"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Euer Auto und die Probleme damit

Unholy 02.09.2010 - 15:49 488762 5311
Posts

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 575
Zitat aus einem Post von sLy-
sieht zumindest am bild nach steinschlag aus - das wird dann nichts mit garantie :(

Etwas weiter rechts ist eine kleine Delle, aber die kann nie und nimmer den Falz so öffnen, das dort Wasser raustropft.

Hier noch ein Foto:
click to enlarge
Da ist auf der Außenseite der Haltebügel angeschweißt, darum schaut das so aus.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1833
Der Falz schaut da auch sehr „aufgeknickt“ aus. Entweder Produktionsfehler oder Absicht für den Ablauf von Kondenswasser?

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2229
ähm, ich hab letztes Jahr den ersten (!) Endtopf bei meinem W123 Bj 1980 getauscht. Nach 280.000 km.

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 575
Ich hab vor dem Karoq einen Megane über 14 Jahre gefahren, der hatte auch noch die erste Auspuffanlage drauf.
Die hat am Schluss nicht anders ausgeschaut wie die jetzt am Karoq.

Ich glaube nicht an einen kontrollierten Ablauf, schließlich ist das ja der Endtopf, da kann das Wasser ja problemlos aus dem Rohr rausrinnen und der sollte ja auch so mit entsprechendem Gefälle befestigt sein, dass das auch funktioniert.

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5871
Zitat aus einem Post von FendiMan
Ich hab vor dem Karoq einen Megane über 14 Jahre gefahren, der hatte auch noch die erste Auspuffanlage drauf.
Die hat am Schluss nicht anders ausgeschaut wie die jetzt am Karoq.

Wie alles heutzutage: es darf nix mehr lange halten, es muss vieles übern Service und/oder Reparatur reingeholt werden.

Mein Endtopf am Mitsubishi Lancer hat nach ca. 7-8 Jahren angefangen ... nach 10 Jahre musste ich ihn tauschen.
Aja und das Rohr vom Verbindungsflansch auf den Endtopf war auch durch ... konntens noch schweißen.


click to enlarge
das war Mitte Mai 2020

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3855
Tut net so als ob früher alles besser war :D
Fragt mal einen Golf 2 Fahrer alle wieviel Jahre da der Endtopf getauscht wurde für‘s Pickerl.
10 Jahre ist ja bitte in Ordnung.

Nach 2 Jahren durch darf er aber wirklich nicht sein.

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2229
Naja die Leute haben halt gern die billigste coladose aus dem Nachbau druntergeschnallt, die war halt gleich kaputt.

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3855
Walker um 150 Schilling!

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2229
:D

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5871
Zitat aus einem Post von böhmi
10 Jahre ist ja bitte in Ordnung.

naja eigentlich hats ja nach 7 Jahren schon angefangen ... hab halt immer wieder das Pickerl bekommen.

Mich hat eher gestört, dass das Abgasrohr am Flansch dann durch war. Endtopf kostet jetzt eh nicht die Welt.

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3855
Wenn der normale Lancer im Werk genauso gsch*ssn und lieblos wie mein Evo zusammengeschustert wurde, bin ich von 7-10 Jahren bis zur Durchrostung eigentlich sogar begeistert :D

Mit der Spritze für Karosseriedichtmasse den Falz um 2 Zentimeter verfehlen und dergleichen sind bei meinem Kübel eher die Regel als die Ausnahme :D

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1532
Zitat aus einem Post von böhmi
Wenn der normale Lancer im Werk genauso gsch*ssn und lieblos wie mein Evo zusammengeschustert wurde, bin ich von 7-10 Jahren bis zur Durchrostung eigentlich sogar begeistert :D

Mit der Spritze für Karosseriedichtmasse den Falz um 2 Zentimeter verfehlen und dergleichen sind bei meinem Kübel eher die Regel als die Ausnahme :D

Aus dem gleichen Grund wird mein subi nicht im Winter bewegt.

Die Autos verhalten sich wie die Mumien, welche nach tausend Jahren frische Luft bekommen, sobald sie 1mal Salz sehen :D

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3855
Ich hab meinen ordentlich eingejaucht am Unterboden und in den Hohlräumen.
Auf den unendlichen Spaß im Winter kann ich einfach nicht verzichten, da schweiß ich lieber in ein paar Jahren :D
Meiner ist eh keine Schönheitskönigin bezüglich Lack und wurde bei den Radläufen auch mal geschweißt, da kann man gern mal wieder was richten.
Hätte ja auch die Wahl gehabt ein absolut rostfreies Exemplar zu nehmen um einen geringen Aufpreis, aber wäre für den Einsatz als Ganzjahres-Daily zu schade gewesen.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1532
Zitat aus einem Post von böhmi
Ich hab meinen ordentlich eingejaucht am Unterboden und in den Hohlräumen.
Auf den unendlichen Spaß im Winter kann ich einfach nicht verzichten, da schweiß ich lieber in ein paar Jahren :D
Meiner ist eh keine Schönheitskönigin bezüglich Lack und wurde bei den Radläufen auch mal geschweißt, da kann man gern mal wieder was richten.
Hätte ja auch die Wahl gehabt ein absolut rostfreies Exemplar zu nehmen um einen geringen Aufpreis, aber wäre für den Einsatz als Ganzjahres-Daily zu schade gewesen.


.. aus dem Grund hatte ich eh schon um einen zweiten überlegt ... aber die Spritkosten bringen mich bei bis zu 60tkm im Jahr ja um :D

Wenn es nicht der Rost oder der Motor ist, sind es die Spritkosten :D

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 575
Der Topf wird auf Garantie getauscht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz