"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Lichttuning

Cobase 06.12.2009 - 23:43 30265 284
Posts

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2495
Also die nightbreaker haben als h7 und h11 immer ziemlich genau 12 monate gehalten.
die xtremevision h7 hatte ich nur 1 mal, denn die waren schon nach ca 6monaten durch.

led wär natürlich sehr fein, nur isses mir auch zu haglich.
in österreich denk ich mir da weniger, aber im ausland will ich da nix riskiern.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38058
Die Nightbreaker H7 sollen ja sterben wie die Fliegen.
In H4 halten die aber gefühlt ewig.

Die Frage bleibt halt was tut man sich als H4 ins Auto?

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4559
HB4 als Nebelscheinwerfer

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15585
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Ah, shi*t - my bad.
Die 65W waren ja H7 und nicht H4.
Siehe z.B. https://www.mercedes-ig.de/index.ph...ahrungsbericht/

Es liest sich auf jeden Fall gut, aber wenns die Dinger eh nicht mehr gibt...

edit: meine Nightbreaker H4 haben jetzt fast 3 Jahre gehalten und bei mir sind sie permanent als Tagfahrlicht in Betrieb.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9832
Hatte die Nightbreaker H4 bei meinem vorigen Auto 3x und sie haben nie länger als 10-12 Monate gehalten. Deswegen hatte ich mir dann die Bosch gekauft, aber das Auto wurde dann recht kurzfristig abgestoßen bevor ich sie verwenden konnte. :p

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17723
Hat jemand eine Ahnung, ob diese gelben Lampen ein E-Prüfzeichen haben?

HELLA Yellow Light
Osram Allseason

Bei Hella und Osram würde ich es zwar annehmen, aber nichts genaues weiß man nicht.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7692
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Hatte Nightbreaker H7 und Philips X-Tremevision H7 im Abblend- und Fernlicht im Cabrio, haben beide ca 3 Monate gehalten (und das waren ned ganz 5000 km). Halogenlamperl fürs Auto sind in Wirklichkeit alle a verdammte Frechheit.
Es ist immer ein Kompromiss, entweder du hast mehr Performance und dadurch eine kürzere Lebensdauer oder umgekehrt. Habe meine XtremeVision H4 schon ewig drin und die halten noch immer.

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4979
Welche sind da jetzt eigentlich aktuell? Scheinbar die Nightbreaker Laser Next Generation?

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15474
Fürs doppelte Geld, ja

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4979
Heißt? Die normalen Laser nehmen?

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2495
Ich hab noch die Osram NIGHT BREAKER UNLIMITED, sind die Laser in real auch eine Verbesserung oder nur am Datenblatt?

edit: im Datenblatt stimmt eigentlich nicht, denn beide haben da die selben Daten. Nur bei den Lasern wird ein längerer Lichtkegel versprochen. Sogar Lebensdauer und watt sind gleich.
Bearbeitet von normahl am 20.09.2018, 18:56

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15585
Unter einem Youtube Video stand, dass die Laser Next Generation fast doppelt so lange halten, wie die alten Laser.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4667
Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
Ich hab heute durch Zufall den Testbericht von Automotorsport gefunden.

Da drinnen steht was über die Philips LED Retrofit-Lampen
[...]
Hat wer von euch schon mit dem Gedanken gespielt? Ich nehme an, ein Pickerl dürfte man damit nicht bekommen. Wenn man unterwegs damit erwischt wird - ist das das gleiche wie wenn eine Glühbirne kaputt ist und ich "habs gar nicht gemerkt"?

Warum:
Leider hab ich beim T5 nicht wirklich die Option auf bessere Scheinwerfer - alles nur mit großen Umbauten zur erzielen und selbst mit den besten Birnen ist das Licht leider mehr als mau. Immer wieder wird umrüsten auf H7/H1 empfohlen (geht nur mit basteln) und dann noch weiter basteln, sodass Abblend- und Fernlicht gleichzeitig leuchten. Und dann ist es immer noch nur "ok".

Ja, ich habs auch schon mal überlegt. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe ist es aber problematisch bei Reflecktor-Scheinwerfern weil die Reflecktoren nur richtig funktionieren wenn die Lichtquelle auf der selben Stelle sitzt wie bei den original Halogen Lampen. Sprich die LED darf nicht zu groß sein und muss an der richtigen Stelle in der Lampe sitzen.
Bei Projektoren ist es vermutlich nicht so schlimm, wird aber auch eine Rolle spielen.
Bei den Chinesischen kann man wohl schwer davon ausgehen. Bei Philips wohl eher noch. Dann bleibt aber noch der Preis und die illegalität.
Aber es wäre schon ein tolles upgrade für ältere autos.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15585
Also bei H4 dürfte es (der LED-Umbau) weniger ein Problem sein als bei H7. Aber in meinem Fall müsste ich bei einem 11 Jahre alten Auto sicher auch noch in neue Scheinwerfer investieren.

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4979
Amazon hat heute Osram Lampen deutlich günstiger. Die Nightbreaker Laser kosten 15 € für zwei H7. Sind zwar die "alten", die angeblich deutlich kürzer halten als die NextGen, aber bei dem Preis egal. 2x bestellt :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz