"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Des Obermotzes Autofindungsthread

Obermotz 03.02.2009 - 18:04 23710 239
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7044
Einen octavia kauft man vor dem facelift. Ende. Aus. O2 und O3 hams bewiesen das die front mitm facelift jedesmal vergeigt haben.
Die ausstattungstechnischen inneren Werte und assistenten wären im 5e fl schon nett, aber die front passt für mich nicht.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9798
Wennst drin hockst, siehst die Front eh ned :p

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4826
Bin grad am überlegen, mir einen wirklich pipifeinen A6 Avant 2.7TDI zu kaufen, der bei mir in der Nähe steht.
- Behördenversion, gedrosselt auf 163PS statt 180 (extrem selten), Motor baugleich
- 2006
- Tiptronic (= 450Nm)
- Quattro
- 210kkm
- Hab drunter geschaut, Rost an Achsteilenhält sich stark in Grenzen, fast nix
- Karosserie fast Neuwagenartig, keine Ahnung wie das funktioniert hat
- S-Line Sitz, großes Navi, Top Ausstattung
- Keine Winterreifen, müsst ich mir selbst noch besorgen (+ Felgen)
- Servicegepflegt bei Audi bis zum bitteren Ende

Statt um 9000 um 8000.
Vom Händler, also mit Gewährleistung.

https://www.willhaben.at/iad/gebrau...iptr-342953321/

Schon viel Geld für Alter/KM.. aber Gefühl sagt ok :D

// Bevors wer anderer bemerkt: Ja, das Wurzelholz lässt sich gegen ca. EUR 150 auf gebürstetes Alu austauschen :D
Bearbeitet von Obermotz am 07.01.2020, 18:13

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5628
bei den gebrauchtwagenpreisen derzeit finde ich das in wirklichkeit ganz ok ... schönes auto

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Ähm 8k für ein 14 Jahre altes Auto? Wo rangiern die bitte im Schnitt das der noch so viel wert sein soll

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4826
Wie gesagt ist echt extrem - wirf mal Willhaben oder Mobile.de an - sobald du Allrad haben willst gibts unter 10k fast nix. Außer an 105ps Octavia.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5628
gebrauchtwagenpreise sind total bescheuert seit ein paar jahren ... das hat nichts mehr mit "wert" zu tun ...

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4826
Ich glaub dass ich damit um das Geld das "meiste" Auto bekomm. Und wenn ich die Hütte 5 Jahre fahren kann, bin ich ganz glücklich weil sie eben "nur" 8k gekostet hat, ich aber trotzdem verhältnismässig im "Prunk" herumfahr.
Der neue 150ps 3er BMW von meinem Spezl haut mich z.b. gar nicht vom Hocker, obwohl er so neu ist.

Ausserdem hab ich bei der alten Hütte kein schlechtes Gewissen wenn ich das Öl und co. einfach selbst wechselt.
Bearbeitet von Obermotz am 07.01.2020, 23:21

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1423
geh noch mal in dich - muss es wirklich ein allrad sein??
ich wohne jetzt auch nicht unbedingt im Flachland und hab es bis jetzt immer mit frontlern geschafft - auch in die entlegensten almen - auch im winter :)

einen 14 jahre alten A6 :D

ist zwar ein Audi - aber wenn ich an die Scherereien vom 2003er A3 denke (den ich vor 12 Jahren wieder verkauft habe) kann ich deinem vorhaben nicht viel positives abgewinnen :D

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5628
mein chef fährt das baujahr (mit dem 3L diesel) und hat > 400k km drauf ... letztens war zum ersten mal was am luftfahrwerk (ausgenommen verschleißteile natürlich) ... die dinger sollten schon gut halten wenn sie korrekt behandelt wurden ...

früher war es ja so dass man gebraucht je "exotischer" desto besser im preis-leistungs verhältnis kaufen konnte ... das hat sich beim gebrauchtwagenkauf auch geändert ... ich nehm mal an durch die flut an einheitsbrei-diesel-firmenwagen und leasingfahrzeugen ab ca. 2000 ...

das mit dem allrad ist so eine sache ... braucht er dann den a6 auch ? nein tut er nicht ... ich kann es aber verstehen ... als ich vom a6 allrad auf den volvo frontkratzer umgestiegen bin hatte ich das gefühl mein auto ist querschnittsgelähmt ... war ein paar wochen / monate seltsam (erstes jahr am beginn einer saison / "nach dem reifenwechseln")

hab aber fast 5 jahre "am berg" wohnend ohne probleme geschafft und der hintertriebler von bmw jetzt fährt auch problemlos dort hin wo ich will ...

ich hab vor ~ 2 jahren um die 10k NICHTS (kategorie "gscheiter kombi") gefunden was gefühlt mein geld wert gewesen wäre (und ich hab monate gesucht) und hab dann das budget "verdoppelt" und angefangen nach leasing fahrzeugen zu suchen ...

meinen derzeitigen (bei kauf 4 jahre 100k km) paar tausender runtergehandelt ... hälfte angezahlt ... ein viertel finanziere ich (um bisserl mehr als einen hunderter / monat) über 4 jahre ... ein viertel ist restwert (der realistisch kalkuliert ist / ein bisserl mehr km annimmt als ich fahre) ... wenn ich mir so die preise vergleichbarer autos anschaue (8-10 jahre und 200k km) werde ich ~ doppelte vom restwert bekommen in 2,5 jahren ... eher mehr ... wenn greta thunberg bis dorthin nicht eigenhändig den diesel getötet hat

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2285
8 Fetzen für einen zsammgrittenen BehördenKombi? Ich würd mir eher selber ins Gsicht schießen, aber you do you.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4826
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
8 Fetzen für einen zsammgrittenen BehördenKombi? Ich würd mir eher selber ins Gsicht schießen, aber you do you.
Naja, immerhin besser als der E500 mit 500kkm den du auf letzter Seite vorgeschlagen hast :p

@zaphod: Bei uns gehts ohne Allrad wirklich nur schwierig. Viele meiner Nachbarn schieben rückwärts aus der Straße raus, weil sie einen starken Knick macht (1. Gang) und dann steil ansteigt. Abgesehen davon muss meine Freundin seit unserem Umzug über den Hausruck fahren, das ist eine steile Serpentinenstraße. Geht normal auch mim Frontkratzer, aber da sie um 5:30 fährt, ist da der Schneepflug oft noch nicht unterwegs gewesen.
Ich hätt einige geile Autos gesehen ohne Allrad, aber sobald man den ankreuzt ist es preislich vorbei.
Und ja, die Gebrauchtwagenpreise sind irgendwo im Fantasieland. Keine Ahnung woraus das resultiert. Es macht den Eindruck, als würden alle noch im Jahr 2010 leben und der 2006er Wagen ist gerade mal 4 Jahre alt..
Dennoch ist der Wagen (mit Abstand) das sauberste was ich um "8 Fetzen" gefunden hab.
Bearbeitet von Obermotz am 08.01.2020, 15:27

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2285
Zitat aus einem Post von Obermotz
Naja, immerhin besser als der E500 mit 500kkm den du auf letzter Seite vorgeschlagen hast

das war ein Beispiellink zur ersten 4MATIC E-Klasse ;).

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5628
Zitat aus einem Post von Obermotz
Es macht den Eindruck, als würden alle noch im Jahr 2010 leben und der 2006er Wagen ist gerade mal 4 Jahre alt..
Dennoch ist der Wagen (mit Abstand) das sauberste was ich um "8 Fetzen" gefunden hab.

musste aus interesse nachsehen ...

audi a6 avant 2,8 V6 quattro
manuelle schaltung
125.000 km
BJ 1999

2010 um 6k statt 9k gekauft ... also ja ... das war damals günstiger

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1355
Wobei man in deinem Bsp sagen muss: Damals wie auch heute waren Diesel immer eine Spur teurer als Benziner! Sowohl bei Neukauf als auch bei Gebrauchtwagen. Der Verbrauchsunterschied war zumindest damals eklatant! ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz