"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

MS Teams Audioprobleme

Dune 08.04.2022 - 09:38 1454 11
Posts

Dune

Frühpensionist
Registered: Jan 2002
Location: W
Posts: 8758
Nachdem mein altes Bose Soundlink AE2 relativ viele Probleme gemacht hat und sehr unzuverlässig war, habe ich mir von der Firma ein UC zertifiziertes Logitech Zone Wireless spendieren lassen. Es lief etwa zwei Monate problemlos, aber jetzt geht das Theater auch los. Gerät ist verbunden und richtig eingerichtet, wird auch bei Teams angezeigt und gibt einfach keinen Ton aus. Manchmal funktioniert es beim Neustart problemlos und untertags dann plötzlich nicht mehr.

Das Internet ist voll mit ähnlichen Probleme, aber es geht selten über Standardlösungsvorschläge hinaus (Neu verbinden, Geräte löschen, usw, ... ).

Habt ihr ähnliche Probleme mit Teams? Kann man da irgendwas machen? Ich verzweifle da langsam und steck extrem viel Zeit in Pfusch rein ohne dass was dabei raus kommt.

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5630
Erfahrungsgemäß hat es oft mit den Audiotreibern zu tun, gewisse Modelle bevorzugen gewisse Treiberversionen.
Ein wirkliches Patentrezept kann ich dir leider auch nicht liefern.
Bearbeitet von mr.nice. am 08.04.2022, 09:59

Dune

Frühpensionist
Registered: Jan 2002
Location: W
Posts: 8758
Ich hätte gehofft dass sich die Zertifizierung genau auf die Treiber bezieht, aber scheinbar geht's da nur um Buttons

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6496
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Erfahrungsgemäß hat es oft mit den Audiotreibern zu tun, gewisse Modelle bevorzugen gewisse Treiberversionen.
Ein wirkliches Patentrezept kann ich dir leider auch nicht liefern.

Die Erfahrung hab ich auch schon gemacht.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10523
Mir scheint Windows 10 und 11 haben so ihre Probleme mit Bluetooth Geräten. Taucht immer wieder auf, dass Geräte sich nicht verbinden lassen obwohl das pairing klappt oder überhaupt mal spontan nach einem Neustart nicht mehr funktionieren.

Hattest du die Kopfhörer mal per Kabel angesteckt? Meine Sony verstellen sich komplett sobald sie mal per Kabel angesteckt wurden und funktionieren dann über bluetooth nicht mehr. Hab jetzt vergessen was genau da das problematische Setting war, aber in mmsys.cpl solltest du fündig werden.

Grundsätzlich jedenfalls alle nicht benötigten devices deaktivieren. Beugt den Kopfschmerzen vor.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6496
Hatte auch schon den Fall dass Einfach Geräte die problemlos funktioniert haben auf einmal nicht mehr wollten. Man konnte nur das Gerät wechseln. Weder Treiber neu usw. hat geholfen. Sind so die Tücken von Windows 10 i guess - wie schon hier erwähnt.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4750
wieso nehmts ihr euch keine uc zertifizierten dect geräte?

unsere kunden haben in halb europa jabra dect geräte für ihre 3cx/zoom/team/blah meetings im einsatz _> funzt einfach ohne merkwürdige nebenerscheinungen

Dune

Frühpensionist
Registered: Jan 2002
Location: W
Posts: 8758
Mein Headset ist UC zertifiziert. Genau damit habe ich mir erhofft eben die Probleme nicht zu haben:
https://www.logitech.com/de-at/prod...-bluetooth.html

Danke, hab mal alles abgeschaltet. Das Verhalten ist super random, nachm Neustart geht's, dann wieder mal nicht. Für Besprechungen halt wirklich extrem nervig.

Bringt's was auf den Unify Connector zu setzen statt standard BT?
Bearbeitet von Dune am 08.04.2022, 11:28

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4750
@dune: DECT

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45621
Bei uns in der Firma ist mittlerweile alles raus geflogen und wir setzen nur mehr auf Jabra.

Windows musst zwar 1x im Monat wieder sagen dass es sich per BT doch bitte verbinden will aber es geht recht gut.

UC Zertifizierung hat bisher bei uns nirgends einen unterschied gemacht und wir verzichten wieder drauf.

DECT ist das robusteste - brauchst halt immer eine Basis Station und würd ich nur fürn stationären Betrieb empfehlen

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4750
@viper ich nehm meine homeoffice dect headset sogar auf reisen mit weils einfach schöner ist damit zu arbeiten als sich rum zu ärgern :)

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10523
Mit Jabra gabs bisher keine Probleme, das ist wahr.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz