"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[REQ] Auto Import für Dummies

userohnenamen 19.01.2010 - 08:11 12574 95
Posts

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
Guten Morgen,

ich bräuchte bitte asap eine kurze schnelle Übersicht was ich bei einem Import aus Deutschland beachten muss/sollte.

Ich würde heute eventuell einen Audi A3, 140PS Diesel, BJ.: 12/2007 aus .de um 13900€ kaufen
Der Audi hat einen CO2 Wert von 154g/km, d.h. ich sollte auch heuer nichts mehr nachzahlen müssen, da der Importgrenzwert "nur" auf 160g/km gesenkt wurde oder?

Weiter sollte die NOVA-Nachzahlung 6 oder 7% betragen, was somit 834-973€ entsprechen würde. Wie bzw. Wo muss ich diese dann allerdings genau abführen? Selbst zum FA hinfahren und sagen, ich hab ein Auto usw.?

Da ich weiß das ein paar ja recht viel Erfahrung damit haben, wär ich für Tipps bezüglich der Vorgangsweise sehr dankbar!
tia
Bearbeitet von userohnenamen am 03.02.2010, 10:21

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19224
http://www.oeamtc.at/a1098241/


NOVA ist beim FA zu zahlen => ja, ich bin mit den fertigen Papieren (in meinem Fall Einzelgenehmigung) zum FA und hab dort dann gleich bar bezahlt => den Wisch mit "bezahlt" brauchte ich für die Anmeldung, mittlerweile machen die das online afaik, ändert aber nichts an dem was du zu machen hast.

Vorsicht wenn das Auto zu billig ist, die nehmen gerne mal irgendwelche .at-EUROTAX-Werte her ...

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17693
http://www.help.gv.at/Content.Node/6/Seite.062000.html
Zitat
Im Falle des Eigenimports eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs zur erstmaligen Zulassung in Österreich (gilt auch als Übersiedelungsgut) ist die NoVA auch von Privatpersonen selbst zu berechnen und an das Finanzamt abzuführen. Für die Abführung der NoVA von Privatpersonen ist das Formular "NoVA 2" zu verwenden.

Hier kannst du das Formular online ausfüllen: http://formulare.bmf.gv.at/service/.../9999/NOVA2.pdf

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
ok, danke einmal
d.h. ich muss auf die nova auch noch mwst aufrechnen, gut zu wissen (sind ja auch n paar euro)

und wegen zu billig: das auto kommt mit dem preis von einem händler, ich hoffe dass das FA dann da nicht zum rummeckern anfängt :(

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19224
MWST mMn nicht, die ist ja nur für Neuwägen jünger als 6 Monate, oder?

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
also laut dem pdf von cobase das es zum ausfüllen gibt is direkt unter der berechnung der nova auf diese 20% mwst, aber ich werd das dann einfach dort machen, da muss es dann ja einen geben der sich damit auskennt ;)
aber zuvor muss jetzt mal das auto passen

edit: sorry, mwst steht nicht dort, es sind halt nur genau 20% die noch draufkommen "Abgabenerhöhung gemäß §6 Abs. 6 Normverbrauchsabgabegesetz"

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
so, noch eine fragen :D

wie isn das generell mitn pickerl?
ich hätte nämlich jetzt überlegt das auto zu kaufen, noch in .de stehen zu lassen, dokumente mit zu nehmen, anzumelden, mit den kennzeichen nach . de fahren, draufmontieren und wieder zurück zu uns? (wäre das möglich?)
danke für eure hilfe!

Steve793

OC Addicted
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Kärnten
Posts: 900
Ja, die Überprüfung von DE ist gültig.
Kannst also mit Taferl und Pickerl rausfahren.

Wenn er keinen Partikelfilter hat zahlst da noch die Strafsteuer.
Mwst. auf die NOVA musst nur zahlen wenn der Wagen jünger wie 6Monate ist.
NOVA wird vom Nettokaufpreis berechnet -> natürlich nur bei Händlerrechnung möglich.
Ich lass jeden kleinen Mangel auf dem Kaufvertrag vermerken.
So hab ich beim FA eigentlich immer guten Verhandlungsspielraum gehbat.

z.B. hintere Felge Bordsteinschaden
Strefischaden in der Stossstange da und da.
Beule da und da.
Kratzer da und da
... einfach jeden schei**

Dadurch können sie die Eurotax Liste nícht mehr so leicht anwenden.

Die Sonderausstattung am besten gar nicht anführen.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
DAS is eine sehr gute idee und danke für die aufklärung bezüglich nova und pickerl

ich zahl jetzt eh wohl 14900 fürs auto, dafür mit gewährleistung, anstehendem service und fahrzeugaufbereitung, is zumindest ein kleiner schritt nach oben (den ich halt sonst selbst zu bezahlen hätte) und das FA kann schon nicht mehr so viel mosern

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17693
Zitat von userohnenamen
mit den kennzeichen nach . de fahren, draufmontieren und wieder zurück zu uns? (wäre das möglich?)
Imho nein:

http://www.help.gv.at/Content.Node/...l#ueberstellung
Zitat
In Deutschland sind das österreichische Überstellungs- als auch Probekennzeichen zur Überführung aus Deutschland heraus ins Ausland unzulässig.

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4890
Zitat von Cobase
Imho nein:

http://www.help.gv.at/Content.Node/...l#ueberstellung
so wie ich das verstanden hab will er die kiste in AT anmelden und dann mit den taferln (mit SEINEN taferln) von DE nach AT fahren - sollte nix dagegensprechen... vergiss nicht, dass du beim generalimporteur auch noch den Typenschein ordern musst (du wirst ja nur den deutschen fahrzeugbrief + COC papier kriegen) -> kostet auch nochmal was.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
jap, so hätt ichs vor
überstellungskennzeichen von uns verwend ich sicher keine, da sind die deutschen nämlich normal auch noch billiger

und aufn typenschein hätt ich jetzt sogar direkt vergessen, danke
warum muss das so kompliziert sein :D
mal schauen wo ich da dann wieder nen ansprechpartner find

edit: ich werds wohl auch probieren mir einfach zu machen, indem ich mal beim öamtc vorbeischau und nachfrag bzw. um hilfe frag. immerhin zahl ich ja eh 100€+ im jahr :D

edit2: typenschein sind anscheinend 180€, naja, werd ich auch noch überlegen, dann wird mich der ganze spaß ca. 16,5 kosten, sind noch immer ca. 2-3k weniger als in .at
Bearbeitet von userohnenamen am 19.01.2010, 22:05

Greini83

Little Overclocker
Avatar
Registered: Dec 2006
Location: Austria
Posts: 123
Ich hab das letztes Jahr durchgemacht - is aber halb so schlimm!

Rausgefahren und dort Überstellungskennzeichen (3 -Tageskennzeichen) gekauft alles zusammen ca. 100 Euro - glaub das es 3 Tage waren...
Nach Hause gefahren.
Den deutschen Typenschein&COC Papier zum Hersteller in Österreich geschickt - bei mir wars Subaru Österreich in Innsbruck - die geben das Fahrzeug dann in die österreichische Datenbank ein. Hat bei mir 150 Euro gekostet.
Dann kriegst du den Datenauszug (ehemaliger Typenschein).
Damit und mit dem Kaufvertrag gehts zum Finanzamt, die kassieren dann die Nova und bei Neuwagen (jünger als 6 Monate und ich glaub 20tkm - bei den km bin ich mir nicht ganz sicher) Mwst. auf die Nova.
Von denen wird das Fahrzeug dann in der Datenbank freigeschaltet und du kannst es anmelden.
Die AU und der TÜV von den deutschen wird bei uns als §57a anerkannt.

Hoff ich hab da jetzt nichts vergessen...

Steve793

OC Addicted
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Kärnten
Posts: 900
Mit den gelben Überstellungskennzeichhen darf man in AT nicht fahren ... bzw. wird es zwar geduldet jedoch hast nicht den vollen Versicherungsschutz in AT.
Wenn dann die roten Ausfuhrkennzeicchen verwenden.

Mit den Blauen Taferl darf man in DE nicht fahren.
Dafür braucht man die Grünen.

Ich hab den Datenauszug direkt bei meinem VW Händler beantragt -> hat ca. 160€ gekostet.

Also du brauchst:

COC Papier
deutschen Typenschein
Kaufvertrag
letzte Überprüfungsgutachten

damit
Datenauszug ordern

danach
NOVA + Co2 Steuer + PartikelfilterStrafsteuer blechen

jetzt zur Versicherung Pickerl und Kennzeichen holen.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15434
so, seit heute nachmittag is es fix, ich werd zum neuen a3 cock :D

wenn ich mich ned vertu sollt ich bei einem brutto preis und 5,7L durchschnittsverbrauch folgende nova zahlen
brutto: 14900
netto: 12521
nova: 926,6 dank 7,4% nova ((5,7L - 2) * 2)
CO2 und Partikelfilterstrafsteuer sollt ned dazukommen da er 154gCO2/km verbläst und nen DPF hat
mit Typenscheinnachorderung und Anmeldung wär ich dann wohl bei ~ 16200€ :)
werd dann berichten wies gelaufen is
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz