"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bildupload nicht möglich

Jedimaster 15.02.2022 - 11:51 33320 168
Posts

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10627
Zitat aus einem Post von mat
Wir haben irgendwo noch die gespendeten Platten herumliegen. @WM, hab ich dir die mitgegeben? Die müsste jemand in den Server einbauen.

Bei mir sind sie leider nicht.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien 1110
Posts: 7322
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Bei mir sind sie leider nicht.
Was braucht ihr da genau...?
Wir sind hier immerhin auf oc.at, da wird schon irgendjemand was rumliegen haben oder bei Bedarf als Ersatz zu einer Geldspende aufstellen können? :)

thx für die bisherigen Fixes und Bemühungen jedenfalls @mat & Co :ghug:
Bearbeitet von whitegrey am 14.03.2022, 07:09 (Rechtschreibung...)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49382
5-10€ im Monat würd ich auch springen lassen.

Mit einem dedicated Server kann ich nicht dienen. Aber ich könnte mit meinem Arbeitgeber verhandeln ob sie nicht einen vServer sponsern wollen.

Docker support wäre auch möglich.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11739
Zitat aus einem Post von Rogaahl
Warum nicht einfach eine Box bei Hetzner oder so? Die Preise sind ja ungeschlagen imho. Ich habe dort schon ein paar Jahre Server gemietet und bin eigentlich sehr zufrieden.


Intel® Core™ i9-9900K
128 GB DDR4
2 x 1 TB NVME
Für ~80€/monat

oder vl noch besser:
AMD Ryzen™ 9 5950X
128 GB DDR4 _ECC_
2 x 3,84 TB NVME
~ 120€/monat

Unlimited Traffic 1000Mbit synchron.

ack seh ich auch so.. ich denke es würde günstiger als cloud sein. und das initiale setup wäre auch weniger aufwand.
die notwendigkeit zu skalieren seh ich bei oc.at auch nicht unbedingt. wir wachsen ja realistisch gesehen nicht was UCs und/oder Mitglieder betrifft.... sind nur die bilder wo halt der storage groß genug sein muss..

aber eigentlich egal... ich unterstütze jedenfalls, egal wofür ihr euch entscheidet.

wenn man aber jetzt einen quick fix bezüglich bilder hinbekommt wäre das toll und das neu aufziehen wäre nicht sooo dringend.
Bearbeitet von davebastard am 14.03.2022, 09:14

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25396
Es geht nicht um den vServer oder dedicated Server, es geht um die Wartung. Ich habe keine Lust mehr auf PHP und händische Linux-Wartung. ;)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25396
Ich hab übrigens noch eine Debian Stretch dedicated Kiste, auf der auch schon die neueste oc.at Version rennt. Die müsste man nur fertig machen, dauert 2-3 Tage.

Die Kiste läuft dann solange wie der ELTS Support von Stretch läuft. Danach werde ich sie höchstwahrscheinlich auflösen und kein Hosting mehr anbieten.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49382
Zitat aus einem Post von mat
Es geht nicht um den vServer oder dedicated Server, es geht um die Wartung. Ich habe keine Lust mehr auf PHP und händische Linux-Wartung. ;)

Das war mir schon klar - aber wir haben hier deutlich mehr Sysadmins als PHP Entwickler.

Wenns sich wer um OS + SQL Server + Apache + PHP kümmert könntest du dich aufs deployment vom Code konzentrieren.


Zitat aus einem Post von mat
Ich hab übrigens noch eine Debian Stretch dedicated Kiste, auf der auch schon die neueste oc.at Version rennt. Die müsste man nur fertig machen, dauert 2-3 Tage.


Was muss geschehen dass du dir die 3 Tage für den umzug nimmst?

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: SO
Posts: 1506
Zitat aus einem Post von mat
IBM und Oracle? Seriiously? :D

Gcloud oder DigitalOcean. Je nachdem was wir uns leisten können.

Vielleicht interessant:
Als nonprofit Organisation (also eh jeder .at Verein) kriegt man bei AWS 1.000$ Guthaben / Jahr (bis vor Kurzem warens noch 2k).
Man muss sich nur als nonprofit Orginastion verifizieren lassen, geht je nach Land bei diversen Partnerportalen - in .at und .de ists "Stifter Helfen", es ist nur eine einmalige Verarbeitungsgebühr von € 88 fällig: https://www.stifter-helfen.at/it-sp...-organisationen .

Das Google Nonprofit Programm enthält leider keine Cloud-Server-Produkte, MS auch nicht.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2711
Also ich hätte hier noch nen 8 Kern 1900x Threadripper mit 64 GB Ram und 'ich glaub' 2 TB Nvme Storage in nem 4 HE 19" Gehäuse 'rumliegen' falls daran interesse wäre ?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25396
Danke für das Angebot. Wie gesagt: Dedizierte Hardware wird es nicht mehr werden bei mir. Gilt nicht nur für oc.at, sondern bei all meinen Tätigkeiten.

Das müsste dann über jemand anderen gehen, was sowieso irgendwann der Fall sein muss. Ich überbrücke nur die Zeit bis dahin.

COLOSSUS

Administrator
GNUltra
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: ~
Posts: 11997
Zitat aus einem Post von mat
Es geht nicht um den vServer oder dedicated Server, es geht um die Wartung. Ich habe keine Lust mehr auf PHP und händische Linux-Wartung. ;)

Wie soll der Betrieb von oc.at, wenn ein Rewrite in voellig anderer Technologie nicht kommt, passieren?

Bzw. genauer: Nur weil ich die PHP-Runtime in einen Container packe, und das vB in den auf immerdar verunstalteten Bastard einer klassischen Webapplikation und einer "modernen" 12-Factor-App umzbauen versuche, gewinne ich eigentlich nix. Also, meiner Erfahrung nach halt.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11739
Zitat
Danke für das Angebot. Wie gesagt: Dedizierte Hardware wird es nicht mehr werden bei mir. Gilt nicht nur für oc.at, sondern bei all meinen Tätigkeiten.

verständlich, das hinfahren bei hardware defekt ist bei so einem hobby ding dann doch PITA das will man eigentlich nicht

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16733
Zitat aus einem Post von COLOSSUS
Wie soll der Betrieb von oc.at, wenn ein Rewrite in voellig anderer Technologie nicht kommt, passieren?

Bzw. genauer: Nur weil ich die PHP-Runtime in einen Container packe, und das vB in den auf immerdar verunstalteten Bastard einer klassischen Webapplikation und einer "modernen" 12-Factor-App umzbauen versuche, gewinne ich eigentlich nix. Also, meiner Erfahrung nach halt.
hätte ich auch so gesehen.
VM bringt dann doch einiges an vorteilen im vergleich. da ist man zumindest mal unabhängig vom HW-layer und ressourcen lassen sich deutlich leichter verteilen z.b. bei einem neu-aufbau des os.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5127
reicht da nicht ein einfaches hosting-paket wie sowas?
https://all-inkl.com/webhosting/premium/

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11739
Zitat aus einem Post von smashIt
reicht da nicht ein einfaches hosting-paket wie sowas?
https://all-inkl.com/webhosting/premium/

nope, da kannst ja nichtmal was nachinstallieren... was ich weiß verwendet oc.at ja varnish z.B. und für die suche wahrscheinlich auch irgendwas wie sphinx oder elasticsearch
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz