"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Frage: Android Gemeinsames Adressbuch

Corow 14.05.2022 - 11:52 545 5
Posts

Corow

Here to stay
Avatar
Registered: Sep 2005
Location: Austria
Posts: 1214
Momentan hat bei mir in der Firma jeder Mitarbeiter sein eigenes Telefon und die Nummern darauf gespeichert. Möchte die Möglichkeit bieten ein Adressbuch zu haben wo bestimmte Nummern zentral gespeichert sind und jeder darauf zugreifen kann. Im Optimalfall soll man auch neue hinzufügen/bearbeiten/löschen können.

Danke erstmals

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4731
exchange server mit firmenkontakten?
kann eurer voip system das ev? (3cx hatts)

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11255
Am Client/Telefon: https://www.davx5.com/ (ist via Play Store evtl. kostenpflichtig)

Am Server: CardDAV/CalDAV. Z. B. via Nextcloud, oder aber einem Server wie https://radicale.org/v3.html - manche Anbieter von Mail-Diensten (z. B. Fastmail) bieten das auch fuer die Adressbuecher an.

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Scotland
Posts: 13504
Wir verwenden CardDAV via ownCloud (da wir ohnehin schon unsere eigene ownClound Instanz betreiben).

Corow

Here to stay
Avatar
Registered: Sep 2005
Location: Austria
Posts: 1214
Danke für die Infos hatte keine Ahnung nach welchem Stichwoort ich suchen soll.
Ja es sind Großteils die selben Nummern jedoch hat nicht jeder Mitarbeiter immer den selben Kunden der Kundenstock ist aber ungefähr 200 oder 300. Es sollte halt jeder auf alle Nummern zugreifen können und im Notfall bzw. bei Bedarf Änderungen vornehmen, wobei das irgendwann dann nur mehr selten vorkommt. Ich selber hätte auch gern Zugriff und würde dann halt noch Daten hinzufügen die für den Mitarbeiter nicht relevant sind die aber dann wieder im Büro interessant wären. Deswegen brauch ich ein Telefonbuch auf das alle zugreifen können mein Kontak ist dann meist per Mail.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45169
Das klingt eher so als ob ihr ein CRM benötigt welches dann die Telefonnummern und Mailadressen per CardDAV bereit stellt
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz