"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

S: einfaches Tool für Dienstreiseabrechnung und dergleichen

Viper780 28.10.2021 - 12:49 942 21
Posts

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1584
Zitat aus einem Post von Viper780
...

wir setzen jetzt schon Sage DPW ein - sollten ja dazu gehören. Mal anfragen

Wir haben den Mist auch aber mit einem reisekostenabrechnungstool dabei. Also vielleicht auch da mal fragen?

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5239
Sage DPW? Haben wir auch.. inkl Reisekostenabrechnung.
Das Ding verursacht mir jedes Mal ein Büschel graue Haare wenn ich egal was eintrage.. wie kann man das nur ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen? :D

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1584
naja wenn man dpw schon hat, bist eh schon in der Hölle.
Außerdem hab ich schon den zenmeisterstatus intern. Ich screenshot meine googletimeline für Zeiten und hau die Rechnungen in ein Kisterl und wer andres macht dpw für mich :D :D

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10662
Zwar OT, aber kann es mir nicht verkneifen:
Im ersten Satz: Wir brauchen Excel für die Zeiterfassung der Arbeitsstunden.
Im zweiten Satz: Wir haben die Office Suite entfernt, weil die eh niemand für die Arbeit braucht.

Offensichtlich braucht man Office ja doch? :p
Was spricht dagegen mit LibreOffice zu arbeiten?

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2875
Zitat aus einem Post von Garbage
Was spricht dagegen mit LibreOffice zu arbeiten?

Ich würd nicht in einer Firma arbeiten wollen, in der ich LibreOffice im Produktiveinsatz verwenden muss :D.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10662
Geh bitte, für den Zweck langts allemal.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44013
Arbeitszeit ist kein Problem, nur für Reiseberichte.

Leider wurde zuerst von Operations entfernt, dann ganbs die neue Reiseregelung und erst danach hat mans den Leuten präsentiert. In der Theorie reicht ja Google Sheets.

Der Projekt Manager darfs dann richten...

Geht nichtmal um die Kosten der Lizenz, sondern das Patchen und die Angriffsoberfläche.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz