschine lieferte er 90PS ans Automatikgetriebe.
click to enlarge click to enlarge

Aber beim Pickerl im Feber 2009 gabs dann ein dickes fettes "Nein". Reparaturkosten von über 1500,- Euro waren für die Rostschüssel zuviel. Also wurde er entsorgt. Irgendwie schade, weil der Motor und das Getriebe waren einfach nicht umzubringen. Auch bei meiner Übersiedlung im Dez. 2008 hatte er sich mehr als prächtig geschlagen.
Danach flog uns dann ein Renault Megane Scenic Baujahr 12/2002 in die Hände. Mit seiner 2 Liter 16V 138PS Maschine und seinem Automatikgetriebe sind wir immer gerne recht flott unterwegs.
click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge
Bis auf dass er doch recht durstig ist, ist er uns so richtig ans Herz gewachsen. Schliesslich verwöhnt er uns mit seiner Lederausstattung, der Klimaautomatik, dem Raumangebot und seinen unglaublich gemütlichen Sitzen.


Aslinger schrieb am 07.01.2010 um 12:09

quote:

Originally posted by Dilbert


Neidig bin

Nun aber zu meinen Kistln:
Nach meinen Volvo Jahren *träum* hatte ich Mitte 2008 einen 94er Opel Vectra von meiner Mutter geschenkt bekommen. Mir seiner 1,8 Liter Maschine lieferte er 90PS ans Automatikgetriebe.
click to enlarge click to enlarge

Aber beim Pickerl im Feber 2009 gabs dann ein dickes fettes "Nein". Reparaturkosten von über 1500,- Euro waren für die Rostschüssel zuviel. Also wurde er entsorgt. Irgendwie schade, weil der Motor und das Getriebe waren einfach nicht umzubringen. Auch bei meiner Übersiedlung im Dez. 2008 hatte er sich mehr als prächtig geschlagen.
Danach flog uns dann ein Renault Megane Scenic Baujahr 12/2002 in die Hände. Mit seiner 2 Liter 16V 138PS Maschine und seinem Automatikgetriebe sind wir immer gerne recht flott unterwegs.
click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge
Bis auf dass er doch recht durstig ist, ist er uns so richtig ans Herz gewachsen. Schliesslich verwöhnt er uns mit seiner Lederausstattung, der Klimaautomatik, dem Raumangebot und seinen unglaublich gemütlichen Sitzen.



Ja, die alten Opel sind leider sehr rostgefährdet. Meinem 94er Vectra A 1.8er C18NZ (5 Gang Manuellschaltung, Automatik = NEIN DANKE!) gehts leider nicht anders, darum fahre ich so wenig wie möglich im Winter. Beim letzten Pickerl im Juni 09 waren nur die Bremsleitungen leicht porös. Sonst gabs keine Mängel. Der ÖAMTC Techniker war eh sehr erstaunt, als er den Zustand meine Veccis sah. Gute Pflege ist bei so alten Autos eben wichtig. Mehr pflegen als fahren.
Hier noch ein Foto nach der Rostbehandlung an den Radläufen und Schwellern (nach 8 Monaten leider wieder die ersten Blasen): http://www.motor-talk.de/bilder/den...i203155768.html


Obermotz schrieb am 07.01.2010 um 12:24

Rost ist wirklich sehr ärgerlich. Hatte weder beim Volvo, noch beim Audi Probleme damit.
Bei der Carina hab ich grad vor ein paar Monaten die Radläufe hinten neu gemacht und jetzt fangen die Schweller unter den Türen an zu Rosten...


Dilbert schrieb am 07.01.2010 um 12:27

quote:

Originally posted by Aslinger


Ja, die alten Opel sind leider sehr rostgefährdet. Meinem 94er Vectra A 1.8er C18NZ (5 Gang Manuellschaltung, Automatik = NEIN DANKE!) gehts leider nicht anders, darum fahre ich so wenig wie möglich im Winter. Beim letzten Pickerl im Juni 09 waren nur die Bremsleitungen leicht porös. Sonst gabs keine Mängel. Der ÖAMTC Techniker war eh sehr erstaunt, als er den Zustand meine Veccis sah. Gute Pflege ist bei so alten Autos eben wichtig. Mehr pflegen als fahren.



Das Problem bei meinem Vectra war halt, dass er vom Händler bei dem meine Mutter ihn kaufte, nur auf Optik gespachtelt wurde. Und da sie auch dort immer das Service und Pickerl machte, es auch nicht "störte".

Deiner sieht ja wie neu aus.


Aslinger schrieb am 07.01.2010 um 12:39

Danke, ich bin der 2. Besitzer und der Vorbesitzer war ein Pensionistenehepaar, sogar noch mit Scheckheft! Die Schweller von der linken Beifahrertüre sind bei mir auch schon befallen. Habe aber schon eine rostfreie Ersatzbeifahrertüre zur Hand, leider mit Lackkratzer quer über die Türe, war von einem 4x4 Vectra, da hat die Türe ein bissl leiden müssen im Winter (Bergfahrten und Waldwege, deswegen die Kratzer aufgrund der Astln). Hier von hinten, den Rost erkennt man nicht von der Ferne:
http://www.motor-talk.de/bilder/den...i203155857.html
http://www.motor-talk.de/bilder/den...i203155772.html


Dilbert schrieb am 07.01.2010 um 12:57

quote:

Originally posted by Obermotz
Rost ist wirklich sehr ärgerlich. Hatte weder beim Volvo, noch beim Audi Probleme damit.


Mein letzter Volvo hatte bis ich ihn abgegeben habe null Rost. ->
Lang ist es her *seufz* Tut mir jedesmal, wennich Fotos von ihm sehe, leid um ihn.


Probmaker schrieb am 08.01.2010 um 15:55

sooo, kleine frage

in AT hat der 3 MPS aus meiner serie ja den gleichen spoiler wie die GTA Modelle (sind die besser motorisierten normalen... also mit 150PS benzinern bzw 143PS diesel motoren). wie auf dem bild hier:

normal_149817.jpg

in den USA ham sie dem MPS (oder wie er dort heisst: Mazdaspeed3) einen fetteren spoiler verpasst. hier gut zu sehen:

usa_149818.jpg

hab mir so einen spoiler besorgt. jetzt die frage: wagenfarbe oder schwarz?

bin mir noch unsicher...


Locutus schrieb am 08.01.2010 um 15:58

Wenn wir von dem silbernen da oben mit den blauen Taferln reden, dass des deiner ist, dann würd ich sagen in Wagenfarbe. In schwarz würds imo eher so aussehen wie, ich-gehör-nicht-dazu.


M4D M4X schrieb am 08.01.2010 um 16:39

[x] Wagenfarbe!


stevke schrieb am 08.01.2010 um 16:41

Wäre auch dafür, schwarz passt denke ich nicht so gut dazu.


Krabbenkoenig schrieb am 08.01.2010 um 16:46

Machn in Wagenfarbe und zur Not kannst ihn ja dann schwarz folieren.


Probmaker schrieb am 08.01.2010 um 16:48

gut - das reicht mir wagenfarbe wirds

-> wenn der spoiler dann drauf is mach ich mal aktuelle pics... die pics oben sind ja noch bei der abholung.


pirate man schrieb am 08.01.2010 um 23:37

-> wagenfarbe


SuperDuper schrieb am 10.01.2010 um 13:26

quote:

Originally posted by 22zaphod22
endlich ein paar minuten zeit gehabt ein paar fotos von meinem neuen schatz zu machen ... leider nur eiphone

audi a6 avant 2,8 V6 quattro
manuelle schaltung
125.000 km
BJ 1999

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

innen muss er noch gereinigt werden



Schaut Spitze aus. Was zahlt man für so etwas?


SaxoVtsMike schrieb am 14.01.2010 um 07:54

@Spoiler
[x](matt) carbonfolie


~PI-IOENIX~ schrieb am 14.01.2010 um 13:13

wie teuer is hochwertige carbonfolie?


Krabbenkoenig schrieb am 14.01.2010 um 14:13

Ned ganz billig.
http://www.foliatec.com/foliatec/CA...;p2=5&p3=27


22zaphod22 schrieb am 14.01.2010 um 16:43

quote:

Originally posted by SuperDuper


Schaut Spitze aus. Was zahlt man für so etwas?



ich hab 6000 bezahlt ... beim händler - wollte ursprünglich 9000¤ haben


SaxoVtsMike schrieb am 15.01.2010 um 09:10

quote:

Originally posted by Krabbenkoenig
Ned ganz billig.
http://www.foliatec.com/foliatec/CA...;p2=5&p3=27



Selber kleben ist bei den Preisen ja wohl keine alternative...
Ich mein, es gibt firmen (thread vom Watercool) die dir das Auto Professionell bekleben, da brauch ich mich nicht selber mit überteuerten foliatec zeugs rumquählen.


CitizenX schrieb am 15.01.2010 um 17:27

quote:

Originally posted by 22zaphod22


ich hab 6000 bezahlt ... beim händler - wollte ursprünglich 9000¤ haben


wie hast du das denn geschafft? mangel gefunden oder so ein handel profi, 1/3 weniger is ja nicht gerade alltäglich?


dio schrieb am 15.01.2010 um 17:55

mich beschäftigt gerade eher eine andere frage. (nicht böse gemeint, wirkliches interesse) sind 6000 euro für ein fast 11 jahre altes auto nicht etwas viel? da wird ja vermutlich inständig was hinüber sein


Obermotz schrieb am 15.01.2010 um 18:09

Da gehts nicht um das Alter sondern um den Wert.
Ich werde mir auch in absehbarer Zeit einen 20 Jahre alten S4 kaufen - der kostet sogar noch mehr, wird aber dennoch länger fahren als ein Opel; Golf; whatever, der gerade vom Band gerollt ist.


22zaphod22 schrieb am 15.01.2010 um 19:07

quote:

Originally posted by CitizenX

wie hast du das denn geschafft? mangel gefunden oder so ein handel profi, 1/3 weniger is ja nicht gerade alltäglich?



naja ... das auto stand bei einem citroen händler ... werden es wohl in zahlung genommen haben als sie einen neuwagen verkauft haben ...

frechheit siegt! ich habe ihm einfach max. 6000 angeboten und gesagt, dass ich das auto sofort nehme und bar bezahle ... und der typ hat auch den fehler gemacht mir zu sagen, dass das auto schon über 3 monate bei ihnen gestanden ist (batterie war leer) ... das sind autos die ewig stehen können wenn man pech hat - je länger der dort unverkauft gestanden wäre umso größer wäre ihr "verlust" gewesen

ich hab dann noch einen neuen zahnriemen, das pickerl (inkl. aller notwendigen reparaturen), einen neuen scheinwerfer (war schon "milchig" und noch ein paar kleinere reparaturen reinverhandelt ... also ein voll funktionsfähiges und fahrbereites auto gekauft ... mit 6 monaten gewährleistung

ob es sich lohnt so viel für ein fast 11 jahre altes auto zu zahlen?

das ist ansichtssache ... ich hab es vor dem kauf von meinem mechaniker anschauen lassen und er hat mir versichert, dass sich der wagen in einem sehr guten zustand befindet und immer gewartet / gepflegt wurde

und wo bekomme ich sonst ein auto dieser größe mit diesem komfort und der leistung um so wenig geld? das ding fährt sich einfach nur traumhaft und hat alles was ich brauchen kann

also ich finde dass ich glück hatte bzw. ein schnäppchen gemacht habe


Probmaker schrieb am 17.01.2010 um 22:21

quote:

Originally posted by 22zaphod22


naja ... das auto stand bei einem citroen händler ... werden es wohl in zahlung genommen haben als sie einen neuwagen verkauft haben ...

frechheit siegt! ich habe ihm einfach max. 6000 angeboten und gesagt, dass ich das auto sofort nehme und bar bezahle ... und der typ hat auch den fehler gemacht mir zu sagen, dass das auto schon über 3 monate bei ihnen gestanden ist (batterie war leer) ... das sind autos die ewig stehen können wenn man pech hat - je länger der dort unverkauft gestanden wäre umso größer wäre ihr "verlust" gewesen

ich hab dann noch einen neuen zahnriemen, das pickerl (inkl. aller notwendigen reparaturen), einen neuen scheinwerfer (war schon "milchig" und noch ein paar kleinere reparaturen reinverhandelt ... also ein voll funktionsfähiges und fahrbereites auto gekauft ... mit 6 monaten gewährleistung

ob es sich lohnt so viel für ein fast 11 jahre altes auto zu zahlen?

das ist ansichtssache ... ich hab es vor dem kauf von meinem mechaniker anschauen lassen und er hat mir versichert, dass sich der wagen in einem sehr guten zustand befindet und immer gewartet / gepflegt wurde

und wo bekomme ich sonst ein auto dieser größe mit diesem komfort und der leistung um so wenig geld? das ding fährt sich einfach nur traumhaft und hat alles was ich brauchen kann

also ich finde dass ich glück hatte bzw. ein schnäppchen gemacht habe


ack

da find ich einen 6 jahre alten golf (1.9TDI) mit 100k KM um 10k+ wesentlich schlimmer.


Probmaker schrieb am 28.01.2010 um 18:59

so, bei mir schauts zwar noch immer triste aus, es wird aber immer besser

click to enlarge

EINMAL lass ich ein mädl fahren und sie packt die kurve in der garage nciht...

naja gut passiert is passiert. motorhaube ist leider auch beschädigt -> irgendein SUV dürfte beim ausparken mim heck bei mir angekommen sein (ich glaube es war ein toureg, aufgrund der passenden höhe) -> meine motorhaube hat an der kante einen richtigen knick, der lack ist auch gerissen jetzt muss ich deswegen die ganze motorhaube machen lassen...

naja, folgende neuerungen:

- motorhaube neu lackiert
- vordere stoßstange neu lackiert
- neuer heckspoiler lackiert
- zubehör spiegel mit integrierten LED blinkern lackiert

jetzt fehlen mir für die sommersaison nur noch die felgen... ahja und die bastuck anlage
bastuck_3mps_150745.jpg
bei der bin ich aber noch am überlegen -> mit racepipe wird das dann doch etwas lauter werden und ich weiß nicht ob das so angenehm ist für AB und so... bei QAS Tuning in DE hams mir angeboten, dass man einen klappenauspuff anfertigen lässt -> mal sehn was das kostet. und die racepipe wieder rausnehmen mag ich auf keinen fall.

//EDIT: ahja und fürs heck hab ich auf der linken seite die innere leuchte aus UK bestellt -> die is weiß (eigtl die rückfahrleuchte) und bekommt von mir ein rotes birndl (wegen nebelschlussleuchte)... damit is das heck dann komplett weiß (also die heckleuchten halt)


userohnenamen schrieb am 29.01.2010 um 14:23

so, jetzt kann ich hier auch endlich mal posten

am mittwoch aus münchen geholt, gestern datenauszug/typenschein beantragt und sogar heute schon bekommen
leider hats FA um 12 zugesperrt, jetzt muss er noch einige tage in der garage stehenbleiben

A3 Sportback TDI 2.0
click to enlarge


Turrican schrieb am 29.01.2010 um 14:33

gratz, sieht ja recht nice aus.


userohnenamen schrieb am 29.01.2010 um 14:37

jo, is mal definitiv eine steigerung vom mazda und fährt sich einfach traumhaft!
leider hab ich ihn aufm weg nach salzburg ned ausfahren können da es bereits zu dunkel war und mir das dann zu gefährlich is, aber der tag wird kommen


Turrican schrieb am 29.01.2010 um 14:39

hehe, da hast es zum glück eh nicht weit nach .de


Silvasurfer schrieb am 29.01.2010 um 20:33

ist es die 140 oder 170 ps version?


userohnenamen schrieb am 29.01.2010 um 21:39

140, und die reichen mir schon von den versicherungskosten


HaBa schrieb am 29.01.2010 um 21:53

Für die Versicherung ist es beinahe egal ob 140 oder 170, grad die Motorbezogene macht da ein bißchen was aus ...


userohnenamen schrieb am 29.01.2010 um 22:19

ja stimmt, falsch ausgedrückt (am iphone bin ich noch schreibfauler)
die 170er sind aber noch seltener, teurer und brauch ich das auch absolut nicht

die 140ps sind für mich eigentlich nur zum überholen auf der bundesstraße interessant, und natürlich das generelle fahrgefühl. das is mir der aufpreis von den ~200¤ wert (im vergleich zu meinen jetzigen 90ps)
dafür werd ich mir das eh bei den spritkosten wohl wieder reinholen, der mazda schlägt mit rund 8-9L benzin zu buche, der audi mit ~6l diesel, und kleinvieh macht auch mist


Aslinger schrieb am 29.01.2010 um 23:46

Apropro Mehrkosten: Die Diesel sind in der Versicherung teurer als die Benziner.


HaBa schrieb am 29.01.2010 um 23:48

quote:

Originally posted by userohnenamen
ja stimmt, falsch ausgedrückt (am iphone bin ich noch schreibfauler)
die 170er sind aber noch seltener, teurer und brauch ich das auch absolut nicht

die 140ps sind für mich eigentlich nur zum überholen auf der bundesstraße interessant, und natürlich das generelle fahrgefühl. das is mir der aufpreis von den ~200¤ wert (im vergleich zu meinen jetzigen 90ps)
dafür werd ich mir das eh bei den spritkosten wohl wieder reinholen, der mazda schlägt mit rund 8-9L benzin zu buche, der audi mit ~6l diesel, und kleinvieh macht auch mist



Beim Wertverlust und sonstigen Kosten müsste Sprit aus dem Tank quellen um relevant zu sein


Silvasurfer schrieb am 30.01.2010 um 09:18

quote:

Originally posted by userohnenamen
140, und die reichen mir schon von den versicherungskosten


ich Zahl für meinen mit 140 ps - 950eur versicherung mit Teilkasko. Und wenn ich nur Haftpflicht zahlen müsste dann währ ich bei 550- 600 EUR im Jahr.


Probmaker schrieb am 30.01.2010 um 11:25

die versicherung an sich ist ja nicht das schlimme - bei mir sinds ca 1500 im jahr für vollkasko + haftpflicht. das prob is halt, dass dann nette 101¤ motorbezogene pro monat dazu kommen - also aufs jahr grechnet fast das gleiche nochmal drauf -.-

bei 140 vs 170PS sind das ~ 10¤ pro monat die die motorbezogene mehr ist... auf die haftpflicht wirkt sichs wahrscheinlich kaum aus, auf die vollkasko je nach ausstattung bzw halt neupreis der autos.


böhmi schrieb am 30.01.2010 um 11:27

Dafür gibt's ja eh einen eigenen Thread... http://www.overclockers.at/benzinbr...icherung_211636

sonst wird der wieder zu gemacht


userohnenamen schrieb am 30.01.2010 um 12:18

quote:

Originally posted by HaBa


Beim Wertverlust und sonstigen Kosten müsste Sprit aus dem Tank quellen um relevant zu sein



das darf man sowieso ned rechnen
genau so wenn man sich ein neues auto kauft, ich denk mir immer wenn ich mal nen neuen kauf muss mir beim ersten mal zündschlüssel umdrehen einer abgehen da ich weiß ich hab grad 5000¤ vernichtet

edit: was mir im moment aber viel größere "sorgen" bereitet ist, wie ich jetzt mit radio und freisprecheinrichtung umgehe
ich hab mir jetzt mal die eingebaute vorrichtung angesehen und die haben dafür ein wirklich riesiges loch im armaturenbrett gemacht (durchmesser ca. 4cm)
wenn ich den eingebauten radio tausch wird die vorrichtung wertlos, d.h. dann müsste ich auf dem selben fleck eine iphone halterung hinbauen
oder aber ich lass alles so wie es ist, und schau ob audi für die vorrichtung eine schale fürs iphone anbietet (was anscheinend der fall ist)
was wiederum den nachteil hätte das ich auf mp3 usw. verzichten müsste


Krabbenkoenig schrieb am 30.01.2010 um 12:29

Es gibt aber auch eine Version für die Mittelarmlehne!
Ist natürlich deutlich eleganter wie das hässliche Teil fürs Armaturenbrett.

Ansonsten, netter Wagen, aber die Ambition Felgen san schirch.


userohnenamen schrieb am 30.01.2010 um 12:36

das werden bzw bleiben die winterfelgen. fürn sommer werd ich mich noch umschauen


Obermotz schrieb am 30.01.2010 um 14:46

Fesches Wagerl!
Ich denk solche Felgen wies der MPS in dem Post über deinem hat würde ihm recht gut stehen..


userohnenamen schrieb am 30.01.2010 um 15:41

hehe, ich muss ehrlich sagen ich hätt auch schon mit schwarzen geliebäugelt, meine freundin hat mich allerdings sofort für verrückt erklärt
naja, hab ja eh noch ein wenig zeit


Aslinger schrieb am 30.01.2010 um 20:24

quote:

Originally posted by userohnenamen
hehe, ich muss ehrlich sagen ich hätt auch schon mit schwarzen geliebäugelt, meine freundin hat mich allerdings sofort für verrückt erklärt
naja, hab ja eh noch ein wenig zeit



Das ist ja deine Entscheidung was du noch mit dem Auto vor hast, oder?
Außer ihr habts Hälfte/Hälfte gezahlt. Dann könnte ichs schon verstehen.


Obermotz schrieb am 30.01.2010 um 20:37

So, nachdem die Carina am Dienstag mit mir schluss gemacht hat, hab ich heute entschlossen, wieder zum Ursprung zurückzukehren und Benzin zu schnuppern
Hab mir grad ein weisses Coupe Quattro Typ 89 gekauft
Am Dienstag gibts Bildchen dazu, ich freu mich wien kleines Kind grad..


HaBa schrieb am 30.01.2010 um 20:43

NG?


Obermotz schrieb am 30.01.2010 um 20:45

7a


stevke schrieb am 30.01.2010 um 20:53

Ein 7A is nett, bitte gleich in folgendes investieren: http://www.youtube.com/watch?v=wRFLjWeW7uM


HaBa schrieb am 30.01.2010 um 21:18

Ah, du tankst dann in Zukunft also nur mehr um 10 EUR statt um 15

HF mit dem Teil, ich kann deine Freude verstehen, nach der Carina sowieso, aber zum NG ist das auch nochmal ordentlich was ...


Obermotz schrieb am 30.01.2010 um 21:24

Lol, hat mich gewundert dass es noch niemand angesprochen hat, ich war damals in der Lehre, davon kommt das

Der Sound is so brachial von dem Teil und das schon mit dem originalen Auspuff *hrhr*

BJ 89, 170 Pferde, 200k km, kein Rost. Nur die Wange vom Fahrersitz ist durchgescheuert wie es sich für nen Audi aus der Zeit gehört
Werd mich nach ner Ledergarnitur umsehen..


HaBa schrieb am 30.01.2010 um 21:31

IIRC hab ich dich mal drauf angeschossen

Egal, die Dinger sind nett.


WONDERMIKE schrieb am 30.01.2010 um 21:37

ich hab sowas als Winterauto gehabt, und du hast Recht, da gibts original schon den ärgsten Prolospruch gratis dazu kaputter Fahrersitz dürfte auch serienmäßig sein, ich bin auf der Eisenstange gesessen und hab das dann mit Schaumgummi geflickt

das Schönste an dem Auto war aber der Verkauf: Interessent kommt, geht eine Runde rundherum und gibt mir die Hand, verkauft.

btw, was ist der Carina widerfahren?


Obermotz schrieb am 30.01.2010 um 21:40

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
btw, was ist der Carina widerfahren?

Der A.rsch hat mich überholt -> Mauer -> totaler . Mir is nix passiert.


Steve793 schrieb am 30.01.2010 um 22:01

Seit kurzem ist ein Audi S2 Coupe ABY zum Fuhrpark hinzugekommen


Obermotz schrieb am 30.01.2010 um 22:07

Nice, ein ABY - wieviel km hat er und was hast bezahlt. Ich finde die Preise für die Dinger sind schon in so astronomischen Höhen..


Steve793 schrieb am 30.01.2010 um 22:47

180tkm
Originalzustand
Scheckheft gepflegt
8500¤

Mit der Überstellung und Anmeldung in AT werden es ca. 11t¤
Wagen kommt aus Holland.

Leider fangen die ABY erst bei ca. 6t¤ in DE an und das sind fast alles ausgelutschte Leichn.
Sogesehen ist es ja eine Geldanlage


XXL schrieb am 31.01.2010 um 00:13

quote:

Originally posted by stevke
Ein 7A is nett, bitte gleich in folgendes investieren: http://www.youtube.com/watch?v=wRFLjWeW7uM




der marketing-chef von denen hat versagt, da hätte eine soundprobe dazugehört


Obermotz schrieb am 31.01.2010 um 00:27

Eindeutig
Das Flow-Improver Zeug ist zwar toll, aber wirklich sauteuer. Und einfach so baut man solche Einzeldrosseln sicher nicht ein, is ne Menge Arbeit schätz ich..


HaBa schrieb am 31.01.2010 um 00:39

Der Umbau eher weniger, das Abstimmen danach dürfte länger dauern.


Cobase schrieb am 31.01.2010 um 00:45

quote:

Originally posted by Obermotz
Der A.rsch hat mich überholt -> Mauer -> totaler . Mir is nix passiert.

Da muß_ich_dich_einfach_quoten:
quote:

Originally posted by Obermotz
Mah, kaum liegt etwas Schnee auf den Straßen, fahrn auf einmal alle als würd die Welt untergehen
Quattros, SUVs, alles maximal 80 auf der Autobahn..schön dass dann endlich mal die linke Spur frei ist für die ohne ESP, Allradantrieb und volle Hosen.

Umso schöner wars dann auf der Hausstrecke, auf der ich eigentlich ausschließlich daquer unterwegs war
Die Carina lässt sich nämlich wunderbar driften: Etwas gacher um die Kurve, bis sie zum schieben anfängt, Fuß vom Gas und schon kommt der Hintern, schön kontrollierbar. Durch die Stoßdämpfer, die nachschaukeln wie die Sau zwar beim Abfangen etwas zickig, aber mit ein bisschen Übung gehts dann richtig schön ohne Handbremse


Obermotz schrieb am 31.01.2010 um 00:47

Ich hab _extra _ drauf verzichtet, zu erwähnen, dass die Carina hin ist weil mir bewusst war, dass ich den Post einen oder zwei Tage davor geschrieben hab
Aber das Forum merkt sich alles^^

Und ja es is wirklich nur aus Jux und Tollerei passiert..


Cobase schrieb am 31.01.2010 um 00:53

Trotzdem Schwein gehabt daß außer dem Auto nichts passiert ist.

Pics? Oder vielleicht sogar Onboard-Video?

BTW: War die Hose auch voll?


M4D M4X schrieb am 31.01.2010 um 01:36

wer den Schaden hat....


Obermotz schrieb am 31.01.2010 um 01:42

quote:

Originally posted by Cobase
BTW: War die Hose auch voll?

Nein, so teuer war die Carina dann auch wieder nicht
Ich hab genau das was ich im Post erklärt habe bei ner gfernzten (bergab) Kurve gemacht, auf ungeräumter Straße - und ja, der A.rsch hat mich schneller überholt als ich schauen konnte. Hab noch zwei, drei Mal gegengelenkt aber keine Traktion mehr bekommen und dann mit der linken Vorderkante gegen ne Betonmauer (und zwar genau so, dass der ganze Rahmen verzogen ist).
Ich mein, ja ich wollte sowieso ein neues Auto, aber schade um die 2000 Euro die ich sicher noch gekriegt hätte..

Pics gibts bei Bedarf am Montag..


Obermotz schrieb am 01.02.2010 um 13:06

Kennt jemand wen, der nen 7A ordentlich einstellen kann? Bevorzugt in Oberösterreich.


böhmi schrieb am 01.02.2010 um 13:20

g0t PM


Obermotz schrieb am 01.02.2010 um 20:27

Solved, danke Böhmi, der Mann ist zwar eindeutig überqualifiziert, aber das soll mir nur recht sein

//Add: Das Leerlaufproblem liegt seiner Meinung nach an der Kurbelgehäuseentlüftung - ganz zufällig hat er noch 4 davon daheim liegen


böhmi schrieb am 01.02.2010 um 20:34

sorry

// Wenn er das sagt...


Obermotz schrieb am 02.02.2010 um 16:41

Ich krieg ca. zwei Anrufe pro Stunde rein zwecks der Carina.. noch kein einziger konnte gscheit deutsch


Turrican schrieb am 02.02.2010 um 16:53

quote:

Originally posted by Obermotz
Ich krieg ca. zwei Anrufe pro Stunde rein zwecks der Carina.. noch kein einziger konnte gscheit deutsch
lol, als meine eltern ihren alten opel corsa b verkauft haben wars genau gleich. der ging dann nach polen oder so.


UnleashThebeast schrieb am 02.02.2010 um 17:38

"Der Käufer meines MB 190D hat eine Rückfrage zum Auto. Spricht jemand Kisuaheli?"


__Luki__ schrieb am 02.02.2010 um 18:41

quote:

Originally posted by UnleashThebeast
Spricht jemand Kisuaheli?


Ein wenig, ja.


Obermotz schrieb am 02.02.2010 um 22:25

So jetzt steht er da und ich bin komplett fertig mit den Nerven. Der Vater is vollkommen durchgedreht, weil ich mir so ein schweres Auto kauft hab und hat mich quasi enterbt^^.
Leerlaufprobleme hat das Ding und er schiebt auf Schnee extrem über die Vorderachse, was lt. Verkäufer an der verstellten Spur liegen soll.
Ich hoff ich hab mir wirklich kein Millionengrab gekauft..


Skatan schrieb am 02.02.2010 um 22:31

wo sind jetzt die pics?

btw: jetzt macht auch dein öbb thread sinn

und um nicht ganz offtopic zu werden hier zwei bilder von meinem auto von heute
gleich vorweg: es ist zum glück absolut nix passiert, bin nicht aufgesessen, der schnee war locker und bin gott sei dank nicht beim stacheldraht angekommen.

folgendes ist passiert: enge straße, postler kommt mir entgegen, ich verzögere auf schritttempo, weiche aus und bin halt leider 5 cm zu weit rechts gekommen und plötzlich gings bergab

nachdem aber alles gut ausgegangen ist wie es derzeit ausschaut kann ich bereits darüber lachen

click to enlarge click to enlarge


HaBa schrieb am 02.02.2010 um 22:33

quote:

Originally posted by Obermotz
So jetzt steht er da und ich bin komplett fertig mit den Nerven. Der Vater is vollkommen durchgedreht, weil ich mir so ein schweres Auto kauft hab und hat mich quasi enterbt^^.
Leerlaufprobleme hat das Ding und er schiebt auf Schnee extrem über die Vorderachse, was lt. Verkäufer an der verstellten Spur liegen soll.
Ich hoff ich hab mir wirklich kein Millionengrab gekauft..



Die Dinger schieben generell über die VA => dazu hast du den Driftsteller unterm rechten Fuß


Obermotz schrieb am 02.02.2010 um 22:36

Bilder gibts morgen Vormittag.
Nein ich mein nicht, dass er um die Kurve schiebt (wie jeder Audi), sondern er ist auch auf gerader Schneefahrbahn sehr unruhig an der Vorderachse und reagiert nicht richtig auf Lenkbewegungen. Die Spur muss quasi _sehr_ verstellt sein. Am Asphalt jedoch fällts nicht besonders auf.


HaBa schrieb am 02.02.2010 um 22:38

Naja, das kannst du ja um wwi 50 EUR richten lassen falls es so ist


Probmaker schrieb am 02.02.2010 um 22:40

quote:

Originally posted by Obermotz
Bilder gibts morgen Vormittag.
Nein ich mein nicht, dass er um die Kurve schiebt (wie jeder Audi), sondern er ist auch auf gerader Schneefahrbahn sehr unruhig an der Vorderachse und reagiert nicht richtig auf Lenkbewegungen. Die Spur muss quasi _sehr_ verstellt sein. Am Asphalt jedoch fällts nicht besonders auf.


was hast du dir nochmal gekauft? diesen alten s6, oder?


Obermotz schrieb am 02.02.2010 um 22:42

quote:

Originally posted by HaBa
Naja, das kannst du ja um wwi 50 EUR richten lassen falls es so ist

Darum hoff ich auch dass es daran liegt..

@prob: Is ein 89er Coupe Quattro 20V.


böhmi schrieb am 02.02.2010 um 23:16

Wann fährst denn damit motor anschaun?


Obermotz schrieb am 02.02.2010 um 23:17

Ich meld am Donnerstag an und funke ihn dann an, ob er mal nen Nachmittag Zeit für mich hat..


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 10:14

So heute morgen ein Bild gemacht, ungewaschen. Man sieht sogar das Rostbläschen unten an der Fahrertür. Der einzige Rost.
Lack ist ansonsten noch gut und ich finde Weiß steht ihm gar nicht schlecht..

a20v_150927.jpg


Schmax schrieb am 03.02.2010 um 10:44

Ein sehr ähnliches Coupé hatte mein Vater auch mal früher, ebenfalls ein Typ 89 mit 7A-Murl, allerdings in Schwarz und mit diesen Felgen:
http://commons.wikimedia.org/wiki/F...3_2.3E_side.jpg

War ein wirklich feines Auto, nur leider leider hat er es dann für einen Ford Galaxy hergegeben


UnleashThebeast schrieb am 03.02.2010 um 11:07

Uh, ich weiß schaut das ja wirklich schwer sexy aus. <3


böhmi schrieb am 03.02.2010 um 11:12

quote:

Originally posted by Obermotz
So heute morgen ein Bild gemacht, ungewaschen. Man sieht sogar das Rostbläschen unten an der Fahrertür. Der einzige Rost.
Lack ist ansonsten noch gut und ich finde Weiß steht ihm gar nicht schlecht..



fesch,

mein bekannter kann dir sicher noch einen ABY besorgen


Skatan schrieb am 03.02.2010 um 12:07

traust dich/magst sagen was du dafür hingelegt hast @ obermotz


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 12:18

Sag ma mal Hausnummer 2500 Euro, wobei da bereits die veranschlagten Kosten für einige Reparaturen eingerechnet sind..


normahl schrieb am 03.02.2010 um 12:25

schreckt mich eigentlich nicht wirklich


Skatan schrieb am 03.02.2010 um 12:31

mich auch nicht, hätt mindestens mit dem doppelten gerechnet (vor allem inkl rep)


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 12:34

Nachdems in Deutschland 2009 nur mehr 96 zugelassene Coupes mit dem Motor gab (und in AT vermutlich noch viel weniger) und ich das Fahrzeug in Österreich gekauft habe, ist der Preis akzeptabel, ja.


HaBa schrieb am 03.02.2010 um 12:42

quote:

Originally posted by Obermotz
Nachdems in Deutschland 2009 nur mehr 96 zugelassene Coupes mit dem Motor gab (und in AT vermutlich noch viel weniger) und ich das Fahrzeug in Österreich gekauft habe, ist der Preis akzeptabel, ja.


Das sagt nicht viel => von meinem Quattro gabs in .de im Jahre 2003 oder 2004 grad mal 30 Stk. ...


__Luki__ schrieb am 03.02.2010 um 12:52

quote:

Originally posted by Obermotz
Lack ist ansonsten noch gut und ich finde Weiß steht ihm gar nicht schlecht..


Finde ich zwar schon () - Aber besuch' mich mal damit, wenn alles gerichtet ist!

Grats zum Kauf!


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 13:02

Jetzt brauch ich wenigstens nicht mehr mit am 60er die Kopfinger Bergstraße raufgurken.
Und bei eurer Schneedecke bin ich mit meinem Tarnkappenbomber eh im Invisible Mode (wenn ichs Licht ausgeschalten hätte)


alex5612 schrieb am 03.02.2010 um 15:57

quote:

Originally posted by Skatan
folgendes ist passiert: enge straße, postler kommt mir entgegen, ich verzögere auf schritttempo, weiche aus und bin halt leider 5 cm zu weit rechts gekommen und plötzlich gings bergab

nachdem aber alles gut ausgegangen ist wie es derzeit ausschaut kann ich bereits darüber lachen



Ich habe mir am We eine ähnliche Aktion geleistet. Hier war aber nur das rechte Vorderrad im Schnee. Irgendwie wäre ein Auto mit Antriebskonzept toll...

Zum Glück hat der mir entgegenkommende eine Eisenkette auftreiben können und zusammen mit ein paar Einheimischen haben wir dann die Gurke wieder auf die Strasse bekommen.


Sagatasan schrieb am 03.02.2010 um 16:12

quote:

Originally posted by Obermotz
Jetzt brauch ich wenigstens nicht mehr mit am 60er die Kopfinger Bergstraße raufgurken.
Und bei eurer Schneedecke bin ich mit meinem Tarnkappenbomber eh im Invisible Mode (wenn ichs Licht ausgeschalten hätte)

+

zumindest bis zur nächsten betonwand

wo sind die leichenfotos??


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 16:23

Bittschen..
Wenn ich dir sag, was ich für den noch kriegt hab, glaubst mas nicht

click to enlarge


Sagatasan schrieb am 03.02.2010 um 16:36

500¤??


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 16:44

+300
Und das nicht an einen Österreicher..


böhmi schrieb am 03.02.2010 um 16:46

503, 800 oder 3500?


tinker schrieb am 03.02.2010 um 16:47

5003 hast vergessen!!


WONDERMIKE schrieb am 03.02.2010 um 20:26

quote:

Originally posted by alex5612


Ich habe mir am We eine ähnliche Aktion geleistet. Hier war aber nur das rechte Vorderrad im Schnee. Irgendwie wäre ein Auto mit Antriebskonzept toll...

Zum Glück hat der mir entgegenkommende eine Eisenkette auftreiben können und zusammen mit ein paar Einheimischen haben wir dann die Gurke wieder auf die Strasse bekommen.



Toller Einstand als Weana im Waldviertel hrhr


Aslinger schrieb am 03.02.2010 um 21:08

quote:

Originally posted by Obermotz
So heute morgen ein Bild gemacht, ungewaschen. Man sieht sogar das Rostbläschen unten an der Fahrertür. Der einzige Rost.
Lack ist ansonsten noch gut und ich finde Weiß steht ihm gar nicht schlecht..

a20v_150927.jpg



Du hast Geschmack, GRATZ! Mein Onkel fuhr auch so einen Audi.
Das waren noch richtige Audis! Die gute alte Zeit, mit wenig Elektronikkrimskrams usw...
Meiner rostet auch an dieser Türstelle (Beifahrer). Aber wird im Frühjahr behandelt mit einer neuen Türe.


alex5612 schrieb am 03.02.2010 um 22:22

quote:

Originally posted by WONDERMIKE


Toller Einstand als Weana im Waldviertel hrhr



Oh, ja! Aber das W am Nummerschild ist quasi wie eine gelbe Armbinde mit drei schwarzen Punkten...


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 22:46

quote:

Originally posted by Aslinger
Du hast Geschmack, GRATZ! ...
Das waren noch richtige Audis! Die gute alte Zeit, mit wenig Elektronikkrimskrams usw...


Danke, das freut
Auch wenn hier schon so mancher anderes vermutet hat, ich bin nicht unbedingt ein Fan der neueren Audis..um das Geld hätt ich sicher nen ordentlichen A4 B5 1,9TDI auch bekommen.. aber da graust einem irgendwie davor, wenn man den Motor vom Coupe mal gehört hat..

Und ja, zwecks der Elektronik, das Ding ist voll davon, hat sogar EFH und ESD!


Aslinger schrieb am 03.02.2010 um 22:52

quote:

Originally posted by Obermotz

Danke, das freut
Auch wenn hier schon so mancher anderes vermutet hat, ich bin nicht unbedingt ein Fan der neueren Audis..um das Geld hätt ich sicher nen ordentlichen A4 B5 1,9TDI auch bekommen.. aber da graust einem irgendwie davor, wenn man den Motor vom Coupe mal gehört hat..

Und ja, zwecks der Elektronik, das Ding ist voll davon, hat sogar EFH und ESD!



Das Aussehen von den neuen Audis ist auch ned so meins. Aber alles halt Geschmackssache.


XXL schrieb am 03.02.2010 um 23:40

quote:

Originally posted by Obermotz

Danke, das freut
Auch wenn hier schon so mancher anderes vermutet hat, ich bin nicht unbedingt ein Fan der neueren Audis..um das Geld hätt ich sicher nen ordentlichen A4 B5 1,9TDI auch bekommen.. aber da graust einem irgendwie davor, wenn man den Motor vom Coupe mal gehört hat..

Und ja, zwecks der Elektronik, das Ding ist voll davon, hat sogar EFH und ESD!



ich muss dich leider enttäuschen, das ist elektrisch net elektronisch
aber ist gut so


Obermotz schrieb am 03.02.2010 um 23:45

Gut, akzeptiert, aber irgendeine Elektronik steckt bestimmt dahinter


XXL schrieb am 03.02.2010 um 23:52

quote:

Originally posted by Obermotz
Gut, akzeptiert, aber irgendeine Elektronik steckt bestimmt dahinter


bei dem baujahr sicher ein relai und 2 mechanische tot-schalter im fensterheber
^^
ich weiss das in meinem auto die meiste elektronik im radio steckt


Aslinger schrieb am 03.02.2010 um 23:54

Bei mir ist nur die Heizung, Gebläse und der MP3 Player elektrisch. Spiegel händisch, Fensterheber händisch, ka Klima (bin ka empfindlicher Hund der bei Hitze absäuft), keine elektrischen Sitze usw....

Guckts mal auf den Gewichtsvergleich früher, heute. Wo eine Limousine in den frühen 90ern noch zw. 1050 und 1200 kg wog und ab ~75 PS zu haben war, hast da heute mind 300-500 kg mehr drauf. Unter 100 PS spielt sich da nix mehr.


jmay schrieb am 04.02.2010 um 10:27

quote:

Originally posted by Aslinger

Guckts mal auf den Gewichtsvergleich früher, heute. Wo eine Limousine in den frühen 90ern noch zw. 1050 und 1200 kg wog und ab ~75 PS zu haben war, hast da heute mind 300-500 kg mehr drauf. Unter 100 PS spielt sich da nix mehr.



Was man hierbei aber nicht vergessen darf, ist dass man in einem Auto der frühen 90er bei einem Unfall mit 80 so gut wie tot war, während man jetzt unversehrt aussteigt. Stichwörter Crashstruktur und Sicherheitstechnik. Das Gewicht ist also nicht nur der Elektronik zuzurechnen.


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 10:34

solange du jetzt nicht auf einen gewissen Crashtest mit Volvo vs. Renault Modus Bezug nimmst...


XXL schrieb am 04.02.2010 um 10:53

mein vater hat so viele volvos vernichtet, die waren einfach sicher, weil er ist jedes mal fast unverletzt ausgestiegen

das crashsicherheit so extrem aufs gewicht geht ist einfach net die wahrheit, ein stabiler rahmen wiegt nicht so viel, eher das ganze zubehör wie die ewig dicken sitze, wagenheber verkleidungen usw.

wenn ich dran denk das auto meiner mutter bj 88 hatte grad ein paar abdeckungen dort wo man hingreift der rest war reines metall, heute sind alle wägen innen vollverkleidet ...

und nich alle autos der 90er waren todesfallen wies manche leute darstellen wollen, die hatten ja damals auch hirn beim automobilbau....


Skatan schrieb am 04.02.2010 um 11:10

crashsicherheit geht überhaupt nicht ins Gewicht, ich kann mit heutigen FEM und anderen Programmen extrem auf Leichtbau optimieren und so eine gleich sichere Struktur viel viel leichter auslegen.

Wo zb früher einfach ein "Kanter" hergenommen wurde wird jetzt ein eigener Schmiedeteil ausgelegt der wirklich nur dort dick ist wo es benötigt wird.


jmay schrieb am 04.02.2010 um 11:35

quote:

Originally posted by böhmi
solange du jetzt nicht auf einen gewissen Crashtest mit Volvo vs. Renault Modus Bezug nimmst...

Nein das dann auch wieder nicht

quote:

Originally posted by XXL
wenn ich dran denk das auto meiner mutter bj 88 hatte grad ein paar abdeckungen dort wo man hingreift der rest war reines metall, heute sind alle wägen innen vollverkleidet ...

und nich alle autos der 90er waren todesfallen wies manche leute darstellen wollen, die hatten ja damals auch hirn beim automobilbau....


Ja das stimmt, viel Gewicht kommt sicher auch von Dämmmaterial und Verkleidungsteilen. Das nicht alle Autos Todesfallen waren ist mir klar, aber Sicherheitstechnisch doch noch kein Vergleich zu heute.

Dass man heutzutage ein Auto aus normalen Materialien mit 5 Sitzen auf das Gewicht von z.B einem A-Corsa mit 700kg bringt und damit dann einen 5-Stern Crashtest abliefert bezweifle ich allerdings...
Eigentlich wollte ich aber nur sagen dass man höheres Gewicht bei weitem nicht nur der Elektronik zurechnen kann .


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 12:28

quote:

Originally posted by jmay
Eigentlich wollte ich aber nur sagen dass man höheres Gewicht bei weitem nicht nur der Elektronik zurechnen kann .


Naja, bei 1.5km Kabeln in einer aktuellen Mercedes E-Klasse darf man den Anteil der Elektronik aber auch nicht unterschätzen.


userohnenamen schrieb am 04.02.2010 um 12:38

quote:

Originally posted by böhmi
Naja, bei 1.5km Kabeln in einer aktuellen Mercedes E-Klasse darf man den Anteil der Elektronik aber auch nicht unterschätzen.


WTF!?


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 12:44

ich korrigiere, es sind 2 Kilometer

http://www.autobild.de/artikel/daue...dell_52888.html

quote:

Rund zwei Kilometer Kabel in der E-Klasse stehen nur manchmal für lange Leitung.


userohnenamen schrieb am 04.02.2010 um 12:48

wow, massiv, ein "traum" für jeden kfz-elektriker
wenn man mal von 5m Länge ausgeht hat man 400fach die autolänge


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 12:51

Stell dir mal vor, wieviel Meter das wären, wenn da kein Bus-System in Verwendung wäre

Wobei hier ein 5 Meter langes Kabel mit 5 Adern vermutlich als 25 Meter gezählt wird (ist meine Vermutung)


Obermotz schrieb am 04.02.2010 um 13:02

quote:

Originally posted by Obermotz
Hab mir grad ein weisses Coupe Quattro Typ 89 gekauft
Am Dienstag gibts Bildchen dazu, ich freu mich wien kleines Kind grad..


Und schon wieder sogut wie verkauft
Hab ihn grad in der Werke zum Spureinstellen. Aber wie es scheint, gibts grundsätzliche Probleme beim Torsen und generell der hinteren Radaufhängung. Außerdem einigen Rost, den ich nicht sehen konnte.
Damn, hätt mich schon so gefreut

Wieder umschaun..


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 13:09

ruf zuerst mal bei meinem Kontakt an, bevor du dich unglücklich machst

entweder er hat was liegen, oder er kennt jemanden


Turrican schrieb am 04.02.2010 um 14:26

jop, nicht so schnell die flinte ins korn werfen.


Aslinger schrieb am 04.02.2010 um 14:44

Wo hast du noch Rost entdeckt? Unterbodenbereich?


Obermotz schrieb am 04.02.2010 um 15:07

Unter besagten Türleisten kann man fast nen Finger durch die Tür stecken z.b.


Aslinger schrieb am 04.02.2010 um 15:10

quote:

Originally posted by Obermotz
Unter besagten Türleisten kann man fast nen Finger durch die Tür stecken z.b.


Bei mir ists da auch fast soweit. Abbrechen kann man schon fast mit ein bissl Gewalt. Das habe ich heute leider feststellen müssen, nachdem ich das Auto mal wieder vom Strassensalz befreit habe.


XXL schrieb am 04.02.2010 um 15:26

quote:

Originally posted by jmay

Nein das dann auch wieder nicht


Ja das stimmt, viel Gewicht kommt sicher auch von Dämmmaterial und Verkleidungsteilen. Das nicht alle Autos Todesfallen waren ist mir klar, aber Sicherheitstechnisch doch noch kein Vergleich zu heute.

Dass man heutzutage ein Auto aus normalen Materialien mit 5 Sitzen auf das Gewicht von z.B einem A-Corsa mit 700kg bringt und damit dann einen 5-Stern Crashtest abliefert bezweifle ich allerdings...
Eigentlich wollte ich aber nur sagen dass man höheres Gewicht bei weitem nicht nur der Elektronik zurechnen kann .



lotus elise ist das beste beispiel dafür das es gehen würde ...
der rahmen von dem auto wiegt knappe 400kg, und ist teilweise geklebt und hat trotzdem eine sicherheit wie eine limousine ...

und klar heutzutage ist alles elektrisch normal, klima hat auch jeder und auch sonstiges, versteh aber net wieso ein mittelklasse-auto ala golf so viel wiegen soll wie eine gehobene mittelklasse im den 90ern (bei selber ausstattung)

ich mein alle regen sich wegen co2 usw. auf, und dann kaufens sichs auto wo der meiste sprit dafür draufgeht das das auto einfach zu viel wiegt ...


Aslinger schrieb am 04.02.2010 um 15:30

quote:

Originally posted by XXL


lotus elise ist das beste beispiel dafür das es gehen würde ...
der rahmen von dem auto wiegt knappe 400kg, und ist teilweise geklebt und hat trotzdem eine sicherheit wie eine limousine ...

und klar heutzutage ist alles elektrisch normal, klima hat auch jeder und auch sonstiges, versteh aber net wieso ein mittelklasse-auto ala golf so viel wiegen soll wie eine gehobene mittelklasse im den 90ern (bei selber ausstattung)

ich mein alle regen sich wegen co2 usw. auf, und dann kaufens sichs auto wo der meiste sprit dafür draufgeht das das auto einfach zu viel wiegt ...



Bessere wärs, wenn die heutigen Motoren in Karossen aus den 90ern eingesetzt werden, weil dann wären auch 3L auf 100 km kein Problem mehr bei Limousinen.


jmay schrieb am 04.02.2010 um 16:43

quote:

Originally posted by Obermotz

Und schon wieder sogut wie verkauft
Hab ihn grad in der Werke zum Spureinstellen. Aber wie es scheint, gibts grundsätzliche Probleme beim Torsen und generell der hinteren Radaufhängung. Außerdem einigen Rost, den ich nicht sehen konnte.
Damn, hätt mich schon so gefreut

Wieder umschaun..



Ehrlich gesagt würde ich so ein Auto nicht kaufen, ohne es von einem Profi besichtigen zu lassen. Gerade bei einem älteren Audi mit dem km-Stand ist es ja doch sehr häufig das es sich schon um eine verbrauchte Leiche handelt. Und Rost lässt eigentlich schon auf nicht allzu gute Pflege schließen.
Selbst ein bisschen Türkanten-Rost ist meiner Erfahrung nach schon ein Problem. Ohne dass man gleich das Blech bzw. die Tür austauscht bringt man den nicht wieder weg.


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 17:08

quote:

Originally posted by jmay
Ohne dass man gleich das Blech bzw. die Tür austauscht bringt man den nicht wieder weg.


gebrauchte Türen von einem Audi Coupe auftreiben sollte auch kein großartiges Problem darstellen.


Obermotz schrieb am 04.02.2010 um 17:23

Die Spurstangenköpfe waren so verrostet, dass die Spur nicht eingestellt werden konnte. Die haben da mim Autogen herumgewerkt. Die Reifen stehen beidseitig 15mm nach innen
I glaub i wir nimma..

@böhmi: Das Problem ist, ich brauch ein Auto zum Fahren. Ich wollt ihn ja heute Anmelden, aber jetzt hat mir die Werkstatt den katastrophalen Zustand erklärt.
Am gscheitesten wär Motor raus -> anderes Coupe..


böhmi schrieb am 04.02.2010 um 17:25

is das Pickerl schon abgelaufen?

Oder was hindert dich am fahren mit den löchrigen Türen?


Obermotz schrieb am 04.02.2010 um 17:33

Die Spur, die Reifen frisst wie Homer Donuts und die bewirkt, dass ich auf Schnee nicht schneller als 40 fahren kann. Wenn die Spurstangen so verrostet sind, ist dort unten alles so verrostet (der Unterboden selbst wurde ja gemacht). In das Ding müsste ich soo viel reinstecken damit es ordentlich wäre.
Das Ding ist in dem Zustand nix mehr wert.
Da geb ich ihn lieber um das Geld wieder zurück, als dass ich das doppelte und ne Menge Arbeit noch mal reinstecke (denn dafür könnt ich mir einen Tip-Top-20V kaufen).

Pickerl is bis 1/11 und lt. dem sinds nur 2 leichte Mängel (Unterboden leicht angerostet, Auspuff bläst), was ja zum Kauf einiges Beigetragen hat..


Aslinger schrieb am 04.02.2010 um 17:34

quote:

Originally posted by Obermotz
Die Spurstangenköpfe waren so verrostet, dass die Spur nicht eingestellt werden konnte. Die haben da mim Autogen herumgewerkt. Die Reifen stehen beidseitig 15mm nach innen
I glaub i wir nimma..

@böhmi: Das Problem ist, ich brauch ein Auto zum Fahren. Ich wollt ihn ja heute Anmelden, aber jetzt hat mir die Werkstatt den katastrophalen Zustand erklärt.
Am gscheitesten wär Motor raus -> anderes Coupe..



Ich hatte auch verrostete Spurstangen (wollte die Spur einstellen lassen, nachdem ich sah, dass die vorderen Reifen am Rand abgefahren sind). Die hat mein Mech erhitzen müssen und dann konnten problemlos die neuen verbaut werden und die wurden jetzt auch gut geschmiert, damit die sich nach x Jahren auch ned festfressen können. Die Querlenker und Bremsen waren zum austauschen...da musst du jetzt auch durch. Ich habe gott sei dank alles privat richten lassen und hatte somit keine allzu hohen Kosten (Material war am teuersten).


quote:

Originally posted by Obermotz

Pickerl is bis 1/11 und lt. dem sinds nur 2 leichte Mängel (Unterboden leicht angerostet, Auspuff bläst), was ja zum Kauf einiges Beigetragen hat..



Das Pickal hat der Vorbesitzer anscheinend in irgendeiner freien Werkstatt gemacht, die wohl nicht genau gschaut hat. Der ARBÖ und ÖAMTC kontrollieren da viel strenger.


Probmaker schrieb am 04.02.2010 um 17:40

hm shit mit dem quattro :-/ hast du keinen ankaufstest oÄ gemacht?!

hier mal ein paar bilder von meinem - ist heute vom lackierer gekommen... stoßstange vorn, hinten, motorhaube, spoiler und spiegel sind neu lackiert worden...

click to enlarge click to enlarge click to enlarge
click to enlarge click to enlarge


Aslinger schrieb am 04.02.2010 um 17:45

@Probmaker
Na hoffentlich hast jetzt dei Ruh. In einer Grossstadt ist es immer so eine Sache mit den Kratzern und Dellen...In Paris schiebens dir ja die Autos nach vor.
In Wien würde ich deswegen nur mit einem Moped rum fahren, hätte da zuviel Angst um mein Auto.


Probmaker schrieb am 04.02.2010 um 18:21

quote:

Originally posted by Aslinger
@Probmaker
Na hoffentlich hast jetzt dei Ruh. In einer Grossstadt ist es immer so eine Sache mit den Kratzern und Dellen...In Paris schiebens dir ja die Autos nach vor.
In Wien würde ich deswegen nur mit einem Moped rum fahren, hätte da zuviel Angst um mein Auto.


naja moped is fürn winter halt keine option. ich muss leider gestehen dass ichs schon gewohnt bin die stoßstangen 1x pro jahr zu lackieren... egal, jetzt hab ich zumindest zuhause eine garage

aber nachdem die preise für mich sehr human sind (stoßstange vorn, hinten, spoiler, spiegel, motorhaube für 500er) muss ich sagen dass es mich gar nicht sooo stört. so hab ich wenigstens immer ein frisch lackiertes und schönes auto


Locutus schrieb am 04.02.2010 um 19:08

Und übers "Moped" fahrens dir drüber, so wie sies bei nem Freund gemacht haben. Er is eh nur "leicht" angekommen - Lenker verbogen, Gabel verbogen, Tank eingedrückt. Jo war ja nur leicht.


HUJILU schrieb am 04.02.2010 um 19:20

Mopeds gehören sowieso aus der Stadt verbannt.


M4D M4X schrieb am 04.02.2010 um 21:03

Hirn und rücksichtlose schon eher....


XXL schrieb am 04.02.2010 um 21:36

quote:

Originally posted by Obermotz
Die Spur, die Reifen frisst wie Homer Donuts und die bewirkt, dass ich auf Schnee nicht schneller als 40 fahren kann. Wenn die Spurstangen so verrostet sind, ist dort unten alles so verrostet (der Unterboden selbst wurde ja gemacht). In das Ding müsste ich soo viel reinstecken damit es ordentlich wäre.
Das Ding ist in dem Zustand nix mehr wert.
Da geb ich ihn lieber um das Geld wieder zurück, als dass ich das doppelte und ne Menge Arbeit noch mal reinstecke (denn dafür könnt ich mir einen Tip-Top-20V kaufen).

Pickerl is bis 1/11 und lt. dem sinds nur 2 leichte Mängel (Unterboden leicht angerostet, Auspuff bläst), was ja zum Kauf einiges Beigetragen hat..



wie viel hast gezahlt?
wenn ich mich recht erinnere steht bei meinen eltern noch eine garage frei ^^


SniZ schrieb am 04.02.2010 um 21:59

quote:

Originally posted by Aslinger

Das Pickal hat der Vorbesitzer anscheinend in irgendeiner freien Werkstatt gemacht, die wohl nicht genau gschaut hat. Der ARBÖ und ÖAMTC kontrollieren da viel strenger.




würd ich net grad unterschreiben, gibt bei denen genauso schwarze schafe. musste das leider selber feststellen und seitdem wird kein auto mehr gekauft ohne das es vorher auf ana hebebühne war.


Obermotz schrieb am 04.02.2010 um 23:10

Frage: Wäre eine so stark verstellte Spur + verrostete Spurstangen in einem Pickerl-Prüfbericht zu erwähnen? Wenn ja, hätt ich ihn damit am Haken..


HaBa schrieb am 04.02.2010 um 23:15

Rost ist eh am Prüfbefund, und SPur wird beim Pickerl nicht gemessen.

Sichtprüfung vom Reifen gibts, aber da hast du keine Beweise ...


Ruf mal den Experten an und lass dir einen ca.-Preis geben, Türen + das Stanglzeugs kann nicht die Welt kosten.


böhmi schrieb am 05.02.2010 um 08:35

quote:

Originally posted by HaBa
Türen + das Stanglzeugs kann nicht die Welt kosten.


meine Rede...


dosen schrieb am 05.02.2010 um 09:30

Wenn ich mir ein altes Gebrauchtes Auto kauf rechne ich gleich mal ein paar Hunderter mehr ein um Mängel zu beseitigen. Die sucht man aber normalerweise eh schon beim Besichtigen und versucht dann damit runterzuhandeln....


Phobo schrieb am 06.02.2010 um 19:12

http://www.my-choice.at/temp/haube.JPG

Ich mag wieder Sommer

Haben heute noch ein 320i für nem Freund abgeholt und naja so ein richtiges Ebay Auto - Vor Ort hat sich dann rausgestellt das doch wohl mehr kaputt ist (motor mehr wie extremer Wasserverlust und wohl aufgefroren) und dann bei dem ******wetter mal schön 60km heim geschleppt mit einer eingehenden Batterie & Motor


eitschpi schrieb am 07.02.2010 um 18:38

Ich darf jetzt einen Seat Ibiza mein Eigen nennen. Hell Yeah Nr. 2!


pirate man schrieb am 07.02.2010 um 19:35

welchen genau @eitschpi?
modell, motorisierung, farbe, FOTOS


-= Luk =- schrieb am 08.02.2010 um 21:01

Grüße alle zusammen .. mein letzter Post ist doch schon ein wengerl her und damit der eine oder andere sieht was zur Zeit bei mir los ist und was sich so tut, hat hier einen link ..
Die Gruppe gibt es seit gestern und ich versuch nun wirklich jeden Tag (vorausgesetzt) ich bin am arbeiten (und das ist meistens nur Abends ) Bilder vom aktuellen Stand einzustellen

Also, die, die es interessiert .. hier der Link
http://www.facebook.com/pages/Blude...31524305?ref=ts


PS: Nein, ich will hier nix verkaufen, ich will hier keine Schleichwerbung machen, nein ich will keine User abwerben,
Grund dafür, da einige gefragt haben wie es zur Zeit ausschaut etc ...


M4D M4X schrieb am 08.02.2010 um 21:10

Schaut gut aus!

wie weit bist beim Schwarzen?


-= Luk =- schrieb am 08.02.2010 um 21:28

Ist momentan beim Zellenbauer.
Dach ist leider immer noch nicht angekommen, hoffe das kommt bald, dann gibts gleich mal ein paar neue Bilder


Obermotz schrieb am 08.02.2010 um 22:53

quote:

Originally posted by Obermotz
Pickerl is bis 1/11 und lt. dem sinds nur 2 leichte Mängel (Unterboden leicht angerostet, Auspuff bläst), was ja zum Kauf einiges Beigetragen hat..

Hatte ihn heute beim Oeamtc stehen, ich denke die Werkstatt, die das Pickerl ausgestellt hat, kriegt ein "kleines Problem"..
Evt. gibts für euch morgen einen Scan vom Oeamtc Prüfbericht. Dann heists echt Prostmahlzeit..


grond schrieb am 08.02.2010 um 23:12

quote:

Originally posted by -= Luk =-


Also, die, die es interessiert .. hier der Link
http://www.facebook.com/pages/Blude...31524305?ref=ts



der evo7 is so geil


Obermotz schrieb am 08.02.2010 um 23:33

Ich hab heute ein (eigentlich Top)-Angebot für einen S2 3B bekommen, werd mich aber nach diesen herben Rückschlägen für ein paar Monate aus dem Benzingeschäft zurückziehen und vorerst einen AAT, einen AEL oder sogar einen 1Z fahren, bis ich mich finanziell rehabilitiert habe..


Probmaker schrieb am 08.02.2010 um 23:42

quote:

Originally posted by Obermotz
AAT, einen AEL oder sogar einen 1Z

für nicht kenner?


Obermotz schrieb am 08.02.2010 um 23:46

quote:

Originally posted by Probmaker

für nicht kenner?


Einen Fünfzylinder Diesel mit 2,5 Litern und 115 oder 140 ps oder evt. einen 1,9l TDI mit 90 PS..


WONDERMIKE schrieb am 09.02.2010 um 14:33

Die werden nicht kaputt, nicht falsch bepickerlt oder von Gaunern gefahren?


userohnenamen schrieb am 09.02.2010 um 14:41

quote:

Originally posted by Obermotz

Hatte ihn heute beim Oeamtc stehen, ich denke die Werkstatt, die das Pickerl ausgestellt hat, kriegt ein "kleines Problem"..
Evt. gibts für euch morgen einen Scan vom Oeamtc Prüfbericht. Dann heists echt Prostmahlzeit..



bitte aufs posten vom prüfbericht ned vergessen
danke


Obermotz schrieb am 09.02.2010 um 17:50

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
Die werden nicht kaputt, nicht falsch bepickerlt oder von Gaunern gefahren?

Dieses Mal vorher zum ÖAMTC

Hab das Coupe gerade mit den blauen vom ÖAMTC geholt, bist du narrisch, gehen tut er schon gut. Und irgendwie wird man mit dem Auto komplett zum Proleten, ich konnts einfach nicht lassen, in der Zweiten durchs Ortsgebiet zu fahren, die Dritte oder Vierte hätts leicht getan

//und weg ist er..


SniZ schrieb am 09.02.2010 um 19:53

muss jetzt auch mal mei kiste zeigen.

mei erstes auto war ein suzuki samurai bj 1989, 1.3l maschine mit weber doppelvergaser

http://213.47.43.42/sniz/auto/alt.JPG
so hatta ausgschaut wie man kauft haben mit ziemlich viel rost...

http://213.47.43.42/sniz/auto/fertig-lackiert.JPG
http://213.47.43.42/sniz/auto/fertig-lackiert2.JPG
nach bissl schweißen und lackiern hatta dann so ausgschaut, leider sind mir durch einen festplatten crash neuere bilder verloren gegangen...
felgen und stoßstange wurden noch schwarz, ebenso a bissl höher worden.
leider hab ich ihn ende 2009 verkaufen müssen



zu zeit fahr ich mit dem ding rum. bj 99, 65ps mit 160tkm, scheinen viel jedoch ist der im top zustand.
http://213.47.43.42/sniz/auto/clio/Foto0037.jpg


Darius schrieb am 09.02.2010 um 21:47

Ich fahre einen Mercedes C 200 BJ97, 91.000km 2.0Liter 136 PS.
Liebe ihn sehr!


UncleFucka schrieb am 09.02.2010 um 22:14

ich hab ja auch bilder, die ich noch garnicht gepostet hab. ich bin mir zwar sicher das jeder einen w124 kennt.. aber hier ist er :P

click to enlargeclick to enlargeclick to enlarge

das radio ist mittlerweile ersetzt worden. jetzt hab ich auch einen CD player (aber kein mp3)


ishina schrieb am 09.02.2010 um 22:45

quote:

Originally posted by SniZ
leider hab ich ihn ende 2009 verkaufen müssen

Warum das?

Suzukis sind kultig. Ich fahre hauptsächlich mit dem Auto meiner Eltern, einem Suzuki Vitara Bj. 95, 94 PS.

Auf den ersten 30 km/h ist das Gefährt unschlagbar, danach wird es allerdings etwas zäh. Und durstig ist er, herrje...

Kultig vor allem die Farbe: Ein helles Türkis. Ein Unikum, wie ich glaube.


Silvasurfer schrieb am 10.02.2010 um 00:15

quote:

Originally posted by Uncle****a
ich hab ja auch bilder, die ich noch garnicht gepostet hab. ich bin mir zwar sicher das jeder einen w124 kennt.. aber hier ist er :P

click to enlargeclick to enlargeclick to enlarge

das radio ist mittlerweile ersetzt worden. jetzt hab ich auch einen CD player (aber kein mp3)



hutfahrer?

diese type von mercedes-fahrer sind entweder taxler oder pensionisten


semteX schrieb am 10.02.2010 um 09:15

quote:

Originally posted by SniZ
zu zeit fahr ich mit dem ding rum. bj 99, 65ps mit 160tkm, scheinen viel jedoch ist der im top zustand.
http://213.47.43.42/sniz/auto/clio/Foto0037.jpg

mhm, ich hab meinen clio mit 65ps in etwa bei der kilometerleistung verkauft... war aber ein braves auto, ging halt wie ne angebundene kuh...


SniZ schrieb am 10.02.2010 um 11:22

quote:

Originally posted by ishina

Warum das?

Suzukis sind kultig. Ich fahre hauptsächlich mit dem Auto meiner Eltern, einem Suzuki Vitara Bj. 95, 94 PS.

Auf den ersten 30 km/h ist das Gefährt unschlagbar, danach wird es allerdings etwas zäh. Und durstig ist er, herrje...

Kultig vor allem die Farbe: Ein helles Türkis. Ein Unikum, wie ich glaube.



hat kein pickerl mehr bekommen und des nötige geld/zeit für restauration hat mir gefehlt :/



quote:

Originally posted by semteX
mhm, ich hab meinen clio mit 65ps in etwa bei der kilometerleistung verkauft... war aber ein braves auto, ging halt wie ne angebundene kuh...


naja wenn man vorher einen samurai gewöhnt ist
hab den 1.9l diesel, der geht für die ps eigentlich ganz gut.


Skatan schrieb am 10.02.2010 um 11:33

ich hatte auch den clio 1,9l diesel mit 64 ps, ich find auch wenn den getreten ging der nicht so schlecht.

@ obermotz:

ein bisserl extrem bist du schon imho, auf der einen seite ein richtiges geschoss kaufen, und dann ein paar tage später einen 1,9l 90ps DIESEL erwähnen


Obermotz schrieb am 10.02.2010 um 11:43

Ich brauchte dringend ein neues Auto (der Unfall mit der Carina kam denkbar ungünstig), habs mit ner Rarität versucht, die in miserablem Zustand war, bin jetzt wieder auf Spartrip, kaufe mir also ein zuverlässiges Gefährt, das den Preis hält und werd mir dann in nem Jahr sowas um mehr Geld die Rarität der Begierde kaufen.


Skatan schrieb am 10.02.2010 um 12:42

wie gehts eigentlich mit deinem vater?
wieder besser weil er sich bestätigt fühlt oder ganz aus?


Obermotz schrieb am 10.02.2010 um 12:57

Ersteres
Ich kauf solang ich daheim wohn sowieso kein Auto mehr mit > 150ps, das permanente Gsuderat is nicht auszuhalten.
Aber Thema Wohnung wird zum Gück demnächst eh aktuell..


HaBa schrieb am 10.02.2010 um 13:18

quote:

Originally posted by Obermotz
Aber Thema Wohnung wird zum Gück demnächst eh aktuell..


Na dann wird uns das Thema "Carina" hier ja auch noch länger verfolgen


böhmi schrieb am 10.02.2010 um 13:27

quote:

Originally posted by Obermotz
Aber Thema Wohnung wird zum Gück demnächst eh aktuell..

Aus meiner Erfahrung heraus schwindet das Thema "dickes Auto" sehr stark mit dem Thema "gscheite Wohnung".

Die Quadratmeter steigen und die PS sinken Ich bin jetzt bei 84m² und einer Jahreskarte für die Öffentlichen angelangt


userohnenamen schrieb am 10.02.2010 um 13:29

quote:

Originally posted by böhmi

Aus meiner Erfahrung heraus schwindet das Thema "dickes Auto" sehr stark mit dem Thema "gscheite Wohnung".

Die Quadratmeter steigen und die PS sinken Ich bin jetzt bei 84m² und einer Jahreskarte für die Öffentlichen angelangt



hm, in gewisser weise sicher richtig, wenn man nach dem motto "zerst wird gscheid gwohnt und donn erst gscheid gfohren" lebt
ich hab auch zuerst groß in ne ordentliche wohnung investiert und jahre später ins auto


HaBa schrieb am 10.02.2010 um 13:29

quote:

Originally posted by böhmi

Aus meiner Erfahrung heraus schwindet das Thema "dickes Auto" sehr stark mit dem Thema "gscheite Wohnung".

Die Quadratmeter steigen und die PS sinken Ich bin jetzt bei 84m² und einer Jahreskarte für die Öffentlichen angelangt



85m² und Turbo-Subi ...


Krabbenkoenig schrieb am 10.02.2010 um 13:32

quote:

hm, in gewisser weise sicher richtig, wenn man nach dem motto "zerst wird gscheid gwohnt und donn erst gscheid gfohren" lebt ich hab auch zuerst groß in ne ordentliche wohnung investiert und jahre später ins auto


True..
Bei mir wars auch nach Deutschland auswandern + Wohnung einrichten + Corsa fahren und jetzt isses in Deutschland wohnen + A3 fahren.

's lustige in .de is ja, dass eigentlich das Auto vor der Wohnung kommt, was ich pers. komplett dämlich finde...
- und wenns dann bei Auto+Wohnung angelangt sind wird beim Essen gespart.


Obermotz schrieb am 10.02.2010 um 13:38

Ich werd mir morgen folgendes Sparvehikel ansehen (und der ADAC auch): http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=l2bb4lboahyi


userohnenamen schrieb am 10.02.2010 um 13:39

sowieso, denn wo verbring ich mehr zeit und hab mehr davon? von der stunde die ich am tag im auto sitz oder den 10-15 stunden am tag zuhause/im bett usw.


böhmi schrieb am 10.02.2010 um 13:43

quote:

Originally posted by HaBa


85m² und Turbo-Subi ...




ich hab' ja eh noch meine 3 Autos, aber halt nix für'n Alltag

und jetzt denk nochmal schnell nach, wie du mit 24 gewohnt hast und was du gefahren bist

STFU u must old padavan


HaBa schrieb am 10.02.2010 um 13:47

Hmm, 65m², Passat Variant + Suzuki Swift


Sagatasan schrieb am 10.02.2010 um 13:53

45m², VW-Jetta BJ86

@Topic: A4 Avant B6 1.9tdi


userohnenamen schrieb am 10.02.2010 um 14:07

hm, dann steh ich mit meinen 100m² undn a3 eh ned so schlecht da


Sagatasan schrieb am 10.02.2010 um 14:16

quote:

Originally posted by userohnenamen
hm, dann steh ich mit meinen 100m² undn a3 eh ned so schlecht da


deine erste wohnung / dein erstes auto???

das hab zumindest ich oben geschrieben....


userohnenamen schrieb am 10.02.2010 um 14:18

ok, erste wohnung, zweites auto
dachte da gehts um das wies mit 24 war (und das trifft noch nen monat zu)


WONDERMIKE schrieb am 10.02.2010 um 14:22

mein Haus, mein Auto, meine Yacht,... bitte in einem anderen Thread spielen


ishina schrieb am 10.02.2010 um 17:39

Ich sehe dann, wie es in zwei Jahren aussieht


UncleFucka schrieb am 10.02.2010 um 22:28

quote:

Originally posted by Silvasurfer


hutfahrer?

diese type von mercedes-fahrer sind entweder taxler oder pensionisten



also wenn ich damit fahre muss ich meistens hinter einem audi cock nachfahren weil er bei jeder kurve glaubt das auto tragen zu müssen :P und mit 180ps komm ich auch halbwegs nach. (aber wirklich nur halbwegs )


Cobase schrieb am 11.02.2010 um 01:48

Ich glaube Obermotz braucht morgen wieder ein neues Auto. *scnr*


Greini83 schrieb am 11.02.2010 um 09:15

quote:

Originally posted by Obermotz
Ich werd mir morgen folgendes Sparvehikel ansehen (und der ADAC auch): http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=l2bb4lboahyi


Ob du mit dem glücklich wirst...
Vom Verbrauch abgesehen, finde ich ist das kein Sparmobil.
Aber du hast sicherlich das Auto mit der größten Uhr drin!

Oder kennt wer eins mit größerer?


HaBa schrieb am 11.02.2010 um 09:38

Buchhalterausstattung halt ...

Bleiben wir aber bitte beim "welches Auto habt ihr"


heroman schrieb am 11.02.2010 um 09:43

Hab seit etwa einem Monat einen BMW E36 316i Limo. 1.6L 102PS, hat 120k km drauf, kein Rost, M-Fahrwerk, Klimaautomatik, Bordcomputer, ABS und das übliche halt wie elektrische Fensterheber etc.. und seit gestern einen funktionierenden Radio

BJ ende 97.

Wenns schöner is gibts Bilder


dio schrieb am 11.02.2010 um 13:27

wieviel hat er dich gekostet, heroman?


Obermotz schrieb am 11.02.2010 um 20:29

Damn, mit heute hab ich mir wohl den schlechtesten Tag des Jahres ausgesucht um nach Deutscland autoschaun zu fahren Ne Autobahnstrecke wär ja noch ok gewesen..

Auf jeden Fall, Audi 80 ist wieder in tha House, hab noch gar nie einen 80er in so einem Zustand gesehen. Vorbesitzer war älterer Herr der hauptsächlich AB gefahren ist. Sogar der Fahrersitz sieht aus wie neu und sowas hab ich noch gar nie gesehen.
Die Ausstattung ist etwas dürftig (warum zum Teufel nimmt man Klima aber keine EFH?), sollte aber zum aushalten sein. Die EFH und das Kombiinstrument (mit überdimensionaler Uhr statt Dzm) lassen sich notfalls ja nachrüsten wenn ich günstig welche erwisch.


pred schrieb am 11.02.2010 um 21:18

quote:

Originally posted by Obermotz

Auf jeden Fall, Audi 80 ist wieder in tha House, hab noch gar nie einen 80er in so einem Zustand gesehen. Vorbesitzer war älterer Herr der hauptsächlich AB gefahren ist. Sogar der Fahrersitz sieht aus wie neu und sowas hab ich noch gar nie gesehen.



Warum war dann schon ein neuer Motor fällig?


Obermotz schrieb am 11.02.2010 um 21:37

Hatte anscheinend ein Problem beim Anspringen, das nicht in den Griff bekommen zu war. Das Auto ist laut ADAC absolut _mängelfrei_, bei nem 16 Jährigen Auto eigentlich Wahnsinn..


heroman schrieb am 12.02.2010 um 09:47

quote:

Originally posted by dio
wieviel hat er dich gekostet, heroman?


2400¤ mit neuen Winterreifen und Sommerreifen auf orig. bmw alus


Hampti schrieb am 12.02.2010 um 10:25

quote:

Originally posted by Krabbenkoenig


's lustige in .de is ja, dass eigentlich das Auto vor der Wohnung kommt, was ich pers. komplett dämlich finde...
- und wenns dann bei Auto+Wohnung angelangt sind wird beim Essen gespart.


Kommt mir irgendwie bekannt vor. Gibt hier in Österreich auch div. Nationalitäten bei denen es so zugeht ;-)

Bei mir ists auch so. Kleiner Wagen (Clio mit 75Ps und dafür grosse EW Wohnung)


aNtraXx schrieb am 12.02.2010 um 11:04

Das ist aber imho in Österreich nicht mehr nur bei div. Nationalitäten so, sondern dürfte sich langsam generell bei uns einschleichen (langsam aber doch).


Krabbenkoenig schrieb am 12.02.2010 um 11:06

Was zur Hölle ist eine EFH?


böhmi schrieb am 12.02.2010 um 11:09

Elektrische Fenster Heber in Plural


aNtraXx schrieb am 12.02.2010 um 11:10

elektrische Fensterheber

edit: owned...


Neo-=IuE=- schrieb am 12.02.2010 um 11:11

quote:

Originally posted by Obermotz
warum zum Teufel nimmt man Klima aber keine EFH?

weil man bei einer klima, damit sie gut funktioniert die fenster eh nicht runtermachen soll


Aslinger schrieb am 12.02.2010 um 11:43

quote:

Originally posted by Obermotz
Damn, mit heute hab ich mir wohl den schlechtesten Tag des Jahres ausgesucht um nach Deutscland autoschaun zu fahren Ne Autobahnstrecke wär ja noch ok gewesen..

Auf jeden Fall, Audi 80 ist wieder in tha House, hab noch gar nie einen 80er in so einem Zustand gesehen. Vorbesitzer war älterer Herr der hauptsächlich AB gefahren ist. Sogar der Fahrersitz sieht aus wie neu und sowas hab ich noch gar nie gesehen.
Die Ausstattung ist etwas dürftig (warum zum Teufel nimmt man Klima aber keine EFH?), sollte aber zum aushalten sein. Die EFH und das Kombiinstrument (mit überdimensionaler Uhr statt Dzm) lassen sich notfalls ja nachrüsten wenn ich günstig welche erwisch.



Ich sehe keinen Drehzahlmesser? Mein Opel hatte auch keinen DZM, innerhalb von einer Woche wurde dann einer nachgerüstet. Ein Auto ohne DZM ist für mich nur ein halbes Auto.


heroman schrieb am 12.02.2010 um 16:46

Wer ein gespür für Autos hat braucht keinen DZM
bin etliche Autos ohne DZM gefahren und hatte nie probleme damit... man spürt es ja wann man schalten muss


Obermotz schrieb am 12.02.2010 um 16:51

Bei nem Turbodiesel ists wirklich nicht nötig. Beim Benziner hab ichs aber doch gerne.


x37 schrieb am 12.02.2010 um 17:10

Ich hätte auch gerne einen DZM aber brauchen tut man ihn auch beim Benziner nicht. (hab an 75ps Benziner)


XXL schrieb am 12.02.2010 um 17:52

quote:

Originally posted by Obermotz
Bei nem Turbodiesel ists wirklich nicht nötig. Beim Benziner hab ichs aber doch gerne.


solangst ihn nicht am limit fahren wills nicht ...
obwohl man spürts eh wenn ein aut mal eine kraft mehr hat beim hochdrehen, btw gibts auch zusatzinstrumente wer sowas braucht (würd ich ma sofort einbauen wenn ich ein auto mit tacho in der mitt hätte, seit ich das bei twingo rs gesehen hab taugt ma des (der hat in der mitte den tacho und direkt übern lenkrad einen analogen dzm ))


UncleFucka schrieb am 12.02.2010 um 18:15

quote:

Originally posted by Obermotz
[...] (warum zum Teufel nimmt man Klima aber keine EFH?) [...]


lol, is bei mir genauso, die geschichte is aber witzig. der vorbesitzer hatte eigentlich EFH drin, aber er hat sich dann eingebildet er muss manuelle umrüsten lassen, damit er im falle des falles die fenster runterkurbeln kann (er hatte die angst im auto ertrinken zu müssen falls er mal unter wasser sein sollte)


normahl schrieb am 12.02.2010 um 18:17

quote:

Originally posted by heroman
Wer ein gespür für Autos hat braucht keinen DZM
bin etliche Autos ohne DZM gefahren und hatte nie probleme damit... man spürt es ja wann man schalten muss



kann ich nur zustimmen
auch beim benziner find ichs kein must have


WONDERMIKE schrieb am 12.02.2010 um 19:07

bei einem Motor der wunderbar leicht hochdreht und der in einem Auto steckt mit dem man am Limit fahren möchte wünscht man sich sowas..

bei einem 316er, Clio,.. ist das aber eher nicht der Fall im 740er Volvo hab ich ihn auch nicht vermisst, sowas willst einfach nicht ausdrehen und es bringt auch nix


M4D M4X schrieb am 12.02.2010 um 19:12


Ich schau selten am Drehzahlmesser...
Das Geschehen ausserhalb des Autos ist wichtiger!



-> Popometer ruleZ !


WONDERMIKE schrieb am 12.02.2010 um 19:58

dein Gefährt hat sowieso keine Verwendung für sowas


Aslinger schrieb am 12.02.2010 um 20:08

Ich habe die komplette Tachoeinheit von der GLS Version genommen (Schrottplatz selbst ausgebaut). Die W-Zahl musste halt gleich sein, weil sonst geht gar nix mehr. Ein Kabel zur Zündspule legen und schon gings + km zahl auf Stand des alten drehen. Ein Drehzahlmesser gehört einfach zu jedem Auto. Wenn er kalt ist wird auch nicht höher als 2500 U/min gedreht. Das war mir damals beim Kauf sehr wichtig, da hatte ich noch nicht so das Gespür.

Zuerst beim Kauf: http://thoralt.ehecht.com/gfx/tacho_06.jpg
Danach: http://www.vectra-forum.de/attachme...ho-s5001226.jpg


userohnenamen schrieb am 14.02.2010 um 00:41

im moment kann ich über den spruch "vorsprung durch technik" nur lachen
war gestern mal beim porsche in sbg und dann erzählt mir der dortige zubehörtandler das ich mit dem "concert" radio eh das bestmögliche eingebaut habe und es nur einen adapter fürn ipod gibt der 200¤ kostet, und selbst dann muss man die lieder noch am ipod bedienen
und sollt ich ein drittradio einbauen gehen anscheinend nur mehr 2 boxen

über die 150¤ für den iphone adapter für die freisprecheinrichtung würd ich mich ja ned mal aufregen, aber die sache mitn radio is a witz
im moment bin ich aber noch stark der meinung das der typ dort entweder keine ahnung hatte oder aber keine lust mir was zu verkaufen

sagatasan oder obermotz, habt ihr 2 als audi profis eventuell mehr ahnung dazu?


HaBa schrieb am 14.02.2010 um 00:45

Für den Porsche GT3 RS kostet der "ipod-Adapter" = Kabel mit Klinkenstecker 650 EUR ...

Audi und die anderen SEAT-Brüder verbauen doch Blaupunkt-Radios, oder? => hast du schonmal google befragt zu dem Thema? Würd emich nicht wundenr wenn du beim Blödmarkt um 49.90 passende Adapter finden würdest ...


userohnenamen schrieb am 14.02.2010 um 00:48

ich will ja eigentlich ned mal so nen ****** ipod adapter, ich will nur irgendeine möglichkeit mp3s entweder von cd oder usb stick abzuspielen, stick nur stark bevorzugt
denn cd wechseln is einfach nur mehr lästig
und im aktuellen audi konfigurator gibts ein kabel das man sich ins handschuhfach legen lassen kann wo man den stick ansteckt, eigentlich wär genau das mein ding, aber anscheinend ned möglich

edit: dieses schöne ding wär eben ideal und sollte mit meinem funktionieren da es auch beim jetzigen dazubuchbar ist ohne das der konfigurator meckert (und die radios scheinen noch immer die selben zu sein)
click to enlarge


edit2: ich kann grad so herrlich über mich selbst lachen
vertrau nie infos die du gesagt bekommst, ich hab beim kauf noch nachgefragt ob er mp3-cd kann oder nicht und hab nein gesagt bekommen
jetzt hab ich grad beim konfigurator gelesen das es der concert aber können sollte und war etwas verwundert und hab mal schnell eine gebrannt und siehe da, es geht
somit case geschlossen, mp3-cd is besser als nix und ich brauch ned viel geld in die hand nehmen
nur das iphone-schälchen brauch ich noch, müsste nur endlich wieder lagernd sein
danke haba, ohne dich wär ich wohl jetzt ned draufgekommen


Cobase schrieb am 14.02.2010 um 01:04

quote:

Originally posted by userohnenamen
ich will ja eigentlich ned mal so nen ****** ipod adapter, ich will nur irgendeine möglichkeit mp3s entweder von cd oder usb stick abzuspielen, stick nur stark bevorzugt

Da kann man nur hoffen, daß das bei Audi besser funzt als bei Seat. Der erkennt meinen Sandisk Cruzer nicht einmal, während mein Nachrüst-Sony brav alles einliest, auch die Unterordner.

quote:

Originally posted by userohnenamen
und sollt ich ein drittradio einbauen gehen anscheinend nur mehr 2 boxen


Bei unserem Audi waren die hinteren Boxen aktiv, die vorderen passiv. Musste man halt wissen und ein entsprechendes Radio wählen, alles keine Hexerei. Und ja, die Auditeiletandler sind großteils präpotent und dumm wie Stroh.


semteX schrieb am 14.02.2010 um 01:22

quote:

Originally posted by Cobase

Da kann man nur hoffen, daß das bei Audi besser funzt als bei Seat. Der erkennt meinen Sandisk Cruzer nicht einmal, während mein Nachrüst-Sony brav alles einliest, auch die Unterordner.


Bei unserem Audi waren die hinteren Boxen aktiv, die vorderen passiv. Musste man halt wissen und ein entsprechendes Radio wählen, alles keine Hexerei. Und ja, die Auditeiletandler sind großteils präpotent und dumm wie Stroh.

mein seat radio liest die sandisk cruzer, haut sich dafür beim corsair stick über die häuser... "ja mei"...


Probmaker schrieb am 14.02.2010 um 04:26

@uon: http://audiolink.de/

funktioniert mit der BT freisprecheinrichtung (option um 60¤) perfekt... USB stick und passt du hast halt keine ID3 tags...


userohnenamen schrieb am 14.02.2010 um 13:02

quote:

Originally posted by Probmaker
@uon: http://audiolink.de/

funktioniert mit der BT freisprecheinrichtung (option um 60¤) perfekt... USB stick und passt du hast halt keine ID3 tags...



ah, das schaut stark aus, danke
BT brauch ich nicht, da ich wenn dann wirklich die integrierte freisprecheinrichtung nutzen will, wenns schon da ist

selbst auch schon erfahrung damit gemacht?


Probmaker schrieb am 14.02.2010 um 13:26

quote:

Originally posted by userohnenamen


ah, das schaut stark aus, danke
BT brauch ich nicht, da ich wenn dann wirklich die integrierte freisprecheinrichtung nutzen will, wenns schon da ist

selbst auch schon erfahrung damit gemacht?


jop, hab ich von anfang an in meinem 3er eingebaut -> will ich nicht mehr hergeben...


userohnenamen schrieb am 14.02.2010 um 13:28

spitze, dann werd ich wohl die 93¤ investieren, dann bleibt wenigstens alles im passenden zustand. n drittradio hätt wohl eh nur alles zerstört


T3XT4 schrieb am 15.02.2010 um 15:31

gibt wieder ein bildchen vom subi, von dort wo er hingehört

click to enlarge


und wen man genau hinschaut kann man sogar die gefühlsregungen erkennen thx to alex5612

click to enlarge


Sagatasan schrieb am 15.02.2010 um 15:40

quote:

Originally posted by userohnenamen
sagatasan oder obermotz, habt ihr 2 als audi profis eventuell mehr ahnung dazu?


dann ist eh alles geklärt

ich selber such noch immer nach einem original "concert" für meinen A4-B6.
das verbaute blaupunkt von der vorbesitzerin verschandelt mir den ganzen innenraum.....


Obermotz schrieb am 15.02.2010 um 16:00

nice@fis

Ich bin seit heute (schon wieder) Audi 80 Besitzer, eh das Ding das ich weiter obengepostet hab. Zustand is echt nice, Kauf und transport nach Österreich war auch problemlos.
Ich hab die umgedrehte Frage zu der von Sagatasan: Kann man das Originale Audi Concert Beta - Kassettenradio irgendwie da raus kriegen ohne die Metallklammern zu haben. Ich werk schon ne Viertelstunde daran..
btw. das Concert ist dann natürlich zu haben. Passt perfekt in einen B6


Sagatasan schrieb am 15.02.2010 um 16:04

quote:

Originally posted by Obermotz
btw. das Concert ist dann natürlich zu haben. Passt perfekt in einen B6




zu deiner frage: NEIN, ohne etwas zu zerstören.
aber jede werkstatt sollte dir da mit einem schlüssel helfen können.


22zaphod22 schrieb am 15.02.2010 um 16:36

quote:

Originally posted by Obermotz
nice@fis

Ich bin seit heute (schon wieder) Audi 80 Besitzer, eh das Ding das ich weiter obengepostet hab. Zustand is echt nice, Kauf und transport nach Österreich war auch problemlos.
Ich hab die umgedrehte Frage zu der von Sagatasan: Kann man das Originale Audi Concert Beta - Kassettenradio irgendwie da raus kriegen ohne die Metallklammern zu haben. Ich werk schon ne Viertelstunde daran..
btw. das Concert ist dann natürlich zu haben. Passt perfekt in einen B6



ich hab vor kurzem das radio rausnehmen lassen aber müsste die klammern noch irgendwo haben - falls du sie doch brauchst


HaBa schrieb am 15.02.2010 um 16:40

quote:

Originally posted by T3XT4
gibt wieder ein bildchen vom subi, von dort wo er hingehört

click to enlarge


und wen man genau hinschaut kann man sogar die gefühlsregungen erkennen thx to alex5612

click to enlarge



Von "unserem" stint gibts ja afais nur ein pic, und das ist recht unspektakulär "Ich hasse es wenn ein Plan nicht funktioniert"


T3XT4 schrieb am 15.02.2010 um 16:58

jap, sehr schade

ich hoff ich treib die videos noch auf, die da gemacht wurden.

v.a. am nachmittag hat die celica mit den takis noch auslauf bekommen, da waren ein paar sachen dabei, die schwer in ordnung gingen


Obermotz schrieb am 15.02.2010 um 17:35

btw sry for ot @ texta: wer hat denn da in pramerdorf bei der stadlkantn die mauer rasiert? sieht heftig aus, n lkw?


Obermotz schrieb am 16.02.2010 um 11:08

Heute ein paar Pics, wie man sieht ist der Lack und Außenzustand top.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Turrican schrieb am 16.02.2010 um 11:36

gratz, sieht ja gar nicht so übel aus.


Obermotz schrieb am 16.02.2010 um 11:38

S2 Fotze und 30mm tiefer würden ihm nicht schlecht stehen ^^
Vor allem das Fahrwerk wird bald bearbeitet, ich hasse es wenn ein Auto schwimmt..

Sommerreifen hab ich dazukriegt, auf den originalen 10-Speichen Boleros.


HaBa schrieb am 16.02.2010 um 12:01

Vielleicht solltest du dir auch mal ein Auto kaufen und nicht immer nur Magermilch-Dinger in Buchhalter-Ausstattung, dann klappts auch mit dem Fahrwerk


Obermotz schrieb am 16.02.2010 um 12:10

Wie du weißt is da ja noch die Wohnungs-Sache
Aber das nächste Auto wird ein bisschen anderes Kaliber wennauch es bestimmt wieder ein Audi aus der Zeit sein wird..


Skatan schrieb am 16.02.2010 um 14:40

die kurze bmw phase komplett überwunden?


Obermotz schrieb am 16.02.2010 um 14:53

Fesch und selten wärns schon die Z3 Coupes, aber seit ich mal nen 20V Turbo gefahren bin, hat sich das ganze eigentlich entschieden


userohnenamen schrieb am 16.02.2010 um 15:56

heute beim audi händler wiedermal gewesen um das tagfahrlicht einprogrammieren zu lassen, und jetzt mag die rechte vordere scheibe nimma mit einem klick ganz hoch oder runterfahren, bei allen anderen 3en funktionierts noch
werd somit wohl morgen mittag wieder vorbeischauen


Krabbenkoenig schrieb am 16.02.2010 um 16:05

Kannst selber anlernen

"Fenster runter - 2 sek halten - fenster rauf - 2 sek halten" steht auch in der Betriebsanleitung.


userohnenamen schrieb am 16.02.2010 um 16:11

quote:

Originally posted by Krabbenkoenig
Kannst selber anlernen

"Fenster runter - 2 sek halten - fenster rauf - 2 sek halten" steht auch in der Betriebsanleitung.



na bumm, jetzt bin ich platt
mit so viel intelligenz hätt ich ned gerechnet
danke für den tipp, werd ich gleich mal ausprobieren

edit: des haut wirklich hin! danke
und ich muss sagen, ich wär NIE auf die idee gekommen dafür in der betriebsanleitung nachzusehen


Krabbenkoenig schrieb am 16.02.2010 um 17:15

Ich habs auch nur durch Zufall irgendwann auf Motortalk gelesen.


e-Lummi-N@tor schrieb am 16.02.2010 um 17:38

darf ich auch jedes JAhr nachm Auswintern machen...


Probmaker schrieb am 17.02.2010 um 20:43

so, hab jetzt die NSL rausgehaut. hab dafür die weiße rückfahrleuchte aus dem UK modell genommen (die klarerweise weiß ist) und eine rote birne reingehaut. wenn die blinker durch philips silvervision ausgetauscht sind, sind hinten die rückleuchten alle komplett weiß.

zusätzlich ist noch ein Redline Tuning Haubenlifter dazugekommen

bei meinen nächsten besuchen in der werkstatt kommen noch ein paar sachen dazu

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

-> bin grad am überlegen welchen LLK. turboinlet pipe kommt dann auch noch, und eine gscheite cat-back mit richtiger downpipe (inkl cat). optisch kommen auch noch ein paar dinge (einstiegsleisten in LED, headup display, shortshifter) und der lang ersehnte tempomat ist auch am weg


Easyrider16 schrieb am 17.02.2010 um 20:52

headup display kann man nachrüsten?

link bitte


Probmaker schrieb am 17.02.2010 um 20:55

quote:

Originally posted by Easyrider16
headup display kann man nachrüsten?

link bitte


ja, wobei du halt nur geschwindigkeit hast. waeco bietet sowas an. ist aber eine zache hacken wenn du das gscheit in der armaturenbrett integrieren willst -> aber es geht ganz gut...

ein kunde hat einen cx9 bestellt und da einige sachen nachrüsten lassen, unter anderem ein head up display. da wird ein loch in das amaturenbrett geschnitten, da wird das dann das ding eingepasst und ein zugespachtelt und eben drüber lackiert usw...

--> click


HaBa schrieb am 19.02.2010 um 20:26

Oxygen, wo bleiben die pics?


Oxygen schrieb am 20.02.2010 um 17:29

quote:

Originally posted by HaBa
Oxygen, wo bleiben die pics?


Seas, hier die ersten pics!

click to enlarge click to enlarge

ca. 280km sind jetzt drauf, gestern abgeholt.


HaBa schrieb am 20.02.2010 um 17:33

Gratz!


sk/\r schrieb am 20.02.2010 um 17:57

quote:

Originally posted by HaBa
Gratz!


ich dachte die rundgelutschte eierform gefällt dir nicht?


böhmi schrieb am 20.02.2010 um 17:58

Kommst eh zum nächsten Stammtisch?


HaBa schrieb am 20.02.2010 um 17:59

Gute Idee => 28.02. ca. 16:00 beim BK in "Linz"/Salzburger Straße ...


heroman schrieb am 20.02.2010 um 18:04

gratz!

schaut aber vorne irgendwie wie ein 1er BMW aus.

Ansonsten tolles Auto. Vorallem 4WD

Was hat er an Ausstattung ?


Probmaker schrieb am 20.02.2010 um 18:38

ists ein wrx? find überhaupt nicht dass der ausschaut wie ein 1er...


Turrican schrieb am 20.02.2010 um 18:47

quote:

Originally posted by Oxygen


Seas, hier die ersten pics!

click to enlarge click to enlarge

ca. 280km sind jetzt drauf, gestern abgeholt.

sehr nice, gratz. freu mich schon ihn bei einer session mal live zu erleben.


Probmaker schrieb am 20.02.2010 um 18:54

was hat er für stats?^^ das blau is auf jeden fall sehr geil


HaBa schrieb am 20.02.2010 um 19:03

Hinten rechts stehts eh drauf => Boxer-Diesel

Serie 150 Pony, und das am Bild ist die "sport"-Variante


mMn ein tolles Alltagsauto das trotzdem "extravagant" ist, der Allrad ist 1a, und der Motor ist herausragend, klingt beinahe nicht nach Heizöl.


Obermotz schrieb am 20.02.2010 um 20:03

Was kostet so ein Ding neu?
Gefällt mir ansonsten ganz gut, schöner als die meisten anderen Hot-Hatches die zur Zeit verkauft werden..


Probmaker schrieb am 20.02.2010 um 20:05

hab ich nicht lesen können, und so ein subaru spezialist bin ich auch nicht, dass ich das anhand der form erkenn (hätt ja auch wrx drauf stehn können).

-> interieur pics

wie bist auf den kommen? ist ja doch eher ein selten verkauftes modell in dem segment (wo ja leider immernoch golf und astra regieren...)


Krabbenkoenig schrieb am 20.02.2010 um 20:16

Uh, gibts die Heckleuchten auch in schön?
Die schauen ja ärger nach Forstinger Tuning aus.

Aber sonst macht des Ding sicher Spaß - Kollege hat den Outback mitm Diesel Boxer als Familienkutsche, echt extrem ruhig, im Vergleich zu meinem Rumpel Düse.


Oxygen schrieb am 20.02.2010 um 20:48

quote:

Originally posted by HaBa
Gute Idee => 28.02. ca. 16:00 beim BK in "Linz"/Salzburger Straße ...


Mal sehen ob sich das ausgeht.

quote:

Originally posted by Probmaker
hab ich nicht lesen können, und so ein subaru spezialist bin ich auch nicht, dass ich das anhand der form erkenn (hätt ja auch wrx drauf stehn können).

-> interieur pics

wie bist auf den kommen? ist ja doch eher ein selten verkauftes modell in dem segment (wo ja leider immernoch golf und astra regieren...)



Mehr pics kommen wenn ich wieder in Linz bin.
Aktuell gibts auf ein paar modelle -20% bei subaru, aussderm gefällt er mir extrem gut.
In natura sieht er nochmal um einiges besser aus als auf den bildern.

@Krabbenkoenig

Der motor ist echt extrem ruhig, bei 140Kmh auf der bahn hört man das ding kaum.

Bin nach den ersten 300km aufjedenfall mal sehr zufrieden damit, das fahrwerk und der allrad sind einfach ein traum!


HaBa schrieb am 20.02.2010 um 21:59

Bei den Rückleuchten kann man links die japanische verbauen (mit rotem Lamperl und weißem Glas, oder wars die amerikanische, kA), dann schaut das ganze jedenfalls gleich viel harmonischer aus

@Probmaker: bei dem Ding gibts zwar einen WRX, aber der ist so selten in Europa dass du bei der Form praktisch imemr vom Diesel ausgehen kannst, mit ausgestellten Kotflügeln wäre es ein WRX STI oder kurz "STI".

Ich hab das Auto am Freitag live gesehen, die Plakete hinten rechts mit dem blauen Teil sieht man auf dem Bild, das steht "DIESEL" ...


Ich hab mir so einen auch schonmal überlegt, dann könnte mein GT gehegt und gepflegt langsam altern

Subaru hat mittlerweile mMn einen Standard erreicht wie ihn Mercedes vor wwi 15 Jahren hatte (und mittlerweile nicht mehr hat, die Chrysler-Benz sind ja nicht mehr das gelbe vom Ei mMn): alles recht gediegen, nicht allzu innovativ im Innenraum, dafür von guter Qualität, das Hartplastik wird zwar in deutschen Zeitungen immer belächelt, das muss man in der Quali aber erstmal hinbekommen => grundsolides Auto und mMn eine Fortsetzung der bisherigen Tugenden = "Büffel"


Krabbenkoenig schrieb am 20.02.2010 um 22:10

Ja die Qualität des Innenraums ist bei Subaru mittlerweile echt schon ok - noch nicht ganz auf dem Niveau von Audi & Co (ja, ich weiß, Vorurteil), aber für einen Asiaten..

Wie siehts bei dem mitm Kofferraum aus? Beim A3 verliert mal ja gleich mal einige Liter, wenn man Quattro ordert (ich glaub 280 statt, 350 - also Corsa B Niveau).


HaBa schrieb am 20.02.2010 um 22:13

"Qualität" ist auch wenn das Zeug in 10 Jahren immer noch wie neu aussieht, nicht quietscht und die langen Jahre leicht zu pflegen war => das meinte ich weiter oben


301L lt. Prospekt => http://www.subaru.de/fileadmin/down...eza-spec-19.pdf


Locutus schrieb am 20.02.2010 um 22:39

Nettes Wagerl, Oxy. Wenn ich meine Eltern besuch steht auch immer so einer in der Gasse.


Balu schrieb am 21.02.2010 um 18:53

quote:

Originally posted by Krabbenkoenig
Uh, gibts die Heckleuchten auch in schön?
Die schauen ja ärger nach Forstinger Tuning aus.



Nettes Wagerl.
So schaun die Heckleuchten gleich besser aus...

Rot getönt

lg


Probmaker schrieb am 21.02.2010 um 20:17

ich würd die NSL austauschen und eien weiße leuchte nehmen -> schaut besser aus (so wie bei meiner)


Oxygen schrieb am 22.02.2010 um 11:23

quote:

Originally posted by T3XT4
gibt wieder ein bildchen vom subi, von dort wo er hingehört

click to enlarge


und wen man genau hinschaut kann man sogar die gefühlsregungen erkennen thx to alex5612

click to enlarge



Hey, genau da war ich am Sonntag auch, echt traumhaft die piste.
Aber ohne spikes hab ich mich nicht traut zu fahren.

Bei unserem EVO 3 ist dann am nachmittag leider vorne rechts die aufhängung gebrochen.


T3XT4 schrieb am 22.02.2010 um 13:35

ja, spikes wären gschickter, is echt rutschig dort

jagst deinen boxer garned dorthin?


Oxygen schrieb am 22.02.2010 um 22:28

Erstens sind erst ~500km drauf, ich will nix kaputt machen.

und zweitens will ich ihn noch nicht so arg drehen, erstmal 5k km einfahren.


T3XT4 schrieb am 22.02.2010 um 22:38

aso, der is ja noch gaaanz frisch

na, dann halt nächstes jahr


HaBa schrieb am 22.02.2010 um 22:45

Den brauchst du eh nicht anfixen, der ist eh von Verrückten umgeben


kNbbL schrieb am 23.02.2010 um 00:15

BMW 3er Compact 316ti (E46), Bj. 02
Benziner -> 1,8l-maschine mit knapp 120PS. Neuer Motor plus Getriebe und Kupplung vor ca. nem halben Jahr...

Macht Spaß, relativ sparsam. Für mich momentan optimal.


Obermotz schrieb am 24.02.2010 um 17:04

Sodala...der 80er ist angemeldet, spitze Endlich wieder Mobil.

Todo-List:
- Bremserei vorne
- Fahrwerk zu schwammig -> werd ihm warscheinlich 40/40 geben
- Neuer Autoradio + zwei Koaxials auf die Hutablage (suboptimal, ich weiß - aber besser als die Standardanlage)
- evt. Cabrio/S2-Fotze falls sich günstig eine ergattern lässt..


Skatan schrieb am 24.02.2010 um 17:05

quote:

Originally posted by Obermotz

- Neuer Autoradio + zwei Koaxials auf die Hutablage (suboptimal, ich weiß - aber besser als die Standardanlage)



würd zuerst vorne 2 richtig gute boxen reingeben, welchen durchmesser hast den da?


Obermotz schrieb am 24.02.2010 um 17:07

13cm sind das. Ich hab noch JVCs in (ungefähr?) der größe rumliegen.. mal schaun ob die passen.


Probmaker schrieb am 24.02.2010 um 19:22

s2 fotze? was is das?


heroman schrieb am 24.02.2010 um 19:27

nehm mal an die is gemeint: http://www.hiermann.com/images/audis2coupe1.jpg


Probmaker schrieb am 24.02.2010 um 19:39

ja - irgendwas vom S2 halt. aber was ist die "fotze" bei einem auto?


Turrican schrieb am 24.02.2010 um 19:41

quote:

Originally posted by Probmaker
ja - irgendwas vom S2 halt. aber was ist die "fotze" bei einem auto?
ich schätz mal das "gesicht", also vorne.


userohnenamen schrieb am 24.02.2010 um 19:45

heute mal etwas länger auf der AB gefahren und auf einmal riech ich im innenraum diesel
zuhause angekommen mal unter die motorhaube geschaut und da schwimmt alles im diesel
scheint so als ob die dichtung vom dieselfilter was hat/hatte
kurz mal zerlegt, gereinigt, wieder zusammengebaut und beim test is nix mehr rausgekommen. ich hoff es bleibt bei dem unangenehmen erlebnis


Obermotz schrieb am 24.02.2010 um 20:11

quote:

Originally posted by Turrican
ich schätz mal das "gesicht", also vorne.

Richtig, ich find die S2 Front einfach sexiest


Roman schrieb am 24.02.2010 um 20:20

Suboptimal ist wohl ein Hilfsausdruck, Koax in die Hutablage ist komplett fürn Hugo. Leider ist das wieder so eine Sache mit den Lautsprechern im 80'er (B4) Audi.
In die Türe passen 13cm Lautsprecher und die sind ja auch bald wo zu haben um einen guten Preis. Aber ins Armaturenbrett passen nur 10cm, fast besser wären 8,7cm und das als Koax und einen guten 13cm Koax in die Türe und dann hast in der ersten Reihe eine Top Beschallung.

zB:
Kicker DS5250 45¤
Kicker DS 350 29¤

Was besseres wirst um das Geld wohl nirgends bekommen.

Außer du gehst aufs Morel Elate6


Oxygen schrieb am 25.02.2010 um 18:29

Sodala, hab noch ein paar pics vom subi gemacht.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Einziges manko bis jetzt, der Radio geht für meinen geschmack viel zu leise.
Bis Stufe 25 geht fast gar nichts, maximum ist 40.
Mit mp3 cd geht er allerdings etwas lauter als mit FM radio.


Turrican schrieb am 25.02.2010 um 19:45

ui, sieht sehr fein aus, sogar mit startknopf.


M4D M4X schrieb am 25.02.2010 um 20:56

fesch!

nur die Rückleuchte geht gar nicht...


Sagatasan schrieb am 25.02.2010 um 21:23

die größte tankuhr, die ich je gesehen habe


Skatan schrieb am 25.02.2010 um 21:26

quote:

Originally posted by Sagatasan
die größte tankuhr, die ich je gesehen habe


ach ja, dafür fehlt die temp anzeige, oder wurde das anders gelöst?
(gibts nicht so ein system wo eine leuchte ausgeht wenn betriebszustand erreicht?)


HaBa schrieb am 25.02.2010 um 22:38

@NSL 2 Bilder, schamlos von einem Spezi "gfladert"

click to enlarge click to enlarge


~PI-IOENIX~ schrieb am 25.02.2010 um 23:01

im schnitt kannst di mit dein boxer diesel beim subi auf um die 6,8 - 7 liter einstellen. dürft da selbe motor wie im forester boxer diesel sei.


HaBa schrieb am 25.02.2010 um 23:03

Eine Zwischenetage drunter was man so hört, ist ja etwas niedriger usw. = niedrige 6 vorne


Oxygen schrieb am 26.02.2010 um 06:45

quote:

Originally posted by Sagatasan
die größte tankuhr, die ich je gesehen habe


genau das hab ich mir auch gedacht wie ich ihn probegefahren hab, naja man kann nicht alles haben.

@Fernthermometer, so lang der motor nicht auf betriebstemp. ist, läuchtet beim drehzahlmesser ein blaues led.

@Verbrauch, genau kann ichs noch nicht sagen weil ich noch nicht so viel gefahren bin.

Aber so wie ich ihn momentan fahre braucht er nur ~6,5l innerorts!
Wenn er eingefahren ist komm ich sicher noch weiter runter.

Die erste längere teststrecke wird bei der OC.at 10 jahresfeier anstehen, linz->wien->linz.


WONDERMIKE schrieb am 26.02.2010 um 07:31

quote:

Originally posted by Sagatasan
die größte tankuhr, die ich je gesehen habe


wenn einem schon der Drehzahlmesser kein Lächeln ins Gesicht zaubert, dann halt die Tankuhr


pirate man schrieb am 26.02.2010 um 07:55

sehr geiles gefährt


Probmaker schrieb am 26.02.2010 um 07:55

lol die tankuhr

-> is dort normalerweise vll eine ladedruckanzeige? also bei WRX STi?

is auf jeden fall sehr fesch


HaBa schrieb am 26.02.2010 um 09:52

STI-Tacho:

http://z.about.com/d/cars/1/0/d/L/1/ag_08sti_tach.jpg


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 20:37

Morgen begutachte ich einen Vectra A 2000 (2.0 16V C20XE Maschine, original 150 PS) Bj 1991 mit 118.000 km. Laut Vorbesitzer rostfrei und nie im Winter damit gefahren. Mal schauen, viell. wirds mein neues Sommerauto und mein jetziger Vecci fürn Winter. Die 1989er bis 1992/93er Baujahre sind ja noch schlimmer beim Rost, darum gehts dann gleich mal zum ARBÖ.


userohnenamen schrieb am 01.03.2010 um 20:58

das muss liebe zu opel sein


WONDERMIKE schrieb am 01.03.2010 um 21:01

der 2000er hat immerhin einen feinen Motor, da hab ich in jungen Jahren mal ein Hatzerl verloren(mit dem Eclipsegeschwür)


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 21:04

C20XE = bester 16V Opel Motor, kein Ecodr..k und unter Tunern sehr beliebt, bis zu ~230 PS raus zu holen.

Es war eigentlich kein 2. Auto geplant, aber habs dann von einem Bekannten erfahren, dass jemand so einen verkauft, und da dachte er gleich mal an mich. Warum, wisst ihr eh schon.

Bin diesen Motor schon mal in einem Calibra Probe gefahren. Echt ein TOP Aggregat!


HaBa schrieb am 01.03.2010 um 22:00

2000er ist schon nett. Bleibt nur mehr die braune Pest rundherum als contra-Argument.


Probmaker schrieb am 01.03.2010 um 22:11

ähm... darf ich fragen wozu? du hast doch schon so ein ding? ist als zweitauto nicht eher was ausgefallenes (sei es ein tubojapaner, cabrio oder Jeep oder watever) normal?


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 22:18

quote:

Originally posted by Probmaker
ähm... darf ich fragen wozu? du hast doch schon so ein ding? ist als zweitauto nicht eher was ausgefallenes (sei es ein tubojapaner, cabrio oder Jeep oder watever) normal?


Beim 2000er spielt wieder ganz eine andere Musik.


HaBa schrieb am 01.03.2010 um 22:19

Jup, die 150 Pferde kommen aus einer Zeit wo das noch was war und gehen auch jetzt noch recht ordentlich.


userohnenamen schrieb am 01.03.2010 um 22:19

wo das trotzdem ein reines sommerauto sein will werd ich wohl nie verstehen


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 22:20

1100 kg Eigengewicht sei Dank.
Fürn Winter wohl etwas zu schade: http://www.car-vs-car.de/images/resized/lpWPMyV8It.jpg


HaBa schrieb am 01.03.2010 um 22:20

quote:

Originally posted by userohnenamen
wo das trotzdem ein reines sommerauto sein will werd ich wohl nie verstehen


Die Restlebensdauer solcher Pöttinger wird in Wintern angegeben


userohnenamen schrieb am 01.03.2010 um 22:21

quote:

Originally posted by HaBa


Die Restlebensdauer solcher Pöttinger wird in Wintern angegeben



:cordless:
na dann


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 22:22

quote:

Originally posted by HaBa


Die Restlebensdauer solcher Pöttinger wird in Wintern angegeben



Ja, meinem 1.8er merkt man das derzeit leider an. Aber in einem Monat wird das wieder her gerichtet.


Probmaker schrieb am 01.03.2010 um 22:30

sag, wie viel hast du schon in rost gesteckt? ists da nicht gscheiter sich mal ein richtiges auto zu kaufen? was zahlt man für so einen denn eigtl?


Obermotz schrieb am 01.03.2010 um 22:33

Ich würd nie mehr was ins Rostausbessern stecken. Steht meistens nicht dafür. Die Radläufe an der Carina haben gute 200 Euro gekostet und da hatte ich nicht lange Freude daran


Skatan schrieb am 01.03.2010 um 22:34

da konnte aber der rost nix dafür


Probmaker schrieb am 01.03.2010 um 22:35

quote:

Originally posted by Skatan
da konnte aber der rost nix dafür


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 22:40

Vergiss niemals, dass ich bei so einem alten Auto kaum mehr noch Wertverlust habe. Die Rostbehandlung mache ich immer privat. In eine gewerbliche Werkstatt würde ich ja niemals gehen für die Rostbehandlung. Das wäre ja dann irre. Bei den neuen Autos schliesst den PC zurbe und das wars, selbst kannst da nicht mehr Hand anlegen.

Ich habe hier in diesem Thread aber eh schon mal erwähnt warum ich keine neuen Autos mag. Muss ja nicht wieder aufgeklärt werden. Für den 2000er will er 1500¤ haben. Aja, hat angeblich eine Hohlraumversiegelung.


Probmaker schrieb am 01.03.2010 um 22:46

naja gut um 1500 eier kannst nicht viel falsch machen -> und selbst wennst ihn in den graben fährst ists "wurscht". wär mir trotzdem irgendwie zu zach in so alte autos noch geld zu stecken -> war mir bei meinem 6er (und der hatte keine 40.000KM drauf wie ich ihn gekauft hab) schon zu schade. jetzt beim neuwagen machts irgendwie mehr spaß ihn so herzurichten wie ich ihn mag... ist mir mittlerweile so ans herz gewachsen, dass ich überlege ihn als zweitauto in die garage zu stellen und ihn in ruhe altern lasse und gar nicht mehr hergeb.

ja wertverlust hast du nicht, aber jede größere reparatur ist ein totalschaden... was wenn da mal getriebe oder kupplung eingeht? bei einem 1000¤ auto ist ja praktisch JEDE reparatur über 50% des wertes... hast schon größere reps machen müssen? was wenn du mal eine machen musst?


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 22:59

quote:

Originally posted by Probmaker
naja gut um 1500 eier kannst nicht viel falsch machen -> und selbst wennst ihn in den graben fährst ists "wurscht". wär mir trotzdem irgendwie zu zach in so alte autos noch geld zu stecken -> war mir bei meinem 6er (und der hatte keine 40.000KM drauf wie ich ihn gekauft hab) schon zu schade. jetzt beim neuwagen machts irgendwie mehr spaß ihn so herzurichten wie ich ihn mag... ist mir mittlerweile so ans herz gewachsen, dass ich überlege ihn als zweitauto in die garage zu stellen und ihn in ruhe altern lasse und gar nicht mehr hergeb.

ja wertverlust hast du nicht, aber jede größere reparatur ist ein totalschaden... was wenn da mal getriebe oder kupplung eingeht? bei einem 1000¤ auto ist ja praktisch JEDE reparatur über 50% des wertes... hast schon größere reps machen müssen? was wenn du mal eine machen musst?



Für meinen jetzige habe ich 1700¤ bezahlt und das war im Juni 2008. Hat mich nie im Stich gelassen und läuft astrein. Derzeit 147.000 km und die 1. Kupplung mit Schongetriebe. Sollte noch das doppelte draufgehen, solange ich kaum in der Stadt fahre (da verschleisst die Kupplung am schnellsten, wegen Stop and Go, (1. Vorbesitzer der ihn 14 Jahre lang hatte (bin der 2.), fuhr immer Landstraße mit Langstrecke und kaum Stadt), außer ich muss. Bei einem Stadtauto würde ich dann als allererstes die Kupplung prüfen lassen. Bei einem Wiener Kennzeichen sofort.

Verschleissteile die ich letzte Jahr getauscht habe (Teile selbst besorgt, die Arbeit selbst dann privat): Zahnriemen, Keilriemen, Thermostat, Wapu, Ventildeckeldichtung, Spurgelenke und Tachowelle. In einer normalen Werkstatt würde das ja schon bald einen 1000er kosten!

Heuer werde ich dann die Kühlwasserschläuche tauschen wegen Porösität. Kosten ein paar Euro und das kann ich dann auch selbst machen + Kühlkreislauf entlüften. Ich habe ja so ein schlaues Buch (Jetzt helfe ich mir selbst).

Ich bin froh, dass ich da noch überall selbst Hand anlegen kann und nicht bei jeder Kleinigkeit in die Werkstatt muss, wies bei den meisten heutigen Autos der Fall ist.


x37 schrieb am 01.03.2010 um 23:15

meiner (auch 92er Vectra) kommt morgen zum Pickerl machen, mal schauen, wünscht mir Glück.


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 23:16

Welcher denn? Der C16NZ, C18NZ, C20NE oder der 1.7 TD?
Berichte dann, bin gespannt. Mein 94er muss ab Juni (+4 Monate) dorthin.


XXL schrieb am 01.03.2010 um 23:21

quote:

Originally posted by Probmaker
sag, wie viel hast du schon in rost gesteckt? ists da nicht gscheiter sich mal ein richtiges auto zu kaufen? was zahlt man für so einen denn eigtl?


wennst das auto wirklich lange erhalten willst ists eh am besten das komplette auto zerlegen, die ganze karosserie mit gutem rostschutz lackieren und dann wieder zusammenbauen ....

hat ein freund von mir gemacht (ok das zusammenbauen ist noch net ganz fertig) und ich denke das auto wird länger halten


CitizenX schrieb am 01.03.2010 um 23:25

quote:

Originally posted by Probmaker
ja wertverlust hast du nicht, aber jede größere reparatur ist ein totalschaden... was wenn da mal getriebe oder kupplung eingeht? bei einem 1000¤ auto ist ja praktisch JEDE reparatur über 50% des wertes... hast schon größere reps machen müssen? was wenn du mal eine machen musst?

und wenn man 30k in ein neues auto steckt und es nach 3m fahren nurnoch 25k wert ist, ist das besser? da kannst bei einem alten auto 5 "totalschäden" richten lassen. manche autos fahrt man halt nicht um von a nach b zu kommen, sondern morgens mit einem lächeln einzusteigen und nicht als erstes an den stau denkt, das müsste doch gerade dir einleuchten der spoiler montiert und so
aber bei nem opel versteh ichs auch nicht (und ich hatte einen kadett e 1.3s)


x37 schrieb am 01.03.2010 um 23:28

@aslinger einen 16er (für die Nichtkenner: 1.6 Liter Beziner mit 75ps)

Ich find ihn zwar nett aber ich brauch nicht einen zweiten
Den irgendwie hätt ich schon auch gerne ein paar Annehmlichkeiten wie servolenkung, abs, Klima, Fensterheber usw.


Obermotz schrieb am 01.03.2010 um 23:34

Mein Onkel (ehem. VW Mechaniker) hat sich 78 einen Scirocco I gekauft, komplett zerlegt und überall Seilfett reingespritzt. Er fährt das Auto noch immer im Alltag


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 23:35

Vectra 2000, das ist kein normaler Vectra. Der hat schon was insich
Ich habe auch nur Servo und Zentralverrigelung, mehr brauche ich nicht. Kostet nur unnötiges Gewicht.


WONDERMIKE schrieb am 01.03.2010 um 23:37

Ich hab meinen Ricer wieder aktiviert nachdem der gefrorene Schneeberg vor der Garage endlich weggetaut war also gleich hin zum Pickerl, Ölwechsel und noch ein paar Kleinigkeiten erledigen lassen. Jetzt kann ich das Auto das erste mal seit Herbst 2008 wieder 100%ig einsetzen nachdem ich übervorsichtig noch gschwind 1000km Einfahrphase vor dem Winter runtergespult hab.

quote:

Originally posted by Probmaker

ja wertverlust hast du nicht, aber jede größere reparatur ist ein totalschaden... was wenn da mal getriebe oder kupplung eingeht? bei einem 1000¤ auto ist ja praktisch JEDE reparatur über 50% des wertes... hast schon größere reps machen müssen? was wenn du mal eine machen musst?



für mein 90er Baujahr bekommt man ab 50 Euro ein Getriebe demnach müsste man das für den Opel eigentlich geschenkt bekommen

der "Totalschaden" hängt bei so alten Autos nur davon ab wie lange du noch mit Mobilität gerechnet hast und was dir die Mobilität wert ist -> eine 160 Euro Kupplung könnte man dann zb in +1 Jahr Mobilität umrechnen, und dann ist es einfach jedermanns Sache obs einem wert ist.. ich versteh da die Leute nicht, die aus allen Wolken fallen weil bei einem <10 Jahre alten Auto zb mal die Bremsen fällig sind und geradezu empört darüber sind, dass sie hier Geld in die Hand nehmen müssen

wenn man natürlich ständig einen Eurowert vor Augen hat wenn man das Auto sieht und mit einem Verkauf liebäugelt oder das Geld eigentlich anderswo bräuchte ist man sich halt für jede noch so kleine Investition zu schade


Aslinger schrieb am 01.03.2010 um 23:43

Ich habe das F18 Schongetriebe drin, sehr lange übersetzt, 100 km/h kannst du da noch in der 2. fahren. Somit kann man damit auch toll Sprit sparen. 6 Liter/100 km habe ich da schon hin bekommen. Vergleichbar mit neuen Benzinern, da hat sich also bis heute nichts geändert. Verbrennungsmotoren, bleiben Verbrennungsmotoren, egal wie alt! Es gab davon auch ein Sportgetriebe, z.B. im Vectra A GT, verschleissen allerdings schneller wies halt üblich ist bei Sportversionen.


HaBa schrieb am 01.03.2010 um 23:47

Ich habe in 5 Jahren (am 3.3. ist es so weit ) mehr als den Kaufpreis in mein Auto "gesteckt", davon waren ca. 1/3 "Service", 1/3 Bremsen, Reifen und andere Verschleißteile und 1/3 "unnötiges Zeugs".

Bald ist das nächste mal Versicherung zu bezahlen, da bin ich dann schon auf 5x864 EUR "Motorbezogene", Sprit habe ich auf den > 100.000km sicherlich auch schon mehr als 13.000 EUR reingetankt usw. usf. => ein neues Getriebe um 1000 EUR oder ein neuer Motor um 2000 EUR sind gegen all diese Summen beinahe vernachlässigbar, auch wenn das beim EUROTAX-"Wert" ein großer Prozentsatz wäre ...

Betrachtet das Kapitel "Auto" nicht nur rein vom Wiederverkaufswert her, da gehts um "total cost of ownership".


Wenn ich mir damals einen wwi Audi A4 gekauft hätte, Buchhalter mit 2L-TDI, wären die Gesamtkosten bis jetzt um keinen Deka geringer ausgefallen.


Morgens einsteigen, starten und davonblubbern ist immer noch unbezahlbar, und das ist das einzige was für mich zählt.
Ich verstehe deshalb natürlich auch den Aslinger, auch wenn er eine Vogel für die schlimmsten und uncoolsten Pöttinger hat die jemals rauskamen


Probmaker schrieb am 01.03.2010 um 23:48

quote:

Originally posted by CitizenX

und wenn man 30k in ein neues auto steckt und es nach 3m fahren nurnoch 25k wert ist, ist das besser? da kannst bei einem alten auto 5 "totalschäden" richten lassen. manche autos fahrt man halt nicht um von a nach b zu kommen, sondern morgens mit einem lächeln einzusteigen und nicht als erstes an den stau denkt, das müsste doch gerade dir einleuchten der spoiler montiert und so
aber bei nem opel versteh ichs auch nicht (und ich hatte einen kadett e 1.3s)


ja, klar weiß ich dass ein auto freude macht bzw machen kann... sonst würd ich wohl kaum einen 191kW hatchback fahren und ihn so herrichten wie ich will. ich seh nur die wertigkeit ein wenig anders (also in eine kiste wo ich jedes jahr den rost entfernen muss würd ich keinen cent reinstecken... und mir dann noch einen zweiten dann davon kaufen?! no way^^).

aber gut, bei den summen (1500¤ fürs ganze auto, 50¤ fürs getriebe... usw) ists wohl eher wayne.

-> bin grade drauf und dran mir ein turboupgrade zu holen (ist ein nachgebesserter K04). dann mit dem neuen LLK + neuer anlage (cat-back) und einer guten abstimmung sollten so um die 240kW drinnen sein. turbo inletpipe ist auch schon bestellt. freu mich jedenfalls auf die Saison 2010 felgen hab ich auch schon in "massen" (1x 18" für Toyo R888, 1x 19" für normale sommerreifen und eben die serienfelgen für den winter in 18".


//EDIT: cost of owning will ich mir gar nicht ausrechnen...

allein laufende kosten seit juli (ohne anschaffung):

2k sprit
2k versicherung
500 euro lackarbeiten
300 euro service
3,5k zubehörzeugs (llk, pov, spoiler, neue spiegel, interieur zeugs..., racepipe usw usv)
1,5k+ felgen
1k reifen (ohne den toyos )

da greift man sich schon an den kopf... damit ist mal besiegelt -> den geb ich nicht her! und da sind nicht mal die arbeitszeiten drinne...


böhmi schrieb am 01.03.2010 um 23:56

quote:

Originally posted by HaBa
auch wenn er eine Vogel für die schlimmsten und uncoolsten Pöttinger hat die jemals rauskamen


QFT!

und das obwohl mein erstes heiß geliebtes Auto auch ein Pöttinger war! Aber Vectra A ist einfach das schlimmste, vor allem in weinrot (wobei eigentlich eh alle bis auf die 2000er und Turbos weinrot wahren)


Obermotz schrieb am 01.03.2010 um 23:56

Ich mach an meinen Autos bisher auch nix (Tuning oder Optisch), da wart ich lieber auf ein Auto das mir wirklich was wert ist, ein S2 wäre das zum Beispiel. Und das obwohl die Dinger einfach wirklich schon alt sind.
Ich würde 10000 Euro für einen Top-S2 bzw. ein 20 Jahre altes Auto hinlegen. Weil die dinger einfach schön sind und gehen wie die Sau

Ich habs mir ja mittlerweile überlegt und möchte den 80er 1,9 zamfahren, sollte ich mal das Geld für einen schwereren 80er haben, werd ich ihn einfach als Zweitauto dazunehmen..


x37 schrieb am 01.03.2010 um 23:57

@probmaker dafür hätt der alsinger schon 8-9 Vectras gekauft

@böhmi: meiner ist silber-grau (im mom mehr braun, hab ihn schon lange nicht mehr gewaschen )


Aslinger schrieb am 02.03.2010 um 00:00

Die Rostbehandlung kostet mich ein paar 10er. Je nachdem wieviel halt ist. Gesamt habe ich in den knapp 2 Jahren bis jetzt fast 600¤ (inkl. neue Winterreifen und Spur einstellen) investiert.


Probmaker schrieb am 02.03.2010 um 00:00

quote:

Originally posted by x37
@probmaker dafür hätt der alsinger schon 8-9 Vectras gekauft


das war auch mein gedanke. eigentlich wärs ja direkt gscheiter sich ein altes häusl zu kaufen das einem gfallt, und wenns kaputt geht nimmt ma sich einfach was neues


HaBa schrieb am 02.03.2010 um 00:02

Zu den ganzen Kosten: ein Spezi von mir ist ein paar Jahre Urquattro gefahren, sagen wir es so: Leiche gekauft, herrichten !lassen!, paar Jahre Spaß und unterm Strich abgesehen von Versicherung/Sprit/Verschleißteilen sicherlich mit keinem Minus ausgestiegen.

Die Rechnung schaut bei BJ 2009 und 3 Jahren sicher anders aus als bei BJ 1982 und 3 Jahren ...


Obermotz schrieb am 02.03.2010 um 00:04

Leiche herrichten _lassen_?
Da kommt dir doch ein gut erhaltener 100 Mal billiger, außer du hast eine intime Beziehung zu deinem Mech?


HaBa schrieb am 02.03.2010 um 00:06

Rep war in .de, die war wirklich günstig, trotz Komplettlackierung und x neuen Teilen; war aber zu ungenau, "Leiche" war nur die Karosserie.


Aslinger schrieb am 02.03.2010 um 00:07

quote:

Originally posted by böhmi


QFT!

und das obwohl mein erstes heiß geliebtes Auto auch ein Pöttinger war! Aber Vectra A ist einfach das schlimmste, vor allem in weinrot (wobei eigentlich eh alle bis auf die 2000er und Turbos weinrot wahren)



Am schlimmsten ist noch immer die Farbe rot! Mein Vectra ist weinrot und finde schon, dass die was hat. Aber ist eben Geschmackssache. Der 91er Vectra A vom Vater ist so silber wie der vom x37. Ist übrigens auch ein 1.6er. 1992 wo ich 6 Jahre alt war, nagelneu gekauft und als Kind immer hinten gesessen. Davor ein Ascona mit 2L Vergasermotor. Und darum hänge ich an diesem Typ und wurde auch mein 1. eigenes Auto.


Aslinger schrieb am 02.03.2010 um 13:31

Ich habe grade eben entdeckt, dass der rechte Scheinwerfer und der linke Blinker innen feucht und beschlagen (war gestern waschen) sind. Scheint aber alles dicht zu sein. Was kann man dagegen machen? Die werden ja mit der Zeit blind, was ich so gelesen habe.


WONDERMIKE schrieb am 02.03.2010 um 14:39

a) das hast du sogar bei einer S-Klasse
b) wenns schnell weggeht is halb so wild
c) machen kannst wenig bis garnix, schau dir halt mal die Dichtung an


~PI-IOENIX~ schrieb am 02.03.2010 um 16:43

exakt.

- hast sogar ab und an bei an 5er
- geht aber schnell wieder weg
- scheinwerfer werden nicht so schnell blind
- glaub, like mike, das das an der dichtung liegt


rec schrieb am 02.03.2010 um 20:58

ich hatte das bei meinem mazda6 auch, da wurden beide sw auf garantie getauscht, danach war ruhe
beim s3 hatte ich das nie, obwohl ich mein auto regelmässig wasche


Probmaker schrieb am 02.03.2010 um 21:16

hatte ich noch bei keinem (alles mazdas)


M4D M4X schrieb am 02.03.2010 um 21:26

beim Vito war mal die Abdeckung hinter dem SW locker -> Feucht im SW...
( aus dem Klipserl gerutscht - warsch hab ichs schlecht montiert nach einem Birndlwechsl )

Hab dann im warmen Zustand ( = ausgedampft ) den deckel gescheit montiert -> done!


Aslinger schrieb am 02.03.2010 um 22:22

Thx, dann werde ich wohl mal den Scheinwerfer + Blinker ausbauen müssen und die Dichtung kontrollieren. Kann ja nur daran liegen. Bei mir ist eher so ein Film drauf, eben beschlagen. Wenn man das Licht einschaltet, gehts wohl eh gleich mal weg und tagsüber wo ich keins brauche kanns ja auch ruhig beschlagen sein, aber trotzdem. Wird versucht zu beheben.


HaBa schrieb am 02.03.2010 um 22:29

Kontrolliere auch gleich auf Steinschläge => gerne kommt da Wasser rein.


Aslinger schrieb am 02.03.2010 um 23:38

quote:

Originally posted by HaBa
Kontrolliere auch gleich auf Steinschläge => gerne kommt da Wasser rein.


Da habe ich einige kleine auf der Motorhaube, aber erkennt man nur wenn man ganz ran geht. Ganz kleine Punktalan. Bei 147.000 km kanns auch ruhig einige Steinschläge geben.
Hab auch gerade gelesen, dass der Beschlag der Scheinwerfer bei kühler Temperatur und heissem Motor auftreten kann.


HaBa schrieb am 03.03.2010 um 06:26

quote:

Originally posted by Aslinger


Da habe ich einige kleine auf der Motorhaube, aber erkennt man nur wenn man ganz ran geht. Ganz kleine Punktalan. Bei 147.000 km kanns auch ruhig einige Steinschläge geben.
Hab auch gerade gelesen, dass der Beschlag der Scheinwerfer bei kühler Temperatur und heissem Motor auftreten kann.



Steinschläge am Scheinwerfer ...

So porös wird dein Auto schon nicht sein dass durch einen Steinschlag auf der Motorhaube Wasser in den Scheinwerfer eindringt


heroman schrieb am 03.03.2010 um 06:56

sag das net *duck und weg*

Hatte das selbe beim E36.. nur da is das ganze ein Konstruktionsbeschiss, die SW sind nicht komplett verschlossen man kann sie ganz einfach aufmachen (2 Plastikbügeln) das kann ja NIE richtig halten geschweige den Druck auf die Dichtung ausüben..
Aber naja, es verschwindet eh schnell wieder also kann man es eh verkraften.


x37 schrieb am 03.03.2010 um 09:46

wie gewünscht ein update von mir.
Juhu hab schon ein Pickerl, waren nur Bremsschläuche vorne und Bremszylinder hinten. ca 250 und ich darf wieder ein Jahr fahren...
Meine Bodenplatte hat er sogar gelobt (quasi null Rost), nur Schweller und Radkasten fangen rosten an.


Aslinger schrieb am 03.03.2010 um 14:34

quote:

Originally posted by x37
wie gewünscht ein update von mir.
Juhu hab schon ein Pickerl, waren nur Bremsschläuche vorne und Bremszylinder hinten. ca 250 und ich darf wieder ein Jahr fahren...
Meine Bodenplatte hat er sogar gelobt (quasi null Rost), nur Schweller und Radkasten fangen rosten an.



Super! Und das bei einem 92er Vorfacelift, die noch mehr Probleme beim Rost haben! Deiner stand anscheinend wohl immer in der Garage oder wurde im Winter kaum gefahren! Oder du hast eine finnische Karosse!

Ich hab noch bis April, spätestens aber bis August Zeit. Zuerst kommt der NapeXX Endtopf drauf, danach die Entrostung und die Prüfung des Fahrwerks und der Bremsen bei meinem Mech. Vorigs Jahr hat der ÖAMTC bei mir nur die Bremsleitungen beanstandet, leicht porös, aber durchfaulen können die ja eigentlich nicht. Bin schon gespannt ob die wirklich zum tauschen sind. Mein Mech meint, dass die das nur sagen, damit sie wenigstens einen Mangel an einem alten Auto haben. Sonst war er ja top beinander inkl. Unterboden.

Zu den Scheinwerfern: Mal gucken obs wohl wirklich nur am Wetter liegt. Im Sommer wars zwar auch der Fall, war allerdings dann gleich mal weg.


SaxoVtsMike schrieb am 04.03.2010 um 08:59

was wurde aus dem 2000er ? Hatte auch mal einen, in schwarz und a 2000er is einfach net zu verlgeichen mit einem normalen A - (de)Vectra
Wie haba schon sage, und da hat er leider recht, wurden die lebenserwartung der fahrzeuge in wintern gezählt. x>7 ==> rost... und noch mehr rost.
An spezl ist bei seinem 5. oder 6. 2000er (ja der hat nen echten opel schaden + 3 mantas :-) ) das federbein im kofferraum druchgerostet.
Bodenwelle, großer Knall, viel lärm.
Wennst einen 2000er daretten kannst, tu es, die bekommen langsam schon großen sammlerwert. Hoffentlich isses einer mit Dunkler ausstattung, die helle ist ja zu kotzen.


Obermotz schrieb am 04.03.2010 um 18:51

Oida des gibts ja net, der Rumpler hat beim ersten Tank 5,3l braucht und ich hab ihn alles andere als getragen


Aslinger schrieb am 04.03.2010 um 19:15

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
was wurde aus dem 2000er ? Hatte auch mal einen, in schwarz und a 2000er is einfach net zu verlgeichen mit einem normalen A - (de)Vectra
Wie haba schon sage, und da hat er leider recht, wurden die lebenserwartung der fahrzeuge in wintern gezählt. x>7 ==> rost... und noch mehr rost.
An spezl ist bei seinem 5. oder 6. 2000er (ja der hat nen echten opel schaden + 3 mantas :-) ) das federbein im kofferraum druchgerostet.
Bodenwelle, großer Knall, viel lärm.
Wennst einen 2000er daretten kannst, tu es, die bekommen langsam schon großen sammlerwert. Hoffentlich isses einer mit Dunkler ausstattung, die helle ist ja zu kotzen.



Ähm ja, da war jemand anders schneller beim Kauf und hat auch mehr geboten. Leider hatte er auch Rostflecken an bestimmten Stellen. Schweller, Radläufe usw... waren aber nicht so schlimm. War ein weinroter 2000er, wie mein jetziger A.
Eine finnische Karosse wäre toll. Danach halte ich jetzt mehr Aussschau.

Man kann einen normalen A auch zu einem 2000er (z.B. Front und Rückleuchten, Schürzen) aufrüsten. Beim Schrott einfach Ausschau danach halten.


DAO schrieb am 05.03.2010 um 05:55

mein kübel

click to enlarge

click to enlarge


Obermotz schrieb am 05.03.2010 um 09:24

Sehr liebevoll aufgeklebt, die Bahnvignetten


DAO schrieb am 05.03.2010 um 11:46

ich hass das zeugs, ich denk ich werde mit der neuen wss solang die kiste lebt nur mehr neue dazu pickn ohne die alten runter zugeben


userohnenamen schrieb am 05.03.2010 um 11:47

quote:

Originally posted by DAO
ich hass das zeugs, ich denk ich werde mit der neuen wss solang die kiste lebt nur mehr neue dazu pickn ohne die alten runter zugeben


bist dafür mal zahlst


SaxoVtsMike schrieb am 05.03.2010 um 12:37

quote:

Originally posted by Aslinger


Ähm ja, da war jemand anders schneller beim Kauf und hat auch mehr geboten. Leider hatte er auch Rostflecken an bestimmten Stellen. Schweller, Radläufe usw... waren aber nicht so schlimm. War ein weinroter 2000er, wie mein jetziger A.
Eine finnische Karosse wäre toll. Danach halte ich jetzt mehr Aussschau.

Man kann einen normalen A auch zu einem 2000er (z.B. Front und Rückleuchten, Schürzen) aufrüsten. Beim Schrott einfach Ausschau danach halten.



Naja optikumbau auf 2000er naja... da brauchst aber etwas mehr als nur front und heck..
schweller, heckdeckel hast vergessen ebenso den grill. Von der Innenausstattung ganz zu schweigen...


Aslinger schrieb am 05.03.2010 um 17:15

Im September 2009 habe ich einen Vectra A CDX Bj 1995 (dunkelgrüner Lack, höchste Ausstattung des A mit Holzverkleidung, Klima usw..) mit nur 70.000 km auf gebrauchtwagen.at gefunden! Motor war der C20NE mit 115 PS, auch ein TOP Motor und der beste und robusteste 8V Benziner von Opel! 2500¤ wollte er haben und war innerhalb eines Tages verkauft, nachdem ich ihn besichtigen wollte! Angerufen = leider schon verkauft und ich hätte schneller sein sollen. Stand noch dazu nicht so weit weg (ST. Veit in Kärnten). Ich ärgere mich noch immer...


Oxygen schrieb am 06.03.2010 um 22:17

Ein freund von mir hatte mal einen Vectra GT mit 2000er maschine, der ging echt extrem gut für seine 150PS.

Btw. Ich <3 meinen subi, schneefahrbahn is fein mit allrad + drift!


HaBa schrieb am 06.03.2010 um 23:48

Jup

War heute wieder mal sehr nice im Imprezaland


noir schrieb am 08.03.2010 um 22:30

Weil hier gerade opel angesprochen wurde ein bekannter von mir hat einen Lotus Omega das ist ein richtig geiles teil

ich bin mit einem Mitsubishi Lancer CY0 Instyle unterwegs leider nur ein 2L pumpe Düse mit 140 ponnies im frühjahr werde ich ihn noch chipen lassen
aber mein nächstes auto wird wieder ein Benziner aber mit zwangsbeatmung


SniZ schrieb am 19.03.2010 um 14:21

bei meim clio is grad die vordere linke feder während der fahrt gebrochen oO


userohnenamen schrieb am 19.03.2010 um 14:31

quote:

Originally posted by SniZ
bei meim clio is grad die vordere linke feder während der fahrt gebrochen oO


wow, ich glaub da kann man eh froh sein wenn dann ned mehr passiert oder
wie hat sich das ausgewirkt?


HaBa schrieb am 19.03.2010 um 14:32

Solange man nicht grad am Limit unterwegs war kurventechnisch wird man das hauptsächlich im Geldbörserl merken.


DAO schrieb am 19.03.2010 um 14:47

derweil noch mein eigentum -> wird in die nächsten tage verschrottet (ausgeschlachtet)

click to enlarge

click to enlarge

click to enlarge

click to enlarge

click to enlarge


Sagatasan schrieb am 19.03.2010 um 14:51

bei dem eingeknickten dach hast aber glück gehabt, dass dir nicht mehr passiert ist!

die fotos schaun mir auf jeden fall nach einem ordentlichen sprung aus!!


Turrican schrieb am 19.03.2010 um 14:54

wtf, da hattest echt glück


DAO schrieb am 19.03.2010 um 14:57

is ja nix passiert

ich sitz nie korrekt im auto (zu breit/hoch/rund) sont hätt ich ein kaputtes kopfi bekommen in der nacht.


SniZ schrieb am 19.03.2010 um 14:58

quote:

Originally posted by userohnenamen


wow, ich glaub da kann man eh froh sein wenn dann ned mehr passiert oder
wie hat sich das ausgewirkt?




is mit ~30kmh beim abbiegen passiert. da wo die windung zamgeht is des letzte stück(15cm) weggebrochen.

@dao

darf man fragen wie der unfall zustande kommen is?


DAO schrieb am 19.03.2010 um 15:25

95kmh (100 erlaubt) auf der b100 ~ 40km vor lienz -> schnee+an der stelle drunter liegendes eis -> ins schlittern kommen nimmer stabilisiern können und dann ab in grabn

hab aber vorm losfahren gewust das sowas passiert und wies soweit war gwust das mir nix passiert also nicht sonderlich schlim.

btw: kein alk + nicht übermüdet -> hab immer brav pinkelpausen einglegt ~6 stunden durchfahrn pack ich nicht auf schneefahrbahn

edit: grade strecke


nitschi schrieb am 19.03.2010 um 15:26

quote:

Originally posted by DAO
derweil noch mein eigentum -> wird in die nächsten tage verschrottet (ausgeschlachtet)
click to enlarge

WTF.... das sieht ja ziemlich heftig aus.

Würd mich auch interessieren, wie das passiert ist. edit: oops, pwned.

"Gratuliere" jedenfalls dass du da großteils unbeschadet rausgekommen bist. Bedank dich bei deinem Schutzengel!


Aslinger schrieb am 19.03.2010 um 15:33

Von Wien nach Kärnten bei so einem Wetter würde ich niemals mit dem Auto fahren. Warum bist nicht mit dem Zug gefahren, vor allem weil du davor schon wusstest, dass sowas passiert. Hast du keinen Rosenkranz im Auto und bist du vielleicht ein Hellseher?

Gott sei Dank ist dir nichts passiert und Blech kann man ja ersetzen.


DAO schrieb am 19.03.2010 um 17:28

ich fahre nur im schlimmsten notfall (wirklich kein andrer leistbarer weg) mit dem zug
also heimreise von lient mim zug -> is erste mal seit jahren


XXL schrieb am 19.03.2010 um 19:46

quote:

Originally posted by DAO
95kmh (100 erlaubt) auf der b100 ~ 40km vor lienz -> schnee+an der stelle drunter liegendes eis -> ins schlittern kommen nimmer stabilisiern können und dann ab in grabn

hab aber vorm losfahren gewust das sowas passiert und wies soweit war gwust das mir nix passiert also nicht sonderlich schlim.

btw: kein alk + nicht übermüdet -> hab immer brav pinkelpausen einglegt ~6 stunden durchfahrn pack ich nicht auf schneefahrbahn

edit: grade strecke



war da irgendwas in dem feld das der genau dort so ein extremes kat im dach hat?


M4D M4X schrieb am 19.03.2010 um 20:21

arge Bilder!

hast a Masn gehabt!


DAO schrieb am 19.03.2010 um 21:36

das auto is mit ~95kmh auf der stelle aufgeschlagen da war nix im feld


Phobo schrieb am 19.03.2010 um 22:46

Oh heftige pix (für mich kommt verschlimmernd dazu, dass ich exakt das gleiche fahr zum pendeln - einzig der knick fehlt mir).
Muss ein ****** gefühl sein wennst du da so ausm zerstörten Auto kletterst in die Saukälte. Ich hätt meinen 626 aber vor 3Wochen auch beinahe kaltverformt als mir auf einer Autobahnabfahrt das heck überholte. (da kamen ein paar faktoren zusammen).

Sorry wenn unpassend aber falls du was schrottest ich könnte evtl. ein paar Teile gebrauchen.


Obermotz schrieb am 19.03.2010 um 23:03

quote:

Originally posted by DAO
hab aber vorm losfahren gewust das sowas passiert und wies soweit war gwust das mir nix passiert also nicht sonderlich schlim.


Lol, welch geiler Optimismus, möcht ich auch haben

Nein, gut dass nix passiert is..


DAO schrieb am 20.03.2010 um 04:41

bis jetzt hab ich immer recht behalten bei fahrtechnischen vorahnungen.

Wer angst vor nen unfall haben sollt, der soll lieber garnicht einsteigen

bez. schrottteile -> firma althaler schrottet das ding nicht ich, der transport in meine neue wohngegend is viel zu teuer sonst hätt ich ihn selbst zerlegt


dolby schrieb am 20.03.2010 um 08:04

Hat das Ding keine Airbags? So extrem alt schauts nicht aus...


Tilmann schrieb am 20.03.2010 um 10:15

Was nützt ihm der Airbag wenn er auf dem Dach landet/warum sollte der auslösen?


DAO schrieb am 20.03.2010 um 20:16

fahrer/beifahrer/seiten - airbags ist/war die ausstattung

siehe tillmann


Balu schrieb am 23.03.2010 um 16:39

Mein Mitsubishi Galant, seit letztem Wochenende wieder auf der Straße:

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

lg


Skatan schrieb am 23.03.2010 um 16:41

sehr sehr feines gerät.
hast du den v6 mit den ca 163ps?


Balu schrieb am 23.03.2010 um 18:50

Danke.
Ja genau der, der V6 läuft wunderbar.
Überleg aber gerade auf Turbo-Benziner umzusteigen ala Audi S3.

Bin sehr zufrieden, kein Defekt in den 18k km die ich ihn habe, und sehr geringe Servicekosten.


Skatan schrieb am 23.03.2010 um 18:52

solange der mitsu läuft würd ich sowas hinauszögern so gut wie es geht.
bei einem s3 zahlst dich deppat wennst ihn in so einer ausstattung (leder usw) haben willst...


DAO schrieb am 23.03.2010 um 18:53

18000 km ? also wenn er da einen defekt hat kannstn sowieso in die tonne tretten
min. das 2x muss eine alltagshu*e pro jahr aushalten wenns mir gehört


Balu schrieb am 23.03.2010 um 19:00

er hat ja insgesamt schon 177k km oben...

Stimmt Skatan, aber der Turbomotor mit quattro gefällt mir.
außerdem ist ein S3 ab 10k EUR zu bekommen...

Bin am Überlegen.


sk/\r schrieb am 23.03.2010 um 19:17

*lechz* dieses auto. arrr. fesch fesch.
leider zuviele ps für mich als alltagsh*re, sonst hätt ich dir schon ein angebot gemacht. :/


Probmaker schrieb am 23.03.2010 um 20:10

also der galant ist trotz seines alters einfach schön - selten, so etwas. würd ihn auf jeden fall behalten.


e-Lummi-N@tor schrieb am 23.03.2010 um 20:14

wennst mal mit einem Turbo gefahren bist, fahrst so schnell nichts anderes mehr

Steht aber schön da, der Galant.


Skatan schrieb am 23.03.2010 um 20:16

soundtechnisch ist der galant aber imho einem 4zyl turbo überlegen


Probmaker schrieb am 23.03.2010 um 20:53

seriensound auf jeden fall, aber das turbo pfauchen + pop-off zischen und röhren einer guten 3" catback kann auch was ich bin derzeit vom R6 und V8 sound fasziniert...


Obermotz schrieb am 23.03.2010 um 21:23

Der Galant gefällt mir sehr gut. Würd ich (falls die Umstände mich zu einem geleiten sollten) auch nehmen.


HaBa schrieb am 23.03.2010 um 22:20

quote:

Originally posted by Skatan
soundtechnisch ist der galant aber imho einem 4zyl turbo überlegen


Nicht jedem


HUJILU schrieb am 24.03.2010 um 12:51

Firmen Tesla Roadster wurde gerade geliefert, Fotos folgen.


böhmi schrieb am 24.03.2010 um 14:00

fahrbericht hoffentlich auch!


M4D M4X schrieb am 24.03.2010 um 14:12



Wo kann man den bestaunen?


HUJILU schrieb am 24.03.2010 um 14:39

Soda, schnelles Handypic gemacht vom ganz frischen Roadster, gscheite Fotos folgen.

steht in Fischamend/Flughafen Wien

click to enlarge


Turrican schrieb am 24.03.2010 um 14:41

nice, wird auch schon geladen.


DAO schrieb am 24.03.2010 um 15:00

quote:

Originally posted by HUJILU
Soda, schnelles Handypic gemacht vom ganz frischen Roadster, gscheite Fotos folgen.

steht in Fischamend/Flughafen Wien

click to enlarge



wessen firmenauto isn das


22zaphod22 schrieb am 24.03.2010 um 16:56

einen weißen tesla hab ich neulich auf der A2 verfolgt ... dachte eigentlich, dass mir der in freier natur nie unter die augen kommen würde


XXL schrieb am 24.03.2010 um 17:34

quote:

Originally posted by DAO


wessen firmenauto isn das



telekom austria hats z.b. auch

zumindest fahren in wien welche herum wo werbung drauf ist


Greini83 schrieb am 29.03.2010 um 13:27

Der Sommer kann kommen!

click to enlarge


pirate man schrieb am 29.03.2010 um 15:22

echt geiles und lautes gefährt, habs ja schon mal kurz live sehen dürfen


böhmi schrieb am 29.03.2010 um 15:26

Ageh, der vom Greini is ja eh leise. Da gibt's ganz andere Prezn


Oxygen schrieb am 30.03.2010 um 10:20

fesch! Freu mich auch schon auf meine felgen!


Probmaker schrieb am 30.03.2010 um 19:57

so, hier ein paar pics von meiner prolokiste mit den alltag-sommerfelgen

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

dieses mal ist folgendes passiert:

- beleuchtete einstiegsleisten (vorne und hinten)
- fußraumbeleuchtung (rot)
- gelbe bremssättel
- neue felgen (Rial Ravenna 8x18 ET50)
- neue sommerreifen (215/45 R18 Potenzas)
- TWM Shortshifter
- Coming Home Modul (NSL+Begrenzungslicht beim auf und zusperren)
- tempomat (original von mazda)


M4D M4X schrieb am 30.03.2010 um 20:38

Wo kann ich den Hobl mal probefahren?


Turrican schrieb am 30.03.2010 um 20:54

quote:

Originally posted by Probmaker
- neue sommerreifen (215/45 R18 Potenzas)

hmm, hattest da nicht schon mal breitere drauf?

btw. kommt der "autohaus" schriftzug auch noch weg?


Obermotz schrieb am 30.03.2010 um 20:57

quote:

Originally posted by Turrican
btw. kommt der "autohaus" schriftzug auch noch weg?

Den muss er wohl drauflassen weil er sonst keine so günstigen Leasingoptionen kriegt


Probmaker schrieb am 30.03.2010 um 21:00

@max: können uns ja mal in wien treffen, wennst zeit hast.

@turrican: nope. ist die serienbereifung (steht im zulassungsschein). für den richtigen spaß kommt eh was anderes noch -> ist ja wie gesagt die alltagsbereifung.

@obermotz: vergiss nicht dass ich dort auch beruflich einiges tuh für viele veränderungen der firma bin unter anderem ich mitverantwortlich, und ich muss dir ganz ehrlich sagen dass ich stolz darauf bin was aus der firma geworden ist und was noch draus wird - ich zeige so meine zugehörigkeit (...ist ja schließlich ein familienunternehmen)


Turrican schrieb am 30.03.2010 um 21:21

quote:

Originally posted by Probmaker
@turrican: nope. ist die serienbereifung (steht im zulassungsschein). für den richtigen spaß kommt eh was anderes noch -> ist ja wie gesagt die alltagsbereifung.

aha.
hmm, bei mir sind größere als stock drauf. ich dachte zuerst die hatte ein vorbesitzer raufgegeben, aber es hat sich dann rausgestellt, dass die als "ausstattungscode" am "kofferaumdeckel" aufgeführt sind und seit der auslieferung drauf sind. (also die felgen, die reifen selbst wurden inzwischen schon ein paar mal erneuert. die dimensionen sind aber natürlich gleich.)


pirate man schrieb am 31.03.2010 um 07:47

215/45R18? na servas, das is aba eine ordentlich abnormale größe
da kost der reifen sicherlich ein halbes vermögen


Probmaker schrieb am 31.03.2010 um 19:05

ja, absolut. im verkauf echt nicht zu bezahlen. listenpreise für gute (yokohama advan sport, pirelli p-zero usw) gehen bei 250¤ / Stück exkl USt los... dh normalerpreis fürn endverbraucher für einen satz sind so 1200¤. das lustige ist, dass auf diese dimension (so wie auf die anderen exoten) eine riesen spanne ist (EK ist nur gerinfügig höher als bei zB 225/40 R18, zumindest für uns bei Yoko + Bridgestone).

//EDIT: im endeffekt ists relativ egal weil die felge sowieso 8x18 ist - da is dann beim montierten rad kein riesen unterschied, und im gutachten steht halt nur die orig dimension. insofern ists mit den uniformierten dann eifnacher, sollte mal was sein.

//EDIT²: hier noch 2 bilder von der fußraumbeleuchtung + den einstiegsleisten.

click to enlarge click to enlarge


e-Lummi-N@tor schrieb am 31.03.2010 um 20:00

ab morgen hol ich meine Taferl fürn Megane wieder.
Ist leider übern Winter nicht verkauft worden. Ausser den üblichen "was is letzte praiiiis" war leider nicht viel. leider will jeder alles geschenkt.

Liebäugle aber momentan ganz stark mit nem 2007 Audi TT 8J in schwarz.
Umbaupläne gäbs auch schon wieder , na mal sehen ob ich mir sowas hol.


Aslinger schrieb am 31.03.2010 um 21:34

@Probmaker

Dein Mazda sieht von vorne ja fast so aus wie der Astra: http://www.motormobiles.de/autoberi...tra2003_01i.jpg

Dies habe ich bei neuen Autos schon oft beobachtet, ohne dem Markenzeichen zum verwechseln ähnlich.
Wo bleibt die schöne eckige Form von früher?


DKCH schrieb am 31.03.2010 um 23:24

quote:

Originally posted by Aslinger
@Probmaker

Dein Mazda sieht von vorne ja fast so aus wie der Astra: http://www.motormobiles.de/autoberi...tra2003_01i.jpg



mazda 3: ab 2003
astra h: ab 2004

schaut also eher der astra aus wie der mazda


Probmaker schrieb am 01.04.2010 um 19:24

http://www.myvideo.at/watch/7441496


Turrican schrieb am 01.04.2010 um 19:31

wtf? ist das deiner bzw. ist der schon gepimpt? sieht ja gar nicht so langsam aus.


Probmaker schrieb am 01.04.2010 um 19:32

software is noch nicht abgestimmt - ansonsten is so ziemlich alles gemacht was man machen kann (bis auf turboupgrade). steht ganz gut im futter


Turrican schrieb am 01.04.2010 um 19:34

machst auch einen dyno test? bin gespannt wieviel pferde dass dann sind.

was hast denn alles genau gemacht? beim turbo ist ja schon mal super, dass man mit erhöhten ladedruck einiges machen kann.


Probmaker schrieb am 01.04.2010 um 20:49

mal sehn - kann ich noch nicht sagen. erst mit der software abstimmung wirds interessant, da muss er dann sowieso am prüfstand... ich ziele auf ca 350PS ab - dazu brauch ich aber noch die Catback und eine gscheite downpipe. das größte problem ist sowieso die traktion, die ersten 2 gänge sind echt sinnfrei

...bei regen hab ich beim einsetzen des turbos sogar im 4. gang wheelspin... bei schnee auch noch in der 5.^^ liegt aber halt an der crap serienbereifung, 215/45 is echt nix. da müssen 255er oder so drauf auf trockener fahrbahn ists aber ab der 3. echt überhaupt kein problem mehr. AB + Landstraße ist das geilste, letztens einen A8 W12 von 80 bis 160 sowas von alt aussehn lassen

das auto macht mächtig laune, ist extrem unauffällig...


Turrican schrieb am 01.04.2010 um 20:51

understatement ftw.

btw. wie schwer ist er denn ca.?


Obermotz schrieb am 01.04.2010 um 22:24

Nice, scheint wirklich gut zu gehen!


M4D M4X schrieb am 01.04.2010 um 22:54

den muss ich mir unbedingt mal live geben


Probmaker schrieb am 02.04.2010 um 00:30

quote:

Originally posted by Turrican
understatement ftw.
btw. wie schwer ist er denn ca.?


ja, understatement kann man echt sagen wobei er halt jetzt mit den felgen + bremsen ärger aussieht... bin aber grad dabei die bremsanlage upzugraden - gelocht + geschlitzt und EBC green oder red stuff beläge, mal sehn. hm gewicht kA, denke so 1,4t oder 1,5t...

hab gschwind gegoogled und die sagen 1380... insofern doch leichter als ich dachte. ein r32 Ver golf wiegt doch so 1600 oder 1700, oder?

naja einfachste technik bei mir... keine automatik, kein 4wd, nur das LSD vorne.
quote:

Originally posted by Obermotz
Nice, scheint wirklich gut zu gehen!

hehe jup, thx
quote:

Originally posted by M4D M4X
den muss ich mir unbedingt mal live geben

meldest dich halt wennst mal in wien bist...


WONDERMIKE schrieb am 02.04.2010 um 04:11

sind sicher 1,4t+, was aber bei so bladen Gegnern wie dem R32 heute anscheinend echt als leicht durchgeht


HaBa schrieb am 02.04.2010 um 06:25

Gelocht + Geschlitzt in Preiskategorie "annehmbar" ist direkt für die Tonne ...


böhmi schrieb am 02.04.2010 um 07:52

quote:

Originally posted by WONDERMIKE
sind sicher 1,4t+, was aber bei so bladen Gegnern wie dem R32 heute anscheinend echt als leicht durchgeht


er ist jedenfalls schwerer als mein alter volvo


M4D M4X schrieb am 02.04.2010 um 08:32

Hab nicht widerstehen können und auch so ein Penis-Vid gemacht!

nasse Strasse - daher hab ich nur auf der AB-Auffahrt gefilmt.
( deppertes ASR-geflashe bringt nix )


sind halt doch 11kg/PS....


SRY fürn Ton, hab vergessen den Radio auszuschalten



muss mal auf der deutschen AB bis Topspeed vom Beifahrer filmen lassen...


böhmi schrieb am 02.04.2010 um 08:45

hmm, ich werde das Wochenende den 500er Puch wieder auf die Straße bringen, dann werd' ich auch so ein Video machen
Wenn ich an Beifahrer dabei hab: 0-100 in NEVER


HaBa schrieb am 02.04.2010 um 09:03

Ist mir zu teuer sowas zu machen

Dann steht wieder wo der Schnittlauch, ich leg 20 ab und muss mich auch noch von Weltfremden zunölen lassen ...


M4D M4X schrieb am 02.04.2010 um 09:08

jaja - die liligums...


HaBa schrieb am 02.04.2010 um 09:13

quote:

Originally posted by M4D M4X
jaja - die liligums...


Was werden da für Welten zusammenbrechen wenn dieser vermeintliche HaBaismus ...


M4D M4X schrieb am 02.04.2010 um 09:21

sollmas löschen?


Probmaker schrieb am 02.04.2010 um 09:23

quote:

Originally posted by HaBa
Gelocht + Geschlitzt in Preiskategorie "annehmbar" ist direkt für die Tonne ...

hab einen ausm MPS forum getroffen der welche drauf hat (rotora scheiben) - die kosten pro achse ca 400¤ - mit den green stuff -->

//EDIT: also für so einen fettklotzt ganz nice. da schaun sicher so einige doof aus der wäsche

//EDIT²: rofl wieso das is bei den related vids? --> http://www.myvideo.at/watch/7186753


M4D M4X schrieb am 02.04.2010 um 09:28

Heeaaast!!

oder redest vom Benz?


das Gschau von den Leuten wennst ausm Ortsgebiet/70er rausbeschleunigst ist immer wieder


Probmaker schrieb am 02.04.2010 um 09:30

rofl klar red ich vom benz - ich hab kA wie du ausschaust

jap, kann ich mir vorstellen. is mir unlängst auch mit einem VW T5 oder halt dem aktuellen passiert... der war auch flotter als ich gerechnet hatte.


sk/\r schrieb am 02.04.2010 um 10:20

quote:

Originally posted by böhmi
hmm, ich werde das Wochenende den 500er Puch wieder auf die Straße bringen, dann werd' ich auch so ein Video machen
Wenn ich an Beifahrer dabei hab: 0-100 in NEVER



pussymagnet!
pics von der hütte natürlich erwünscht.


M4D M4X schrieb am 02.04.2010 um 10:50

+1!


Turrican schrieb am 02.04.2010 um 11:17

ich hab auch so ein tacho vid, allerdings nur vom winterauto.


Probmaker schrieb am 02.04.2010 um 11:47

mach mal vom 911er, würd mich interessieren.


böhmi schrieb am 02.04.2010 um 12:54

quote:

Originally posted by sk/\r


pussymagnet!
pics von der hütte natürlich erwünscht.



mal schaun, vllt fährts BPRT noch aus am Wochenende, Taferl hol' ich dann nächste Woche


e-Lummi-N@tor schrieb am 03.04.2010 um 09:48

seit gestern wieder bäck on the road

click to enlarge


Jetzt brauch ich mal nen Beifahrer der sich nicht gleich bei 3000rpm in die Haltegriffe klammert, dann mach ich auch ein Video.

Prüfstand sollte jetzt dann auch mal was werden, bin gespannt was der nun wirklich drückt.


Turrican schrieb am 03.04.2010 um 10:24

bei uns ist heute auch strahlend schönes wetter. ideal um den 911er "wiederzubeleben".


salsa schrieb am 03.04.2010 um 10:33

Ich mach heut auch den BMW wieder "sommerfit". Hey aber mad max, ich muss es jetzt einfach bringen. Sind das auf deinem Tacho die 145 "laut Tacho"?


Probmaker schrieb am 03.04.2010 um 10:41

rofl

oc.at wird eine richtige hatzer geimende... 911er, zahlreiche turbos, ein mustang und dann noch der Luk.... Oarg irgendwie


HaBa schrieb am 03.04.2010 um 10:43

Naja. Ich kenn doch einige aus der "EDV" die oarge Autos haben, das andere Extrem gibts natürlich auch, keine Frage.


M4D M4X schrieb am 03.04.2010 um 10:51

@salsa:
Das war eine fast ( LKW - das 2. blinken ) leere AB um 7 in der Früh...

da kann ich auch schon mal den tint-Mode aktivieren


Die 145 am Tacho sind für Berufsverkehr...


salsa schrieb am 03.04.2010 um 11:01

Eh, ganz ehrlich: mich stören die Kriecher ja auch auf der linken Spur, aber nur wenn ich von hinten mit realistischen 150 daher komm, und mir geht das scheinheilige "ich fahr eh nie nie nie zu schnell" von einigen hier auf den Zeiger. Und das von dir und vom haba im anderen Thread war genau das.

Denkst du ich halte mich immer an jede Geschwindigkeitsbegrenzung? Nö.


HaBa schrieb am 03.04.2010 um 11:07

Hmm?

Was meinst damit genau?


M4D M4X schrieb am 03.04.2010 um 11:20

scheinheilig?
ich?

bin doch eh als Drecksau verschriehen


salsa schrieb am 03.04.2010 um 11:21

Die 133 Fahrer.


M4D M4X schrieb am 03.04.2010 um 11:24

Im Berufsverkehr versuch ich so brav wie möglich zu fahren...
wenn ich mich schon an die Regeln halt ärgert ein "uberbraver" halt doppelt.


wenn ich "allein" auf der Strasse bin -> tint-Mode !


HaBa schrieb am 03.04.2010 um 11:27

Scheinheilig? Ich fahr selber genau das Tempo, und das ist ohne Diskussion vor dem Gesetz zu schnell => eine Geschwindigkeitsübertretung ist viel einfacher abzukassieren als "gschissn foahrn" = immer auf der linken Spur etc., dazu müssten die nämlich das ganze über eine längere Strecke verfolgen.

AFAIK wird aber mit den Abstandskameras in diese Richtung (Rechtsfahrordnung) was getan.

Ich bin auf der AB tatsächlich ein Schleicher, eben die 140 Tacho, aber so schnell als möglich rechts, viel umspuren usw.

Ab und an kanns mal schneller sein, z.B. bergauf um der Kolonne "davonzufahren", ich fahr nämlich nicht gerne hintennach, und da überhole ich die Linksspurkleber schon auch gerne mal rechts (sofern ein Pannenstreifen für Notfälle vorhanden ist und das bisherige Verhalten des Vordermann nicht drauf schließen lässt dass er/sie zeitnah umspuren)


Probmaker schrieb am 03.04.2010 um 12:52

geh haba, wozu hast dann deinen impreza? du wirst oft genug auf der AB und/oder bundesstraße mal reinsteigen und bis auf 200 oder wwi rauf beschleunigen... schon allein die aktion ausm strafen thread (die ich nicht schlimm finde - im gegenteil, ich mach mir oft genug selbst einen spaß mit meinem auto. wozu kauf ich mir sowas sonst?) sagt einiges über das kind im mann aus


Aslinger schrieb am 03.04.2010 um 13:37

quote:

Originally posted by Probmaker
geh haba, wozu hast dann deinen impreza? du wirst oft genug auf der AB und/oder bundesstraße mal reinsteigen und bis auf 200 oder wwi rauf beschleunigen... schon allein die aktion ausm strafen thread (die ich nicht schlimm finde - im gegenteil, ich mach mir oft genug selbst einen spaß mit meinem auto. wozu kauf ich mir sowas sonst?) sagt einiges über das kind im mann aus


Auf DEs Autobahnen könnts euch austoben ohne Verlustangst des Führerscheines.


böhmi schrieb am 03.04.2010 um 13:48

An impreza hat ma ganz sicher NICHT für die autobahn


Obermotz schrieb am 03.04.2010 um 13:49

Noch dazu sind die Dinger ja nicht mal Vollgasfest, hab ich zumindest mal gelesen..


Skatan schrieb am 03.04.2010 um 13:51

quote:

Originally posted by böhmi
An impreza hat ma ganz sicher NICHT für die autobahn


der haba hat den impreza zum lärm machn im ortsgebiet
scnr


Aslinger schrieb am 03.04.2010 um 13:52

Weil das Öl auf Dauer zu heiss wird?

@Turrican
Hast du deinen Porsche heute aktiviert?


Probmaker schrieb am 03.04.2010 um 13:52

dass man ihn nicht ausschließlich dafür hat is klar, aber wennst mal auf der AB bist gibst bei lust und laune genauso gas.


Aslinger schrieb am 03.04.2010 um 13:53

Gas geben kein problem, aber nicht für VMax Tests.
Dafür gibts die deutschen Bahnen.


Turrican schrieb am 03.04.2010 um 13:55

quote:

Originally posted by Aslinger
Weil das Öl auf Dauer zu heiss wird?

@Turrican
Hast du deinen Porsche heute aktiviert?

jop bzw. bin grad dabei.


Aslinger schrieb am 03.04.2010 um 13:56

Achso, dann switcht du immer zw. PC und Porsche her.


Turrican schrieb am 03.04.2010 um 14:01

nope, der pc ist nun mal off.
bis später


WONDERMIKE schrieb am 03.04.2010 um 18:10

quote:

Originally posted by Probmaker
geh haba, wozu hast dann deinen impreza? du wirst oft genug auf der AB und/oder bundesstraße mal reinsteigen und bis auf 200 oder wwi rauf beschleunigen... schon allein die aktion ausm strafen thread (die ich nicht schlimm finde - im gegenteil, ich mach mir oft genug selbst einen spaß mit meinem auto. wozu kauf ich mir sowas sonst?) sagt einiges über das kind im mann aus


ich glaub du schätzt den HaBa komplett falsch ein, Autobahn ist für ihn so aufregend wie wenn er die Oma im Altersheim in den Lichthof rausrollt


Turrican schrieb am 03.04.2010 um 18:12

so, grad zurückgekommen. die ausfahrt (100km+) war wieder sehr geil.
ist auch ohne probs gleich angesprungen.


Skatan schrieb am 03.04.2010 um 18:16

quote:

Originally posted by Turrican
so, grad zurückgekommen. die ausfahrt (100km+) war wieder sehr geil.
ist auch ohne probs gleich angesprungen.



evt hast mal lust mir das teil zu zeigen, dann komm ich rüber oder wir treffen uns irgendwo bei möderbrugg oder pöls oder so!
würd mich mal reizen so ein teil näher zu sehen


Aslinger schrieb am 03.04.2010 um 18:24

quote:

Originally posted by Turrican
so, grad zurückgekommen. die ausfahrt (100km+) war wieder sehr geil.
ist auch ohne probs gleich angesprungen.



Hast ihn den ganzen Winter nicht 1x an gestartet? So alle 2 Woche sollte denke ich reichen und dann gleich vor und zurück rollen damit kein Standplatten entsteht.

Ölwechsel ned vergessen, jetzt nach der langen Standzeit.

Ich habe gerade eben die Fensterscheiben von meinem Auto über 1,5 Stunden geputzt. Die verdammten Schlieren die ich dann in der Sonne sah, haben Zeit gekostet. In der Früh war ich beim Spengler den Rost entfernen. War gott sei dank nur oberflächlicher Rost und nicht weiter schlimm. Weg spachteln und grob schleifen, Grundlack drauf, 3x basislack drauf und danach den Klarlack drüber.
Nächste Woche kommen dann die Sommerreifen drauf und dann gibts eine schöne Politur.


CitizenX schrieb am 03.04.2010 um 18:25

quote:

Originally posted by Probmaker
geh haba, wozu hast dann deinen impreza? du wirst oft genug auf der AB und/oder bundesstraße mal reinsteigen und bis auf 200 oder wwi rauf beschleunigen...

nur is zum schnellfahren heutzutage kein impreza mehr nötig, irgendein aufgeblasender 150ps diesel läuft heutzutage über 200 und verschlingt dabei wahrscheinlich nichtmal annähernd soviel geld wie der impreza
wahrscheinlich is der durchs geringe gewicht bei hohem tempo sogar eher ungemütlich auf unseren autobahnen, aber kA bin noch in keinem mitgefahren


Aslinger schrieb am 03.04.2010 um 18:28

quote:

Originally posted by CitizenX

nur is zum schnellfahren heutzutage kein impreza mehr nötig, irgendein aufgeblasender 150ps diesel läuft heutzutage über 200 und verschlingt dabei wahrscheinlich nichtmal annähernd soviel geld wie der impreza
wahrscheinlich is der durchs geringe gewicht bei hohem tempo sogar eher ungemütlich auf unseren autobahnen, aber kA bin noch in keinem mitgefahren



Ja, dafür hast bei einem Diesel nur den Traktor typischen Sound. Der Turbosound beim Gas geben gleicht das dann wohl wieder etwas aus.


Probmaker schrieb am 03.04.2010 um 18:43

quote:

Originally posted by CitizenX

nur is zum schnellfahren heutzutage kein impreza mehr nötig, irgendein aufgeblasender 150ps diesel läuft heutzutage über 200 und verschlingt dabei wahrscheinlich nichtmal annähernd soviel geld wie der impreza
wahrscheinlich is der durchs geringe gewicht bei hohem tempo sogar eher ungemütlich auf unseren autobahnen, aber kA bin noch in keinem mitgefahren


geht ja nicht um die endgeschwindigkeit, sondern um den weg dorthin... sieh das vid von vor ein paar posts von mir

glaub mir, es macht einen deutlichen unterschied obsd in einem 2,x L Turbo Benziner oder diesel sitzt


WONDERMIKE schrieb am 03.04.2010 um 19:11

quote:

Originally posted by Aslinger


Hast ihn den ganzen Winter nicht 1x an gestartet? So alle 2 Woche sollte denke ich reichen und dann gleich vor und zurück rollen damit kein Standplatten entsteht.



fällt unter Autoquälerei


HaBa schrieb am 03.04.2010 um 19:11

quote:

Originally posted by WONDERMIKE


ich glaub du schätzt den HaBa komplett falsch ein, Autobahn ist für ihn so aufregend wie wenn er die Oma im Altersheim in den Lichthof rausrollt



Exakt.

Zum letzten Eistraining bin ich mit gestochenen 130 gefahren, 300km mit ein paar anderen Subis im Schlepptau, 9.xL/100

Am Eis dann > 25L

Auf der AB gehts um _nix_, da steig ich auch wie schon geschriebn nur selten mal rein + grad beim Auffahren nutze ich die Gelegenheit mal Ladedruckverlauf etc. zu checken => 50 auf 140 Tacho für maximal 20 EUR ist ein brauchbarer deal ...

Ich bin mit dem Subi generell erst 2x schneller als 180 gefahren.

Vollastfest sind sie eigentlich auch, auf einer angemieteten Rennstrecke bin ich mal x Runden nur 2te und 3te voll gefahren => >40L/100, und da hatte es nix.


"Vollastfest für deutsche AB" ist wieder eine andere Baustelle, aber: wer das macht hat das Konzept des Subi nicht verstanden => der ist für Spitze 180 gebaut.


Turrican schrieb am 03.04.2010 um 19:25

quote:

Originally posted by Skatan


evt hast mal lust mir das teil zu zeigen, dann komm ich rüber oder wir treffen uns irgendwo bei möderbrugg oder pöls oder so!
würd mich mal reizen so ein teil näher zu sehen

mal schauen, wird schon mal passen.
quote:

Originally posted by Aslinger


Hast ihn den ganzen Winter nicht 1x an gestartet? So alle 2 Woche sollte denke ich reichen und dann gleich vor und zurück rollen damit kein Standplatten entsteht.

Ölwechsel ned vergessen, jetzt nach der langen Standzeit.

nope, das ist btw. nicht gut für den motor.
wenn würde ich ihn sowieso nur händisch vor und zurück schieben.

aber ich hatte ohnhin vorsorglich übern winter den reifendruck erhöht.
hatte heute null probs bez. standplatten etc.


ice-man schrieb am 03.04.2010 um 21:58

Reifen gescheid aufpumpen, Ölwechsel vorm Einwintern, Batterieerhaltungsgerät, seit zwei Jahren keinerlei Probleme... Immer anstarten ohne dass der Motor warm wird is so ziemlich das Schlechteste was es gibt.


Skatan schrieb am 04.04.2010 um 07:38

quote:

Originally posted by Probmaker
mal sehn - kann ich noch nicht sagen. erst mit der software abstimmung wirds interessant, da muss er dann sowieso am prüfstand... ich ziele auf ca 350PS ab - dazu brauch ich aber noch die Catback und eine gscheite downpipe. das größte problem ist sowieso die traktion, die ersten 2 gänge sind echt sinnfrei

...bei regen hab ich beim einsetzen des turbos sogar im 4. gang wheelspin... bei schnee auch noch in der 5.^^ liegt aber halt an der crap serienbereifung, 215/45 is echt nix. da müssen 255er oder so drauf auf trockener fahrbahn ists aber ab der 3. echt überhaupt kein problem mehr. AB + Landstraße ist das geilste, letztens einen A8 W12 von 80 bis 160 sowas von alt aussehn lassen

das auto macht mächtig laune, ist extrem unauffällig...



muss jetzt noch mal nachhaken hier, warum steckt man jede menge geld in so ein auto wenns dann in den ersten gängen eh nix bringt? (in wien fährst ja doch meistens damit)

soviel geld nur für ein paar mal 80 bis 160 beschleunigen?

im endeffekt erinnert mich dein auto dann stark an diese hier:

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


M4D M4X schrieb am 04.04.2010 um 09:16

muuahahaa i brich oh!


UnleashThebeast schrieb am 04.04.2010 um 10:55

Kann nur i den Text in den Bildern nicht lesen? :/


XXL schrieb am 04.04.2010 um 10:57

ich dachte immer ein pferd wär 4wd

oder wie war das bei top gear ein hund hat rwd und irgendwas andere fwd

edit: da steht drunter "that is why we dont have front wheel drive"


Skatan schrieb am 04.04.2010 um 10:59

quote:

Originally posted by UnleashThebeast
Kann nur i den Text in den Bildern nicht lesen? :/


thats why we dont have front wheel drive

e: owned


Probmaker schrieb am 04.04.2010 um 14:37

quote:

Originally posted by Skatan
muss jetzt noch mal nachhaken hier, warum steckt man jede menge geld in so ein auto wenns dann in den ersten gängen eh nix bringt? (in wien fährst ja doch meistens damit)

soviel geld nur für ein paar mal 80 bis 160 beschleunigen?


naja für wien ists im prinzip sowieso egal - seit ich den hab is mir das "gassl fetzen" irgendwie vergangen -> mit richtigen (ab 6,5kg/ps) autos bist so schnell auf einer viel zu hohen geschwindigkeit dass es einfach nur gefährlich und unnötig ist.

man kann es sich vll nicht vorstellen wenn man nicht damit gefahren is, aber: das ding is einfach ein stimmungsmacher.

klar, ein impreza oder ein evo is besser zum querfahren und am schnee und weis der teufel was, ein 911er hat ein cooleres image, ein mustang is einfach stylischer und ein bmw 330 oder 335i hat ein besseres handling und ein "besseres" (naja alles was nicht aktuell is hat halt ein döner image) image... aber es geht um das gesamtpaket: kohle/leistung/usability/spaß passt einfach zu 100%.

in dem segment gibts aber genug was genau das gleiche konzept verfolgt: megane, astra, gti, focus st und rs und wie sie alle heissen... viel spaß für wenig geld, bei manchen mit riesem understatement.

WENN ich mir einen bmw kaufen würde, dann würd für mich nur ein E90/E92 335(x)i in frage kommen, und nachdem ich fürs auto nix ausgeb was ich nicht selber erarbeitet hab, passt sowas heute noch nichts ins budget

ich bin mir sicher ein aktueller 320i oder 325i kostet in anschaffung UND erhaltung mehr als mich der MPS kostet


DKCH schrieb am 04.04.2010 um 18:42

quote:

Originally posted by Probmaker

WENN ich mir einen bmw kaufen würde, dann würd für mich nur ein E90/E92 335(x)i in frage kommen, und nachdem ich fürs auto nix ausgeb was ich nicht selber erarbeitet hab, passt sowas heute noch nichts ins budget



dachte du hast geleast -> damit ist ja sowieso alles was du fürs auto ausgibst noch nicht erarbeitet


Probmaker schrieb am 04.04.2010 um 18:50

quote:

Originally posted by DKCH
dachte du hast geleast -> damit ist ja sowieso alles was du fürs auto ausgibst noch nicht erarbeitet
kohle ist da, ich hab geleased um die leasingfähigkeit des autos zu erhalten damit beim verkauf eine größere bandbreite an kunden angesprochen wird und weils billiger ist als bar zu zahlen (0% effektiv).


Skatan schrieb am 05.04.2010 um 15:56

blöde frage, darf man die ganzen umbauten an einem leasingauto eigentlich machen?
weil eigentlich gehört einem die karre ja nicht


Probmaker schrieb am 05.04.2010 um 16:23

quote:

Originally posted by Skatan
blöde frage, darf man die ganzen umbauten an einem leasingauto eigentlich machen?
weil eigentlich gehört einem die karre ja nicht


das ist eine gute frage. ich denke mal: wo kein kläger, da kein richter. denen wirds herzlich egal sein ob ich die umbauten habe... im fall eines unfalles muss die vk-versicherung sowieso zahlen (wenn die umbauten unfallcausal sind bin ich sowieso persönlich haftbar, egal ob das ein leasingauto oder mein eigenes ist).

und im falle des zahlungsverzuges (mit rückholung des autos) wirds halt so sein, dass jede maßnahme um das auto in den originalzustand zu bringen mir verrechnet wird.

im prinzip: wayne. wenn irgendwas sein sollte und man sich aufregt zahl ich aus. nachdem aber einige ihre autos so leasen wie ich (also familie bzw. angestellte) und auch umbauten durchführen ists mir echt schnuppe.

wird sich wohl anders verhalten wenn man die autos wirklich leased und sie dann auch zurückgeben will - im extremfall zB nimmt dir dann kein händler das auto zurück bzw nur zu echten ******* preisen -> du musst nachher extrem viel aufzahlen um das auto zurückzugeben (weil der kalk-restwert nicht mit dem realen restwert übereinstimmt).


HaBa schrieb am 05.04.2010 um 19:15

Stichwort "legal" => zum Eintragen braucht man den Typenschein/was man so hat ...


Probmaker schrieb am 05.04.2010 um 19:33

ein autohaus bekommt auch den typenschein für solche spielerein


HaBa schrieb am 05.04.2010 um 19:48

Der Privtmann eh auch, kein Problem, mir gings drum dass der Besitzer dann weiß was los ist => ist ja auch nicht schlecht wenn man Felgen eintragen lässt usw. wegen Nachweis wenns mal gfladert wird usw.

Deine Leistungskur hast du natürlich eingetragen, gö?


Probmaker schrieb am 05.04.2010 um 21:05

klar, alles eingetragen


böhmi schrieb am 05.04.2010 um 22:50

heute massiv gescheitert beim MG

Testweise meine neuen Sitze reingestellt:
click to enlarge
(sorry wegen Qualität, Handyfoto in der Garage halt)

Jedenfalls passt der Sitz um 2 cm nicht rein, weil das Ohrwaschl im Schulterbereich bei der Tür ansteht.
Sitzposition wäre top, aber die Tür geht nicht zu. Entweder ich geb' die Sitze jetzt weiter oder ich schraub' sie einfach in den Taunus, dann muss dort halt Käfig, Lenkrad usw auch her und die Rückbank raus...


rastullah schrieb am 05.04.2010 um 23:58

Du willst in einen klassische MG (sieht klassisch aus^^) Sportsitze reinmachen? Bist du wahnsinnig?


HaBa schrieb am 05.04.2010 um 23:59

Die halten mehr aus als die originalen wenn er mal durchbricht


watercool schrieb am 06.04.2010 um 00:04

na gottseidank passen die nicht rein, schaut ja *würg* aus oder?


böhmi schrieb am 06.04.2010 um 00:17

das Ding hat auch keine stoßstangen mehr drauf und ist insgesamt auf "Rennsau" getrimmt.

alle Änderungen zu 100% spurlos rückrüstbar


lds schrieb am 06.04.2010 um 00:30

quote:

Originally posted by böhmi

alle Änderungen zu 100% spurlos rückrüstbar




dann tu es bitte (für all diejenigen, die den zwerg nur ansehen, aber nicht damit fahren dürfen)!


böhmi schrieb am 06.04.2010 um 08:46

quote:

Originally posted by lds



dann tu es bitte (für all diejenigen, die den zwerg nur ansehen, aber nicht damit fahren dürfen)!



nein, mir gefällt es so. Und das ist das einzige von Interesse


M4D M4X schrieb am 06.04.2010 um 08:51

Hau halt den Rest raus, setz den Spasrco mittiger und gib eine "pseudo"monocoque Persenning drüber....

war doch bei den offenen Briten eh üblich iirc


böhmi schrieb am 06.04.2010 um 09:02

persenning habe ich eh, ich stehe aber mit dem Schalensitz am Kardantunnel an.

er passt einfach nicht hinein "."


~PI-IOENIX~ schrieb am 06.04.2010 um 12:27

quote:

Originally posted by HaBa


Exakt.

Zum letzten Eistraining bin ich mit gestochenen 130 gefahren, 300km mit ein paar anderen Subis im Schlepptau, 9.xL/100

Am Eis dann > 25L

Auf der AB gehts um _nix_, da steig ich auch wie schon geschriebn nur selten mal rein + grad beim Auffahren nutze ich die Gelegenheit mal Ladedruckverlauf etc. zu checken => 50 auf 140 Tacho für maximal 20 EUR ist ein brauchbarer deal ...

Ich bin mit dem Subi generell erst 2x schneller als 180 gefahren.

Vollastfest sind sie eigentlich auch, auf einer angemieteten Rennstrecke bin ich mal x Runden nur 2te und 3te voll gefahren => >40L/100, und da hatte es nix.


"Vollastfest für deutsche AB" ist wieder eine andere Baustelle, aber: wer das macht hat das Konzept des Subi nicht verstanden => der ist für Spitze 180 gebaut.



da bist aber wohl einer der letzten idealisten im bezirk fr.

die anderen 90% der impreza besitza treten ihren in freistadtrunden und auf der la umfahrung nachn kreisverkehr so dasd den turbolader beim schalten noch nach oswald hörst...


HaBa schrieb am 06.04.2010 um 12:29

Was andere machen interessiert mich eher untergeordnet ...

Lasberg ist ja auch "Autobahn" (bzw. bin ich die Umfahrung noch nie gefahren), interessant wirds erst oberhalb ...


Oxygen schrieb am 06.04.2010 um 15:08

felgen sind da!


Turrican schrieb am 06.04.2010 um 15:08

woot, pics!


Oxygen schrieb am 06.04.2010 um 15:09

felgen sind da!

click to enlarge

sorry hab vergessen auf upload zu drücken, is am handy etwas ungewohnt.


Turrican schrieb am 06.04.2010 um 15:10

gratz, die passen echt gut.


Probmaker schrieb am 06.04.2010 um 15:15

extrem nice.

18"? 19"? preis?


Oxygen schrieb am 06.04.2010 um 15:21

18er incl reifen 1600 euro
man gönnt sich ja sonst nix.

reifen sind interstate 225/40


böhmi schrieb am 06.04.2010 um 15:25

quote:

Originally posted by Oxygen
reifen sind interstate 225/40


Fehler...

Drecksreifen mit schlechtem Grip und massivstes Vibrieren und Abrollgeräusch in der zweiten Saison...


Turrican schrieb am 06.04.2010 um 17:38

die sind mal als reserve eingetroffen. bei den jetztigen ist nicht mehr sehr viel so drauf.
click to enlarge click to enlarge

wird ev. auch mal zeit für ein paar mods, mal schauen.


böhmi schrieb am 06.04.2010 um 17:39

Was legt man für das Zeug ab, wenn "Porsche" auf der Schachtel steht?


Turrican schrieb am 06.04.2010 um 18:19

Habs imho recht billig bekommen. für alle zusammen inkl. versand "nur" 155¤.


böhmi schrieb am 06.04.2010 um 18:47

Ok, das ist wirklich recht billig. Was wäre Listenpreis?


HaBa schrieb am 06.04.2010 um 18:48

Derartiges Zeug von Porsche kostet normal nie "viel" iirc.


Turrican schrieb am 06.04.2010 um 19:05

listenpreis wird um die 200¤ liegen afaik


e-Lummi-N@tor schrieb am 06.04.2010 um 19:12

so nun gibts auch von mir ein Penis-Vid

leider hab ich selbst filmen müssen, deswegen ists auch so verwackelt geworden.

Gaspedalstellung war bei ca 90%, hab keinen Kickdown gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=bgk5jw2gG9A


Turrican schrieb am 06.04.2010 um 19:59

nice, ist da alles stock?
sieht ja recht schnell aus.


Probmaker schrieb am 06.04.2010 um 20:09

der tacho bzw die nadeln und so schauen extrem w00t aus!

-> nett. sind so ca 6,5 auf hundert? 6,0?


e-Lummi-N@tor schrieb am 06.04.2010 um 20:09

nicht mehr ganz
lt. Analyse warens knapp unter 6sec auf 100


Oxygen schrieb am 07.04.2010 um 20:57

quote:

Originally posted by böhmi


Fehler...

Drecksreifen mit schlechtem Grip und massivstes Vibrieren und Abrollgeräusch in der zweiten Saison...



egal, nach einer saison sinds eh am ende.

Hab noch ein paar fotos gemacht, blue vs. black!

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge


Turrican schrieb am 07.04.2010 um 21:33

nice, ist das derselbe, also motor etc.?


Oxygen schrieb am 07.04.2010 um 21:41

Jo, der is sogar am selben tag zugelassen worden wie meiner.


Jediknight schrieb am 07.04.2010 um 22:23

@oxygen
warum machst du deine nummerntaferl unkenntlich wenn du sie beim ersten felgen foto schon gepostet hast?


Turrican schrieb am 07.04.2010 um 22:25

quote:

Originally posted by Jediknight
@oxygen
warum machst du deine nummerntaferl unkenntlich wenn du sie beim ersten felgen foto schon gepostet hast?

das war auch mein gedanke.


Oxygen schrieb am 07.04.2010 um 23:17

Weil ich die fotos danach auch auf facebook gestellt hab.


Probmaker schrieb am 08.04.2010 um 08:17

also der blaue macht definitiv mehr her

die kombi blau/gold hat sowieso schon immer gerockt...


sk/\r schrieb am 08.04.2010 um 08:26

quote:

Originally posted by Probmaker
also der blaue macht definitiv mehr her

die kombi blau/gold hat sowieso schon immer gerockt...



hätte der schwarze weiße felgen drauf, würd der mehr rocken. so hast du aber recht.


SaxoVtsMike schrieb am 08.04.2010 um 12:45

quote:

Originally posted by Oxygen
18er incl reifen 1600 euro
man gönnt sich ja sonst nix.

reifen sind interstate 225/40



SO billig ?
Alter, 18er Ultraleggeras würden mich mit passendem gummi für meinenm Peuschrott 2.5K¤ kosten (war vor nem jahr ein angebot)
Für 2k¤ würd ich einen satz Forstinger 19er bekommen die wahrscheinlich das doppelte gewogen hätten.

@Böhmi : Engländer lassen, Taunus strippen..


Probmaker schrieb am 08.04.2010 um 21:08

@saxovtsmike: schick mir mal deine genauen daten der felgen die du brauchst + der reifen, dann kann ich dir ein angebot machen wenns keine absurden reifen oder LK oder ET oder sonst was is kann man bei 18ern OZs noch deutlich günstiger werden (vor allem bei den reifen).


lg


e-Lummi-N@tor schrieb am 08.04.2010 um 21:36

na dann sag mal nen Preis für folgende Felge:
OZ Ultraleggera 8,5x20 5x112 ET45 bzw. mit 235/30R20


Probmaker schrieb am 08.04.2010 um 22:20

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor
na dann sag mal nen Preis für folgende Felge:
OZ Ultraleggera 8,5x20 5x112 ET45 bzw. mit 235/30R20


schau ich dir morgen nach


SaxoVtsMike schrieb am 09.04.2010 um 10:13

quote:

Originally posted by Probmaker
@saxovtsmike: schick mir mal deine genauen daten der felgen die du brauchst + der reifen, dann kann ich dir ein angebot machen wenns keine absurden reifen oder LK oder ET oder sonst was is kann man bei 18ern OZs noch deutlich günstiger werden (vor allem bei den reifen).


lg


OZ-Superleggera oder Ultraleggera in Antrazit oder Gungray-Metall
8j18 in 4x108 Damits richtig lustig wird, ET15 wobei ich da noch am suchen bin was drunter geht.
Hab im moment keine plan in welchen stärken es LK adapter gibt, da ich vermute das 4x108 bei 18" Felgen ein problem darstellen könnte


böhmi schrieb am 09.04.2010 um 10:27

hmm, 4x108.... hast du da noch irgendwelche 15er oder 16er liegen?


Obermotz schrieb am 09.04.2010 um 10:39

4x108? Die würden auf meinem 80er passen
Fragt sich obs im Radhaus auch Platz haben^^


böhmi schrieb am 09.04.2010 um 10:40

dann hätt ich noch an Satz 13er für dich


SaxoVtsMike schrieb am 09.04.2010 um 11:05

stimmt die alten raudi´s haben auch 4x108 aber eher et35 (bei 6-7j breite) genau so wie deinem alten ford.
Wirst aber bördeln müssen wennst pug felgen draufgeben willst wegen unserer niedrigst et.
Wieso suchst dir nicht einfach 15" Stahlfelgen beispielsweise von einem Focus ? Sollten ET technisch gut passen, vielleicht gibts da ja auch passende 4 Loch Stahli´s in 16".
Wennst mit 6.5jx16 et15 oder so unterbringen kannst wären PSA Stahlfelgen sicher ne nette alternative (in wagenfarbe gepulvert z.b.)...
Och das würd mir gut gefallen (mit leerem innenraum, mattschwarzem Käfig und 2 Halbschalen)


böhmi schrieb am 09.04.2010 um 11:17

hab jetzt eh schwarze 6.5x15 Stahlfelgen mit Semislicks drauf, schaut eh fein aus (sind von meinem alten Volvo 850)
die 7x15 gutmann-felgen von einem 306er Pug wollen net ganz in die Radhäuser, da müsste ich um knappe 2cm pro Seite verbreitern Leider passen aber die Kunststoffradläufe von 1er Golf & Co nicht

Das mit den Halbschalen wird aber nix, ich hab nur Vollschalen Käfig gibts von Heigo beim Jansen, mal schaun was der Spass kostet und wie fad mir in nächster Zeit ist


SaxoVtsMike schrieb am 09.04.2010 um 11:45

quote:

Originally posted by böhmi
hab jetzt eh schwarze 6.5x15 Stahlfelgen mit Semislicks drauf, schaut eh fein aus (sind von meinem alten Volvo 850)
die 7x15 gutmann-felgen von einem 306er Pug wollen net ganz in die Radhäuser, da müsste ich um knappe 2cm pro Seite verbreitern Leider passen aber die Kunststoffradläufe von 1er Golf & Co nicht

Das mit den Halbschalen wird aber nix, ich hab nur Vollschalen Käfig gibts von Heigo beim Jansen, mal schaun was der Spass kostet und wie fad mir in nächster Zeit ist



k.a. was die 6.5er Stahlfelgen für ne ET haben aber 2cm verbreitern müssen für 7er gutmann felgen klingt nach ET15 vs. ET35


Turrican schrieb am 12.04.2010 um 16:51

ok, wird mal zeit für einige mods.

heute kam mein neuer schaltblock. das ist ein originaler vom 997 mk1.

der passt ohne probs beim 996er rein und hat außerdem ~20% kürzere schaltwege. der wirkt also quasi wie eine schaltwegverkürzung und geht auch knackiger zum schalten.
das beste ist allerdings, dass man jederzeit alles problemlos rückrüsten kann, da beim einbau keine original bauteile zerstört werden müssen. (bei den 0815 schaltwegverkürzungen von z.b. ebay etc. müssen die original kunststoffbuschsen beim einbau zerstört werden)

click to enlarge


HaBa schrieb am 12.04.2010 um 17:09

Fesch!

Bei Subaru gehts einfacher, mein shortshifter ist selbstgedreht (vom Spezi), vorher mal Papier, Bleistift und Schieblehre gezückt = ca. 30% kürzerer Schaltweg

Der ist zwar von Haus aus nicht üppig, die meisten wissen aber beim ersten Mal schalten nicht wirklich ob der Gang sitzt oder nicht


Probmaker schrieb am 13.04.2010 um 15:02

quote:

Originally posted by e-Lummi-N@tor
na dann sag mal nen Preis für folgende Felge:
OZ Ultraleggera 8,5x20 5x112 ET45 bzw. mit 235/30R20


die ultraleggerera gibts nur bis 8x19... die HLT gibts in 8,5x20 und die kostet liste pro stk exkl USt 478¤... dh 478,00 x 4 = 1912¤ + 20% USt = 2294,40

bei bestellung von einem satz kann ich dir 10% geben... sind dann ¤ 2.064,96

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike

OZ-Superleggera oder Ultraleggera in Antrazit oder Gungray-Metall
8j18 in 4x108 Damits richtig lustig wird, ET15 wobei ich da noch am suchen bin was drunter geht.
Hab im moment keine plan in welchen stärken es LK adapter gibt, da ich vermute das 4x108 bei 18" Felgen ein problem darstellen könnte



solltest du die supperleggera III meinen (click) -> kann ich adhoc nicht sagen. für welches auto genau? die ET wird unmöglich sein (unter ET25 gibts nix von der stange bei OZ)

die ultraleggera in 8x18 kosten liste 314,00 pro stk exkl USt. dh 314 x 4 = 1256,00 + 20% USt = 1507,20

bei bestellung von einem satz kann ich auch 10% rabatt geben = 1356,48¤

mfg
Probmaker

//EDIT: die preise gelten für alle verfügbaren LKs + ETs... ma muss halt schaun welche ET genau die richtige ist.

//EDIT²:
quote:

Originally posted by Oxygen
18er incl reifen 1600 euro
man gönnt sich ja sonst nix.
reifen sind interstate 225/40


der preis ist als kombi ganz gut. was hätt er allein für die felgen verlangt? der reifen fällt halt in die kategorie "budget reifen"... sinds 8x18 oder schmäler?


Obermotz schrieb am 13.04.2010 um 20:04

Juhu, seit heute endlich wieder Funk-ZV!
War ne A****-Hacken, hat sich gelohnt.
Die kleinen Freuden im Leben..hach

clipboard1_153617.jpg
Traumhaftes Kabelgewirr und ne chinesische Anleitung - Gogo Multimeter!


Oxygen schrieb am 13.04.2010 um 22:32

quote:

Originally posted by Probmaker
der preis ist als kombi ganz gut. was hätt er allein für die felgen verlangt? der reifen fällt halt in die kategorie "budget reifen"... sinds 8x18 oder schmäler?


Kann ich dir nicht sagen, er hat mir nur das komplettrad/set ausgerechnet.
Mit einem Pirelli/Hankook hätte ich 1880/1820¤ gezahlt.


heroman schrieb am 14.04.2010 um 06:28

quote:

Originally posted by Obermotz
Juhu, seit heute endlich wieder Funk-ZV!
War ne A****-Hacken, hat sich gelohnt.
Die kleinen Freuden im Leben..hach
Traumhaftes Kabelgewirr und ne chinesische Anleitung - Gogo Multimeter!



arkhan tuning funk fb ?


Bero schrieb am 14.04.2010 um 06:52

Hab seit letzter Woche Do einen neuen Seat Ibiza Sportcoupe! Geile Farbe, Zitrusgelb met, schaut aus wie eine Limette *g*!


pirate man schrieb am 14.04.2010 um 07:52

welchen motor hast drin? also das zitrusgelb is ned meins
das galiablau schaut geil aus


Obermotz schrieb am 14.04.2010 um 09:14

quote:

Originally posted by heroman
arkhan tuning funk fb ?

Bingo!


HUJILU schrieb am 14.04.2010 um 09:34

Gestern eine Runde mit dem Tesla gefahren, also der geht echt ab wie Sau wennst reinsteigst, aussteigen für einen Mann in den 190ern etwas umständlich. Fährt sich auf alle Fälle sehr sportlich


heroman schrieb am 14.04.2010 um 18:21

quote:

Originally posted by Obermotz

Bingo!



oh gott was ich mich mit dem s**** geärgert hab, die anleitung hat natürlich überhaupt nicht den gegebenheiten entsprochen


Schmax schrieb am 18.04.2010 um 20:01

Update: Sommerfelgen

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


dio schrieb am 18.04.2010 um 20:03

da hat wer mein auto :/
edit: specs?


Schmax schrieb am 18.04.2010 um 20:47

2l Vierzylinder Turbo-Benziner, Haldex-Allrad, "Cosmo"-Ausstattung


Turrican schrieb am 20.04.2010 um 12:01

ich werde schauen, dass ich die nächsten tage den neuen schaltblock verbauen kann. ich werde auch ein paar pics machen.


Turrican schrieb am 21.04.2010 um 22:06

hab heute endlich den 997er schaltblock verbaut.
der ein/ausbau dauerte nur knapp eine stunde.
click to enlarge

btw. der alte und der neue sehen fast gleich aus.

links der originale des 996er, rechts der neue vom 997er.
click to enlarge

die schaltwege sind nun um einiges kürzer und es lässt sich sehr knackig schalten.
fühlt sich noch besser an.


Deftik schrieb am 23.04.2010 um 20:27

So jetzt habe ich auch mal aktuelle Bilder von meinem Baby, mit neuen Borbet Felgen ( LV 5 Anthrazit ). Außer ner gescheiten Musikanlage bestehend aus Hertz Boxen vorne und hinten und einem ETON EC 500.4 wurde nur noch ein Alpine iDA-X305S als Headunit verbaut. Ansonsten wurde /wird nichts mehr gemacht an dem Auto. Tiefer breiter schneller hatte ich bei meinem 92er Toledo und da hats mir gereicht.

Bald muss er eh nem Kombi weichen - A6 oder so ist angedacht.

Aber hier das wichtigste zum aktuellen:

Ford Focus Sport Bj: 2005

Motor: 1,6 l 74 kW /100 PS


click to enlarge
click to enlarge


Balu schrieb am 03.05.2010 um 19:58

So, Galant EA0 wurde letzte Woche verkauft, war ein tolles Auto!

Zurzeit bin ich mit der Winterrodel Primera P10 unterwegs, was soll man dazu sagen

Da ich keinen Turbo Benziner finde der mir zusagt, plane ich einen Umstieg auf
Lexus IS200, bin gespannt obs was wird, morgen ist der 1. dran zum Ansehen

--------------
edit: Grad aus Gleisdorf zurück:
der gehört jetzt mir

click to enlarge


Stahl schrieb am 04.05.2010 um 23:01

Heyho,

in Verwandter von mir fährt so einen. Ist echt en Traumwagen und geht sehr gut. Er hat sich dafür ein Edelstahl Katpack (hoffe das schreibt man so ) gekauft und seither klingt er richtig nice. Nicht so prollig blechern, sondern richtig schön. Er wird erst mit steigender Drehzahl sanft lauter und ist nicht gleich von Anfang an ein Krawallmacher ^^

Ajo, und das absolute Highlight ist ja der Tacho und da alles. Also lange Rede kurzer Sinn ... gz von mir und viel Spass damit.


Turrican schrieb am 04.05.2010 um 23:13

quote:

Originally posted by Balu


--------------
edit: Grad aus Gleisdorf zurück:
der gehört jetzt mir

click to enlarge

nice, gib mal ein paar specs plz.


dio schrieb am 04.05.2010 um 23:23

bilder von innen wärn auch kuhl


Silvasurfer schrieb am 04.05.2010 um 23:46

wenn es vom IS200 auch ne diesel version geben würde, dann hätte ich mir den statt meinen A3 geholt

den 20k km pro jahr ist bei einen benziner nicht rentabel.


Obermotz schrieb am 05.05.2010 um 09:34

Wie schauts bei den Dingern mit Erhaltungskosten/Ersatzteilen aus? Kriegt man die einfach bei Toyota?
Sind ja doch relativ selten bei uns..


Turrican schrieb am 05.05.2010 um 13:34

btw. das auto ist mir spätestens seit nfs underground ein begriff, ich glaub da gabs das auch.


Krabbenkoenig schrieb am 05.05.2010 um 14:47

Is mir zu 90er Japanisch.
Grad vom Innenraum & Heck, des is ja furchtbar (zumindest auf den Bildern die ich bis jetzt gesehen hab).
mehr pics.


Balu schrieb am 05.05.2010 um 19:00

Krigt man alles beim Toyota Händler, sind meist günstig in der Erhaltung und sonst
sowieso problemlos.

Pics kommen erst, hab ja noch nicht mal die Taferl.

Hats nur mit einer Motorisierung gegeben, 2l Benziner.

Von TTE (Tuningsparte von Toyota) gibts 18" Felgen, Fahrwerk, Auspuffanlage, Kompressorkit (!), usw. - alles mit Eintragung, auch in Österreich.

Sehr selten der Wagen, bin schon gespannt aufs Fahren!
Ganz besonders freue ich mich auf Heckantrieb und 6 Gang Getriebe.


Skatan schrieb am 05.05.2010 um 19:07

wusste gar nicht dass die heckantrieb auch haben, nice nice


sk/\r schrieb am 05.05.2010 um 19:21

quote:

Originally posted by Skatan
wusste gar nicht dass die heckantrieb auch haben, nice nice


same. dachte schon das ist ein WWD. :ugly:


SaxoVtsMike schrieb am 06.05.2010 um 10:53

quote:

Originally posted by Balu
So, Galant EA0 wurde letzte Woche verkauft, war ein tolles Auto!

Zurzeit bin ich mit der Winterrodel Primera P10 unterwegs, was soll man dazu sagen

Da ich keinen Turbo Benziner finde der mir zusagt, plane ich einen Umstieg auf
Lexus IS200, bin gespannt obs was wird, morgen ist der 1. dran zum Ansehen

--------------
edit: Grad aus Gleisdorf zurück:
der gehört jetzt mir

click to enlarge



werinais, schaut aber noch _etwas_ hochbeinig aus..
Kannst den TTE kompressor nachrüsten oder hättest den beim neuwagenkauf mitbestellen müssen..

Insider
Hast schon Golf-Style lights für´n Lexus geordert ?
/Insider


UnleashThebeast schrieb am 06.05.2010 um 15:30

Kompressor kannst einfach nachrüsten und typisieren, hat jemand aus hatzer.at auch schon gemacht. Serie is der Motor a bissl zach, mit dem SC is das glei ganz was anderes, auch wenn der nur a bisserl draufblast.
Schönes Auto!


Probmaker schrieb am 22.05.2010 um 21:13

so für die schönen tage, man gönnt sich ja sonst nix...

click to enlarge

alles was mir jetzt noch fehlt ist die sonne

stats: MX-5 2.0i Revolution Roadster-Coupe

...hartdach elektrisch, bose, bluetooth, recaros (alcantara/leder mix)q, 6 gang manuell, 160PS, heckantrieb. erstzulassung: gestern!


Turrican schrieb am 22.05.2010 um 21:24

das ist nun also das zweitauto neben dem mps oder hast den eingetauscht?


Probmaker schrieb am 22.05.2010 um 21:28

jup. aber nur über den sommer - ab november bin ich dann zivildiener, da brauch ich dann eigentlich nicht 2 autos und im winter fang ich mit dem eh nix an...

//EDIT: den mps geb ich nicht so schnell her, da steckt zu viel "individualisierung" drinnen... außerdem ist er einfach zu praktisch (5 türen, umklappbare rückbank, angenehme sitze, komfortabel für langstrecke usw).

evtl wird der MPS im winter das zweitauto und ich hol mir einen gebrauchten CX9, mal sehn was der markt dann sagt...


Balu schrieb am 02.06.2010 um 17:19

Fotos vom IS200:

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Silvasurfer schrieb am 02.06.2010 um 17:34

quote:

Originally posted by Balu
Fotos vom IS200:

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge



fesch fesch, aber das Logo passt dem auto besser als dieser kühlergrill


Balu schrieb am 02.06.2010 um 17:49

Danke!
Es kommt noch das Lexus Zeichen in den Grill, sollte diese Woche kommen.


Turrican schrieb am 02.06.2010 um 17:52

nice, sieht nicht übel aus.


dosen schrieb am 02.06.2010 um 19:09

Ich find den Clean wahsinnig schön. Hab da aber irgendwie einen kleinen Vogel Sobald ein Auto kein Emblem mehr drauf hat gfallts mir um 2 Klassen besser...


Obermotz schrieb am 02.06.2010 um 19:15

quote:

Originally posted by dosensteck
Ich find den Clean wahsinnig schön. Hab da aber irgendwie einen kleinen Vogel Sobald ein Auto kein Emblem mehr drauf hat gfallts mir um 2 Klassen besser...

Ist bei mir das Gegenteil, Auto ohne Emblem kannst rexen.. am schlimmsten sieht sowas am Passat aus und da gibts leider viele..


Probmaker schrieb am 02.06.2010 um 19:32

seeeeeeehr nettes ding. ohne embleme könnts dir an der tankstelle direkt passieren dass dich einer dieser genannten passat fahrer fragt wo du diese coolen lexus-style-rückleuchten her hast

gfallt mir echt serh gut das ding. interior pics?


Obermotz schrieb am 02.06.2010 um 20:05

Btw. hast du vorne 40 und hinten gar nix? Sieht irgendwie ärgstens nach Keilform aus..


othan schrieb am 02.06.2010 um 20:18

quote:

Originally posted by Obermotz
Btw. hast du vorne 40 und hinten gar nix? Sieht irgendwie ärgstens nach Keilform aus..


wirkt wahrscheinlich nur so weil der Reifen hinten dreckiger ist und das Auto zuwenig tief ist


Balu schrieb am 02.06.2010 um 20:21

Interior Pics muss ich erst machen, helles Leder, elektrische Sitze, Tacho im Chronograph "Uhr" Style - hab da nix verändert.

@Obermotz: Tiefer ist er (noch) nicht, steht auf einer steilen Straße.

Lexus Style Rückleuchten - hehe -gibt einige Fahrer die auf sowas rückrüsten (links unten):
http://www1.garaget.org/archive/40/...311-1621723.jpg


HaBa schrieb am 02.06.2010 um 23:03

quote:

Originally posted by dosensteck
Ich find den Clean wahsinnig schön. Hab da aber irgendwie einen kleinen Vogel Sobald ein Auto kein Emblem mehr drauf hat gfallts mir um 2 Klassen besser...


Die meisten die sowas machen haben halt einen Vocke Wulff oder einen Audi etc., da wundert es mich nicht wenn die das Logo weghaben wollen SCNR

("individualisieren" und "VOLKSwagen" passt einfach zu gut )


Probmaker schrieb am 02.06.2010 um 23:13

quote:

Originally posted by HaBa


Die meisten die sowas machen haben halt einen Vocke Wulff oder einen Audi etc., da wundert es mich nicht wenn die das Logo weghaben wollen SCNR

("individualisieren" und "VOLKSwagen" passt einfach zu gut )



Obermotz schrieb am 03.06.2010 um 08:33

Jetzt pass aber auf


HaBa schrieb am 03.06.2010 um 11:20

quote:

Originally posted by Obermotz
Jetzt pass aber auf


http://www.geilekarre.de/index.php?...;detail=1984095


nitschi schrieb am 03.06.2010 um 11:23

http://autopixx.de/autobilder/bilde...eza-tuning.html
http://forums.nasioc.com/forums/sho...d.php?t=1413783


wobei ich anmerken muss, dass (OBWOHL ich diese Imprezas _sauhässlich_ finde) der A3 noch _weitaus_ schlimmer aussieht, hehe


HaBa schrieb am 03.06.2010 um 11:35

_Originale_ Subis
http://royaltiger.files.wordpress.c..._blanca_001.jpg

http://www.fantasycars.com/derek/ca...zaconcept_1.jpg



Keine Frage, "Spinner" gibts überall, cleane Kühlergrille sind aber doch eher eine deutsche Domäne


nitschi schrieb am 03.06.2010 um 11:49

quote:

Originally posted by HaBa
Keine Frage, "Spinner" gibts überall, cleane Kühlergrille sind aber doch eher eine deutsche Domäne
Das stimmt allerdings - ich find das ja generell ganz, ganz fürchterlich. Wenn ich schon nur "Heck cleanen" oder "Grill cleanen" hör, dann kommt mir meine Eierspeis von heut morgen hoch.


~PI-IOENIX~ schrieb am 03.06.2010 um 13:20

wie kann man einen impreza nur so verschandeln. schaut imho am besten in blau/gelb und silber/grau aus.


Probmaker schrieb am 03.06.2010 um 15:12

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
wie kann man einen impreza nur so verschandeln. schaut imho am besten in blau/gelb und silber/grau aus.

diese blau gelben MY07/08 (jedenfalls der vorm hatchback) mit der pommes theke hinten drauf und goldenen felgen und dem auspuff wo ein sandler drinnen schlafen kann: traum!


HaBa schrieb am 03.06.2010 um 17:10

quote:

Originally posted by nitschi
Das stimmt allerdings - ich find das ja generell ganz, ganz fürchterlich. Wenn ich schon nur "Heck cleanen" oder "Grill cleanen" hör, dann kommt mir meine Eierspeis von heut morgen hoch.


In England haben wir an einedem Ding geschraubt bei dem das Entfernen der Typenbezeichnung gefühlte 2 kg bringen würde

=> Serien-Subi mit dem 2t-längsten Namen =

"Subaru Impreza WRX STI Spec C Type RA"


Unterm Strich bevor wieder Blödsinn rauskommt eine Klarstellung: ich will keinem seinen ride madig machen, es ist mir bewußt dass es z.B. bei meinem Auto auch genügend Ansatzpunkte für Kritik gibt (einem haben z.B. die H-belts nicht gefallen usw.), das mit "cleanen" ist nur eine Beobachtung, und ehrlich: eine Zeit lang kamen cleane Grille auch ganz nett, mittlerweile passen die Autos aber IMHO nicht mehr fürs cleanen der Grille.

Ich fand z.B. auch mattschwarze Audi-Ringe teilweise ganz ok ...


sk/\r schrieb am 03.06.2010 um 17:21

quote:

Originally posted by HaBa


In England haben wir an einedem Ding geschraubt bei dem das Entfernen der Typenbezeichnung gefühlte 2 kg bringen würde

=> Serien-Subi mit dem 2t-längsten Namen =

"Subaru Impreza WRX STI Spec C Type RA"


Unterm Strich bevor wieder Blödsinn rauskommt eine Klarstellung: ich will keinem seinen ride madig machen, es ist mir bewußt dass es z.B. bei meinem Auto auch genügend Ansatzpunkte für Kritik gibt (einem haben z.B. die H-belts nicht gefallen usw.), das mit "cleanen" ist nur eine Beobachtung, und ehrlich: eine Zeit lang kamen cleane Grille auch ganz nett, mittlerweile passen die Autos aber IMHO nicht mehr fürs cleanen der Grille.

Ich fand z.B. auch mattschwarze Audi-Ringe teilweise ganz ok ...



jo die autos passen imo einfach nicht mehr. ein gecleanter grill eines alten mustangs oder von mir aus opel granada kann was.
bei der rundgelutschten form der neueren autos schaut das imo nach nichts mehr aus.


semteX schrieb am 04.06.2010 um 00:36

quote:

Originally posted by sk/\r


jo die autos passen imo einfach nicht mehr. ein gecleanter grill eines alten mustangs oder von mir aus opel granada kann was.
bei der rundgelutschten form der neueren autos schaut das imo nach nichts mehr aus.

that.


böhmi schrieb am 04.06.2010 um 09:08

quote:

Originally posted by sk/\r


jo die autos passen imo einfach nicht mehr. ein gecleanter grill eines alten mustangs oder von mir aus opel granada kann was.
bei der rundgelutschten form der neueren autos schaut das imo nach nichts mehr aus.



Beim Granada Mk1 hat man dazu einfach den Grill vom Schwestermodell Consul eingebaut


octacore schrieb am 09.06.2010 um 19:25

Seit heute:

Nissan Navara
Doppelkabine, Limited Ed. mit Automatik

Kann ich endlich 250 Liter Stickstoff (5x 50 Liter Dewars) selbst auch heimkarren


Turrican schrieb am 09.06.2010 um 19:27

2 random pics.
schönere kommen später, hatte leider nur das handy zur hand.
click to enlarge
click to enlarge


Obermotz schrieb am 09.06.2010 um 19:41

Fescher Garten!


Locutus schrieb am 09.06.2010 um 19:54

War der nicht mal silber?


Turrican schrieb am 09.06.2010 um 20:03

quote:

Originally posted by Locutus
War der nicht mal silber?
wtf?
nein, der war schon immer schwarz.


__Luki__ schrieb am 17.06.2010 um 15:44

Zakarament, gerade die Nachricht erhalten - bei unserem Daimler T1 wirds zum schweiszen.


Obermotz schrieb am 17.06.2010 um 15:47

Da Joe kann eh ois


octacore schrieb am 17.06.2010 um 17:28

Benz T1 bin ich damals beim Zivi gefahren imho 207 oder so hieß der.


__Luki__ schrieb am 17.06.2010 um 17:35

quote:

Originally posted by octacore
Benz T1 bin ich damals beim Zivi gefahren imho 207 oder so hieß der.


207er duerfte dann ein aelterer gewesen sein - wie unserer. Die wurden ja auch bis 1995 gebaut - also fast 20 Jahre.


Drey schrieb am 20.06.2010 um 21:41

für die ganzen top gear freaks hier ... letztens beim drive in beim burger king:

click to enlarge

-drey-


HaBa schrieb am 20.06.2010 um 22:48

Böhmi kennt den sicher


böhmi schrieb am 20.06.2010 um 22:58

Ju, das Auto gibt's aber seit letzter Woche nimmer.

Ist eine überflutete Unterführung durch gefahren => Motorschaden.
Der Besitzer fährt jetzt einen grauen 540i mit Kompressor


HaBa schrieb am 20.06.2010 um 23:01

Sag ich ja

Der Mossad ist am KFZ-Sektor eine Pfadfindergruppe im Vergleich zu dir


nitschi schrieb am 21.06.2010 um 08:36

quote:

Originally posted by HaBa
Sag ich ja

Der Mossad ist am KFZ-Sektor eine Pfadfindergruppe im Vergleich zu dir

LOL!


SaxoVtsMike schrieb am 21.06.2010 um 10:28

quote:

Originally posted by Drey
für die ganzen top gear freaks hier ... letztens beim drive in beim burger king:

click to enlarge

-drey-



so hard can it be oder was soll das heißen ?
Ich dachte das Original kommt ausm subi lager und hieß "how hard can it be?"


böhmi schrieb am 21.06.2010 um 10:35

Das Original kommt nicht aus dem Subi-Lager sondern von Top Gear und die Aufkleber davon aus meiner Garage

Der (einbeinige) Fahrer des BMW hat quasi eine Antwort auf das in Linz vermehrt vorkommende "how hard can it be?" geklebt.


Obermotz schrieb am 21.06.2010 um 10:45

Berechtigterweise?
Is ja nicht mal ein M..


böhmi schrieb am 21.06.2010 um 11:59

Mit einem Bein kannst auch keinen M fahren (gab's nur als Schalter)


HaBa schrieb am 21.06.2010 um 12:03

Jein.

Mit Prothese und ein paar Umbauten gehts


böhmi schrieb am 21.06.2010 um 12:05

ja, der Niki machts, right

der hatte den Führerschein aber schon vor dem Beinverlust, somit fehlt die AT-only Eintragung.


Probmaker schrieb am 23.06.2010 um 23:05

also soundtechnisch bin ich mal zufrieden

http://www.myvideo.at/watch/7622700


M4D M4X schrieb am 23.06.2010 um 23:07

Das Vieh muss ich echt mal live sehen!


HaBa schrieb am 23.06.2010 um 23:09

Fesch.


Probmaker schrieb am 23.06.2010 um 23:10

thx. klingt imho echt sehr gut. das projekt klappenauspuff hab ich verworfen - das wird nie so wie ichs will... hier noch ein pic. leider ist die heckschürze nicht fertig geworden - morgen passts dann...

click to enlarge

insgesamt reichts jetzt bald...

//EDIT: was ich sehr angenehm finde -> wenn das pedal nicht voll durchgedrückt ist bleibt er relativ ruhig. in der stadt wirklich so zu bewegen dass kaum einer schaut. AB und Landstraße sowieso (wenn man unter 160 im 6. Gang bleibt). aber wehe man schaltet runter und gibt gas... also heute ham sich echt alle umgedreht. der durchzug hat sich durch die catback stark verbessert (ist allerdings keine 3" sondern nur 2,75" und oben raus ist der LD nicht so stark abfallen. kann aber auch sein, dass das durch den größeren TMIC der verbaut ist (ist übrigens ein ETS).


Obermotz schrieb am 23.06.2010 um 23:24

Für nen Vierzylinder gar nicht mal schlecht!
Aber warum Catback? Hats Geld nicht ganz gereicht?


Probmaker schrieb am 23.06.2010 um 23:36

hi

naja was willst statt einer catback verbaun? turboback? das ist halt ein schwieriges thema... geld wars nicht - so eine bastuck anlage (siehe ATH-Hinsberger - der hat die alleinigen rechte für den verkauf ) ist nicht gerade billig... überhaupt mit der neuen schürze. mir gings darum etwas mit papieren zu haben - die bastuck anlage gibts mit EG-BE (= eintragungsfrei) und damit hat sich die sache erledigt.

außerdem: bei turboback fliegt ja zwangsweise der original KAT raus - das bedeutet ein 200 oder 300 Zeller (bzw halt eine Downpipe mit KAT). das wiederrum bedeutet, dass man a) einen lambdasondensimulator oder b) einen KAT mit der möglichkeit für lambdas braucht und die müssen dann auch noch die entsprechenden werte ausgeben (was bedeutet dass man auch einen funktionierenden/guten KAT drinnen hat). ist mir alles zu stressig. gereitzt hätte mich eine 3" anlage ab turbo ohne KAT und Vorkat mit 2 klappenschalldämpfern - aber das ist zu kompliziert und auch zu teuer. so passts schon.

jetzt brauch ich noch ein zweitauto das ruhig und weich ist und dann bin ich super zufrieden


HaBa schrieb am 23.06.2010 um 23:42

Wie schauts beim Lastwechsel/Schaltvorgang aus? Fehlzündungen?


Mal schaun, vielleicht hat jemand eine Cam mit Mic-Eingang


Obermotz schrieb am 23.06.2010 um 23:46

quote:

Originally posted by Probmaker
außerdem: bei turboback fliegt ja zwangsweise der original KAT raus - das bedeutet ein 200 oder 300 Zeller (bzw halt eine Downpipe mit KAT). das wiederrum bedeutet, dass man a) einen lambdasondensimulator oder b) einen KAT mit der möglichkeit für lambdas braucht und die müssen dann auch noch die entsprechenden werte ausgeben

lol die modernen autos...


Probmaker schrieb am 23.06.2010 um 23:52

@haba: meinst du damit flammen im auspuff und krachen? ja!

@obermotz:


HaBa schrieb am 23.06.2010 um 23:55

Jop. Fesch

Auch wenn nichts ans Postkastl rankommen wird


Probmaker schrieb am 23.06.2010 um 23:55

quote:

Originally posted by HaBa
Jop. Fesch

Auch wenn nichts ans Postkastl rankommen wird


postkastl?!


Obermotz schrieb am 24.06.2010 um 00:02

20V 100er Metallkat Fuk Yu!
Schade dass ich ihn verkauft hab..

Give it .mp3!
click here

Bei Bedarf gibts mehr!


Turrican schrieb am 24.06.2010 um 06:11

jo, hört sich nice an.


stevke schrieb am 24.06.2010 um 09:14

quote:

Originally posted by Probmaker
außerdem: bei turboback fliegt ja zwangsweise der original KAT raus - das bedeutet ein 200 oder 300 Zeller (bzw halt eine Downpipe mit KAT). das wiederrum bedeutet, dass man a) einen lambdasondensimulator oder b) einen KAT mit der möglichkeit für lambdas braucht und die müssen dann auch noch die entsprechenden werte ausgeben (was bedeutet dass man auch einen funktionierenden/guten KAT drinnen hat).


Meine Milltek Downpipe hat einfach 2 Lambdaanschlüße (vor und nach dem Kat) und liefert somit richtige Werte -> Kein CEL


Turrican schrieb am 24.06.2010 um 09:42

btw. eine leistungsmessung am prüfstand wäre mal interessant.


HaBa schrieb am 24.06.2010 um 09:50

quote:

Originally posted by Turrican
btw. eine leistungsmessung am prüfstand wäre mal interessant.


Liegt grad kein Schnee in Weitersfelden, alle anderen Prüfstände sind für die Minki


böhmi schrieb am 24.06.2010 um 09:59

quote:

Originally posted by HaBa
Auch wenn nichts ans Postkastl rankommen wird


QFT


rec schrieb am 24.06.2010 um 21:50

nice sound! die 4 rohr optik ist nicht so meins, aber solangs dir gefällt


~PI-IOENIX~ schrieb am 25.06.2010 um 19:48

quote:

Originally posted by Probmaker
also soundtechnisch bin ich mal zufrieden

http://www.myvideo.at/watch/7622700



hört sich ja richtig geil an!!


userohnenamen schrieb am 29.06.2010 um 20:49

ich muss mal kurz ne frage an unsere autokenner und bastler richten, passt zwar ned zu 100% hier rein aber nen eigenen thread will ich ned

beim hyundai i30 meiner freundin gibts nen serienfehler der verhindert dass das auto oft nicht per funkschlüssel abgeschlossen werden kann
heute haben wir erfahren warum, und zwar ham die im schloss eine feder eingebaut und über diese wird überprüft ob der schlüssel steckt oder nicht, jetzt ham sehr viele autos das problem das die feder eben oft steckenbleibt, dadurch glaubt die elektrontik der schlüssel steckt noch und lässt nicht zusperren, das licht weiter an usw.

find nur ich die durchführung mit einer feder deppat?
ich würd das ja wenn einfach mit einem geschlossenen kontakt machen, wenn der schlüssel sitzt kann der strom fließen, wenn nicht nicht

is das mit der feder usus?


UnleashThebeast schrieb am 30.06.2010 um 21:47

Also ich hab einen i30 CW von der Firma aus mit mittlerweile 35tkm seit Jänner... Und kann dieses Problem nicht nachvollziehen.


userohnenamen schrieb am 30.06.2010 um 21:54

serienfehler is vielleicht übertrieben gesagt, aber es taucht anscheinend recht oft auf da vor 10 tagen ne rundmail verschickt wurde und in den 10 tagen schon so viele ausgetauscht wurden das sie nix mehr lagernd ham/hatten


Probmaker schrieb am 01.07.2010 um 18:54

also hier jetzt erste pics vom "fertigen" (bis jetzt bin ich ja ohne den heckschürzenansatz gefahren). hab heute übrigens auch den vorschalldämpfer einbauen lassen. in der einen woche bin ich 3 mal aufgehalten worden (1x als ich beim zebrastreifen stand OHNE aufs gas zu steigen... also einfach warten während die ampel rot war)

das blubbern ist jetzt leider weg, das rotzige bei volllast ist aber relativ unverändert. bin am überlegen ob ich das IRGENDWIE mit klappe hinbring. das war vorher einfach sowas von geil, und sowas von laut

click to enlarge click to enlarge click to enlarge


Turrican schrieb am 01.07.2010 um 19:13

sieht sehr nice aus.


stevke schrieb am 01.07.2010 um 19:29

Schaut wirklich nice aus, die Felgen sagen mir zwar nicht so zu, aber das macht ja nix.

Wie wärs mit sowas: http://www.youtube.com/watch?v=m5gaAuGNk5M


Turrican schrieb am 01.07.2010 um 20:10

btw. falls interesse besteht, soll ich auch mal eine "sound aufnahme " machen?


Probmaker schrieb am 01.07.2010 um 21:02

danke für die blumen naja ich schau mal ob ich ein ventil find das vll einen weg um den VSD macht, dann passt das

@turrican: ja definitiv


CitizenX schrieb am 02.07.2010 um 00:16

quote:

Originally posted by Probmaker
in der einen woche bin ich 3 mal aufgehalten worden (1x als ich beim zebrastreifen stand OHNE aufs gas zu steigen... also einfach warten während die ampel rot war)

mit konsequenzen oder nur absekkiert?


userohnenamen schrieb am 02.07.2010 um 07:50

er hat ja glaub ich alles eingetragen oder?
d.h. mehr als sekkieren sollt ned drinnen sein


meepmeep schrieb am 02.07.2010 um 08:33

gefällt mir, ich nehm ihn dir für 10k ab, ok?


Obermotz schrieb am 02.07.2010 um 11:30

Die vier Endrohre sind schon _sehr_ sexy


Turrican schrieb am 02.07.2010 um 14:41

hab nun einen kurzen sound test gemacht.
also in echt hört sich das fast lauter als im video an.
das video wurde leider mit dem handy aufgenommen, da ich keine gescheite cam hab. die sound/video qualität ist also nicht grad die beste.

http://www.youtube.com/watch?v=P_BFwpTb7sw


Balu schrieb am 02.07.2010 um 14:45

Sehr toller Sound


eitschpi schrieb am 02.07.2010 um 14:49

quote:

Originally posted by pirate man
welchen genau @eitschpi?
modell, motorisierung, farbe, FOTOS


Hat zwar etwas gedauert und vielleicht hast Du dir mehr erwartet aber weil er gerade frisch gewaschen ist:

Ich schätze Mal es ist ein Seat Ibiza 6k, BJ 1997, 44 KW Benziner, silber

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Ich brauch' eigentlich kein Auto, aber ich habe ihn "recht günstig" bekommen und ich zahl nur 30 Euro Versicherung im Monat. Das jetzige Pickerl geht bis März 2011, vielleicht geht dann noch eines.

War heute bei der OMV zwecks Unterbodenwäsche, sprüh vermutlich am Wochenende alles mit Kupferspray ein, aber das war ja nicht mehr als ein Springbrünnchen am Boden, da wird der Unterboden ja von Spritzern sauberer wenn ich in einem guten Winkel auf den Boden daneben pinkle.


Skatan schrieb am 02.07.2010 um 14:52

quote:

Originally posted by Turrican
hab nun einen kurzen sound test gemacht.
also in echt hört sich das fast lauter als im video an.
das video wurde leider mit dem handy aufgenommen, da ich keine gescheite cam hab. die sound/video qualität ist also nicht grad die beste.

http://www.youtube.com/watch?v=P_BFwpTb7sw



omg ich find die qualität und die lautstärke durch aus gut!
hab die anlage bisserl laut eingestellt gehabt -> gänsehaut pur


UnleashThebeast schrieb am 02.07.2010 um 15:20

Klingt scho schorf!
Mach amal a Video mit Drive-By, damit man das unter Last hört.


~PI-IOENIX~ schrieb am 02.07.2010 um 19:04

so sehr ich den subi sound mag, so wenig mach ich den porsche sound. sobald ich den porsche sound höre, denke ich automatisch an 50ig jährige mit glatze die schaun ob irgendwelche junge mädels schaun "aufshirngreif".


isengard schrieb am 02.07.2010 um 19:58

der sound von deinem 996er is epic, mehr bitte


Probmaker schrieb am 02.07.2010 um 21:46

quote:

Originally posted by CitizenX

mit konsequenzen oder nur absekkiert?


naja mal nach dem rechten gesehen. im schlimmsten fall sicher mit konsequenzen, aber mittlerweile bin ich mit meinem vorschalldämpfer eh auf der sicheren seite
quote:

Originally posted by userohnenamen
er hat ja glaub ich alles eingetragen oder?
d.h. mehr als sekkieren sollt ned drinnen sein


haha, fast
quote:

Originally posted by meepmeep
gefällt mir, ich nehm ihn dir für 10k ab, ok?

danke, aber nein danke
quote:

Originally posted by Obermotz
Die vier Endrohre sind schon _sehr_ sexy

thx
quote:

Originally posted by Turrican
hab nun einen kurzen sound test gemacht.
also in echt hört sich das fast lauter als im video an.
das video wurde leider mit dem handy aufgenommen, da ich keine gescheite cam hab. die sound/video qualität ist also nicht grad die beste.

http://www.youtube.com/watch?v=P_BFwpTb7sw


w00t wenn du mal in wien bist meldest dich


Turrican schrieb am 02.07.2010 um 23:25

thx leute

quote:

Originally posted by ~PI-IOENIX~
so sehr ich den subi sound mag, so wenig mach ich den porsche sound. sobald ich den porsche sound höre, denke ich automatisch an 50ig jährige mit glatze die schaun ob irgendwelche junge mädels schaun "aufshirngreif".
nunja, jeder hat halt andere vorlieben bez. sound. das ist aber schon seltsames vorurteil.

quote:

Originally posted by UnleashThebeast
Klingt scho schorf!
Mach amal a Video mit Drive-By, damit man das unter Last hört.

ja, werd ich machen. eine bessere cam werde ich mir dann auch besorgen.

quote:

Originally posted by Probmaker



w00t wenn du mal in wien bist meldest dich

ja, mal sehen.


M4D M4X schrieb am 02.07.2010 um 23:31

treffts eich ruhig...

der Pedro wird euch 0wnen

aber sowas von!!!!



Obermotz schrieb am 02.07.2010 um 23:58

Ich will den Porsche unter Last hören!


HaBa schrieb am 03.07.2010 um 00:25

quote:

Originally posted by M4D M4X
treffts eich ruhig...

der Pedro wird euch 0wnen

aber sowas von!!!!





Nachdem ich die selben gaskranken Subi-Treiber wie ~PI-IOENIX~ kenne: au contraire, mon frère


Ich mag den heißeren Boxersound von Porsche.

Mal schaun ob ich auch wo ein Video machen kann von meinem Subi, der ist der seriennahste im ganzen Bezirk = es platzen keine Aderl im Aug wenn ich starte, ganz im Gegensatz zu so manch anderem Auto hier

Ein onboard gibts eh hier wo => http://www.overclockers.at/benzinbr...777#post2590777


Probmaker schrieb am 03.07.2010 um 02:32

quote:

Originally posted by M4D M4X
treffts eich ruhig...

der Pedro wird euch 0wnen

aber sowas von!!!!




DAS glaub ich erst wenn wir beide in poleposition an einer unbeschränkten straße stehn



//EDIT: spätestens ab 200 dann hahahah


Turrican schrieb am 03.07.2010 um 06:31

quote:

Originally posted by M4D M4X
treffts eich ruhig...

der Pedro wird euch 0wnen

aber sowas von!!!!





btw. ich kanns kaum noch erwarten wenn endlich der a1-ring wieder aufmacht, der ist ja weniger als 10km von mir entfernt.

im herbst wird er fertig und im frühjahr dann eröffnet. freu mich schon, da etwas rumzufahren.


Oxygen schrieb am 03.07.2010 um 07:13

quote:

Originally posted by Turrican
hab nun einen kurzen sound test gemacht.
also in echt hört sich das fast lauter als im video an.
das video wurde leider mit dem handy aufgenommen, da ich keine gescheite cam hab. die sound/video qualität ist also nicht grad die beste.

http://www.youtube.com/watch?v=P_BFwpTb7sw



In echt klingt er _VIEL_ besser!


M4D M4X schrieb am 03.07.2010 um 09:12

@ Prob:
ich mein den Sound

und bei 10 Tepf kannst meinetwegen deine Downpipe absägen - da kommst ned ran imho


octacore schrieb am 03.07.2010 um 09:15

Turrican in echt klingt dein Prosche wesentlich besser als in dem Video.

Muss mal meinen inneren Schweinehund überwinden und den Willys Jeep (BJ ~43) auspacken in diesem Sommer noch. Der hat nämlich auch eine sehr eigene Soundkulisse und speziellen Spaßfaktor.


Skatan schrieb am 03.07.2010 um 09:17

@ probmaker: sind die 4 rohre serie?

@ sound vom turrican: live noch besser?? WTF, i brauch an porsche


Turrican schrieb am 03.07.2010 um 09:33

bald habe ich eine hd cam, mal schauen ob ich den sound dann auch besser rüberbringen kann.

ich hatte beim test beide fenster zum besseren "mithören" offen und dadurch, dass links eine hauswand ist, kam es mir schon sehr laut vor. ich dachte mir nur


Skatan schrieb am 03.07.2010 um 09:38

ab august hätt ich jeden tag zeit auf einen sprung bei dir vorbei zu schaun/hören


M4D M4X schrieb am 03.07.2010 um 09:39

@turrican / Probmaker:
Kommt mal auf eine Grillwurst vorbei und ich helf euch bei den Drive-by Aufnahmen


Probmaker schrieb am 03.07.2010 um 11:54

@max 1) ja guad soundtechnisch ists klar 2) gerne
@skatan: nope. siehe hier und hier


M4D M4X schrieb am 03.07.2010 um 12:19

@ prob:
Jederzeit!
Hier im Wald/4 gibt es eh _eine Menge_ netter Strecken

-> PM me


Aslinger schrieb am 03.07.2010 um 18:41

@Turrican
Ein Porschetypischer Sound!
Hast den Motor wohl ned kalter so hochgetreten?


Turrican schrieb am 03.07.2010 um 18:55

quote:

Originally posted by Aslinger
@Turrican
Ein Porschetypischer Sound!
Hast den Motor wohl ned kalter so hochgetreten?

nein, bin ja nicht blöd.
der war noch warm, da ich erst vorher herumgefahren bin.

außerdem fahre ich nie mit mehr als 3k rpm bis der motor seine betriebstemp. erreicht hat, bzw. der öldruck passt.


Aslinger schrieb am 03.07.2010 um 19:01

quote:

Originally posted by Turrican
nein, bin ja nicht blöd.
der war noch warm, da ich erst vorher herumgefahren bin.

außerdem fahre ich nie mit mehr als 3k rpm bis der motor seine betriebstemp. erreicht hat, bzw. der öldruck passt.



Vorbildlich
So passieren auch keine Zylinderkopfdichtungsschäden. Außer das Thermostat macht nicht mehr auf, da kanns die Dichtung dann auch zerreisen.


Turrican schrieb am 04.07.2010 um 09:04

pflege wird bei mir bei dem auto ganz groß geschrieben.


HaBa schrieb am 04.07.2010 um 09:20

quote:

Originally posted by M4D M4X
@ prob:
Jederzeit!
Hier im Wald/4 gibt es eh _eine Menge_ netter Strecken

-> PM me



Gipfeltreffen anyone?


M4D M4X schrieb am 04.07.2010 um 09:49

hmmm......

Labstation - check!
Schlafmöglichkeit - check!
Heurigenabend - check!


[x] dabei!


böhmi schrieb am 04.07.2010 um 14:05

[x] count me in


HaBa schrieb am 04.07.2010 um 14:13

quote:

Originally posted by böhmi
[x] count me in


Du, nach Langenlois gibts afaik noch keine Straßenbahn


böhmi schrieb am 04.07.2010 um 19:23

dann muss i halt mitn auto fahren


e-Lummi-N@tor schrieb am 07.07.2010 um 21:22

So nachdems nun hoffentlich bald was mit dem neuen wird steh ich vor ein paar schwierigen Entscheidungen

es wird mal ein Audi TT 8J 2,0 TFSI.
und dann gehts schon los, schwarzer mit Non-Sline Exterior, oder weisser mit S-Line Exterior. hat den Grund das mir am schwarzen die normale Front+Heck besser gefällt. beim weissen hingegen find ich die S-Line Front schöner.

Innenraum wirds, soweit ich einen passenden find, Leder-Alcantara Kombi, schwarzer Himmel, event. S-Line Paket (da ist beim TT nicht so viel Unterschied, was ich bis jetzt gesehen hab).

S-Line Sportpaket ist nicht so wichtig, da das Fahrwerk das erste ist, was gegen ein KW Gewinde getauscht wird.

Auspuffanlage ist der nächste Punkt wo ich nicht so wirklich weis. möchte auf jeden Fall die V6 Optik. da würde es mal was passendes von Milltek geben, mit der ich am Megane auch sehr zufrieden war/bin, oder was von Pogea, nur kostet die gleich mal das doppelte. Soundfiles, Fotos hab ich leider auch noch nicht allzu viele gefunden, um mich wirklich fest zu legen.

paar Kleinigkeiten sind dann noch geplant wie der TT RS Grill, Scheibentönung und wenns Budget passt 20" S8 Schmiedefelgen, ansonsten die 19" 7-Speichen vom S-Line Paket.


Ach ich bin schon so spitz auf den neuen und freu mich wie ein Kleinkind wenns so weit ist,.... Vorfreude ist ja bekanntlich immer die schönste Freude


Obermotz schrieb am 07.07.2010 um 22:33

Nimm den S-line und hol dir die Anbauparts + Auspuff von ABT (http://www.youtube.com/watch?v=cQw4XhCLWWQ)!


e-Lummi-N@tor schrieb am 08.07.2010 um 06:54

In D wär sogar grad ein Komplett- ABT Umbau drinnen. Aber der Heckspoiler und die Auspuffanlage ist nicht so meins.

Momentan bin ich an dem dran:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=b24xav3uh2wo

Bis auf das gelochte Alcantara eine sehr gute Ausgangsbasis


pirate man schrieb am 08.07.2010 um 08:34

ich wär für einen weißen


Obermotz schrieb am 08.07.2010 um 09:35

Der ist nice, aber bedenke: Dieses Auto ist eines von den wenigen, die einen Spoiler (und seis nur ein kleiner) _brauchen_!


e-Lummi-N@tor schrieb am 08.07.2010 um 10:11

Ja ich weis, aber so wirklich kann ich mich mit keinem anfreunden.
Naja zuerst mal die Basis schaffen und dann wird weitergesehen.

Steh halt noch immer vor der Frage ob weiss oder schwarz.
Beim weiss denk ich mir das es momeentan nur eine Modefarbe ist und beim späteren Wiederverkauf dann schlechter weggeht.


Hampti schrieb am 08.07.2010 um 11:31

Weiss mit Schwarzen oder Anthrazitfarbenen Felgen. Schaut imho super aus


e-Lummi-N@tor schrieb am 08.07.2010 um 12:20

oder schwarz mit vollpolierten S8 in 20" und roten Bremssättel
Na mal sehn ob der weisse noch da ist, wenn mein Megane jetzt wirklich weggeht.... wenn die Vlbger nicht so zach wären und einfach ins auto steigen und anschaun kommen würden


octacore schrieb am 08.07.2010 um 16:42

Habe nun in ein Fahrzeug in Schwarz Metallic und die Anfälligkeit das es schmutzig wirkt ist so hoch das nicht feierlich. Da könntest jeden Tag putzen. Wenn ich dran denke meine weiße Karre vorher die sah nach 3 Jahren niemals gewaschen *fg* nicht so aus wie der neue Wagen nach 2~3 Tagen


Obermotz schrieb am 08.07.2010 um 18:29

quote:

Originally posted by octacore
Da könntest jeden Tag putzen.

Macht nix, ich wasch und saug auch Wöchentlich
Soviel Zeit wie ich in dem Trumm verbing, hat es einfach sauber zu sein..

Beeindruckend: Nimmt man mal Leute mit, schauts sofort wieder aus wie Sau..


rec schrieb am 08.07.2010 um 21:33

sline exterieur ist, find ich, pflicht
plus v6 optik endröhre und RS heckspoiler, schaut sicher mächtig aus


e-Lummi-N@tor schrieb am 08.07.2010 um 22:30

Gerade erfahren, dass der weisse aus dem Link morgen wahrscheinlich verkauft ist.
Somit heißts sowieso wieder weitersuchen.


~PI-IOENIX~ schrieb am 13.07.2010 um 15:30

quote:

Originally posted by Obermotz
Die vier Endrohre sind schon _sehr_ sexy


genau so hören sie sich auch in echt an musste die ganze zeit grinsen, wenn wirklich jeder schaut, angefangen von der oma bis zum hund


tintifax schrieb am 14.07.2010 um 15:11

and now to something completely different:

click to enlarge

mein neues Betriebsfahrzeug. hat zwar den charm einer sowjetischen Grenzstation, macht aber beim Fahren durchaus Laune. Und exklusiver kann man hierzulande kaum unterwegs sein bei ca. 50 neuanmeldungen jährlich


böhmi schrieb am 14.07.2010 um 15:18

quote:

Originally posted by tintifax
and now to something completely different:

click to enlarge

mein neues Betriebsfahrzeug. hat zwar den charm einer sowjetischen Grenzstation, macht aber beim Fahren durchaus Laune. Und exklusiver kann man hierzulande kaum unterwegs sein bei ca. 50 neuanmeldungen jährlich



genau sowas suche ich gerade in gebraucht


XXL schrieb am 14.07.2010 um 16:21

quote:

Originally posted by tintifax
and now to something completely different:

click to enlarge

mein neues Betriebsfahrzeug. hat zwar den charm einer sowjetischen Grenzstation, macht aber beim Fahren durchaus Laune. Und exklusiver kann man hierzulande kaum unterwegs sein bei ca. 50 neuanmeldungen jährlich



soundvid ?
die dinger kannst so gut wie net umbringen, wenn ich mir mal freiwillig ein geländeauto aufreiss dann so eines


ThMb schrieb am 14.07.2010 um 16:36

Jaja, die russichen Bergkraxler, sehr nice.

Aber, böse Zungen behaupten ja das sogar die Neuwagen schon Öllecks haben .


tintifax schrieb am 14.07.2010 um 18:48

bitte da fahr ich noch ein, da gibts noch kein wrumm wrumm soundvid

der leckt nicht, höchstens die 12 kilo mike sanders die ich überall reingepumpt hab


Turrican schrieb am 14.07.2010 um 19:01

hehe nice


Schmax schrieb am 14.07.2010 um 19:32

Episches Vehikel. Was kostet so was neu circa?


tintifax schrieb am 14.07.2010 um 20:26

der kostet neu 14000.-. Dazu noch 300¤ Mike Sanders und Fluidfilm.

ob man da gebraucht was findet, na ich weiss nicht. Das Ding hat viele Hohlräume und die werksseitige Konservierung ist nicht der Rede wert. Dafür hab ich in einem Hohlraum einen Schraubenzieher und ein abgebrochenes Sägeblatt gefunden.

Edith meint noch: Es hat viel Überwindung gekostet einen neuen Lada zu bestellen. Nachdem ich aber einen Haufen Kernschrott japanischen Ursprungs ums gleiche Geld probegefahren bin, war die Entscheidung nicht mehr so schwer.

alte Pajeros und Vitaras riechen nach alten Männern mit Hut.


HaBa schrieb am 28.07.2010 um 21:13

Die angekündigte Reisegondel ist seit heute angemeldet

click to enlarge click to enlarge


95er W124 E220 2.2L/150PS Automatik

Auto ist wie am Bild erkennbar rot.

Die dünklen Spritzer sind Unterbodenschutz, das gibt dem Auto eine interessante Haptik und einen generell eher mattdunkelgrauen look


Skatan schrieb am 28.07.2010 um 21:19

quote:

Originally posted by HaBa


Auto ist wie am Bild erkennbar rot.




wtf

was legt man für sowas hin?


M4D M4X schrieb am 28.07.2010 um 21:19

quote:

Originally posted by HaBa
Auto ist wie am Bild erkennbar rot.

Die dünklen Spritzer sind Unterbodenschutz, das gibt dem Auto eine interessante Haptik und einen generell eher mattdunkelgrauen look



W T F ?


WONDERMIKE schrieb am 28.07.2010 um 21:25

optisch sehr edel

brauchbar ausgestattet?


HaBa schrieb am 28.07.2010 um 21:44

Buchhalter ist er keiner, ca. 20 Extra-Codes, grad mal Klima geht mir jetzt direkt ab, aber sonst ... Hat sogar den Aktiv-Bass, ich finde den Sound garnicht mal so schlecht, "Anlage" wäre sowieso keine reingekommen, da passt das super.

Kosten sind überschaubar


dosen schrieb am 28.07.2010 um 22:05

quote:

Originally posted by HaBa
click to enlarge click to enlarge


95er W124 E220 2.2L/150PS Automatik



Porno


HaBa schrieb am 28.07.2010 um 22:25

Schön dass es regnet, an dem Wischer kann ich mich nicht sattsehen


M4D M4X schrieb am 28.07.2010 um 22:28

Zappelphilipp - oder?


sk/\r schrieb am 28.07.2010 um 22:43

quote:

Originally posted by dosensteck


Porno



qft!


HaBa schrieb am 28.07.2010 um 22:55

quote:

Originally posted by M4D M4X
Zappelphilipp - oder?


Aber sowas von!


böhmi schrieb am 28.07.2010 um 23:01

ich vermittel ja auch keinen Mist


XXL schrieb am 28.07.2010 um 23:11

das auto schaut echt genial aus
was ist das für ein logo in der heckscheibe?


böhmi schrieb am 28.07.2010 um 23:15

HaBa's favorisiertes Tätowierstudio


HaBa schrieb am 28.07.2010 um 23:17

Das ist das Logo dessen Entfernung mich heute nicht mehr gefreut hat

Allerdings mag ich den "dolor per ferrum"-SPruch

@Böhmi: "Do schau da Präsi, der gibt erm her" am Sonntag erfüllt noch nicht ganz den Tatbestand der Vermittlung


T3XT4 schrieb am 29.07.2010 um 00:14

grats haba, endlich ein zum alter passendes auto

eine der letzten w124 limos oda?


böhmi schrieb am 29.07.2010 um 00:21

quote:

Originally posted by HaBa
@Böhmi: "Do schau da Präsi, der gibt erm her" am Sonntag erfüllt noch nicht ganz den Tatbestand der Vermittlung


sondern?

quote:

Originally posted by T3XT4
eine der letzten w124 limos oda?


sogar letzter Monat


HaBa schrieb am 29.07.2010 um 00:23

AFAIk ist das eine der letzten, jup.

Und naw, so alte werde ich nicht dass das zu mir "passt"

Automatik zum pendeln war ein langgehegter Wunsch, da suche ich schon länger, und der hier ist mir halt "dreingrennt".


SaxoVtsMike schrieb am 29.07.2010 um 07:24

quote:

Originally posted by HaBa
Die angekündigte Reisegondel ist seit heute angemeldet

click to enlarge click to enlarge


95er W124 E220 2.2L/150PS Automatik

Auto ist wie am Bild erkennbar rot.

Die dünklen Spritzer sind Unterbodenschutz, das gibt dem Auto eine interessante Haptik und einen generell eher mattdunkelgrauen look


wtf rot ? Ist das überall Unterbodenschutz ?
Schaut aber rattig geil aus...

OT: ein bekannter hat mal seine mopetten mit einer mischung aus sand und unterbodenschutz "lackiert" und dann weiße zebrastreifen draufgemalt.


böhmi schrieb am 29.07.2010 um 07:48

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike

wtf rot ? Ist das überall Unterbodenschutz ?



affirmative


userohnenamen schrieb am 29.07.2010 um 08:46

schaut aber echt pornös aus


aNtraXx schrieb am 29.07.2010 um 10:10

quote:

Originally posted by HaBa
Die angekündigte Reisegondel ist seit heute angemeldet

click to enlarge click to enlarge


95er W124 E220 2.2L/150PS Automatik

Auto ist wie am Bild erkennbar rot.

Die dünklen Spritzer sind Unterbodenschutz, das gibt dem Auto eine interessante Haptik und einen generell eher mattdunkelgrauen look



Kann mir wer erklären wie Unterbodenschutz als Lack verwendet werden kann? Oder kapier ich den Schmäh einfach ned?

Die blauen Lamperl schauen aber schon sehr billig/grindig/prollig aus.
Der Wagen ansich ist aber schon ein Traum (auch mag ).


SaxoVtsMike schrieb am 29.07.2010 um 10:17

quote:

Originally posted by aNtraXx

Die blauen Lamperl schauen aber schon sehr billig/grindig/prollig aus.
Der Wagen ansich ist aber schon ein Traum (auch mag ).



De blau aussehenden lamper hatte ich auch im alten karren drinnen, Sahen immer noch besser aus als die Spiegeleioptik wennst in ein weißes Blinkerglasl a Oranges Birndl reinknallst...

A Stammtischkollege hat das coupe von dieser bauform als 6/8 ender Benziner mit automatik, dem würde der rattenlook auch ganz gut stehen.
EDIT fand heraus das es ein 300 CE-24 aus der C124 Baureihe ist

@Haba :
Ich hoffe ja doch das ein Wackeldackel und eine Umhäkelte Klopapierrolle auf die Hutablage kommen.
Stell ma grad bildlich vor das du mit dem Teil auf der AB durch den morgendlichen Stop/Go verkehr pfeifenrauchend cruised...


böhmi schrieb am 29.07.2010 um 10:23

quote:

Originally posted by aNtraXx


Kann mir wer erklären wie Unterbodenschutz als Lack verwendet werden kann? Oder kapier ich den Schmäh einfach ned?



indem man ihn nicht auf den unterboden sondern auf die karosserie spritzt

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike

Ich hoffe ja doch das ein Wackeldackel und eine Umhäkelte Klopapierrolle auf die Hutablage kommen.
Stell ma grad bildlich vor das du mit dem Teil auf der AB durch den morgendlichen Stop/Go verkehr pfeifenrauchend cruised...



wackeldackel ist ja eh drin


HaBa schrieb am 29.07.2010 um 10:26

quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
@Haba :
Ich hoffe ja doch das ein Wackeldackel und eine Umhäkelte Klopapierrolle auf die Hutablage kommen.
Stell ma grad bildlich vor das du mit dem Teil auf der AB durch den morgendlichen Stop/Go verkehr pfeifenrauchend cruised...



Schau genau, da ist eh ein Wackelschäfer verbaut

Bei der Probefahrt habe ich Pfeife geraucht, muß man ja antesten ob das auch gut funktioniert


@Blaue Lamperl: das sind die Blinker, die haben nur "unbeleuchtet" diese Farbe => ich finde auch dass das zarte blau (schaut auf den Bildern ärger aus) besser aussieht als der orange Patzn ...


nitschi schrieb am 29.07.2010 um 11:26

quote:

Originally posted by HaBa
Die angekündigte Reisegondel ist seit heute angemeldet

click to enlarge click to enlarge

95er W124 E220 2.2L/150PS Automatik

Auto ist wie am Bild erkennbar rot.

Die dünklen Spritzer sind Unterbodenschutz, das gibt dem Auto eine interessante Haptik und einen generell eher mattdunkelgrauen look

Mwahaha, saugeil! Vor allem das Rot!

Was sind denn das für Aufkleber in der Heckscheibe?


HaBa schrieb am 29.07.2010 um 11:55

Aufkleber vom Vorbesitzer, tat-Studio + Italjet => die kommen heute runter falls es nicht regnet ...


UnleashThebeast schrieb am 29.07.2010 um 15:51

Haba ohne Allrad
Aber sehr leiwande Alltagsschüssel.


ill schrieb am 29.07.2010 um 16:06

quote:

Originally posted by HaBa


Schau genau, da ist eh ein Wackelschäfer verbaut




das auto wird ja mit jedem blick immer besser

grats


HaBa schrieb am 29.07.2010 um 16:33

Das Teil hat halt weniger PS als der Subi KW, und eine etwas andere Charakteristik , außerdem muß ich viel öfter Vollgas geben als beim Subi = wo ich mit dem im Kriminal stehe und die Pozilei Leuchtraketen wegen der Verstärkung schießt bewegt sich das Teil grad erst mal Richtung 80 . unterm Strich aber genau was ich wollte => mitschwimmen geht 1a, der Rest ist mir eh egal.


Turrican schrieb am 29.07.2010 um 22:57

freu mich schon aufs das nächste wochenende, da gehts nach deutschland für ein paar tests und unter anderem nach pfaffenhausen.


Skatan schrieb am 29.07.2010 um 23:08

Und freu mich auf Sonntag, da hab ich ein fahrsicherheitstraining inkl schleuderplatte und allem gewonnen. Sowas schadet von Zeit zu Zeit imho keinem!


« 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 »


overclockers.at v4.thewin
(c) all rights reserved by o.v.e.r.clockers.at 2000-2011