"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Projekt PowerCube aka. V351B -- Finished interor --

SaxoVtsMike 13.04.2010 - 08:48 29899 104 Thread rating
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
Das 800D war ein schönes Case aber bei 16kg Leergewicht wars für Lanparties nicht das optimale.
Wenn das Case größer ist als der Kofferraum des Autos, dann hats da was.
Würd ich wie Turrican einen Porsche haben wärs mir dann auch wieder egal aber da der Kinderwagen bei mir Platz hat und das Case nicht, kanns wohl nicht am Auto liegen

Darum gibts einen radikale Änderung, aus Big Tower und e-atx wird Cube und µatx.

Verbaute Hardware :
  • Rampage II Gene
  • 6GB Dominator GT 2000 CL8
  • Xeon W3520
  • HD5870
  • 1.5TB WD-Green (Datengrab)
  • 80GB Postville G2 (W7-Ultimate-64)
  • mglw. noch eine zusätzliche Platte für Games da das Spielestarten von der 1.5er doch "zach" ist.
click to enlarge

Kühlung :
  • Laing DCC
  • EK-Xres (optional Plexi-Pro Top für Laing + Aquatube)
  • Heatkiller 3.0 1366 + Backplate
  • EK-Fullcover Kühler Nickel-Plexi für HD5870
  • MIPS Fusionblock für Rampge II Gene (bereits bestellt)
  • MIPS Filter
  • Aquaero LT 4.0
  • GMR-Durchflussmesser (Aquacomputer DFM ist bestellt)
  • Mora2Pro @ 4x Silverstone 180mm Lüfter (Home Radi)
  • NexXxos Extreme III Rev2 Tipple Radi @ Noisblocker (Lanparty Radi)
  • CPC Kupplungen
  • 11/8er MasterKleer weiß und Black Nickel Schraubanschlüsse.
  • 2 Noctua P12 als Caselüfter

Bis auf die Radiatoren soll das alles ins V351 rein, wem es aufgefallen ist, es wird KEIN optisches Laufwerk im Case geben.
Dies hat mehrere Gründe :
  • DVD brennen tu ich 2x im jahr
  • DVD´s benötige ich nur zum OS installieren oder Sys recovery
  • DVD Laufwerke benötigen überdurchschnittlich viel platz
  • Ohne Optische Laufwerke können die Seitenteile fast ohne Ausschnitte bleiben
=> Slim Laufwerke wäre eine echte alternative, fürs erste wirds ein Externer Slim-USB Brenner werden.

Originale Bilder vom Cube habe ich leider nicht mehr.
Step 1 :
Der Festplattenkäfig musste raus, da an seiner Stelle die Aquatube hinkommt, respektive im moment dort das X-res seinen Platz hat.
Die kleine Querstrebe im hinteren Rahmen mußte wegen dem Grafikkartenkühler entfallen, da sonst der Mobotray mit montierter Graka nicht mehr ins sys reingegangen wäre. Der Festplattenkäfig hätte dies auch blockiert
click to enlargeclick to enlarge

Anstelle der Kleinen hinteren Blende mit dem 80er Lüfter zur Festplattenkühlung, hab ich schon mal eine Blende mit Halterung für die Aquatube gezeichnet, ob diese es aber ins Finale Case schaffen wird kann ich im Moment noch nicht sagen.
Mglw, wird auch eine Kommplette Backplate nachgebaut werden, die auch dies Öffnung im Case abdecken wird.

Das erste Probesitzen der Hardware hat schon mal stattgefunden, und die ersten Probleme sind auch schon aufgetreten.
click to enlarge

Wenn die Graka im 2. PCie 16 Slot steckt (dem äußeren) kann ich leider die Stromstecker für die Graka nicht anstecken da die Aussparung im vorderen Käfig nur für den "inneren" PCIE-16 vorhanden ist, also entweder Käfig beschneiden oder Grafikkarte nach innen verlegen.
click to enlarge

Bis ich Einpressmuttern habe, um die Aufgebohrten Nieten zu ersetzen, wird die 5870 im inneren Slot verbaut.
Heute werde ich einen Grundsätzlichen Test machen ob die Pumpe in der aktuell montieren Ausrichtung funktionsfähig ist und bleibt.
Die ersten Versuche haben leider ergeben bei horizontaler Ausrichtung der Pumpe/X-Res Kombination äußerst anfällig ist auf Luft im agb, was zur Schaum und Strudelbildung führt.
Warum der Wasserblock für die HD5870 aussieht wie sau kann ich beim besten willen nicht sagen, verwende destiliertes Wasser + Glysantin + rote Lebensmittelfarbe.
click to enlarge

more 2 come
Bearbeitet von SaxoVtsMike am 29.07.2011, 22:35

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3559
Schau halt, dass du keine Urheberrechtsprobleme mit Schunk wegen des Namens bekommst :D

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
Zitat von böhmi
Schau halt, dass du keine Urheberrechtsprobleme mit Schunk wegen des Namens bekommst :D

Schunk who ?

GIDF... Naja ich glaub darauf werde ich es ankommen lassen. Vielleicht wollens mich ja auch sposoren.

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3559

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
Nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen bin ich nun um ein paar Erkenntnisse reicher.
=> Grafikkarte im CPU nahem PCIE slot funktioniert nicht weil die WAK anschlüsse mit der NT halterung hinten am case kollidieren.
=> Kollision mit dem NT hab ich noch nicht getestet.
=> Verschlauchung in dieser Position wegen Schlauchdurchführung auf der anderen seite der GRaka sehr Problematisch
=> Laing + Xres wie am oberen bild Montiert bringt da ganze case zum schwingen, ausserdem hängt das Xres nach unten wenns gefüllt ist

Grafikarte wurde daher wieder wie ursprünglich wieder im äußeren PCIE untergebracht.
Anschließend die Pumpe auf den älteren "pro" Plexi deckel umgebaut und die Aquatube dranngehängt.
Fazit :
Schwingungen des Gehäuses wurden stark verringert, das ganze funktioniert auch brauchbar in horizontaler Ausrichtung.
Durch die Power der Pumpe rauschst aber gehörig im AGB, Luft aber keine von der pumpe angesaugt.

Positionierung des DFM ist im moment noch fraglich, werde mich aber mit dem hässlichen GMR auch nicht mehr weiter bschäftigen da nächste woche das Aquatuning teil kommen sollte.
Glücklicherweise kommen noch ein paar Durchflußbremsen (CPC Kupplungen + Radiator) in den Kreislauf hinzu damit das rauschen im AGB hoffentlich bald ein ende nimmt.
Wenn nicht muß ich mir eine Drosselung der Laing überlegen.

Eine Bessere/Stabilere Pumpenhalterung + Entkopplung wäre noch eine deutliche Verbesserung
Bilder gibts mglw auch bald neue

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8367
schaut schon mal sehr nice aus!

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37623
sehr interessant - was hat dich jetzt alles in allem gekostet?

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
m-atx board ~200€ Case ~100€
Rest der rest war ja schon im vorherigen stadium meines Gamersys vorhanden.

Alles in allem wirds schwierig, ab wann soll ich zum rechnen anfangen ?
Seit dem einzug der WAK ?
Seit der 1. 4870
Seit der 2. 4870 (die dann unter Wasser kam )
Seit der 5870 oder dem umbau auf das Obsidian 800D ?
Seit dem Umbau auf S1366 ?

Ich schätz mal grob das ich bisher ~600€ für WAK teile ausgegeben habe und naja das sys im aktuellen zustand einen NP von ungefähr 1.5-2k€ wiederspiegelt.

Sys :
http://geizhals.at/eu/?cat=WL-73087
Leider gibts das von mir verbaute Enermax Liberty 720 nimma neu, hat mich damals 200€ gekostet.

WAK :
http://www.aquatuning.at/shopping_c...36aa3004cddecfc
:eek:
Anschlüsse und winkeladapter hab ich leider nicht mehr alles im Kopf, beleuchtungszeugs kommt auch noch einiges dazu. Gschätzt 100-200€
Ausser Mora,Xres und den GMR-Duchflussmesser hab ich alles neu gekauft.

Naja da kommt eh einiges zusammen.....
Bearbeitet von SaxoVtsMike am 14.04.2010, 13:26

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Wien
Posts: 7588
nice, aber mir wär das alles a bisl zu "cramped" :D

Btw. bezüglich dvd laufwerk, ein slim wär nix für dich?

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
Zitat von Hornet331
nice, aber mir wär das alles a bisl zu "cramped" :D

Btw. bezüglich dvd laufwerk, ein slim wär nix für dich?

Genau um das gehts, ja.
Möglichst viel Power auf keinem platz unterzubringen.
Wegen Slim, a Externes USB kostet wahrscheinlich weniger, oder gleich viel.
Cleane Seitenwände hab ich dann aber nicht mehr.
Hab zwar schon mal bei einem gesehen das er im Case hinten oberhalb vom NT ein Slimline Slotin untergebracht hat, wäre vieleicht mal ne möglichkeit

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37623
tja war klar das hier die kosten hoch liegen werden - ob das ganze auch als ITX (und dann halt mit einem Intel Core i7-87) gehen würde? also noch weniger Platz

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
Zitat von Viper780
tja war klar das hier die kosten hoch liegen werden - ob das ganze auch als ITX (und dann halt mit einem Intel Core i7-87) gehen würde? also noch weniger Platz

Hätte mich ausser noch mehr kosten nix gebracht.
Beim umstieg auf einen anderen Sockel hätt ich zusätzlich noch CPU+RAM+1156er Halterung für den CPU Kühler neu gebraucht.

Kleineres Case wäre nicht gegangen, da zu wenig Platz für die Graka und daher noch mehr kosten für einen neue Graka, welche performanceseitig sicher ein Abstieg gewesen wäre. Dazu hätt ich dann erst wieder einen relativ teuren Wasserkühlungsblock benötigt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37623
verstehe - ja bei der größe limitiert ja mittlerweile die grafikkarte

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6117
so very nice :)

Beim Anblick unseres V350B für die Firma hab ich auch spontane Wakü-Phantasien bekommen, es dann aber letztendlich doch gelassen (vor ein paar Jahren hätt ichs wohl noch gemacht).

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6910
Eine nur annähernd erreichte Perfektion wie dieses case hier würde mich schon glücklich machen.
Wahrscheinlich werde ich das aber eh nicht packen, da mir dazu einfach der Perfektionismus fehlt.
http://www.million-dollar-pc.com/sy...li-pc-v350b.htm
Trotzdem wars eines der Ausschlaggebenden Projekte die mich zu diesem Schritt brachten.

Updates von gestern :
Leider nicht viel passiert da der Junior viel aufmerksamkeit benötigt hat.
Habs aber geschafft einen störenden winkel im case noch wegzudremeln, und den vorderen Laufwerksschacht um eine öffnung für Kabel vom NT zu erweitern.
Ich hoffe immer noch das ich bis übermorgen wenigstens ein lauffähiges open Desktop sys hab um wieder kontakt zur aussenwelt zu bekommen..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz