"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Euer Auto und die Probleme damit

Unholy 02.09.2010 - 15:49 831624 6667 Thread rating
Posts

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5269
Zitat aus einem Post von sLy-
ehrlich gesagt selten eine so neuwerte Scheibe gesehen

Die ist/war stark verrostet, man sieht die dunklen Flecken das ist alles Rost... also angegriffenes Metall. Imo, wennst das nicht freibremsen kannst würd ich auch sagen du brauchst neue. Das verrostete Metall ist dann auch härter und man hat dann so eine Berg/Tal Fläche, vielleicht meinen sie das mit 75%. Meine Vermutung.

Musst öfters mit dem Auto fahren, oder öfters Bremsscheiben wechseln. Der Rand oben is a ned leiwand und wird von selber auch nimmer weggehn. Aber holst dir halt eine 2. Meinung ein.

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1555
What? Mir ist schon klar was man da sieht aber ich frag mich jetzt allen Ernstes ob du schon Mal eine, nicht fabrikneue, Bremsscheibe gesehen hast.... aber okay, wechselt halt die Scheiben wegen etwas Rost. Man sieht ja sogar das Metall noch durchleuchten... Ich könnt in dem Fall dann bei mir alle 3 Monate Scheiben wechseln wenn die so auszuwechseln wäre....
Bearbeitet von sLy- am 17.05.2024, 22:29

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14410
was hatn das mit fabrikneu zu tun? die scheibe schreit laut "ich werde zu selten verwendet" und wurde scheinbar eh dann mit aller gewalt freigebremst, siehe dieses flecken muster.

weiters ist der rand oben (und übrigens auch unten an der narbe) völlig normal. bei _keinem_ auto bremsen die bremsklötze genau bis zum rand der scheibe. das wär purer wahnsinn. die klötze sollen sich in die scheibe schneiden und dann in einer "rille" sich langsam abbremsen.

hol dir ne 2. meinung, ob das ein schwerer mangel ist trau ich mir ned sagen (vor allem ned ohne das auto gefahrn zu haben und ohne messprotokoll), aber normal is so was auf einer VORDERACHSE absolut nicht.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5269
Zitat aus einem Post von sLy-
What?
Ja mei, Prüfer oder Mechaniker bin ich nicht, aber das Kommentar kann ich nur zurückgeben, wenn du meinst das sieht gut aus irrst du dich.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4875
1500 Euro für bremsscheiben ?

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 2037
würd auch sagen da sind neue Scheiben fällig, aber 1500€ sind da _dezent_ hoch angesetzt

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Pampa LL
Posts: 2397
Schreiben dicke und 75% ist 25% der Nutzschicht (dicke) drunter ist es ja generell ein Wahnsinn weil sie brechen kann. Das sind Max ein paar Millimeter, die man verbremsen kann.

Silvasurfer

I do my own stunts
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: kärnten
Posts: 4595
kein Auto Problem aber ein Motorrad Problem.

Seit knapp 4Jahren und 10 Monaten hab ich meine KTM und bin knapp 18k km raufgefahren.
Dieses Jahr scheint aber ein verflixtes Jahr zu sein. Beim Auswintern hat sich Luft in der Hinterrad-Bremse gesammelt zu haben (lockere Schraube beim Bremszylinder) wird wahrscheinlich durch die Vibrationen entstanden sein.

Zwischenzeitlich habe ich zwei Ausfahrten gemacht und ich hab mich nur gewundert was für ein Fleck sich unter meinen Motorrad sich gebildet hat.
Nach einer kurzen Analysefahrt hab ich mit einen Freund einen _feinen_ Haarriss im Zylinder gefunden.
Nun muss ich auf Kulanz bei KTM hoffen, weil das kann meiner Meinung nach nur von einen Herstellungsfehler her kommen.
Freitag bringe ich mal das Motorrad per Hänger zum Händler.

Video vom Leck
https://youtube.com/shorts/6bSXxk5Ci2Y?feature=share
der Feine Wasserstrahl kommt aus dem Zylinder selber!

Das schlimme am Schaden ist, dass jeder Mechaniker/Händler jammert, dass Sie jetzt keine Zeit haben weil so viel Arbeit ist.

d0lby

reborn
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5993
Zitat aus einem Post von Skatan
Danke vorab!!
lclick to enlarge

Dein Foto bzw. das was du gemessen hast, ergibt für mich keinen Sinn.

Das was du da gemessen hast, wird ja nicht kleiner, wie schon Silvasurfer gepostet hat.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5269
Reibfläche != Dicke.
ihr müsst den ursprünglichen Post nochmal im detail lesen. Edit: Außerdem hat der Silvasurfer dazu garnix geposted oder?

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4240
hab schon richtig gemessen, römi hatte es von Anfang an richtig es geht um die dunklen Flecken!
Die Story ist aber noch nicht zu Ende und ich bin aktuell Urlaub, ich halte euch danach am laufenden!

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5269
Zitat aus einem Post von Skatan
ich halte euch danach am laufenden!

Dann schönen Urlaub! Neue Scheiben wirst wohl nicht vermeiden können, aber hoffentlich zu einem besseren Preis.

d0lby

reborn
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5993
Zitat aus einem Post von Römi
Reibfläche != Dicke.
ihr müsst den ursprünglichen Post nochmal im detail lesen. Edit: Außerdem hat der Silvasurfer dazu garnix geposted oder?


stimmt, es war SaxoVtsMike :D

charmin

Super Moderator
Muper Soderator
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 14205
Bin gespannt was mit den Flecken is? :D

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4875
Zitat aus einem Post von quake
das war es tatsächlich ich danke dir.

So jetzt hört man anscheinend schon die Steuerkette .
Sollte zwar trotzdem noch einige 1000km gehen laut meinen Bruder .
Aber ich will das Auto nur mehr los werden.
Welches Auto kann man den sonst empfehlen ?
Größe sollte Familien tauglich sein, und zur Arbeit hab ich es 80km eine Richtung . 3 bis 4 mal die Woche .
Budget 14k Max gebraucht
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz