"Definition von Killerspiel: Eine Schachtel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, die so ungeschickt aus dem Regal fällt, dass sie dir den Schädel bricht." « Umlüx Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

In Your Face Friday #1

karlstiefel 11.02.2011 - 14:32 15338 33 Thread rating
Posts

Jackinger

Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1323
muhahaha, maria stuart, da werden jugenderinnerungen wach. war zwar in 20 min durchgespielt, aber mehr spaß hat sowieso das entwickeln gemacht, right?

btw die handgemalten hintergünde sind heute immer noch geil!

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Graz&Tal d.K..
Posts: 1482
upload! upload!

karlstiefel

Editor
halbprofessioneller Chaot
Avatar
Registered: Nov 2010
Location: Mödling
Posts: 575
da hab ich was losgetreten...
mat! vergiss brainf**k, wir wollen Maria Stuart!

meepmeep

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 2214
wer spaß an exotischen sprachen hat, kann sich hier mal durchwühlen: http://99-bottles-of-beer.net/abc.html

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: brunn
Posts: 21698
Also gut, ihr wollt es ja nicht anders. Retro-Feeling ist angesagt!

Das Spiel

  • Zuerst benötigt ihr die DOSBox und irgendein Frontend dazu. Am besten ihr greift zu D-Fend Reloaded, denn da ist alles dabei und die Einstellungsmöglichkeiten sind überwältigend. Genau richtig für uns.
  • Dann holt euch das Spiel von hier und entpackt es bei euch lokal.
  • Jetzt geht's ab ins D-Fend, wo ihr ein neues Profil hinzufügt und einfach nur den Pfad zu "MARIA.EXE" angebt: Screenshot
  • Bevor es los geht, müsst ihr die Geschwindigkeit des Spiels noch etwas tweaken. Dafür geht ihr in dem erstellen Profil einfach links auf Hardware => CPU und stellt die "Cycles" auf max: Screenshot
  • Sound usw. sollte automatisch eingestellt sein. Damit hatte ich keine Probleme. Also einfach zurück zum Hauptfenster von D-Fend und das neue Spielprofil starten.
Nur zur Erklärung, damit ihr nicht gleich zu sehr enttäuscht seid: Am Anfang kommt ein Intro. Der Text wird immer recht lange angezeigt, aber ihr solltet es euch trotzdem reinziehen. Sonst versteht man die Geschichte nicht wirklich. Sobald ihr euch dann im Spiel befindet, könnt ihr mit F1 in einen Options-Dialog wechseln, der das Spiel zumindest ein wenig konfigurieren lässt. Außerdem erlaubt er Speichern und Laden:

maria-stuart-einstellungen_164706.jpg
Wenn ihr im Spiel F1 drückt, dann kommt ein Options-Dialog


Wenn euch also das Spiel zu langsam abläuft, dann stellt die Geschwindigkeitseinstellungen so wie sie im Screen sind. Von der Steuerung her sollte sonst eigentlich alles klar sein. Mit Space könnt ihr Zwischensequenzen vollkommen ausblenden. Ansonsten läuft alles genau so, wie bei Indiana Jones und dergleichen ab.

Ah ja ... wenn ihr nicht weiter wisst, dann einfach den Bildschirm abgrasen, alles noch einmal probieren usw. Adventure halt!

Der Level-Editor

Ich hab ein bisschen damit rumgespielt, aber er scheint nicht (mehr) sonderlich stabil zu laufen. Man kann keine Figuren mehr einfügen und teilweise ist er recht träge. Abgesehen davon, dass die Steuerung der Hammer ist. Wer zwischen den Leveln wechseln will, der muss rechts unten eine Zahl eingeben und dann auf "View Location".

Wer auch immer sich das antun möchte, macht einfach dasselbe wie beim Hauptspiel: Profil erstellen, diesmal "LOC.EXE" auswählen und CPU-Setting tweaken. Das Endergebnis sollte dann zum Beispiel so aussehen:

maria-stuart-level-editor_164707.jpg
Der Level-Editor ist eher schlecht als recht.

Bodominjaervi

OC Addicted

Registered: Jul 2002
Location: AT
Posts: 7813
Saugeil!

Danke!!!

Turrican

Super Moderator
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
echt genial, gleich mal antesten.

schichtleiter

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: /dev/md1
Posts: 227
Die Story um die "Hackereinladung" stimmt nicht ganz so genau, aber ist ja auch vllt gewollt
Schließlich hat MS ja als erstes den Windows Phone 7 Hacker eingeladen und erst danach Geohot.
http://derstandard.at/1293370985765...h-nachhause-ein

http://derstandard.at/1295570669975...tet-mit-Hackern

Nur für Leute dies vielleicht ned wissen, weil Microsoft da (ausnahmsweise!) schlechter wegkommt.

Ansonsten cooler Artikel

karlstiefel

Editor
halbprofessioneller Chaot
Avatar
Registered: Nov 2010
Location: Mödling
Posts: 575
quote:

Originally posted by schichtleiter
Die Story um die "Hackereinladung" stimmt nicht ganz so genau, aber ist ja auch vllt gewollt
Ansonsten cooler Artikel



Ich übernehme keine Garantie für Richtigkeit Aber der In Your Face Friday ist nicht ganz so ernst gemeint, gnadenlose Übertreibung inklusive.
Und danke

BooTes

Octocat!
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: St. Egyden
Posts: 1595
Da fällt mir ein mat hat doch auch ein paar Sachen an so nem TI Rechner gemacht (TI-92?), was war das denn nochmal?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: brunn
Posts: 21698
quote:

Originally posted by BooTes
Da fällt mir ein mat hat doch auch ein paar Sachen an so nem TI Rechner gemacht (TI-92?), was war das denn nochmal?
Jetzt kommt alles raus!

Ja, war am TI-92 mit TI-Basic. Hach, die guten alten Zeiten.

Turrican

Super Moderator
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
hehe, ich glaub ich hab meinen ti-92 aus der htl auch noch irgendwo.

TheHackman

48°12'N 16°19'E
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: /eu/at/wien
Posts: 2345
heutzutage leistet man sich einen TI-Nspire und spielt darauf doom.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 14872
doom ging doch aufm 92er auch schon oder war das quake?
auf meinem 89er gings leider nicht

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: brunn
Posts: 21698
Gab es eh ein paar, die auch auf TI-89 und TI-92 liefen. Zum Beispiel das: http://www.youtube.com/watch?v=kHnDx5sB6Gk

Aber die waren nicht mit TI-Basic sondern mit Z80-Assembler gemacht.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >