"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große ich hab noch ein paar Fragen zu MacOS Fred.

retro 07.04.2008 - 20:53 237970 1212 Thread rating
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Ich hoff vorerst ich komm ohne aus.. hab vor nicht allzu langer zeit auf ein Apple Keyboard gewechselt - das hat auch 2 USB Anschlüsse, das sollt zumindest für so dinge wie USB Sticks etc. reichen.

ahja der Vollständigkeit halber: das vorher war ein "ednet" USB-Hub

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
//wrong Thread :rolleyes:
Bearbeitet von XeroXs am 09.02.2016, 15:15

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Neues aus der dubiosen Mac Welt ;)

Habe für die Arbeit ein neues Macbook Pro bekommen - funktioniert soweit wunderbar.

Dann mein (original Apple!) Usb Keyboard (letztes Jahr gekauft) angeschlossen.. wird nicht erkannt :confused: Nach zig reboots, NVRam Resets, etc.. dann den total seltsamen Tipp aus einem Forum befolgt doch das USB-Verlängerungskabel dass beim Keyboard beiliegt zwischenzustecken (auch wenn das Kabel jetzt ca. 1,5m zu lang ist :rolleyes: ) -> funktioniert problemlos

wtf :confused:

PIMP

Moderator
Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8814
known issue leider. keyboard an thunderbolt display - no go. nur mit der verlängerung gehts.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Habs jetzt mit einem Anker USB+Netzwerk-Hub gelöst den ich sowieso gebraucht hab..

Trotzdem seltsam ;)

FX Freak

.
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11944
hat hier noch jemand probleme mit safari am iphone bzw. ios?
jedes mal wenn ich safari öffne macht er keine website auf, egal ob google, oc.at oder was anderes, oben ist nur der ladebalken der zu einem viertel lädt und das war es dann.
alle programme wurden schon geschlossen, iphone neu gestartet, hilft alles nichts.
mit chrome funktioniert alles einwandfrei.
am ipad und am mac macht safari auch keine probleme.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Keine Probleme hier

Schon ein anderes Netz probiert? (also Wlan statt 3g/LTE oder umgekehrt) ? Hast du vielleicht (versehentlich) in den Netzeinstellungen einen Proxy eingetragen?

Wyrdsom

Komischer Kauz
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Jig-Jig Street
Posts: 7132

FX Freak

.
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11944
lte bzw. zwei verschiedene wlan netze ausprobiert, in den einstellungen wurde auch nichts geändert.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Hat jemand von euch Erfahrungen mit OSX und Auflösungen >1920x1200 über HDMI?

Bin ja gerade dabei einen neuen Monitor anzuschaffen, und jetzt bin ich gerade über etwas gestolpert dass mich etwas verunsicher hat..

Kanns sein dass OSX "Probleme" hat mit Auflösungen >1920x1200 über HDMI? Hab einen https://github.com/Floris497/mac-pixel-clock-patch-V2 gefunden, der aber recht tief ins System eingreift.

Mein Hackintosh hat nämlich nur 2 HDMI Anschlüsse.. kein DP :/

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Antwort: Ja OSX hat Probleme "out of the box" - aber mit dem Pixel-Clock-Patch gehts einwandfrei.. Monitor zeigt sogar 60Hz an bei 2556x1440, also wunderbar.

FX Freak

.
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11944
bei mir war vor einigen tagen der icloud speicher voll (50gb), hab jetzt auf 200gb upgedated, und jetzt kommt beim starten des mbp noch immer die meldung das mein icloud speicher fast voll ist, ist jetzt nichts schlimmes, aber nervig wenn jedes mal beim start die einstellungen automatisch geöffnet werden.
kann ich das irgendwie abstellen?

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
würd mal tippen den klassischen osx-fix anzuwenden:

log out icloud and log back in

:D

FX Freak

.
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11944
Zitat von XeroXs
würd mal tippen den klassischen osx-fix anzuwenden:

log out icloud and log back in

:D

danke, hat funktioniert:D :)

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16625
gibt es eine Möglichkeit das Timemachine Backup während dem arbeiten zu pausieren?
ich weiß dass es manuell geht, aber gibt es Möglichkeiten zB zu sagen nur nach 20:00 oder ähnliches?

tia
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz