"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Downtimes

mat 24.01.2015 - 11:42 51378 152 Thread rating
Posts

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1245
Jap! In einem Rechenzentrum (das auf sich etwas hält :D) hast du immer 2, getrennte und voneinander unabhängige, Stromkreise. Sprich unabhängige Einspeisung vom Netzbetreiber.

In großen RZ wo kritische Systeme laufen hast natürlich auch USV und eigenes Dieselaggregat.

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2743
Zitat aus einem Post von ENIAC
Jap! In einem Rechenzentrum (das auf sich etwas hält :D) hast du immer 2, getrennte und voneinander unabhängige, Stromkreise. Sprich unabhängige Einspeisung vom Netzbetreiber.

In großen RZ wo kritische Systeme laufen hast natürlich auch USV und eigenes Dieselaggregat.

Und oc.at ist nunmal hochkritisch. :D
Normalerweise bin ich ja um die Zeit nicht wach, auszer oc.at geht nicht. :( :)

Ps: nessus ist wien, oder? Graz oder Salzburg haett ich sonst uebernehmen koennen.
Gibts beim server auch kein idrac oder so? Musst du da jedes mal physisch an die kiste?
Bearbeitet von __Luki__ am 20.01.2019, 11:48

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37482
Zitat aus einem Post von ENIAC
Jap! In einem Rechenzentrum (das auf sich etwas hält :D) hast du immer 2, getrennte und voneinander unabhängige, Stromkreise. Sprich unabhängige Einspeisung vom Netzbetreiber.

In großen RZ wo kritische Systeme laufen hast natürlich auch USV und eigenes Dieselaggregat.

Ist auch da so.
Nur das der 2. Kreis direkt am Netz hängt (also ohne USV und Diesel) interessanterweise ist der Kreis der stabilere ;)

Ein oc.at Treffen bei Nessus? Keine Ahnung ob meine Fingerabdrücke noch im System sind.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz