"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Reifen-Thread

lagwagon 20.09.2017 - 10:14 25621 206
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5586
Zitat aus einem Post von Sagatasan
Muss mir für das neue Familenvehikel noch eine Garnitur ALU-Winterkompletträder anschaffen.

VW Caddy Maxi
205-55-R16

Bis jetzt habe ich immer die örtlichen Reifentandler aufgesucht - da ging es aber auch nur um die Gummis.....

Winterreifen wird wieder ein Michelin Alpin werden
Alufelgen weil ich kein rostigen Stahlfelgen mehr will.....

Gibt's da ein vernünftigen Onlinehändler bei dem man sich auch was sparen kann??

tia

Ich hab im Sommer neue bereifung gekauft, felgen+reifen. Standard, 15"... inkl Reifen ~540€ :)

Supi zufrieden, Reifen : APOLLO
Im Winter werde ich auch mal Apollo testen

alternativ kannst du übrigens auch mit dem Preis von Online-Händlern im Hinterkopf zum normalen Händler um die ecke gehen, die ziehen dann eigentlich immer gleich.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
"Standardfelge" = originale Stahlfelge?

Meine Winterräder auf originalen 16"-Alus haben 800 oder so gekostet.

3s google: wenn der Apollo-WR beim ÖAMTC-Test nur bedingt empfehlenswert ist (**, mit Potential für *** "Empfehlenswert"), ist der dann schon sooooo der Tipp?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5586
ich meinte Alus :) , haben nur ~7€ mehr gekostet als Stahlfelgen.

Bzgl Apollo, werden wir sehen. Ich halte relativ wenig von den ÖAMTC/ADAC Empfehlungen, die warn früher gekauft, und gerade Öamtc/Adac haben sich vor einigen Jahren sogar widersprochen (jetzt reden sie miteinander und übernehmen die tests von einander) - meine persönliche Meinung zu dem Thema "Tests"

bei reifen setze ich eher auf Erfahrungen um freundes und Bekanntenkreis.
SAVA wird bei Tests oft nicht berücksichtigt oder ist ganz hinten dabei, dabei haben wir für Fahrten im Schnee noch nie bessere reifen gefunden. Mit Michelin haben wir im Winter eher schlechte Erfahrungen gemacht.

Wobei es natürlich total aufs Fahrverhalten ankommt. Ich habe im Winter oft Schneefahrbahn und muss auf Berge, da sind für mich Sava perfekt. Andere fahren eher Autobahn wo gelegentlich ein bisschen Schnee ist, meistens ist es aber nur nass - das sind völlig andere Anforderungen.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Ich bin lange CEAT gefahren, das betrachte ich ja nicht als den Problempunkt, aber soweit ich das jetzt mitbekommen habe ist der Caddy das Auto deiner Frau => da machts dann Sinn was für wilden Schnee zu haben und nicht für die hunderten AB-Kilometer.

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1670
Ich hab permanent solche Anforderungen an den Winterreifen:
click to enlarge

Da gibts für mich keine Kompromisse beim Reifen....

Werd dann wohl auch bei VW einen Satz Originalfelgen bestellen...
Bearbeitet von Sagatasan am 12.09.2018, 11:37

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5586
Zitat aus einem Post von Sagatasan
Ich hab permanent solche Anforderungen an den Winterreifen:
click to enlarge

Da gibts für mich keine Kompromisse beim Reifen....

Werd dann wohl auch bei VW einen Satz Originalfelgen bestellen...

Wieso ein Satz Originalfelgen?

Kleiner tipp, schau auf Willhaben usw. Oftmals kaufen die Menschen Autos und haben felgen+reifen dabei die sie nicht wollen, kaufen sich schon in der ersten Woche neue felgen+reifen und haben die alten (unbenutzten) damit über. Sieht man oft auf Willhaben.

Beim Caddy wirds eventuell etwas schwerer, weil das ja keine "normalen" reifen sind. Oder welche hast du drauf?
Ich muss fürn Caddy die verstärkten Reifen nehmen, die gibts leider nicht in jeder Dimension von jeder Marke.

95H oder so :)

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8296
Jop, der Lastindex is ärger mühsam beim Caddy. Da zahlst ordentlich drauf...bei mir stehen heuer auch Komplettwinterräder an. Unter 750-800 bin ich mit Alus und bissl „besseren“ Reifen noch nicht gekommen...

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6161
Aus gegebenem Anlass brauch ich neue Winterreifen und wollte mal wissen ob ich Tipps habt für einen guten Händler?
Reifen würd ich gerne die Continental WinterContact TS830 TS860 (195/55 R16) kaufen. Hab bisschen im Netz gesucht und bei eBay gibts 4 Stk. um €336 was ich eigentlich ganz gut finde (natürlich neu).
Bearbeitet von oxid1zer am 04.10.2018, 16:35

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10596
Warum den TS830 (war 2013 aktuell) und nicht den aktuellen 860?
Bei alten Modellen ist auch immer die Frage wie lange die schon liegen. Preis erscheint mir jetzt auch nicht wirklich günstiger zu sein.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6161
Zitat aus einem Post von Garbage
Warum den TS830 (war 2013 aktuell) und nicht den aktuellen 860?
Bei alten Modellen ist auch immer die Frage wie lange die schon liegen. Preis erscheint mir jetzt auch nicht wirklich günstiger zu sein.

Ups, danke! Typo. Ich meinte die aktuellen TS860!

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4941
Ich hab mir heuer mal Sava Eskimo HP2 in 225/50/17 für den SMAX geholt und auch schon montiert.
Auf trockener Bahn schon mal sehr unauffällig vom Geräusch und nicht schwammig + super Preis und lt. ÖAMTC auch sehr verschleißarm.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7434
Zitat aus einem Post von Heuling
Jop, der Lastindex is ärger mühsam beim Caddy. Da zahlst ordentlich drauf...bei mir stehen heuer auch Komplettwinterräder an. Unter 750-800 bin ich mit Alus und bissl „besseren“ Reifen noch nicht gekommen...

Bei mir wirds wohl wieder so um die 600€kosten für 4 WR alleine

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8296
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
Bei mir wirds wohl wieder so um die 600€kosten für 4 WR alleine


Bei mir sinds jetzt 730€ geworden. 4 Kompletträder auf 16" Alu. Reifen sind die Goodyear 205/55 R16 94H Ultra Grip 9 MS XL geworden. Hatte ich schon am Scenic und beim Öamtc habes auch ganz gut abgeschnitten.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5586
Zitat aus einem Post von Weinzo
Ich hab mir heuer mal Sava Eskimo HP2 in 225/50/17 für den SMAX geholt und auch schon montiert.
Auf trockener Bahn schon mal sehr unauffällig vom Geräusch und nicht schwammig + super Preis und lt. ÖAMTC auch sehr verschleißarm.


Interessant. Meine Erfahrung ist eigentlich das die Sava sehr stark verschleißen, dafür aber auf Schnee genial halten (was mir auch lieber ist als langhaltende reifen die nicht gut auf Schnee halten)

Hatte letztes Jahr die Sava Eskimo S3+ am Caddy(Lieferwagen)(der fährt aber wenig).
Am Caddy maxi CNG hab ich derzeit Nokian-Winterreifen.

Muss mal schauen welche ich am Chevrolet hab, dort dürften es aber auch Sava HP2 gewesen sein. Brauche jedes Jahr neue reifen vorne, nutzen sich einfach stark ab wenn man täglich aufn Berg fährt.
Bearbeitet von hachigatsu am 05.10.2018, 09:42

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 333
Apollo 205/55R 16 WR 4*69 € komplett, bin gespannt
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz