"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Ivy Bridge macht Spaß!

mat 01.05.2012 - 14:46 9733 10
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22258
click to enlarge
Wir haben in den letzten Tagen mit Ivy Bridge gespielt und müssen zugeben, dass diese CPUs besonders im Extrembereich verdammt viel Freude bereiten. Es ist aber nicht nur die unglaubliche Performance, die sich auf die aktuellen Weltranglisten umlegen lässt, sondern auch die äußerst gut tweakfähige Plattform, die selbst bei weit über 6 GHz und -170 °C noch einiges an Spielraum auf Lager hat. So konnten wir im Handumdrehen einige österreichische Rekorde pulverisieren.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22258
Keine Angst, das ist noch nicht alles, was wir über Ivy Bridge zu sagen haben. Wir arbeiten gerade an einem Overclocking-Guide für Luft- und Wasserkühlung, der im Laufe der kommenden Woche fertig werden sollte.

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3435
Den zusammenhang zwischen Bclock und CB gabs auch bei Gulftown.
Wenn ich mich recht erinner hatte das jeder der 980x die ich bei der game-city getestet haben.
Mein 990x hatte das auch.

nice scores und gratz zu den Weltrekorden, mat und co.

Jetzt werd ich wohl so richtig weit abrutschen in der OC League weil die Ivy besser sind in wprime als der x5687.

Turrican

Super Moderator
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
quote:

Originally posted by Oxygen
Den zusammenhang zwischen Bclock und CB gabs auch bei Gulftown.
Wenn ich mich recht erinner hatte das jeder der 980x die ich bei der game-city getestet haben.
Mein 990x hatte das auch.

nice scores und gratz zu den Weltrekorden, mat und co.

Jetzt werd ich wohl so richtig weit abrutschen in der OC League weil die Ivy besser sind in wprime als der x5687.

ja, an den zusammenhang zwischen dem bclk und dem cb kann ich mich noch gut erinnern.
die vtt voltage hatte damit auch etwas zu tun iirc.

tolle results mat.
btw. beim re-benchen super pi und pifast unter win xp testen, da sollte noch etwas gehen.

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 2999
nice, nice, da hat der mat wohl spass gehabt

gute result und wie turrican schon sagt, mal xp probieren!

ich freu mich schon auf results unter wak/air.

Starsky

Werkspilot
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Bauernhausen
Posts: 13318
w00t, sehr geil!

fliza23

Fidi Tunka
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: wien
Posts: 3177
echt scharf!
sowohl die scores, als auch der 3770k ansich.
was für eine geniale cpu...

karlstiefel

Editor
halbprofessioneller Chaot
Avatar
Registered: Nov 2010
Location: Mödling
Posts: 599
Gratuliere, das klingt ja nach einer durchaus gelungenen Session.
Bin schon gespannt, was ihr da tatsächlich noch raus holt! Wie sich das anhört, habt ihr ja nicht lange vor, euren eigenen Rekord ungebrochen zu lassen.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22258
Das Maximus V Gene hat ein neues BIOS bekommen, mit dem man nun den Multiplikator im Windows über ROG Connect verändern kann.

BIOS 0074

http://www.datafilehost.com/download-76359c05.html

quote:

Updates dram tuning, memory presets
fix 6950 flash to 6970 bootup issue
fix rog connect show dram voltage wrongly
adds cpu ratio adjust to rog connect

Starsky

Werkspilot
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Bauernhausen
Posts: 13318
mmd mat (zwar anderes board aber dennoch geil! )

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2100
hab das jetzt erst gesehen
nice scores und schöne pics
btw den multi kann man seit SB im windows hochfahren das kann mein ga p67a ud7 sogar mit diesem gigabyte tool: easytune afaik
und auf sockel 2011 ist es auch kein problem
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >