"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wie "verwaltet" ihr eure Apple Geräte?

lagwagon 17.03.2019 - 11:32 607 5
Posts

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2159
Mich würde interessieren, wie ihr eure apple Geräte "verwaltet"

wir haben hier mittlerweile 4 iOS Geräte rumfliegen. 2 iPhones (Freundin + ich) und 2 iPads, wobei eines mehr oder weniger fix an der Wand montiert ist und als Haussteuerungszentrale fungiert und eine iPad Mini, welches halt rumfliegt.

Bez. Apple Account, habe ich einen eigenen, meine Freundin hat einen und dann hab ich für die iPads einen eigenen Account angelegt.
Also einen Account für beide iPads. Da hab ich schon das Thema, dass sich nur eines von beiden für die Standortfreigabe freigeben lässt. Ist jetzt nicht allzuschlimm, aber da hätte ich mir schon gedacht, dass ich beide sehen kann. (zur Info: die Standortfreigabe hat schon viele Male bei der suche nach dem iPhone der Freundin geholfen ^^)

Wie richtet man eigentlich ein Familien-iPad-für-alle am Besten ein? Multiuserfähig sind die ja nicht und diese Familienfreigabe hab ich noch nicht durchblick. Nutzt das wer?
Meine Kinder haben noch kein eigenes Handy, die größere Tochter wird wohl demnächst eins bekommen, eventuell mein altes iPhone.

Bitte um eure Erfahrungen und Tipps
TIA

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10030
Du kannst in jedem Adult Account Kinder anlegen und dir in Folge aussuchen was du vom Adult Account aus kontrollieren/verbieten willst. Ist auch die einzigr Möglichkeit Kinder Accounts anzulegen ohne beim Alter lügen zu müssen.

Was willst denn genau wissen? Habs schon ein paar Familien eingerichtet.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2159
Naja, wie es am Besten zu handhaben ist, wenn man 2 iPads für die Familie rumfliegen hat.
Jedes iPad einen eigenen Account oder so wie es aktuell ist, ein Familienaccount für alle iPads.
Sollte die Große mal mein iPhone bekommen, erstelle ich ihr klarerweise einen eigenen Account. (bzw. hab ich für meine Kinder eh schon im Voraus Emailadressen angelegt ^^)

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Ich hab im erweiterten Freundeskreis von einem Fall gehört wo die Vorschläge bei der google-Suche nicht ganz so toll waren als die Kinder irgendwas gesucht haben => ich denke für jedes Gerät ein eigener account wäre garnicht sooo schlecht, dann können die Gschroppn auch kein Pony bestellen auf amazon ...

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2159
Ich denke, das steht eh gar nicht zur Diskussion. Jeder würde einen eigenen Account bekommen.
Aber für ein iPad ist es wie es ist, nicht Multiuserfähig und somit muss ein familienfreundlicher Account her :)
Drum frag ich, wie ihr sowas handhabt.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9076
Shared Devices -> Kinderaccount. Wenn man die Berechtigung für etwas braucht kann man sie ja einfach bei sich selbst "anfragen".. und wie oft braucht man das schon..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz