"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Imac Late 2020 released

Dreamforcer 04.08.2020 - 17:43 1607 34
Posts

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15316
AMD und intel wenn man es genau nimmt. AMD mit diskreten Karten.
Nvidia ist nach fiasco mit MacBooks und einigen anderen konfliktpunkten raus.

TOM

Legend
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 6712
haha, alles verdreht (nvidia/amd) - nevermind

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9449
Zitat aus einem Post von Dreamforcer
ich glaub mal nicht dass das die apple chips viel kühler werden, ich kenn das devkit und vom macmini, und das ist aktuell mal minidesten gleich warm wenns belastest.

Bis auf die Kleinigkeit dass das Devkit ohne Lüfter läuft..

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6311
Zitat aus einem Post von Viper780
Mir wäre das zu wenig RAM und SSD.
Der kleinste hat halt auch nur eine Mittelmäßig CPU und Einsteiger Grafik.
Alleine für Lightroom würd ich da mehr wollen. Photoshop, Video oder irgendwas was Power braucht red ich nicht mal.
ich möcht hier kurz einhaken, weil ich natürlich keinen schlapfen kaufen will.
also ram ist eh klar. da steck ich mehr rein.
ssd macht für mich einfach keinen sinn. würd die 512gb variante nehmen (und die ist eigentlich schon oversized für meine bedürfnisse)
aber jetzt das wichtige:
ist es bei cpu/gpu wirklich so so eindeutig?
würde das im umkehrschluss nicht bedeuten, dass ein ggf gebrauchter 2017er dann gänzlich unbrauchbar wäre mit einem wwi 8gen ? (was ja offensichtlich nicht der fall ist...)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
Kommt halt auf die Thread Anzahl an und was du machst.
Und natürlich wieder der Zeithorizont.
Ein 2017er wird für das meiste die nächsten 2 Jahre sicher reichen. Trotzdem will ich drauf ned Videoschneiden oder in 1-2 Jahren drauf eine große Menge Fotos bearbeiten.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz