"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Winterreifenkauf steht an - Entscheidungshilfe

valentin 04.02.2019 - 17:07 1227 16
Posts

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5214
Hast du meinen anderen Post auch gelesen? :D

Ich wohne halt in Wien wo wir in den letzten 2 Jahren 3x eine Schneefahrbahn hatten und jede noch so kleine Seitengasse bereits um 9 Uhr in der Früh geräumt war. Wenn ich in Salzburg am Berg wohnen würde wären Ganzjahresreifen auch nichts für mich, in der Stadt mit ~10000km im Jahr und sehr Schneearmen Wintern sind Ganzjahresreifen aber imho vertretbar.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5230
Ich beziehe mich jetzt mal auf einen Tesla 3 Test des ÖAMTC/ADAC.

Getestet wurde ein Tesla 3, mit alter Software und Ganzjahresreifen...

48,2 Meter – ohne Software-Update, mit US-Ganzjahresreifen
40,3 Meter – mit Software Update, mit US-Ganzjahresreifen
34,8 Meter – mit Software-Update, mit europäischen Sommerreifen

Zwischen "mit SW Update" Ganzjahresreifen vs Sommerreifen ist schon ein echt heftiger unterschied (IM SOMMER).. Das wird im Winter definitiv nicht besser für die Ganzjahresreifen ausgehen denke ich.
Keine ahnung ob sich die US-Ganzjahresreifen von unseren unterscheiden, aber ich finde die Resultate ziemlich schlimm.

Aber is natürlich dir überlassen :)
Bearbeitet von hachigatsu am 14.02.2019, 15:53
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz