"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Diesel bald tot?

XXL 25.04.2017 - 19:33 25013 315 Thread rating
Posts

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Zitat aus einem Post von Viper780
Wieviele davon sind wirklich Ärzte ;)
Wieviele davon waren vorher schon Wissenschaftlich aktiv?
Wieviele haben Geld von der Autoindustrie bekommen?

Das paper bzw die Aussagen dahinter wurden seit einer Woche schon als PR Stunt enttarnt.

Wieviel Aerzte sind wird sich relativ einfach am Titel festmachen lassen haha. Ich schenk dem ganzen schon Beachtung muss ich sagen und halte es Phasenwaise fuer eine Ueberdramatisierung und schwere Belastung der Kunden einen Neuwertigen Diesel zu stanzen um sich wieder vom selben Konzern einen 1,irgendwas Liter Graffl Murl zu holen Downsizing Ole. Just my 2 cents

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4455
Was hat Venedig mit Diesel zu tun?
Zur Klimaerwärmung tragen Benziner mehr als Diesel bei ;)

Und bei einem modernen Diesel mit funktionierender Abgasnachbehandlung sind auch die Stickoxide nicht mehr so ein Problem.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39555
Am Titel?
Seit wann hat der Titel etwas mit dem ausgeübten Beruf zu tun?
Ich bin kein Freund von Downsizing und 3 Zylindern, auch hat noch niemand irgend einen Motor verboten. Aber irgendwo muss man anfangen. Entweder man dreht die privaten Heizungen ab oder reduziert den Ausstoß/Verbrauch beim Verkehr.

@ccr
Ja du hast recht, NOx hat da mehr Effekt. Feinstaub scheint aber auch Waldsterben zu beschleunigen.
Die Direkte Auswirkung auf Lunge (nicht nur vom Menschen) ist aber sicherlich größer und rascher.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Bro du wolltest wissen wieviele von den Lungenfachaerzten Aerzte sind - was moechtest du da hoeren. Steht eh im Titel

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39555
Im Titel der Schlagzeilen oder am vorangestelltem Dr.hc.?
Ich möchte nichts hören, ich will dass du die Namen einfach mal in Google eingibst und schaust was die beruflich so machen.

Hint:
Ein Großteil davon sind nicht mal Arzt.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5517
Fragt sich jetzt welchen Ärzten man glauben schenken darf, denen die Geld von der Autoindustrie bekommen, oder denen die frei sind? :D

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Ich glaube tatsaechlich der aktuellen Meinung der Lungenfachaerzte...


Orjeeee wies aussieht muss ich selberquoten haha. Lungenfacharzt = Lungenfacharzt. Die übrigen Doktoren für Politikwissenschaft dürfen zwar ihre Meinung kundtun aber auf die bezieh ich mich nicht

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5517
naja, irgendwer muss sich ja heut zu tage den Diesel schön reden :D

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat aus einem Post von hachigatsu
naja, irgendwer muss sich ja heut zu tage den Diesel schön reden :D

Oder die Elektroautos...

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5517
Nicht wirklich, ich fahre ja Diesel, und Erdgas, aber E-Auto habe ich keines. Woran liegts? :)

Wohl kaum am Schönreden.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10374
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Der Diesel is ein klassisches Bauernopfer. Zuerst kommt der, dann die V8 Benziner, bis es nur mehr 3 Zylinder Kruecken gibt und die Leut sagen hilft eh nix muss a Elektro her. Gefuehlte Kanalisierung der Beduerfnisse

Die Pferde sind ein klassisches Bauernopfer. Zuerst wird behauptet die anfallenden Fäkalien verbreiten Krankheiten - Fakenews! Dies wurde von unzähligen Fäkalspezialisten der Fäkal-Partei-Österreich mehrfach auf Fäkal-Book wiederlegt. Danach wird behauptet dass es irgendwann mal überall Tankstellen geben - meinen Gaul brauch ich aber nur am Wegrand abstellen! Irgendwann gibt es nur noch Kremser Kutschen und die Leut sagen hilft eh nix, es muss ein Verbrenner her. ;)

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5308
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
genfacharzt. Die übrigen Doktoren für Politikwissenschaft dürfen zwar ihre Meinung kundtun aber auf die bezieh ich mich nicht


Das Postionspapier war ein toller PR Stunt. Die Medien hatten endlich eine Positive Diesel Schlagzeile. Einer der Initiatoren hat Motoren entwickelt.

Wieviel das Papier wirklich Wert ist sieht man an den Zahlen

Zitat
Das Positionspapier, das an mehr als 3800 Mitglieder des DGP versandt wurde, fand insgesamt 112 Unterzeichner. Darunter 105 Lungenärzte, zwei Ingenieure, zwei Physiker, zwei Atemtherapeuten und ein Rechtsmediziner.

Das Papier wurde nicht mal von 3% der Mitglieder Unterzeichnet...

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4455
Zitat aus einem Post von Viper780
Ja du hast recht, NOx hat da mehr Effekt. Feinstaub scheint aber auch Waldsterben zu beschleunigen.
Die Direkte Auswirkung auf Lunge (nicht nur vom Menschen) ist aber sicherlich größer und rascher.

Partikel werden beim Diesel schon seit den 90ern verpflichtend gefiltert - beim Benziner kommen die Ottopartikelfilter erst jetzt. Also auch kein Argument gegen Diesel.
Und beim restlichen Feinstaub - also von Reifen, Bremsen, etc. - ist es egal, ob da ein Diesel oder ein Benziner unter der Haube läuft.

Mich zipft dieses Bashing einfach nur mehr an. Egal ob Diesel oder Benzin - beide stoßen CO2 und Stickoxide aus. Und egal welcher Antrieb - Feinstaub wird es immer geben (auch beim E-Auto, dort nur ein bisschen weniger weil der Bremsabrieb geringer ist - die Reifen sind aber immer noch aus Gummi).

Und wir werden das Weltklima in Europa nicht retten, wenn dafür die Dreckskübel nach Afrika verschifft werden. Damit wird das Problem nur verlagert.

AGENT 1

was gugst du ?
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Donau City
Posts: 841
Zitat aus einem Post von ccr
Partikel werden beim Diesel schon seit den 90ern verpflichtend gefiltert - beim Benziner kommen die Ottopartikelfilter erst jetzt. Also auch kein Argument gegen Diesel.
.
Du bist einfach falsch informiert, Diesel Partikel werden nur mit DPF gefiltert und ein DPF ist erst ab 2007 verpflichtend, es gib genug Diesel BJ 2006 ohne DPF und das legal.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4455
Dann halt 2007 - das ist auch schon 12 Jahre her, und der durchschnittliche PKW ist in Österreich gerade mal 7 Jahre alt.
Wieviele Direkteinspritzer wurden in den letzten Jahren ohne OPF verkauft? ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz