"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Firmenrodl - Audi A4

thachriz 14.06.2017 - 06:09 4972 32
Posts

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1747
Nach fast 140k Kilomentern/3 Jahren BMW fahren: https://www.overclockers.at/benzinb...-bmw-3gt_240894 konnte ich gestern meinen Neuen abholen:

Zurück zu Audi:

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

A4 Quattro 2.0 Tdi, Sport mit Sline Paket innen, großes Navi, Tour Paket und noch ein paar Kleinigkeiten.

Zur Auswahl standen die selben Autos wie damals - 3er BMW, Passat, Mercedes C und eben Audi. Bmw wäre fast das selbe Auto gewesen, beim Passat geht sich Allrad mit dem CO2 Ausstoss nicht aus (Sachbezug) und Mercedes is überhaupt nicht meins, den hatte ich vor kurzem als Werkstättenauto. So wurde es wieder mal ein Audi :) Find ihn ganz nett ausgestattet, hätte mir nur noch Schiebedach, SLine aussen und das City Paket genommen, aber das ging sich mit der Leasing rate nicht aus und für ein Firmenauto ist er eh top ausgestattet...

Fährt sich ganz gut mit dem Sportfahrwerk (immerhin 20mm tiefer :D), aber doch anders als der Gt - liegt irgendwie schwammiger wenn man zügig über den Wechsel fährt. An das MMI muss ich mich noch gewöhnen und durch die Einstellungen wühlen, aber mit dem Virtual Cockpit und Google Earth ist das schon sehr nett gemacht. Der Spurhalteassistent ist irgendwie spooky - daran dass der ständig selber ein bissl mitlenkt muss ich mich noch gewöhnen, aber kann in der einen oder anderen Situation auch sehr hilfreich sein, genauso wie der Abstandstempomat - muss nur aufpassen, dass ich nicht zu unaufmerksam beim Fahren werde dadurch...weil fehlerfrei sind die Dinger auch nicht.

Was mir negativ aufgefallen ist - wenn man so dahingleitet mit z.B. 140 und leicht aufs Gas tippt geht ein leichtes Rucken durchs auch Auto, muss ich mal nachfragen ob das so gewollt ist.

Blaue Taferl sind am Auto weil die Post einfach mal nicht die Kennzeichen beim Händler zugestellt hat (EMS bis Montag), der Postler selber unterschrieben hat und sie dann gestern Nachmittag (Dienstag) doch noch gebracht hat, wo ich schon wieder weg war...war ein riesen Spaß. Heute sollte ich die richtigen bekommen, hoff ich mal...

Sonst hoffe ich, dass er genauso brav seine km abspult wie der Bmw, der eigentlich nie irgenwas außerplanmäßiges hatte, außer durch meine eigene Schuld :D
Bearbeitet von thachriz am 14.06.2017, 06:38

|3er0


Registered: Nov 2000
Location: /dev/null
Posts: 3309
Nettes Auto! Viel Spaß damit. Ich fahre schon viele Jahre Seat und das ist ja eh technisch mehr oder weniger eh alles das selbe und hatte nie wirklich Probleme damit. Wenn du nicht gerade einen 1.4 er TSI hast aus altem Bestand sind die Motoren sehr verlässlich.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6936
Was hat der jetzt Pony´s und welche Automatik ist das ? Hoffentlich eine S-trronic (aka dsg) und keine Multitrionic (gummibandl)
schaut nice aus innen.
Superb war kein Thema ?

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1747
Hat 190ps und ja, ist die S-Tronic ;)

Superb würd mir persönlich gut gefallen und hätt Platz ohne Ende, (was beim A4 im Gegensatz zum 3er GT eh noch spannend wird, wenn ich mein Gerätezeug führen muss) aber Skoda ist leider nicht in unserer Auto - Richtlinie drinnen...

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4981
Nette Rodl und dürfte auch ordentlich Ausstattung haben für ein Firmenwagerl.

Nur beim Ansehen des Displays grausts mich jedes Mal, das bleibt ja so und fährt nicht ein :rolleyes:

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Graz
Posts: 1665
Beim B9 sind anscheinend die Steuerelemente vor dem Schalthebel, nicht dahinter wie beim B8. Stört das nicht?

Silvasurfer

I do my own stunts
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: kärnten
Posts: 4577
was für ein Licht hat denn das auto?

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1747
Ja, wär schöner wenns einfahren würde, wie beim A6 - aber spart halt Geld...merkt man eh an einigen Stellen, wie z.B. den Sitzauflagen dir ein bissl wackeling sind wenn draußen.

Das mit den Steuerelementen stört mich überhaupt nicht, beim Bmw wars halt um den iDrive Knubbl angeordnet, da halt davor bzw. links und rechts davon die Tasten - das ist ja nur Gewohnheit.

edit: Licht ist LED ohne Matrix, das ging sich leider mit der Leasingrate nimmer aus und wird mir denk ich auch nicht abgehen. Was sich Audi beim Xenon gedacht hat, weiß auch keiner...das Tagfahrlicht/Standlicht schaut da mal richtig bescheiden aus, das geht gar nicht.

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4981
LED ohne Matrix? Dachte es gibt nur Xenon und Matrix LED?

Aber ja ... dass es die typischen Konturen vom TFL nur bei der höchsten Lichtvariante gibt, ist etwas mäh ...

stevke

In Schwarz
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3842
Hatte vor kurzem einen B9 (150 PS TDI, ebenfalls S-TRONIC) als Mietauto, die Bedienelemente vorm "Schalthebel" waren schon gewöhnungsbedürftig, auch weil sie "Kippschalter" sind und keine Tasten, aber das hat man schnell intus.

Das etwas schwammige Fahren hab ich auf die Reifen mit gefühlten 15cm Seitenwand geschoben, war aber ultra bequem so. Den Ruck beim Gasgeben haben wir ebenso gespürt (war kein quattro).

Navi hat etwas langsam gestartet aber ansonsten top (auch TMC hat gut funktioniert bei uns in DE).

Alles in allem ein gutes Langstreckenfahrzeug und den Innenspiegel ohne Rahmen find ich geil :D

Viel Spaß und allzeit knitterfreie (und scherbenfreie) Fahrt :)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4206
Viel Spaß!
Ich fahre meinen ja jetzt schon 1.5 Jahre und bin nach wie vor begeistert.
Toller Komfort, extrem leise, super Assistenten und Matrix LED, und im roten Bereich klingt der Motor richtig sportlich :D (bin gerade auf einer kroatischen Insel, da kann ich ihn jeden Tag ausdrehen :D )

Kein Vergleich zum Vorgänger, der war eine Schüssel dagegen.
Nachteil ist der (Listen-) Preis. Bei mir 65k für einen Mittelklassekombi (und bei Dir wohl nicht weniger) ist schon heftig.


Der "Ruck" könnte vom Quattro kommen. Dann müsste er aber bei ähnlichen Situationen auch bei anderen Geschwindigkeiten auftreten. In welcher Einstellung hast Du Drive Select und S-Tronic wenn der Ruck auftritt?

stevke

In Schwarz
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3842
Richtig, die Geräuschkulisse ist innen wirklich top, selbst bei 180-200 km/h halten sich die Windgeräusche in Grenzen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4206
Zitat aus einem Post von stevke
Richtig, die Geräuschkulisse ist innen wirklich top, selbst bei 180-200 km/h halten sich die Windgeräusche in Grenzen.
Und der Mietwagen hat wahrscheinlich noch nicht einmal die Akustikverglasung gehabt :D

Mich reisst's jedes Mal wieder, wenn ich ein anderes Auto fahre :p

stevke

In Schwarz
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3842
Ziemlich sicher nicht, ja

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1747
Zitat aus einem Post von pirate man
LED ohne Matrix? Dachte es gibt nur Xenon und Matrix LED?

Aber ja ... dass es die typischen Konturen vom TFL nur bei der höchsten Lichtvariante gibt, ist etwas mäh ...

Gibt 3 Abstufungen: Xenon, LED und Matrix LED. Bei den beiden LED Varianten sieht das TFL was ich beim Vergleichen gefunden habe gleich aus, bei mir jetzt so:

click to enlarge

Das Xenon ist auch insofern ein Witz, weils schlechter leuchtet als beim B8, weil sie auf die Scheinwerferwaschanlage verzichtet haben und dadurch die Leuchstärke weniger sein muss...wieder bissl was gespart :D


Zitat aus einem Post von ccr
Viel Spaß!
Ich fahre meinen ja jetzt schon 1.5 Jahre und bin nach wie vor begeistert.
Toller Komfort, extrem leise, super Assistenten und Matrix LED, und im roten Bereich klingt der Motor richtig sportlich :D (bin gerade auf einer kroatischen Insel, da kann ich ihn jeden Tag ausdrehen :D )

Kein Vergleich zum Vorgänger, der war eine Schüssel dagegen.
Nachteil ist der (Listen-) Preis. Bei mir 65k für einen Mittelklassekombi (und bei Dir wohl nicht weniger) ist schon heftig.


Der "Ruck" könnte vom Quattro kommen. Dann müsste er aber bei ähnlichen Situationen auch bei anderen Geschwindigkeiten auftreten. In welcher Einstellung hast Du Drive Select und S-Tronic wenn der Ruck auftritt?

Ja, das mit den 65k triffts ganz gut - irre für so ein Auto, und dabei nichtmal ganz voll ausgestattet... Sonst zufrieden die letzten 1,5 Jahre - also irgendwelche Ausfälle oder Wehwehchen?

Der Ruck tritt auch bei anderen Geschwindigkeiten auf, habs heute bei 60 beim Dahinschwimmen im Verkehr probiert und auch da geht beim ganz leichten antippen des Gaspedals so ein Rucken durchs Auto - erinnert mich ein wenig an meinen alten 2er Golf mit ausgeschlagenen Motorlagern. Ist aber dann nicht nur einmal, sondern jedesmal beim aufs Gas tippen/wieder weg nehmen. Drive Select war dabei auf Auto und S-Tronic müsste auf S (Sport? muss mich noch damit beschäftigen ;)) gewesen sein - hab dann am Abend mal auf Comfort gestellt und bilde mir ein dass ichs nicht reproduzieren konnte, bin dann aber nicht mehr weit gefahren.
Könnte das vom Getriebe/Allrad kommen und halt einfach so sein weil irgendwas aus/einkuppelt? Schalten tut er bei dem leichten antippen nicht, das wäre ja dann "logisch".

Hab auch den Audi Händler kurz gefragt, weil ich wegen den Kennzeichen mit ihm telefoniert habe, er hat gemeint ich solls beobachten und mich gegebenenfalls melden.

Was mir noch aufgefallen ist - eine LED der Ambiente Beleuchtung in der Fahrertüre leuchtet heller als die anderen, aber da bin ich vielleicht auch zu pingelig :D

@Display - ja, schade, dass das nicht einfährt wie beim A6, ist aber sicher auch eine Kostenfrage und auch gerade "in" in der Fahrzeugklasse. Zumindest schöner als beim Mercedes C das "aufgeklebte" Display ist es :D

Und natürlich musste heut gleich ein Vogel aufs Dach gaxxen...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz