"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neues Gehäuse als Ersatz für ein LianLI V1010B

Dreamforcer 08.04.2020 - 20:40 3872 11
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8338
Da ich mein Netzteil tauschen muss, Bild ich mir ein dass ich gleich das Gehäuse dazu wechseln will, warum ?
Ich find das V1010 einfach nicht mehr Zeitgemäß was zb. die Verkabelung anbelangt.
Must have für das neue Case, min 1x USB C an der Front, je weniger Lightning umso besser. Super wär noch wenn das I/O Panel vorne wäre und nicht oben. hab ein wenig durchgeschaut sowas wie ein Corsair 750D würd mir gut gefallen , das hat halt kein USB C vorne.

Habts ihr sonst noch ideen ?

Was muss rein aka aktuelle HW

1x BD LW
3 SSD sind aktuell in 3,5" Cages von Kingston
MLB mit Noctua D15
EVGA 1080TI SSC

Wakü derzeit nichts geplant.

TIA

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44410
Fractal Design ist eine Standard Empfehlung.
ZB: Define 7 (hat halt die Anschlüsse oben)

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3392
Für einige Fractals gibts ein USB-C Panel zum nachrüsten.
Kann zb das Fractal Design Define R6 Black, schallgedämmt empfehlen. Hat aber auch die Anschlüsse oben. Dämmung bringt richtig viel und Temperatur passt trotzdem noch.

Es ist halt schon ordentlich groß. Aber ein D15 sollt eh nicht eingepfercht werden ;)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8338
ja das mit den anschlüssen ist blöd das ärgert mich ja auch beim aktuellen, sonst wär des define 7 xl schon ein nettes gehäuse

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7481
Abgesehen von BD Laufwerk müsste man alles in ein Ncase M1 reinbringen ;-)
Hätte jetzt auch irgend ein Fractal Design in den raum geworfen, sind die Besten Gehäuse in die ich in den letzten 10 Jahren Löcher gebohrt hab, nur mittlerweile stört mich die (für mich) unnötige größe von meinem R6 (und hab mal so auf verdacht ein Z390 ITX Board bestellt)

USB C an der Front, welchen Header hat dein Mainboard dazu ? schon einen 3.1 oder noch den größeren 3.0 Header

Hab mal GH gefiltert. Aufgrund vom D15 habe ich CPU Kühler höhe ab 170mm genommen und zusätzlich den Hecklüfter auf einen 140er limitiert. Dadurch sollte das Gehäuse breit genug sein damit der Kühler Platz hat
Click me Hard

Schon spannend das da über 30% Fractals drinnen sind, die haben aber leider alle die Front IO Anschlüsse oben wie schon gesagt. NZXT H Serie sind da leider auch nicht anders aufgebaut.

USB C an der Front fällt mir jetzt nur noch die Evolve Serie von Phanteks ein, könnte passen, kostet aber. Obs jetzt vom Luftstrom besser ist als die früheren Evolves müsste man sich reviews ansehen.
https://geizhals.at/phanteks-enthoo...60.html?hloc=at

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44410
Da es grad wieder hoch kommt - was für anschlüsse brauchst du vom I/O Panel?

Seit dem ich einen USB Hub am Tisch hab, verwend ich es überhaupt nicht mehr

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10783
@Saxo: Slot-In ODD geht im NCase M1 nach wie vor.
https://www.reddit.com/r/sffpc/comm...allation_still/

Von den ganzen kleinen Gehäusen find ich das Ncase M1 momentan fast am besten, weil man im Gegensatz zu DAN A4 und Ghost S1 auch ordentliche Kühler hineinbekommt.

Edit: Hätte vlt alles lesen sollen, dachte es geht um kleines Gehäuse für dich, sry.

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 608
Hi

Ich hab mir zu weihnachten zum neuen AMD Ryzen system dieses hier gegönnt und könnte nicht glücklicher sein

ich hab aber auch nur einen Noctua NH-U14S

Fractal Design Define R6 USB-C White, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R6C-WT)

lg
Matt

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8338
ich werd das 7xl nehmen. da hab ich dann genug platz sollte es dennoch wieder mal eskalieren.
wie sind denn die lüfter von denen so ? ok, sollte eher leise werden das sys, oder gleich gehen 140er Noctuas ersetzten ?

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7481
Probier die Fractal Lüfter. Bin selber empfindlich und hab jahrelang jeden Serienlüfter sofort getauscht (vorallem LianLi & Corsair).
Hab die Lüfter vom R6 normal in verwendung, und die 45%gedrosselte PWM Laing ist immer noch das lauteste was ich höre. die 14er Lüfter von Fractal sind echt nett...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44410
Es sind keine Noctua aber sehr nahe dran.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8338
was lange währt wird endlich gut, bin nun mal zum umbau gekommen. Case ist das 7XL ohne Fenster (will und brauch ich nicht) dazu noch ein Corsair 850HXI, die restliche HW wurde übernommen. ich bin echt überrascht wieviel platz da noch ist, aber zum verkabeln hinten ein traum, wenn ich da an das v1010 denke, wahnsinn da ist sooo viel platz für Kabel.

2 Bilder
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz