"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große ich hab noch ein paar Fragen zu MacOS Fred.

retro 07.04.2008 - 20:53 242137 1219 Thread rating
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
Zitat von BiG_WEaSeL
Ich nehme an du hast auch mal ein paar Minuten gewartet? Ich hab bei meinem iMac manchmal etwas ähnliches. Da erkennt er es erst nach einiger Zeit weil er gerade so ausgelastet ist und wenn die Last (hauptsächlich der HDD) dann nachlässt erkennt er es.
Ja, ich merks immer dann wenn das Telefon den ganzen Tag angesteckt war und irgendwann geht der Akku aus :bash:

Und ist eigentlich "immer". Geht immer erst beim zweiten mal... hat nix mit Last o.ä. zu tun.

PIMP

Moderator
Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8829
Kabel getauscht, andere Buchse versucht? Neustart ohne andere USB Geräte?

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien 1110
Posts: 7310
Hängt recht viel Zeug an den USB-Ports (gesamt)?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8116
Moment, wie leer war der Akku? Hat es sich schon selbst ausgeschalten? Dann dauerts eben, aber das weißt du sicher.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
Zitat von BiG_WEaSeL
Moment, wie leer war der Akku? Hat es sich schon selbst ausgeschalten? Dann dauerts eben, aber das weißt du sicher.
Der Akku war gar nicht leer.. aber halt auf 10% oder so -> angesteckt in der Hoffnung dass es sich aufladet... nicht bemerkt dass er das nicht tut -> und irgendwann ausgegangen ;)

Das nur zur Frage ob ichs schon mal länger angesteckt hatte.

@USB-Ports das (alles andere abstecken) werd ich mal probieren.. aber sonderlich viel hängt nicht dran.

@Kabel: ja, passiert mit 3 verschiedenen Kabeln :(
Bearbeitet von XeroXs am 03.02.2016, 15:28

Nico

former person of interest
Registered: Sep 2006
Location: -
Posts: 4082
es könnte sein das verschieden produkt-generationen nicht so gut harmonieren, just guessing.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
Zitat von Nico
es könnte sein das verschieden produkt-generationen nicht so gut harmonieren, just guessing.
Wenns ein generelles Problem wäre dann hätte man bestimmt schon einmal was davon gehört..

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
Zitat von PIMP
Neustart ohne andere USB Geräte?
Zitat von whitegrey
Hängt recht viel Zeug an den USB-Ports (gesamt)?
Tja.. das wars offenbar. Bin gerade stutzig geworden weil mein Time Machine Backup offenbar schon seit Monaten (!) nicht gemacht wird... Ehrlich, das könnte mich durchaus warnen :bash:

Beides, die Backup-HDD und das angesprochene Phone waren direkt am Mac Mini angeschlossen.. was es aber noch gab - einen USB-Hub.. an dem ich hin und wieder einen USB-Stick o.ä. anstecke - der sonst aber nicht verwendet wird. Tja.. den habe ich jetzt abgesteckt, und plötzlich erkennt der Mac die Externe HDD wieder fürs Backup, und beim ersten Test ging auch das Anstecken vom Phone beim ersten mal..

Danke für die Tipps.. kann oft so einfach sein :rolleyes:

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/grz
Posts: 12613
ist das usb3? das ist bei mir am mbp retina early 2013 auch ziemlich buggy :(

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
Nein, nur 2.0

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien 1110
Posts: 7310
Jap - gerade auf mobilen Rechnern macht USB immer wieder mal Probleme -> also speziell was den 'power-draw' anbelangt, insbesondere wenn man auf Akku fährt. Ich habe echte Aktive USB-Hubs mit eigenem Netzteil mit genügend Spannung (ab 3 Ampere) um dem vorzubeugen... Passive USB-Hubs würde ich generell gänzlich eliminieren wen es geht.

Der Mini ist jetzt zwar kein 'mobiler Rechner' aber die verbaute Hardware kommt dem dann doch ziemlich nahe... Ist ja fast ein MacBook - bloss halt anders 'verpackt'.
Bearbeitet von whitegrey am 03.02.2016, 20:21

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
War ein aktiver :/

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien 1110
Posts: 7310
Hmm, rein interessehalber; welcher?
Da gibt es gewaltige Qualitätsunterschiede - leider...

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10308
Sag ich dir morgen.. aber ja, ein Graffl ;)

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien 1110
Posts: 7310
Ich plage mich auch oft genug mit so 'Graffl' rum - selbst wenn der Hub ansich passt gibt es oft Probleme mit den Netzteil-Steckern auch noch usw. (die Rund-Stecker auf Hub-Seite; sehr anfällig auf Wackler/Verbiegen wenn das Kabel spannt usw. -> speziell bei Plastik-Gehäusen)...

Für ordentliche Hubs zahlt man halt schnell das dreifache von nem '08/15' billigsdorfer Hub...
Und für "echte" Industrie-Hubs zahlt man dann gut und gerne 100 Dollar.

Anker wäre meine Wahl; die sind wirklich solide und durchaus weiterzuempfehlen imo :)
Bearbeitet von whitegrey am 03.02.2016, 20:22
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz