"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Euer Auto und die Probleme damit

Unholy 02.09.2010 - 15:49 388449 4803
Posts

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3284
Naja, BMW & Varta gehören doch beide zu Teilen der Familie Quandt, da machts schon Sinn, dass man teure Batterien in den BMWs verbaut. :D

[Edith] Keine Probleme an der deutschen Premiumfront. ;)
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 22.01.2011, 08:23

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1448
@haba: die wiederverkaufswert-argumentationsorgie wirst von mir nie hören ;-)
btw: warum kommt eigentlich stets diese negative energie von dir richtung deutscher autohersteller?

über die ökologischen und ökonomischen gesamtheitlichen vor/nachteile von aktuellen sparmaßnahmen à la efficientdynamics kann man drüber diskutieren - ich tu's aber nicht. auf n direkten blick scheint das konzept zu passen, da ich letztens linz - innsbruck - linz mit 200+ auf der deutschen mit 5,3 im durchschnitt gefahren bin. wie gesagt ... ich bin am Ende aber dann schon auf die TCO/km gespannt.

derzeit nach ~60k km bin ich glücklich und das ist auch gut so. :-)

-drey-
Bearbeitet von Drey am 22.01.2011, 12:44

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1388
bin von audi auf VW umgestiegen...

click to enlarge


stauraum statt hubraum :D


am WE fahre ich dann aber doch wieder lieber mitn A4

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7638
ich hab gern beides ;)

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13036
Zitat von Drey
@haba: die wiederverkaufswert-argumentationsorgie wirst von mir nie hören ;-)
btw: warum kommt eigentlich stets diese negative energie von dir richtung deutscher autohersteller?

über die ökologischen und ökonomischen gesamtheitlichen vor/nachteile von aktuellen sparmaßnahmen à la efficientdynamics kann man drüber diskutieren - ich tu's aber nicht. auf n direkten blick scheint das konzept zu passen, da ich letztens linz - innsbruck - linz mit 200+ auf der deutschen mit 5,3 im durchschnitt gefahren bin. wie gesagt ... ich bin am Ende aber dann schon auf die TCO/km gespannt.

derzeit nach ~60k km bin ich glücklich und das ist auch gut so. :-)

-drey-
das bisserl deutsche autobahn macht das kraut ned fett, wennst sonst dauernd mit strich 100 / 130 herumgondelt bist.

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1448
Zitat von semteX
das bisserl deutsche autobahn macht das kraut ned fett, wennst sonst dauernd mit strich 100 / 130 herumgondelt bist.

naja, bei 5,3 liter ist das kraut sowieso ned recht fett.... also was willst mir damit konkret sagen?

bisher passt das konzept aus form, motor und antriebsform für mich sehr ... aber ich bin sehr auf die TCO dann gespannt - derzeit sammel ich eh mehr km, wie mir eigentlich lieb ist ... heut abend gehts nach innsbruck, danach in der nähe von klagenfurt und z wochenende zruck nach linz.

-drey-

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4633
Ich denk mir schon die letzte Zeit warum braucht denn die Hittn auf einmal so viel (5 -> 6,5l). Und jetzt hat des Luder auch noch zum saun angefangen. Mal aufgeschraubt -> Einspritzpumpe rinnt wie ein Wasserhahn..
Bosch-Service wird mir wohl teuer kommen :(

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4633
War grad beim Bosch -> 70 Eur für zwei Dichtungen am Mengenteiler + eine halbe Stunde Arbeit. Akzeptabel..

//Hoffentlich komm ich jetzt wieder 1100km mit einem Tank :D
Bearbeitet von Obermotz am 24.02.2011, 14:30

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Geschafft, beim Subi ist heute die Batterie eingegangen.

Dürfte 2003 verbaut worden sein, somit darf sie gehen ..

Aslinger

"old" oc.at Member
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: カ&..
Posts: 7389
Zitat von HaBa
Geschafft, beim Subi ist heute die Batterie eingegangen.

Dürfte 2003 verbaut worden sein, somit darf sie gehen ..

Meine Varta ist von 2004. Freue mich schon auf die Auswinterung meines Veccis die wohl in einem Monat statt finden wird. Dann werma auch sehen obs die Batterie noch macht. :)

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3618
Dachte nicht das ich hier so früh einen post schreiben darf...

am samstag ist bei meinem subi der turbo eingegangen...

Fahrt von linz-freistadt-grünbach.

erstes anzeichen zwischen freistadt und grünbach, weil er das gas plötzlich nicht mehr angenommen hat, halber kilometer später ist er wieder ganz normal gelaufen.

Und ca. 1km später, 200 meter bevor ich angekommen bin dreht der motor hoch bis er abgeriegelt hat, dauer ca. 5-10sek, ka wie lang genau, das kommt einem so lang vor wenn der motor so aufheult und nicht mehr aufhört zu drehen. :rolleyes:
Ich weiß auch nicht ob er sich von allein abgestellt hat oder ob das einhämmern auf den start/stop knopf was gebracht hat.
Danach, riesen rauchwolke und extremer gestank nach ÖL.

Naja, jedenfalls hat er beim turbo öl angesaugt und hat deshalb so hochgedreht.

Auto steht seit heute in der werkstatt, dauert wohl bis ende der woche bis er wieder läuft.

Km stand: 16000km und ist nicht ganz ein jahr alt...

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Den Zusammenhang "Turbo geht ein" und "Drehzahl geht hoch" wird vermtl. nur der L. erklären können.

Öl kann auch aus der Gehäuseentlüftung kommen, dazu wäre aber ein Schaden an den Kolben notwendig mMn.

Das sollte aber durch keine "Modifikation" passieren können.

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3618
Was meinst mit Modifikation?

Hab heute schon beim steinbauer angerufen und die haben mir gesagt das es sehr unwarscheinlich ist das es am chip gelegen ist weil sie den turbo druck nicht anrühren.

Ausserdem hatte ich das teil nur von 10-16tkm drin.

Ich kenn da einen der hat den chip von 2k-jetzt iirc 31tkm drin.
Aber bei ihm wurde der turbo bei 5tkm auf verdacht gewechselt weil er so viel öl geschluckt hat.

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3611
Zitat von HaBa
Den Zusammenhang "Turbo geht ein" und "Drehzahl geht hoch" wird vermtl. nur der L. erklären können.

ältere Diesel drehen beim Turboschaden teilweise auch schön hoch, wenn das Motoröl aus dem Turbo mit der Ladeluft in den Motor geblasen wird.
Dann drehens voll rauf und man muss sie abwürgen, weil das abstellen über die Dieselversorgung nicht mehr funktioniert.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von Oxygen
Was meinst mit Modifikation?

=

Zitat von Oxygen
Hab heute schon beim steinbauer angerufen und die haben mir gesagt das es sehr unwarscheinlich ist das es am chip gelegen ist weil sie den turbo druck nicht anrühren.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz