"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wie privat Auto verkaufen - Erfahrungen?

FreenB 13.12.2018 - 11:04 4303 56
Posts

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2057
Also mein Cabrio steht das ganze Jahr draussen - wenns das ned aushalt, hätts was anderes werden müssen...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37588
Zitat aus einem Post von DAO
ich beobachte den markt für mein auto seit jahren, wenns im winter drinnsteht ist der wagen bei saison begin für mich schon ausgeschieden.

Ist statistisch bei Gebrauchten nicht belegbar.

FreenB

Little Overclocker
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 60
Als Verkäufer ist mir das aber eigentlich egal wo dann das Auto steht, geht mich dann zum Glück ja nichts mehr an. Muss schon jeder selber wissen ob er sich jetzt ein Auto oder gar Zweitauto zulegen will.

Leider war das Wetter bis jetzt immer noch nicht so, dass ich Fotos machen konnte. Sobald es das Wetter mal zulässt mache ich die Fotos und stelle das Angebot hinein.
Ich denke zwar nicht, dass es bis in den Sommer keine Interessenten geben wird, aber gesetztenfalls es meldet sich keiner, nehme ich einfach das Angebot heraus und stelle es nach ein paar Tagen wieder mit anderen Fotos und einer anderen Beschreibung wieder hinein. Dann sieht es aus als wäre das Angebot wieder neu drinnen. Ok, so werden vielleicht die Händler wissen, dass es das alte ist, aber jemand der nicht jeden Tag hineinschaut wird es nicht wissen.
Somit hätte ich auch das Problem gelöst.

Gibt es irgendwelche Tipps von eurer Seite wie ich nur ein gewissen Publikum ansprechen könnte?
"Bruder machst du billiger und ich nehme", brauche ich nicht. Und um ehrlich zu sein, bei dem Auto befürchte ich das aber;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37588
Wetter wäre jetzt sehr gut :)

Zitat aus einem Post von FreenB
"Bruder machst du billiger und ich nehme", brauche ich nicht. Und um ehrlich zu sein, bei dem Auto befürchte ich das aber;)

Das hast du immer - damit muss man leben.
Einfach einen netten Gegenvorschlag bringen und wenn man sich nach 1-2x hin und her nicht einigt höflich nein sagen.

Jeder mag gerne was sparen und niemand nimmt das erste Angebot an.
Das ist die Klientel die am ehesten gleich mit Bargeld kommt.

FreenB

Little Overclocker
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 60
Ja leider das habe ich mir auch gedacht. War ab 28. im Burgendland, super Wetter und Sonnenschein. Hätte ich natürlich gleich dort machen können, wäre auch schöner gewesen mit ein paar Wiesen und Hügeln im Hintergrund anstatt graue Betonwände;)

Ja das ist ja auch nicht das Problem, ich frage ja auch wenn ich online was kaufen will ob man etwas am Preis machen kann. Es ist halt immer die Frage wie man das macht. Habe ja nichts dagegen, wenn man fragt ob noch was geht, aber halt immer im richtigen Ton.
Eine Anrede und bitte/danke sind ja nicht zu viel verlangt;)

facehugger

Bloody Newbie
Registered: May 2017
Location:
Posts: 22
Also wenn du nur möglichst seriöse Anfragen haben möchtest, hinterlege in der Anzeige halt keine Handynummer, sondern nur eine Mailadresse. Wer dich anschreibt, dem kannst du die Nummer dann ja auch geben. Wenn du mit Kaufinteressenten bezüglich des Preises nicht verhandeln magst, schreib am besten gleich in die Anzeige, dass es nicht auf Verhandlungsbasis ist. Wenn du's mit dem Verkauf nicht sehr eilig hast, kannst du deinem Inserat ja auch noch eine Weile einen Feinschliff verpassen, bevor du es online stellst. Gutes Gelingen beim Auto verkaufen!

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19224
Wollt ihr die Leute heiraten oder eure alten Schüsseln loswerden?

Das trifft jetzt nichtmal dich persönlich, mir fällt nur auf wie viele Leute hier im Forum da auf Umgangsformen usw. unglaublichen Wert legen - bei Leuten die man 1x im Leben für 5min sieht. :eek:

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5203
besonders bei so einem auto ... der deutschprofessor mit stock und hut wird wegen so einer leiche nicht anrufen ... dass der preis bei so einem fahrzeug sowieso komplett variabel ist muss einem doch auch klar sein also wird da gehandelt

also entweder option 1 und "für nix" hergeben (sehe ich auch die option mit dem "großzügigen" anbot vom händler) oder ein bisserl "hakeln" fürs geld und paar hunderter bekommen für paar minuten / (im schlimmsten fall) stunden verkaufsgespräche

mein bruder war da ehrlich zu sich selbst ... er hat keine zeit und lust sich um den verkauf vom alten 3er mazda (seiner frau) und hat ihn beim kauf des neuen "für nix" (so wie ich geschrieben hab - der händler rechnet sich das zu seinen gunsten schön) eingetauscht ...

auch ok ...

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7469
Dass manche auf Umgangsformen keinen besonderen Wert legen, weiß man eh =). Das zeigt einfach, welche Erziehung man genossen hat und wie man als Mensch drauf ist. Das kostet ja nichts - ganz im Gegenteil bringt es meistens was.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2426
Zitat aus einem Post von xtrm
Dass manche auf Umgangsformen keinen besonderen Wert legen, weiß man eh =). Das zeigt einfach, welche Erziehung man genossen hat und wie man als Mensch drauf ist. Das kostet ja nichts - ganz im Gegenteil bringt es meistens was.

Das ist eh klar, aber ist mir das beim Verkauf nicht relativ egal? Wie HaBa schon gesagt hat, will man die Leut nicht heiraten ;)
Wenn der mit der schlechten Umgangsform um a Eck mehr Geld da lässt, solls mir recht sein.
Bei gleich viel Geld, hat eben der sympathischere den Zuschlag. Aber ausschließen würd ich wohl kaum jemanden der mit Geld geben will.

FreenB

Little Overclocker
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 60
Also nur zur Info, ich habe das Auto jetzt schon verkauft. Ist dann doch sehr schnell gegangen. Habe es vor zwei Wochen auf autoscout24.at hineingestellt und gleich am ersten Tag haben sich mehrere Personen gemeldet. Ich habe dann drei davon eingeladen zur Besichtigung. Der zweite Interessent hat es dann genommen, dem ersten hat die Farbe des Autos nicht gefallen;)
Ich habe dann das Angebot gleich wieder von der Seite genommen, haben letztlich noch mehr angerufen aber wollte mal abwarten was die ersten drei machen.
Heiraten will ich die Menschen auch nicht aber ein Mindestmaß an Kommunikation kann man ja verlangen. "Machst du Hälfte" ist jetzt nicht gerade zielführend und einfach nur störend wenn so jemand anruft.

facehugger

Bloody Newbie
Registered: May 2017
Location:
Posts: 22
Ja, zwischen Verkäufern und Käufern sollte immer auch die Chemie passen und ein gutes Bauchgefühl da sein. Freut mich zu lesen, dass es jetzt doch so flott und reibungslos geklappt hat!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz