"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Photoshop: Einzellizenz vs. Fotografenlizenz

Locutus 11.02.2018 - 17:42 609 3
Posts

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10101
Hier ist doch sicher jemand der Photoshop verwendet? Meine Freundin hat sich so ein Wacom Grafiktablet gekauft und des funktioniert scheinbar am besten mit Photoshop. Ihr anderes Programm macht Probleme, aber das hab ich in einem anderen Thread schon zum Thema gemacht.

So wie es aussieht werden wir keine zufriedenstellende Lösung finden. Nun ist mir aufgefallen es gibt bei Adobe mehrere Versionen.

1) Fotografen Lizenz um knapp 12 € pro Monat
2) Einzellizenz für Photoshop um knapp 24 € pro Monat

Worin besteht der Unterschied?
Ist die Fotografen Version in irgendeiner Weise eingeschränkt? (weniger funktionen?)

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6477
Nein, es gibt keine Einschränkungen. Es ist ein Dauerangebot. Du hast dafür statt 100 GB nur 20 GB Cloudspeicher.

Kannst du hier schön vergleichen:
https://www.adobe.com/at/creativecl...MW&mv=other

cr0ssSyntaX

der quotenchinese
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: /root/home
Posts: 1870
es ist echt kein unterschied, weil du es ja auch für "anderes" verwenden kannst. da kannst ruhig die günstigere version nehmen. :)

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10101
OK - danke dann haben wir endlich ne Lösung... Juhu :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz