"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Apple] Garantiefälle und Versicherungsschäden

WONDERMIKE 30.01.2018 - 23:01 1261 25
Posts

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14564
Normal muss der Diebstahlschutz (find my iPhone) deaktiviert werden bevor man überhaupt den Supportcase zur Abholung anmelden kann.

salsa

Dr. Stanzwerk
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5166
Jap, iPhone suchen und somit Aktivierungssperre ist deaktiviert. Okay, danke für die Rückmeldung. :)

salsa

Dr. Stanzwerk
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5166
So, Update zu meinem Fall. Handy ist in Tschechien eingetroffen. Apple lehnt jedoch die Reparatur ab.

Zur Info: Das Handy ist durch einen Sturz ungünstig auf dem Rahmen gelandet und die Rückseite ist gesprungen. Genau für solche Späße habe ich Apple Care+ abgeschlossen. Und jetzt soll ich 500€ für die Reparatur bezahlen!? :mad:

böhmi

Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3469
Mit welcher Begründung wird da abgelehnt bei Apple Care+?

salsa

Dr. Stanzwerk
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5166
Mit gar keiner. Ich hab für heute Mittag einen Support-Anruf vereinbart. Wenn schon nicht für 29€ "Displayschaden", dann muss es doch für 99€ "alles andere" unter AppleCare+ fallen.

Allein schon das Hin & Her jetzt mit denen nervt mich so an, da bezahlt man 229€ für den Hersteller-eigenen Schutz und dann sowas.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14564
Es ist kein funktionaler defekt.
Mit Apple care+ darf es aber trotzdem nicht mehr als 99€ kosten. Mit Apple care ist es nicht abgedeckt.

Displayschaden ist es aber definitiv keiner, das haben sie auch ausreichend angegeben.

Ich bilde mir aber ein dass Apple care+ fürs iPhone X einen Haken hatte, deshalb hab ich mir das x nicht gekauft. Kann echt sein dass die Rückseite mit 300-500€ angeschrieben war damals.

Edit: hab mich getäuscht. Muss sich um ein Missverständnis handeln. Um 99€ darfst jeden Schaden tauschen.
Bearbeitet von Smut am 07.12.2018, 07:59

salsa

Dr. Stanzwerk
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5166
Ich bin so angefressen auf den Apple Support:

"Haben Sie das als AppleCare+ Reparatur beauftragt?" - "Nein, wo sollte man das gesondert machen können?" - "Sie müssen Express Reparatur machen". - "Nein, ich wollte das Handy zur normalen Reparatur für 29 oder 99€ einsenden." - "Tut uns leid, es wurde kein Apple Care+ zugeordnet. Man kann das auch nicht mehr nachträglich machen, bitte lassen Sie sich das Handy unrepariert zurück senden und geben Sie dann den Express Austausch neu in Auftrag." - "Danke für nichts."

Handy kommt jetzt unrepariert zurück. Ich rufe dann sofort da an und lass auch nicht mehr mit mir diskutieren. Hat schon mal jemand bei Apple einen derartigen Vorgang eskaliert? An wen wendet man sich da? 229€ AppleCare+ für DIESEN Service? wtf!? :mad:

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14564
Hatte das Problem bisher nicht. Hört sich nach einem Missverständnis an.

Probier folgendes:
Ruf in Ruhe an und Probier jetzt einen Express Austausch. Sonst musst wirklich warten.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7345
ja hatte ich schon ein paar mal, seit die repairs nach tschechien gewandert sind. die sind zu blöd das ganze auf apple care umzuschreiben auch wenns aktiv ist.

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5149
Bringt da der Apple Store in Wien was? Hab mir letztens einen Termin online für die Genius Bar ausgemacht für Batteriewechsel. Hingelatscht - 15 min gewartet und Handy abgegeben, 1h später wars fertig.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7345
imho ja, die leute da denken zumindest ein wenig mit nicht so im repair center wo quasi nur " sklaven" sitzen und an den teilen schrauben.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz