"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Formel 1 Saison 2019

Starsky 18.02.2019 - 14:36 23029 438
Posts

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6670
Albon ist nicht schlecht, er hatte nur nicht die beste Strategie im Quali und Rennen.

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13563
Zitat aus einem Post von Skatan
Dafür ist ihnen Verstappen gestern eh wieder um die Ohren gefahren ;)
Sektor 1 und 2 war bei den Roten flott, dafür haben sie im dritten Sektor alles verspielt weil sie in diesen verwinkelten Kurven zu viel liegen lassen -> am Antrieb ist es also nicht gescheitert.
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Albon ist nicht schlecht, er hatte nur nicht die beste Strategie im Quali und Rennen.
This, wobei Gasly sich wohl auch entwickelt hätte, hier wurde die Reißleine meiner Meinung nach zu früh gezogen.
Generell scheint sich bei RBR alles um Verstappen zu drehen, das war ja auch der Grund wieso Ricciardo sich geschlichen hat.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11266
Ja Gasly hätte einfach bissl mehr psychischen Aufbau gebraucht vermutlich, dann wäre das schon besser geworden. Gleichzeitig dürfte Albon dennoch die bessere Wahl sein für das eher aggressiv eingestellte RB-Team.

WONDERMIKE

Administrator
Hanky Panky
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Barbie World
Posts: 7137
Zitat aus einem Post von Starsky
Generell scheint sich bei RBR alles um Verstappen zu drehen, das war ja auch der Grund wieso Ricciardo sich geschlichen hat.

Daniel wollte auf keinen Fall mit einem Honda Motor fahren :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz