"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große ich hab noch ein paar Fragen zu MacOS Fred.

retro 07.04.2008 - 20:53 245085 1219 Thread rating
Posts

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10505
@ scarabeus: https://github.com/davidwernhart/AlDente

grad in einer ATP folge drüber gestolpert, ev ist das was für dich bis es auf os level gefixt is.

issue

Rock and Stone, brother!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Linz
Posts: 3623
Bei mir geht das charging bis 80% jetzt wieder seit 12.2.1 :shrug:

scarabeus

...
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: vienna
Posts: 3747
Zitat aus einem Post von b_d
@ scarabeus: https://github.com/davidwernhart/AlDente

grad in einer ATP folge drüber gestolpert, ev ist das was für dich bis es auf os level gefixt is.

Danke, schau ich mir an!

@ IsSuE - hmmm

pinao

Bloody Newbie
Registered: Dec 2011
Location: AT
Posts: 47
Meine Schwiegermutter hat sich ein MAcBook gekauft und will ein Antivirus Programm - verwendet ihr eins auf eurem Mac? Empfehlungen?

Danke!

boogeyman

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 1171
Nein, noch nie.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2804
Ich hab da was, das beschäftigt mich schon lange, ist aber bisserl kompliziert zu erklären... ich versuchs und hoffe, dass das jemand kennt.

Ich verwende am M1 MBA Microsoft Outlook (365 Abo Version, immer Up2Date).
Da habe ich in Summe
1x gmx
3x gmail
1x outlook
emailadressen bzw. konten hinterlegt

Beim gmx Konto muss ich alle heiligen Zeiten mal mein Passwort erneut eingeben.
Bei meinem Haupt gmail Konto muss ich sehr, sehr oft den Brownser öffnen, mich anmelden und die Berechtigung zum lesen, löschen der Mails geben. Oftmals reicht es nicht es einmal zu machen und das Fenster poppt sofort wieder auf (richtig nervig)
Lustigerweise hab ich das bei den anderen beiden gmail Konten fast gar nie!
Outlook Konto macht absolut keine Probleme.

Kennt das jemand?

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5329
was mich nervt.

z.B. am iPhone öffne ich den Link auf willhaben für das Versand-Etikett von PayLivery, dort kann ich einfach das als PDF wegspeichern.

am MacBook bietet er mir die Option "in Datei sichern" nicht an. Kann man sicher wo einstellen?

Natürlich beides Safari. Am iPhone/iPad ist das echt easy und am MacBook verzweifle ich da fast ein bisschen

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8139
Bin mir nicht sicher wie das aussieht, da ich PayLivery nicht kenne. Ist das schon ein PDF? Dann gibt’s vermutlich mehrere Lösungen, probier mal die:

Wenn das PDF offen ist am unteren Rand des PDFs mit der Maus hinfahren, dann erscheinen zusätzliche Symbole. Das Symbol rechts müsste herunterladen sein.

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5329
@Big_Weasel das mit der Maus hat geklappt, danke

irgendwie funktioniert der Sync mit der iCloud vom MacBook Air nicht gut

z.B. wenn ich ein Foto mache, dann klappt der Sync mit dem iPad super schnell beim MacBook nicht immer

auch eine Excel die ich in der Cloud abgelegt habe am MacBook, mit 10 kB, hat der Upload nicht geklappt. Kann man den Sync irgendwie manuell anstoßen?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8139
Das langdame syncen der Fotos kenne ich. Konnte die Ursache noch nicht feststellen. WLAN Verbindung sowie Internet sins gut. Manchmal klappt es, manchmal braucht es ewig.

Pyros

fire walk with me
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Traun
Posts: 3078
Wir haben seit ein paar Tagen im Familienchat das Problem, dass manche Fotos nicht automatisch angezeigt werden. Unterschiedliche Leute und Geräte (iPhone, iPad und MacBooks). Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung dafür?

click to enlarge

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16716
Hatte ich auch letztens. Dürfte ein bug sein. Einmal draufklicken und es war da.

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5183
Ich habe am iPhone alte Mail Accounts, die remote nicht mehr existieren. Wie kann ich die am Besten extern sichern?

Einfach nur zwecks Archivierung. Ich muss die nicht mehr in einem Mail-Client oder auf einem anderen Handy haben aber Volltextsuche sollt schon sein. Geht da was übers nextcloud?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/grz
Posts: 12623
in nen ordner stecken und dann den ordner in ein aktuellen mail account verschieben?

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5183
Zitat aus einem Post von Master99
in nen ordner stecken und dann den ordner in ein aktuellen mail account verschieben?
Ich wills ja explizit nicht mehr herumzahn, sondern lediglich zu Archivzwecken aufbewahren.

Apple hat mir jetzt "free icloud space" geschickt weil ich ja ein neues device gekauft hab, macht der eine 1:1 copy vom aktuellen phone inkl. daten dahinter (zB gesendete signal medieninhalte) oder transferiert der lediglich per config und mails laden sich dann wieder neu runter etc?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz