"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Alter Canon Scanner funktioniert auf neuem Rechner nicht mehr

berndy2001 27.09.2021 - 21:00 608 8
Posts

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1694
Habe hier einen uralten Canon 4400F Scanner. Für den gibt es zwar auf der Canon Seite keine Treiber mehr für Win10, aber der über Windowsupdate funktionierte. Habe nun meinen PC ein Upgrade verpasst (intel 10600 und msi b560 torpedo) und Win10 neu installiert, aber der Scanner will ums Verrecken nicht funktionieren. Das fängt an, dass die Installation in Windowsupdate ewig dauert, die Geräusche des Schlittens anders klingen als sonst und endet dass der Schlitten schon mehrmals übers Ende rausgefahren ist.
Auch der Win 8.1 Treiber von der Canon-Seite bringt nichts.

Scanner + Kabel funktioniert auf einem anderen ~10 Jahre alten System (Win10 x64 21H1) einwandfrei. Angesteckt, Win-Update, funktioniert.
Ideen dazu?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2155
Du könntest versuchen den Treiber vom 10 Jahre alten System aufs neue zu portieren.

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 738
Vielleicht ein USB2/3/3.1 issue?

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1694
Zitat aus einem Post von schizo
Du könntest versuchen den Treiber vom 10 Jahre alten System aufs neue zu portieren.
Danke, kannte ich nicht. Brachte aber leider nichts.

Zitat aus einem Post von sichNix
Vielleicht ein USB2/3/3.1 issue?
War auch mein erster Gedanke, aber habe bereits fast alle USB-Ports durch.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43746
Kabel ist das selbe an beiden PC?

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17812
Interessant. Mein Canon Canoscan 4200F funktioniert ohne Probleme unter Win10.

EDIT: Der verwendete Treiber ist von Canon, Version 8.6.2.0a für Win7 64.
Bearbeitet von Cobase am 27.09.2021, 22:05

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4656
probiers mal mit vuescan https://www.hamrick.com/

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9192
ja wollte ich auch schon vorschlagen da sin die treiber afair integriert

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1694
Zitat aus einem Post von Viper780
Kabel ist das selbe an beiden PC?
ja
Ein weiterer Test auf einem HP-Notebook war auch erfolgreich.

Zitat aus einem Post von Cobase
Interessant. Mein Canon Canoscan 4200F funktioniert ohne Probleme unter Win10.

EDIT: Der verwendete Treiber ist von Canon, Version 8.6.2.0a für Win7 64.
Der von Winupdate hat gleiche Version wie auf der Canon-Webseite: 12.1.3

Zitat aus einem Post von DAO
probiers mal mit vuescan https://www.hamrick.com/
Zitat aus einem Post von davebastard
ja wollte ich auch schon vorschlagen da sin die treiber afair integriert
Das habe ich bei meiner Suche auch gefunden, hat aber nicht geklappt (findet Scanner nicht). Ich probier das aber auf dem älteren Rechner auch noch zur Gegenprobe.

Kann das am Chipsatz liegen? Chipsatz-Treiber habe ich installiert, aber jene von MSI, da ich auf der Intel-Seite kein sinnvolles Paket dafür gefunden habe.
Wenn ich nach einem erfolglosen Scanversuch den Rechner neustarte, bleibt es nach dem herunterfahren dunkel. Ich muss dann den Scanner abstecken, damit der PC wieder bootet.

Würde, rein theoretisch, eine PCIe-USB Karte Abhilfe schaffen? Kosten stehen halt leider überhaupt nicht dafür.
Bearbeitet von berndy2001 am 28.09.2021, 11:15
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz