"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

E-Scooter Kaufempfehlung gesucht!

FX Freak 20.06.2019 - 08:54 1778 27
Posts

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 253
Bei Hartgummi fühlst du jede unebenheit und jeden kieselstein bis in den Ellgbogen. Leih dir mal einen Lime roller aus z.B. Da glaubst du fährst mit hartplastik rädern wie von einem Kinderspielzeug. Luftreifen sind schon angenehmer.

Der Shift SE sieht aus wie ein Ninebot ES1 klon. Fährr nur 20km/h, Akku und Motorleistung sind jämmerlich. Das Ding ist bestensfalls 300€ wert.

Scooter-Fan

Bloody Newbie
Registered: Jun 2019
Location: Erde
Posts: 0
Dass der Luftreifen komfortabler ist, war mir schon klar. Aber wie sieht es denn preislich aus bei diesen zwei Reifen aus? Muss man die Luftreifen häufiger wechseln als Hartgummireifen?

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3284
Wie oft wechselt man denn beim Fahrrad oder Auto die Reifen (mal abgesehen von Sommer/Winter) ? ;)

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6807
Zitat aus einem Post von Scooter-Fan
Dass der Luftreifen komfortabler ist, war mir schon klar. Aber wie sieht es denn preislich aus bei diesen zwei Reifen aus? Muss man die Luftreifen häufiger wechseln als Hartgummireifen?

Es gelten für die Reifen am Scooter die selben Regeln wie für Fahrradreifen. Achte auf den Luftdruck und fahre nicht achtlos in Scherben, dann wirst lange eine Freude haben.

Der M365 kommt übrigens mit 2 Ersatzreifen und -Schläuchen. Aus dem Bekanntenkreis kann ich berichten, dass bereits 1500km ohne Zwischenfälle mit einem Satz gefahren wurden.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Sind gerade in Kroatien, hier gibt es auch einen Scooter-veleih. Sind m365 von xiaomi.

Wenn ich einen Scooter kaufen würde, dann wohl auch einen Xiaomi. Sagt mir einfach zu.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Wenn ich einen Scooter kaufen würde, dann wohl auch einen Xiaomi. Sagt mir einfach zu.

Hast du Erfahrung mit dem ninebot oder anderen?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Nope,zumindest kenne ich keine Namen

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6807
Zitat aus einem Post von Viper780
Hast du Erfahrung mit dem ninebot oder anderen?

Ich würde den Xiaomi M365 sowohl dem ES1 als auch dem ES2 vorziehen. Vor allem im Handling.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Ich kenn den ES2 und den 365 und finde die im Handling jetzt nicht so gravierend anders.

Beides steht ja zur genüge in der Gegend rum.

@hachigatsu
Also eine Wertlose Aussage wennst genau ein einziges Produkt kennst.

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6807
Für mich persönlich ist das Fahrgefühl zwischen den Ninebots und dem M365 völlig unterschiedlich. Die Ninebots schwimmen eher und fühlen sich eher klapprig an (selbst bei meinen 78Kg schlagen die Dämpfer laufend an, was nicht wirklich vertrauenserweckend ist) während der M365 sehr direkt ist und einem stets das Gefühl von Kontrolle gibt.

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2973
wie ist das jetzt mit dem m365 auf steigungen? wird er nur langsamer und geht er komplett ein wenns länger is? eigentlich wär sowas praktisch für meinen weg von daheim zum bahnhof und retour, aber am heimweg gehts halt leider fast durchgehend bergauf...

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6807
Der M365 kommt bei zu hoher Belastung schon auch zum Stillstand. Mit etwas manueller Hilfe kommt man aber recht gut und mühelos auch bei längeren/stärkeren Steigungen rauf.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Zitat aus einem Post von Viper780
Ich kenn den ES2 und den 365 und finde die im Handling jetzt nicht so gravierend anders.

Beides steht ja zur genüge in der Gegend rum.

@hachigatsu
Also eine Wertlose Aussage wennst genau ein einziges Produkt kennst.

Das wirsft du mir zumindest vor, gesagt habe ich aber, das ich nur den M365 von Xiaomi beim namen kenne, die Namen der anderen (diverse Marken) habe ich mir einfach nicht gemerkt. Der Xiaomi hat aber typischer weise mal wieder ein super Preis/Leistungsverhältnis.

edit: interessanter weise kostet der ES2 auf Amazon nur ~200€? Ich dachte eigentlich der wäre deutlich teurer als der Xiaomi.... Den ES2 habe ich bei einem Freund mal probiert, war der einzige an den ich mich namentlich erinnern konnte, dachte aber wie gesagt das der wesentlich teurer ist (500€ oder so), deshalb habe ich ihn erst garnicht erwähnt.
Bearbeitet von hachigatsu am 27.06.2019, 21:13
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz