"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Euer Auto und die Probleme damit

Unholy 02.09.2010 - 15:49 361951 4578
Posts

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Anhängekupplung am Auto?

Spezialisten leisten mehr, in 70.000 kann man einen Kupplung schon ordentlich beleidigen.

(bei pfleglichem Umgang leben die meisten aber 200+ )

Tosca

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 892
Also das Auto ist ein alter Mazda 2, hat vorher einer Pensionistin gehört. Die Hinterhof- und Kettenwerkstätten wollen dafür 550-650 €, bei Mazda trau ich mich gar nicht fragen :p

Ich stells halt mal hin, ich hoffe die können das eindeutig feststellen. Ich möchte nur nicht eine neue Kupplung einbauen lassen und dann das Problem noch immer haben.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2484
Ohne genauer Bezeichnung isses schwer zu sagen was es kosten darf.
So eine Kupplung kann von unter 100 euro bis aufwärts alles kosten. (Nur das Material)

Tosca

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 892
Also es ist ein Mazda 2 DY 1,25i mit 55 kW, EZ 2005 - wäre super wenn jemand einschätzen könnte ob der Preis einigermaßen i.O. ist.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5355
da finde ich 650€ für eine "Hinterhofwerkstatt" schon irgendwie teuer.

Stahl

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: Wien
Posts: 211
Hi,

nur als kurze Info. Bei Mazda gibt es bei älteren Modellen das Plus Repair Service. D.h. es gibt fixe Paket-Preise für Verschleißteile.

Unterhalb der Link zur Mazda Rainer Info. Sollten aber eigentlich alle Mazda Werkstätten als Service bieten. Hier würde für das Komplett-Paket "Kupplung" beim Mazda 2 499€ fällig werden.

https://www.rainer.co.at/service-we...rainer/172.html

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3572
Zitat aus einem Post von hachigatsu
da finde ich 650€ für eine "Hinterhofwerkstatt" schon irgendwie teuer.
Naja, der Kupplungssatz inkl. Ausrücklager kost ~150€.
Bleiben ~400€ netto für die Arbeit (Antriebswellen und Getriebe raus, Kupplung tauschen und alles wieder zusammen bauen) und Kleinmaterial.

Tosca

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 892
499 hört sich gut an, danke für den Tipp. Werde dort mal anrufen.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Halbachsen aus dem Getriebe rausziehen = im Normalfall eine Menge x neues Getriebeöl fällig = $$

499 ist mMn ein angemessener Preis, noch dazu wenns "Mazda Originalteile" sind und keine Billigstteile aus gepresstem Kuhdung ...

Tosca

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 892
Also laut Mazda kostet der Spaß für mein Modell 589 inkl. allem. Sind zwar 40 € teurer als der günstigste den ich gefunden habe, aber dafür halt alles original und (hoffentlich) seriös.
Ich fahr heute mal vorbei und die schauen sich die Sache an :)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5355
Zitat aus einem Post von böhmi
Bleiben ~400€ netto für die Arbeit (Antriebswellen und Getriebe raus, Kupplung tauschen und alles wieder zusammen bauen) und Kleinmaterial.

Kommt aufs auto an. Keine Ahnung wie lang es bei dem kleinen Mazda dauert.

Habe es letztens bei meinem Caddy machen lassen, nicht bei VW, aber in einer Werkstatt (nix pfusch usw)... hat 2h gedauert dann war die komplette Kupplung getauscht, mit Geber usw.. (hab alles machen lassen)


VW hätte für die selbe Tätigkeit 800€ verlangt, und laut VW hätte es über 5h gedauert.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37906
Ich kanns dir bei meinem Corolla E12 sagen. Da kostet der komplette Rep Satz 65€ und es sind etwas mehr als 3h Arbeit.

Beim alten E10 davor hat eine Pensionistin die Kupplung in 55000km erfolgreich verheizt.
Finde deine Fahrleistung jetzt also im normalen Rahmen für die Vorgeschichte.

Aber deine Beschreibung mit 2./3. Gang kommt mir komisch vor. Du merkst das vorallem beim wegfahren (am ehesten Bergauf) im 1. Gang

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3856
wir hatten mal eine Pensionistin die hat alle 3000km einen neue kupplung gebraucht bei ihrem Mitsubishi Colt. Die hat sie NUR schleifen lassen. Die Hat sich damals den gekauft gehabt weil ihr golf davor so "scheiße" war weil der brauch ja alle 15k km eine neue kupplung .... LOL

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37906
Das ist der Grund warum BMW nur mehr Automatik verkauft

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5185
Erinnert mich an eine Begegnung an der Kreuzung wo eine ältere Frau im Leerlauf auf Vollgas im begrenzer gestanden ist und hat’s nicht gehört :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz