"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Reifen-Thread

lagwagon 20.09.2017 - 10:14 24965 206
Posts

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3441
Du hast doch eh nur einen Diesel VW und keinen Porsche, da würd ich mir mit UHP Reifen nicht zu große Gedanken machen. ;)

E/ ich hab aufm Superb die Goodyear Eagle F1 assymetric 5 drauf und bisher eigentlich recht zufrieden - aber 331 PS machen aus einem Familienkombi auch keinen Sportwagen.
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 13.03.2021, 10:37

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7819
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Du hast doch eh nur einen Diesel VW und keinen Porsche, da würd ich mir mit UHP Reifen nicht zu große Gedanken machen. ;)

Weiß zwar nicht, was das damit zu tun hat, aber jeder der sein Auto am Limit bewegt merkt jeden Unterschied. Ich fang jetzt sicher keine Grundsatzdiskussion an wer wie mit seinem Fahrzeug was tut. Hier gehts um Reifengrip.

/e und auf einen porsche geb ich lieber Cup2 drauf.. ;)
Bearbeitet von creative2k am 13.03.2021, 10:07

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 734
Zitat aus einem Post von creative2k
Was haltet ihr eigentlich von den neuen Bridgestone Potenza Sport? Hab die zufällig entdeckt und sind billiger als die Michelin PilotSport4S nur so einen „richtigen“ Test hab ich noch ned gefunden.


In der Zusammenfassung ist er zwar Sieger aber beim dry handling ned top (interessiert mich am meisten). In Foren wird Bridgestone ja auch ned grad bei UHP empfohlen normalerweise.

Verschleiß wär noch interessant, weil wenn der so lang wie der Michelin hält wärs schon ne Überlegung weil er doch günstiger ist. Wie sind die Bridgestone so im Vergleich, hat da wer Erfahrung?

Im Prinzip werd ich mich den Sommer wohl zwischen PilotSport4S und dem Potenza Sport entscheiden. Conti fällt raus weil die halten überhaupt ned lang.

wenns die PS4S in deiner Dimension gibt: Go for it!
Für "normalen", etwas sportlicheren Einsatz sicher momentan einer der besten Reifen.
(da es den PS4S in meinen 18er Dimensionen nicht gibt hab ich jetzt auch mal den BS Potenza Sport bestellt - beim ersten Einrollen hats aber um die 0° gehabt... also kann ich noch nix dazu sagen. Auf meinen 19" hab ich weiterhin PS4S und bin happy damit).

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7819
Zitat aus einem Post von Gegi
wenns die PS4S in deiner Dimension gibt: Go for it!
Für "normalen", etwas sportlicheren Einsatz sicher momentan einer der besten Reifen.
(da es den PS4S in meinen 18er Dimensionen nicht gibt hab ich jetzt auch mal den BS Potenza Sport bestellt - beim ersten Einrollen hats aber um die 0° gehabt... also kann ich noch nix dazu sagen. Auf meinen 19" hab ich weiterhin PS4S und bin happy damit).

Danke, würd mich trotzdem Interessen wie du sie so findest wenn du sie mal bisschen eingefahren hast. Was hattest du leicht auf deinen 18ern vorher drauf? Normale PS4?

tia :)

stevke

in the bin
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3910
Leider sind die PS4S auch in 16" bzw meiner Dimension für den MX-5 nicht zu haben. Mit der Originalbereifung (Yokohama V105) war ich auch sehr zufrieden, leider gibts die nicht in 205/50 R16 welche für meine OZ sinnvoller wären. Bin noch unschlüssig, vielleicht werdens Dunlop Sport Maxx RT.

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 734
Zitat aus einem Post von creative2k
Danke, würd mich trotzdem Interessen wie du sie so findest wenn du sie mal bisschen eingefahren hast. Was hattest du leicht auf deinen 18ern vorher drauf? Normale PS4?

tia :)

ja, werd dran denken...

waren gebraucht gekauft 18" felgen mit Pirelli Trofeo aus 2013.

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5877
Suche eine neue Sommerreifengarnitur für meinen Mitsubishi Sportback 2010.

205/60/R16, 1.5L Benzin 109PS

Ich fahr paar mal im Jahr auf Rennstrecke und muss einen Anhänger mit doch etwas Gewicht ziehen (kA ob da Schwerlastreifen irgendwie sinnvoll sind).

In 2-3 Jahren muss eh was neues her, muss jetzt also nicht der absolute Premiumreifen sein. P/L muss passen.

Aktuell ists ein Conti Premium 5 von 2014 -> der ist mir mittlerweile zu alt einfach. Bei Regen will ich da nicht mit nem vollbeladenen Hänger und so alten Reifen herumgurken.

Gibts ne Empfehlung?

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: WU (AT)/TI (CH)
Posts: 10532
Mit Anhänger am Ring? Was ist das für eine Veranstaltung? :D

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5877
Zitat aus einem Post von Garbage
Mit Anhänger am Ring? Was ist das für eine Veranstaltung? :D

:D
Moped muss auch irgendwie hinkommen ;)

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3982
Zitat aus einem Post von FearEffect
Ich fahr paar mal im Jahr auf Rennstrecke und muss einen Anhänger mit doch etwas Gewicht ziehen

Ich dachte jetzt, das wären 2 getrennte Anforderungen und hab' mich gefragt, was du mit dem lahmen Ding auf der Rennstrecke vorhast und warum nur einen Radsatz :D

Wie schwer ist der Hänger leicht? Recht viel Stützlast kann der Lancer ja nicht vertragen, dass sollte keinen Einfluss auf die Reifen haben.

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5877
Zitat aus einem Post von böhmi
Ich dachte jetzt, das wären 2 getrennte Anforderungen und hab' mich gefragt, was du mit dem lahmen Ding auf der Rennstrecke vorhast und warum nur einen Radsatz :D

Wie schwer ist der Hänger leicht? Recht viel Stützlast kann der Lancer ja nicht vertragen, dass sollte keinen Einfluss auf die Reifen haben.


Nein es geht da nur um den Transport vom Motorrad.

Anhängelast gebremst: 1100kg / ungebremst: 550kg.

Ist ein gebremster Anhänger mit Verbau. Quasi ein Fallschirm zum Nachziehen.
Bearbeitet von FearEffect am 16.03.2021, 09:44

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4136
Zitat aus einem Post von FearEffect
Anhängelast gebremst: 1100kg / ungebremst: 550kg.

die last nimmt eh der hänger auf, nur die stützlast belastet dir das auto (in vertikaler richtung).
und da hast du zb 50kg. das ist wie wenn du 2 säcke zement im kofferraum lieferst. das ist dem reifen ziemlich egal.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3982
Ein derartiger Anhängerbetrieb (ohne groben Missbrauch bezüglich der Stützlast :D) hat absolut keinen Einfluss auf die Reifenwahl.

Hast du einen bevorzugten Reifenhändler für's Motorrad, oder bestellst du im Internet und lässt sie am Ring montieren?

Zitat aus einem Post von creative2k
Was haltet ihr eigentlich von den neuen Bridgestone Potenza Sport? Hab die zufällig entdeckt und sind billiger als die Michelin PilotSport4S nur so einen „richtigen“ Test hab ich noch ned gefunden.

Ich werde den Potenza Sport am Evo testen, falls ich auf 18" umsteige in 235/40 R18.
Bin diesbezüglich noch unsicher, muss mich diesbezüglich auch noch mit der Fahrwerksbude abstimmen.
Werde im Frühling ein KW Clubsport 2-way einbauen und vom Profi abstimmen lassen, der sollte auch was zur Reifenwahl sagen können.

Wenn ich auf 17" bleibe, gibt es leider weder den P4S noch den Potenza Sport in 235/45 R17.
PS4 und PSS bekommt man noch dafür, AD08RS soll ja nicht mehr so prickelnd sein im Vergleich zum Vorgänger.
Ansonsten kauf ich den Federal und tausche ihn doppelt so oft, weil er so billig ist...

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5877
Zitat aus einem Post von böhmi
Ein derartiger Anhängerbetrieb (ohne groben Missbrauch bezüglich der Stützlast :D) hat absolut keinen Einfluss auf die Reifenwahl.

Hast du einen bevorzugten Reifenhändler für's Motorrad, oder bestellst du im Internet und lässt sie am Ring montieren?


Ok nochmal: es geht hier nur um neue Sommerreifen für das Auto :D

———————

Reifen fürs Motorrad bestell ich bei nem Bekannten oder über Mopedreifen.at.

Aufziehn tue ich sie selber, im Notfall kauf ich auf der Rennstrecke einen Hinterreifen.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3982
Zitat aus einem Post von FearEffect
Ok nochmal: es geht hier nur um neue Sommerreifen für das Auto :D

Ich weiß, die Frage war deshalb, ob du einen guten Kontakt zu einem ordentlichen Reifenhändler hast.
Dann würde ich bei deiner Dimension und Anwendungsfall nämlich einfach den fragen, welchen Mittelklassereifen der großen Hersteller er dir zu einem guten Preis besorgen kann.
Ein „guter Preis“ beim Reifenhändler für seine Hausmarken liegt im Regelfall montiert beim Reifendirekt-Preis.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz