"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Videospiel-Verfilmungen

karlstiefel 28.09.2012 - 16:35 16716 13
Posts

karlstiefel

Editor
halbprofessioneller Chaot
Avatar
Registered: Nov 2010
Location: Mödling
Posts: 598
click to enlarge
Zwei Medien treffen sich: Computerspiele und Filme. Während die meisten Spiele zu Kinofilmen eher mittelmäßig und deren Anzahl überschaubar ist, schlagen Spieleverfilmungen schon höhere Wellen. Dabei ist das gar nicht so einfach - immerhin muss ein solches Werk sowohl die Fans begeistern, als auch den normalen Kinogänger unterhalten. Dabei funktioniert nicht jedes Spiel auch als Film gut. Verschaffen wir uns einen Überblick in dem Genre, denn hier gibt es Trash, Meisterwerke und einen guten Einblick in die Denkweise zahlreicher Filmstudios.
Last edited by oanszwoa on 28.09.2012 at 16:35

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2886
Gefällt mir gut
Du willst dich wohl auch mit Boll im den Ring stellen?

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 8816
Nice!

Hier noch einige angekündigte Filme, die du nicht erwähnt hast:
  • Untitled Tomb Raider reboot
  • Mortal Kombat
  • Metal Gear Solid
  • Assassin's Creed
  • Devil May Cry
  • Deus Ex: Human Revolution adaptation
  • Second Hitman film
Quelle: Wikipedia


Da kann man nur darauf hoffen, dass besseres Material folgt, als wir bislang betrachten konnten ...

COLOSSUS

Newsposter
"Hi!"
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10425
Mit Mark Dacascos gibt es einen echt geilen Film: Drive.

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 8816
quote:

Originally posted by COLOSSUS
Mit Mark Dacascos gibt es einen echt geilen Film: Drive.

Dacascos sprach auch einen Charakter in Wing Commander IV: The Price of Freedom. Zufall?

Turrican

Super Moderator
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
den mark dacascos seine filme finde ich sowieso w00t.
der uwe boll ist wohl der könig des trashes.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3285
ich frag mich ja immer was sich die leute von ner spieleverfilmung erwarten

der mario-film war (so schlecht er auch absolut gesehn is) ein storytechnisches meisterwerk gegenüber den spielen

bei wingcommander wars wieder umgekehrt
das liegt aber an der steilvorlage durch die spiele

und zu boll:
ja, seine filme sind nichts auf das man stolz sein sollte
aber es geht noch viiiieeel schlimmer (catwoman mal so als beispiel)

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3540
also dem Boll seine Filme sind echt mies (sofern ich mir das angetan habe sie anzuschauen) aber Postal war spitze, weil sein mieser trashiger Film passt perfekt zu dem Spiel (imho natürlich)

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2057
jo guter artikel
ich find aber prince of persia hat (wenig bis nichts) mit dem spiel zu tun aber zum anschaun war er ja nicht schlecht hitman ist halt ein action film was auch nicht schlecht ist

uwe seine filme .... jo was soll ich da sagen

Earthshaker

OC Addicted

Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 4925
Der Boll kann schon wenn er will. Rampage fand ich persönlich sehr gut und hat mich nicht gelangweilt.
Far Cry war naja... und House of the Dead ebenfalls

grond

@dota2
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: 8020
Posts: 2964
quote:

Originally posted by karlstiefel
Während die meisten Spiele zu Kinofilmen eher mittelmäßig und deren Anzahl überschaubar ist, schlagen Spieleverfilmungen schon höhere Wellen.


spiele zu filme = mittelmäßig
spielverfilmung = super?

check nur ich das nicht

charmin

nerd alert
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 7596
Kuhl geschrieben!

Nur leider war postal saugeil :-D richtig tief halt :-D

quote:

Originally posted by grond


spiele zu filme = mittelmäßig
spielverfilmung = super?

check nur ich das nicht



Passt doch eh? Spiele zu Filmen (ein spiel zu einem film)
Last edited by charmin on 01.10.2012 at 08:46

karlstiefel

Editor
halbprofessioneller Chaot
Avatar
Registered: Nov 2010
Location: Mödling
Posts: 598
quote:

Originally posted by grond


spiele zu filme = mittelmäßig
spielverfilmung = super?

check nur ich das nicht


Die Filme machen oft mehr Kohle als die Lizenz-Spiele.
Vom kulturellen Wert ist das natürlich eine anzweifelbare Aussage

hepeter

Bloody Newbie

Registered: Dec 2012
Location: Wien
Posts: 1
Ich wollte gerade sagen, man versucht einfach aus einem Spiel noch mehr Kohle rauszuholen. Ob das unbedingt das ist, was ich möchte, das ist fraglich.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >