"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Pirate Man's Seat Leon ST FR

pirate man 29.05.2017 - 00:31 18705 125
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Assi weil BBS oder Möchtegern-BBS? :p
BBS fahr ich im Winter -> https://www.felgen-online.de/media/...malaya-grau.jpg

Wird wohl eh Gold werden :D

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4726
@saxto; mein auto und seine felgen sind mattschwarz, ich finde es sehr sexy.
die fans des models finden es ebenso fesch. :)

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7570
Zitat aus einem Post von pirate man
Assi weil BBS oder Möchtegern-BBS? :p
BBS fahr ich im Winter -> https://www.felgen-online.de/media/...malaya-grau.jpg

Wird wohl eh Gold werden :D
BBS san was feines, meine asi wegen möchtegern bbs, mich erinnerts an die Mitm motorsport schriftzug und dem polierten ring..

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Aso, naja es gibt ja viele Felgen mit poliertem Ring, wurde darin also kein Problem sehen ;)

Hab mir deine Fotos angesehen, vier verschiedenfarbige Felgen sind ja richtig freaky, dagegen ist mein Fake mit den candy-roten richtig edel :)

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Vorgestern wieder mal richtig Auto gewaschen, nicht nur in der SB-Box mit HD ohne Berührung vom Lack :D
Das Nevada Weiß Metallic ist schon eine schöne Farbe, wenns wirklich sauber ist. Ohne Versiegelung oder Wachs dauert das schon eine ordentliche Zeit bis die ganzen schwarzen Punkte unten sind, f****** Fliegen (-schiss).

Dann gleich die Winterräder gesteckt und gewundert, dass die Sommerreifen doch noch mehr Profil haben als erwartet mit 4 bis 4,5 mm.
Eigentlich bin ich von einem Neukauf im Frühjahr ausgegangen, es wird ja emfohlen bei 3 mm Restprofil zu tauschen.
Wenn ich von 8 mm Neuprofil ausgehe, habe ich in den 3 Saisonen 4 mm Profil verbraucht. Würde sich eigentlich noch eine Saison ausgehen. Das würde dann auch meine Pläne bezüglich des Felgen Pulverbeschichtens über den Haufen werfen, da ich das nur machen lasse, wenn die Reifen getauscht werden müssen.

click to enlarge

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7570
Zitat aus einem Post von pirate man
Eigentlich bin ich von einem Neukauf im Frühjahr ausgegangen, es wird ja emfohlen bei 3 mm Restprofil zu tauschen.
Solange der 1.6mm Indikator nicht angeschliffen ist, denke ich noch nicht über einen Neukauf nach. 4+mm ist auf einschlägigen Reifenbörsen eher als "neuwertig" oder "kaum gefahren" bekannt ;-)
Fesch isa schon der Spanier. Drehst im Winter das Gewinde höher oder bleibst all season low ?

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Ich hab immer die 3 mm im Hinterkopf, als Sicherheitsreserve.
Werds aber wohl noch nächste Saison fahren. Da werd ich dann knapp unter 3 mm sein.

Hab vor einiger Zeit leider eine Felge leicht beleidigt. Und zwar nicht am Randstein sondern an einer Säule in der Garage. Mir ist bei dem Geräusch zuerst fast das Herz stehen geblieben und ich dachte schon, es der Kotflügel. Aber ich hab an der Säule eingeschlagen und das war zuviel weil's schon zu eng war.
War aber nur der Lack der Felge, der jetz cirka an 10 cm vom Felgenhorn fehlt. Hab mir einen Bronze Lackstift gekauft und drüber gemalt. Passt aber natürlich nicht, ist viel zu Golden :D

Hatte eigentlich schon mit Pulvern der Felgen für nächste Saison gerechnet, aber da die Reifen jetzt noch oben bleiben wird das verschoben und ich werde eventuell mal PlastiDip ausprobieren, denn irgendwie will ich eine neue Farbe nach drei Jahren :D
Befürchte nur, dass das eine Spielerei wird, weil ich ja auch das Felgenbett machen will und noch nur die Front, wie man's in Videos oft sieht.

Was die Farbe betrifft könnte ich auch hier Gold versuchen, ob das mit dem Gummierten allerdings gut aussieht, bezweifle ich allerdings.
Eventuell doch auch Anthrazit zum Testen, falls das dünkler als bei den Winterfelgen ist (kommt auf obigem Foto dünkler rüber, als es wirklich ist).

Bleibt im Winter so wie's ist, solange ich nicht wo hängen bleib. Soviel Schnee ist nicht bei uns :D
Letztes Jahr war bei uns entlang der Straße schön die Spur von meinem Unterboden im Schnee zu sehen, sonst gabs keine Probleme. Außer Vibrieren wenn zuviel Schnee im Radkasten ist, wo ja bei der Tiefe nicht allzu viel Platz dafür vorhanden ist. Das nervt etwas, geb ich zu ;)
Das Verstellen wäre jedes Mal mit dem Ausbauen vom Dämpfer verbunden, weil's aufgrund dem Schmutz beim Verstellteller nicht im eingebauten Zustand geht (der Ganze Teller dreht mit, weil das Gewicht darauf - auch in ausgefedertem Zustand - zu hoch ist). Ich will schon lange eine Seite hinten angleichen, da diese minimal höher ist. Bin aber zu faul dazu bzw. hab ich's auch noch nie gemacht. Laut Anleitung wär's aber relativ einfach (Sensor der LWRA aushängen, Achse abstützen, Dämpfer lösen).
Bearbeitet von pirate man am 03.12.2019, 09:30

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Das Pulverbeschichten der Felgen hat sich um ein Jahr verschoben, da die Reifen doch noch heuer gehalten haben. Im Frühjahr kommen dann aber neue Reifen drauf, somit bekommen die Felgen jetzt endlich eine andere Farbe.
Mir war etwas langweilig und so habe ich nochmal Fakes erstellt, mit einem anderen Ausgangsbild. Von Candy Rot und Blau - wie bei den Fakes letztes Jahr - bin ich schon abgekommen :D
Ganz vorne die Originalfarbe der Felge, dann wie sie bei Sonnenschein wirkt (sieht schon gut aus mit dem leichten Goldstich, aber eben nur bei Sonne), dann mit den Winterrädern in Grau und danach die Fakes.

- Gold habe ich schon länger überlegt - wäre so wie Bronze etwas, was man nicht an jeder zweiten Straßenecke sieht. Habe mich an zwei Varianten versucht. Beim hellen Gold bin ich mir nicht sicher, ob das fürs weiße Auto nicht zu hell ist.
- Grau sind die Winterfelgen, im Sommer sollt's dann schon etwas anderes sein, aber wenn ich schon beim Faken war ...
- Anthrazit als Variante zwischen Grau und Schwarz - also quasi dunkles Grau - finde ich interessant.
- Bei Schwarz habe ich immer gesagt, da geht etwas die Felge verloren (wenn der Reifen auch schwarz ist durch Reifengel) bzw. gefällts mir nicht so, wenn die Felge dünkler als der Reifen ist. Daher hier auch eine Variante mit Felgenhorn in weiß (könnte man folieren).
Und zu guter Letzt noch zwei Beispielfotos vom Goldton, den mir zwei Firmen angeboten haben. Kommen meinem Fake mit dem hellen Gold glaube ich recht nahe, wobei ich mir rein von den Fotos her nicht sicher bin, ob das nicht eine spur bräunlich ist.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Mein Favorit ist ja irgendwie noch immer Gold, obwohl ein dunkle Felge sicherlich zum "Konzept" Weiß/Schwarz passen würde. Alles was am Auto chrom/silber war, ist jetzt schwarz.
Diese zwei Gold-Varianten habe ich von einer Pulver-Firma vorgeschlagen bekommen, sattes Gold und BBS Gold. Ersteres passt denke ich ganz gut zu meinem Fake mit dem hellen Gold. BBS Gold ist halt etwas blasser.

click to enlarge click to enlarge

Also wer mag, kann gerne nochmal seine Meinung kund tun. Diejenigen, die meine Karre prollig finden, stehen sicherlich noch immer hinter ihrer Meinung so wie letztes Jahr :p
Bearbeitet von pirate man am 25.10.2020, 21:51

Steelo

Big d00d
Registered: Jul 2015
Location: Vienna
Posts: 156
Ein Freund hat seine Yamaha dmax in weiss schwarz und hat sich im Nachhinein die Felgen vergoldet. Passt! Beim Auto ist bissi anders denke ich. Vielleicht wirds schnell fad. Ist schwierig. Finde anthrazit dunkel grau passt auch super drauf. Schwarz geht am Photo bissi unter.

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
Bearbeitet von Steelo am 26.10.2020, 18:03

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Naja, wegen fad werden hätte ich keine Bedenken, entweder es passt oder nicht.

Also das BBS Gold ist raus, ist mir zu blass.
Hab noch einen Vorschlag bekommen (mit Foto auf Auto), ist nicht ganz so kräftig wie das erste Gold (auch nochmal drunter), wirkt eine Spur bräunlicher.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Eins von den zweien wirds wohl werden, aber welches? :P

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 887
Ich würd den Audi so nehmen wie er is ;) scnr

Ich bin da selber eher konservativ, aber bei deiner Auswahl würd Ich die Farbe vom unteren Bild nehmen. Ich find das weiß schon recht matt, da brauchts bissl was glänzenderes.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7570
Meine sparcos gibts auch als 19er je nach lichteinfall antrazit bis bronze. Die fakes erotisieren mich überhaupt nicht. Da würd ich alles so lassen wie es ist

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Erotisieren is gut :p
Naja, nach vier Jahren ist Zeit für was Neues und die - mit nicht passendem Lackstift - ausgebesserte Stelle nervt mich. Die Felge ansich gefällt mir und bleibt, da auch so eingetragen.

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: 47° 57′ 32″..
Posts: 2808
blau, die Antwort ist blau!! :D

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5414
Blau? Davon bin ich schon lange abgekommen, genau wie von Candy Rot. War bei den Fakes letztes Jahr dabei.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz