"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Iphone GPS Genauigkeit geschwindigkeitsabhängig

prronto 08.06.2021 - 16:40 1073 26
Posts

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1742
Ich verzweifel mit einem iphone 11 und der GPS Zuverlässigkeit.

Vorweg: Ich habe bereits das 2. Gerät, weil ich es vor ein paar Wochen wegen gebrochener Rückseite tauschen gelassen habe. Das 1. Gerät hat sich exakt gleich verhalten.

Es scheint ein Problem zu geben, wenn sich etwas langsam bewegt, denn im Auto funktioniert alles einwandfrei.

Ich habe mir fürs Segelboot eine Navi SW gekauft bzw. abonniert:
https://www.navionics.com/deu/apps/navionics-boating

Dort fällt mir auf, dass die Geschwindigkeit bei langsamer Bewegung nur sporadisch angezeigt wird und auch die Richtungsanzeige ständig (3-6 Mal pro Minute) herumspringt.

Das ganze wird besser, sobald ich das Telefon in die Hand nehme. Hülle abnehmen, andere Position bzw. Winkel habe ich schon versucht. Ebenfalls identisches Verhalten bei diesem wie beim retournierten Gerät.

Diese Tipps bzgl. "exakte Positionierung" seit IOS14 habe ich schon durch und entsprechend aktiviert.
Heute werde ich ein Android Handy ausprobieren.

Any Hints...iphone komplett zurücksetzen werde ich aber auch noch ausprobieren. Nur das ist wieder so mühsam mit den ganzen Security Apps wie George, RSA Token,....

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15692
ganz blöd gefragt: am segelboot liegt es immer an derselben stelle bzw. halterung oder?
ist es möglich das dort einfach irgendwie eine abschirmung stattfindet die dein signal stört?

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13898
Wie viele Satelliten werden erkannt?
Je mehr Satelliten zur Verfügung stehen, desto präziser.
Bei starker Wolkenbildung oder aber z.B. im dichten Wald ist der GPS Empfang meßbar eingeschränkt.
Wäre halt spannend, wie viele Satelliten bei klarem Himmel gefunden werden.

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10573
Falls der Fehler nur am Boot auftritt, was hat dein Boot an Elektronik? Autopilot mit Gyro?

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1742
@uon:
Das Handy war schon an mehreren Plätzen am Boot.
Die Saugnapfalterung (ohne Magnet) habe ich direkt am Niedergang (Eingang zur Kajüte) montiert.
Ich habe es aber auch schon in der Plicht auf den Sitzflächen hingelegt und auch schon mal auf den Deckel vom Niedergang.
Immer das gleiche Bild. Allein gelassen verliere ich akkurate Fahrtrichtung und Geschwindigkeit nach ~20 Sek. Mir kommt sogar vor (dass muss ich nochmal testen) dass, wenn ich das Handy sehr lange so liegen lasse, der Empfang auch beim "in die Hand nehmen" nicht mehr zurückkommt. War zumindest einmal so.

@starsky:
Dazu muss ich erstmal eine App für IOS finden, die das anzeigt.
Fakt ist aber, dass ich ein reiner Schönwetterfahrer bin :) ...es war also fast immer zumindest nicht mehr als minimal bewölkt. Und dichten Wald haben wir am Neusiedlersee keinen :D
Ich schau mich mal nach so einer App um und reiche die Daten nach.

@spunz:
Fast nix. Ist ja nur eine gemütliche 22' Peiso für den Neusiedlersee.
24V/280Ah LiFePo4 Akkus mit einem BT Modul fürs BMS (Batteriemgmt.) Obwohl, jetzt wo ich es schreibe....BT auschalten habe ich noch nicht versucht. Das würde mich zwar ziemlich fuxen weil dann auch die Beschallung per BT Box aus wäre aber fürs Testen wärs mal ein heißer Tipp!
Ansonsten nur einen 3kW 24 -> 230V Wechselrichter, der aber bei den Fahrten noch nie eingeschaltet war, einen kleinen 360W 24 -> 12V Gleichrichter (der ist always on) und eine Kühlbox die bei Fahrt mit 12V läuft.
Und natürlich ein 24V 1,4kW Motor. (den exakt gleichen hat aber auch ein Freund (mit einem Android Handy), der keine solchen Probleme hat. Keine Lamperl o.Ä, das während der Fahrt aktiv wäre.

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13898
Ich hatte mal ein Hardwareproblem mit dem GPS Empfang bei meinem XZ1 Compact, nach Reparatur hat es wieder wunderbar funktioniert wobei andere Smartphones einen weit besseren GPS Empfang zusammenbringen.
Zum Testen gibt´s für Android "GPS Satellites Viewer", ich weiß aber nicht ob es das auch für IOS gibt.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10944
Kann es sein, dass da ein recht aggressiver Energiesparmodus greift beim iPhone? Wenn es immer 20s nach dem "aus der Hand legen" auftritt.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 9854
Schon einmal eine andere App probiert?

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1742
@ radio:
Energiesparmodus ist sicher möglich. Allerdings hat die App eine Schalter, dass sie "always-on" bleibt. Ich hätte damit gerechnet, dass dies sowas aushebelt...aber wer weiß. Muss mal die Optionen durchforsten.

@XeroXs:
Ja, ich hab so eine Rallye App für die Oldtimerrallyes. Dort passiert das gleiche :(

EDIT: Ich werde heute aber mal folgendes versuchen:
BT deaktivieren
Android Telefon ausprobieren (Ich hab noch ein P10 hier und mein Navionics Bezahlaccount hat sich zum Glück auch dort aktivieren lassen.

Bin schon gespannt...
Bearbeitet von prronto am 09.06.2021, 11:49

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13898
Ich nehme an, am P10 hat es wunderbar funktioniert?
Hast du dann am P10 auch "GPS Satellites Viewer" probiert, um zu sehen wie der Empfang ist?

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1742
Ist sich leider weder gestern noch heute ausgegangen.
Ich hoffe ich schaffe es noch diese Woche...bin schon extrem gespannt.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3164
Falls es ein Energiesparmodus ist könnte man es mal bei angesteckter Stromversorgung versuchen.
Das sollte sowas dann eigentlich aushebeln... sollte... eigentlich ;)

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 999
fast alle apps die mit gps funktionieren schummeln ziemlich. wenn keine wlans in der umgebung sind nimmt die genauigkeit rapide ab. Das hat aber hauptsächlich mit der stromversorgung zu tun. beim autofahren etc. hast du meistens eine route und das smartphone geht einfach davon aus, dass du die weiterfährst und verhält sich so, als würdest du das auch machen. Merkt man stark wenn man in tunnels einfährt, da dauerts eigentlich immer einen moment bis die app "das signal verloren hat". Oder wenn man von der route abweicht und das ding auf einmal doch die abfahrt auf der autobahn genommen hat, obwohl man weiter geradeaus gefahren ist.
Wenn du etwas zuverlässiges outdoor möchtest, dann solltest du dir ein dafür dediziertes gerät organisieren.

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1742
So, gestern war ich endlich wieder am See und konnte ein wenig probieren.

Vorweg: Handys sind auch mit Stromversorgung gelaufen. Ich hab ja zum Glück genug Saft am Boot nach meiner LiFepo4 Bastlerei :)

Ernüchterung:
Auch das P10 verhält sich quasi identisch. Läuft, solange ich das handy in der Hand habe. Danach gibts nur hin und wieder Positionsupdates.
Ich hab neben der Navionics Boating dann auch noch Maverick GPS Navigation (gibts nur für Android) ausprobiert. --> gleiches Ergebnis.
Das P10 war per Hotspot mit dem iphone Online (da werde ich heute nochmal mit SIM Karte im P10 testen.
BT hab ich bei beiden aus gehabt.

Hier noch ein Foto vom GPS Stellites Viewer am P10:
click to enlarge
Ich hab keine Ahnung, was das bedeutet. Mir kommen 9/9 GPS, 5/6 GLONASS und 8/8 Beidu "Gut" vor, oder?

Da ist mir auch aufgefallen, dass einmal, als das P10 mit GPS Sat Viewer unangetastet gelegen ist, bei den Beidu Sat´s "0" angezeigt wurden. Als ich das Handy in die Hand genommen habe, wurden fast instant 9/9 angezeigt.
Ich wollte dass dann nochmal reproduzieren....gelang mir dann aber nicht mehr. Es wurden dann immer 8/8 oder 9/9 angezeigt.
Ich frage mich überhaupt warum einmal x von 8 und einmal x von 9 (beim gleichen Sat Typ) angezeigt werden?!?
Ich hätte erwartet, dass die Zahl hinter "von" an quasi identischen Positionen eigentlich immer gleich sein sollte, oder?

clauskadrnoschka

still oc.at-addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria, Waldvie..
Posts: 1331
BT war beim letzten Mal aus? BT-Zickereien kenn ich mit dem Xr von daheim...
Nur, dass das P10 davon genau gleich betroffen wär...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz