"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Apple Fall Keynote 21 - M1x ankündigungen ?

Dreamforcer 12.10.2021 - 20:55 5171 38
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8516

montag komischer tag mal schauen was da kommt dürfte wohl am ehesten wegen m1x in den 16er probooks sein und den monterey release

ferdl_8086

Addicted
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 413
Kaufen werd ichs nicht (gleich), bin mit meinem M1 Air glücklich, aber mal schauen was nächstes Jahr bringt.

Wenn es 16er und 14er Macbooks gibt, mit M1x, Mini-Led Display, etc. etc. wird Apple die Nachfrage kaum bedienen können. Das werden richtig tolle Produkte.

Was ich tatsächlich nicht vermisse, ist der MagSafe Anschluss, der sein ComeBack feiern soll.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7158
Zitat aus einem Post von ferdl_8086
Das werden richtig tolle Produkte.

Was ich tatsächlich nicht vermisse, ist der MagSafe Anschluss, der sein ComeBack feiern soll.
Abwarten... Einfach nur ein 'speed-bump' bringt mir nicht viel - der integrierte Thunderbolt-Controller muss definitiv noch besser werden, die RAM-Bestückung muss per default rauf (16 nicht 8), Dual Monitor Support gehört gefixt... Ich befürchte halt, dass es bist aufs Format und das Display nur ein 'speed-bump' wird. Aber wird man dann eh sehen - ich lasse mich gerne überraschen.

Und doch: ich vermisse den MagSafe Anschluss! Geschmäcker sind wohl verschieden... :)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8516
obs noch ein intel book und oder imac gibt da bin ich wirklich gespannt.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12232
Zitat aus einem Post von Dreamforcer
obs noch ein intel book und oder imac gibt da bin ich wirklich gespannt.

glaub nicht, maximal ein mac pro update.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7158
Die Werbekampagne die Intel gerade fährt ist da wohl nicht sehr hilfreich... ;)

ferdl_8086

Addicted
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 413
Zitat aus einem Post von whitegrey
Abwarten... Einfach nur ein 'speed-bump' bringt mir nicht viel - der integrierte Thunderbolt-Controller muss definitiv noch besser werden, die RAM-Bestückung muss per default rauf (16 nicht 8), Dual Monitor Support gehört gefixt... Ich befürchte halt, dass es bist aufs Format und das Display nur ein 'speed-bump' wird. Aber wird man dann eh sehen - ich lasse mich gerne überraschen.

Kein der Punkte spricht dagegen, dass sich das Ding extrem gut verkaufen wird. Gibt eine breite (und loyale;-)) Käuferschicht.

Dual-Monitor Support wird imho bei den M1 Produkten gar nicht gefixt, gehe aber davon aus, dass es bei den Neuvorstellungen gefixed ist. Von 16GB RAM geh ich auch aus.
Neues Display, Neues Display Format, SpeedBump, neue "alte" Anschlüsse --> eh viel neues für ein Notebook von Apple.

Von einem neuen Intel Produkt gehe ich nicht aus, das würde mich sehr überraschen. Auch nicht beim MacPro, den lassens einfach mal laufen. Und in einem Jahr wird dann einer MXX MacPro präsentiert.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11444
Der Magsafe war schon sehr cool, hat mit beim alten MBP schon getaugt.
Allerdings schlägt USB-C "all the things" diesen um längen, weils einfach nur praktisch ist.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8516
wenn magsafe wirklich kommt seh ich 2 möglichkeiten, a; es wird einfach ein magnetischer usbc stecker (ähnlich wie man auch bei nachbauten sieht)
b: es kommt ein neuer dedizierter port, der ähnlich wie auch beim 24er imac ist, da wärs dann gleich wenn im powerbrick auch ein lan port drinnen wär

ferdl_8086

Addicted
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 413
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Der Magsafe war schon sehr cool, hat mit beim alten MBP schon getaugt.
Allerdings schlägt USB-C "all the things" diesen um längen, weils einfach nur praktisch ist.

Jep, auch mein Gedanke, ich fand den Magsafe super, extrem praktisch.
Aber ich bin ein notorischer Netzteil vergesser und das Problem hat sich mit USB-C einfach völlig erledigt. Günstige leistungsfähige Netzteil bekommt man überall, das war beim MagSafe etwas schwieriger.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7158
Ohne Hub/Dongle/Dock 'verliert' man halt wenn nur das Netzteil dran hängt einen universellen Anschluss - wenn ich zusätzlich (<- ! die Ladefunktion über die restlichen USB-C Anschlüsse wird ja weiterhin bestehen bleiben) einen MagSafe Anschluss bekomme freut mich das - ob ich ihn dann benutze oder nicht kann ich ja je nach Bedarf selbst entscheiden. Und Ja - pass through kenne ich natürlich, TB Docking seit dem neuesten TB4 Update ist mir auch bekannt -> aber das macht keinen MagSafe Anschluss aus einem TB4/USB-C Anschluss.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8516
gewonnen was den magsafe anbelangt, ist ein eigenständiger port

pro max, die jungs bei apple brauchen neue nomenklaturen :D, erwartet bumb die notch ist aber so gar nicht pro

SergejMolotow

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 614
Magsafe, HDMI+SD Card cool, aber ein Macbook mit Notch?!? das werden wieder Memes ohne Ende :D

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8516
ist der sd noch sinnvoll ? ich mein nice zu have aber grad im pro bereicht gehts doch eher wieder weg von sd karten und mittlerweile hat eh jeder nen adapter.

Smut

takeover &amp; ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16336
Hm. Also SD fehlt mir am meisten bzw Brauch ich deshalb am meisten einen Adapter.
So gut wie alle Kameras haben SD und nicht Micro SD.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz