"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

One More Thing - Apple November Event 2020

Dreamforcer 02.11.2020 - 21:58 25565 413 Thread rating
Posts

yoray

Bloody Newbie
Registered: Feb 2021
Location: Wien
Posts: 1
Zitat aus einem Post von lagwagon
Ich Opfer wurde schwerst geinfluenced :D
2 Bilder
...und ja, es ist ein schlimmer Fingerprintmagnet!

Schaut sonst nice aus.
Wie ist die Quali ausser Fingerabdruckmagnet?

uebi

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: AT
Posts: 1604
nach einer woche ein zwischenstand: mit dem kostenpflichtigen SoundSource kann ich die Lautstärke trotz SPDIF wieder in OS X regeln.

Das Dock tut ganz gut bisher, hatte aber kernel panic als ich es mit dem Dell Monitor verbunden habe und den als kvm switch genutzt habe (beim umschalten von UBS keyboard und mouse von Dell WD19TB auf das Caldigit) hat sich der mac reproduzierbar angeschissen.

guuuut, nun halt abgesteckt und ne magic mouse mit bluettoth keyboard in verwendung.

lagwagon

bierfräser
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2546
Ok, dann schau ich mir Soundsource an, hab ich jetzt schon öfter gelesen.

Zitat aus einem Post von yoray
Schaut sonst nice aus.
Wie ist die Quali ausser Fingerabdruckmagnet?
Die Qualität des Skins ist tatsächlich ganz hervorragend. Installation macht anfangs etwas Angst, war aber dann recht problemlos.
Ich hab den Laptop jetzt nicht dauernd in der Hand, wie die Ecken und Kanten nach einer Zeit aussehen werden, wird spannend.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11811
hab im Büro seit gestern wieder eine mechanische Tastatur aufgebaut (MX 3.0 Blue) vorher war da ein Fullsized Apple Keyboard - jetzt gerade tipp ich wieder auf der Macbook-Tastatur (Air 2018) - die hat ja einen bescheidenen Ruf, fand ich bisher aber immer ok.

Jetzt allerdings extrem viele vertipper die ich nur weg bekomme wenn ich (deutlich) mehr Kraft ausübe wie es tagsüber bei der mechanischen der Fall war. ansonsten kommts zu doppelbuchstaben. schräg, ist mir vorher nicht so aufgefallen, jetzt versteh ich die kritik aber gerade sehr. (richtig mies fand ich bisher eigentlich nur die macbook 12" tastaturen)

Haja ein M1 Book statt dem Air ist eh schon geplant :) ... die Frage ist nur, jetzt ein Air/13" MBP holen oder doch noch auf ein 14" warten?

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 236
Zitat aus einem Post von Master99
Haja ein M1 Book statt dem Air ist eh schon geplant :) ... die Frage ist nur, jetzt ein Air/13" MBP holen oder doch noch auf ein 14" warten?

Wenn es nicht zu sehr drängt, würde ich noch etwas warten. Die 14" könnten sehr sehr nice werden.

Bin mit dem M1 Air ziemlich zufrieden, aber mein altes war nach über 7 Jahren Einsatz einfach schon am Limit der Usability.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9740
Weiß garnicht ob hier oder in den Big Sur Thread.. heute morgen war mein gesamtes Netzwerk lahmgelegt.. hat ein wenig gedauert bis ich draufgekommen bin was los ist:

Der M1 Mac hat mir irgendwie? das ganze LAN lahmgelegt (und damit auch alle APs etc). Der Mac selbst hat nur mehr äußerst seltsam langsam reagiert, und auch ein Reboot hat daran nichts geändert.. erst nachdem ich (weiß Gott warum) das Netzwerkkabel unplugged hab, ging wieder alles wie als wär nix gewesen (auch nachdem ichs wieder eingesteckt habe).. hm :/

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11811
mhm jetzt wärs interessant obs an hardware, mac os oder irgendeiner buggy software oder gar maleware lag.

im netz dazu was gefunden?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7024
Kommt es mir nur so vor oder hast du extremes Pech? Ich hab einige M1s im Einsatz und bisher überhaupt noch kein Problem gehabt.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9740
Leider nein.. weiß auch nicht wie man da am besten vorgeht wenn das wieder auftritt? Ideen?

Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Kommt es mir nur so vor oder hast du extremes Pech? Ich hab einige M1s im Einsatz und bisher überhaupt noch kein Problem gehabt.
Ja, bin mein ganzes Leben schon vom Tech-Pech verfolgt ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz