"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WEP Moderation

22zaphod22 28.06.2015 - 17:57 6581 104 Thread rating
Posts

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 18845
Zitat aus einem Post von semteX
ist die bestellung eines schwedischen kultusministers ein relevantes thema für uns?

Dann aber auch keine postings mehr zum "schwedischen Erfolgsmodell"?


Oder wenn der Klassenfeind eine neue TV-Serie rausbringt die mit unseren Volksempfängern auch in den Feindfunkbereichen ...


Ich seh schon, du verstehst mich, du findest eine Einschränkung der Themen mit denen wir uns hier beschäftigen dürfen auch etwas "Nazi" :D

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12461
ich bin ma ned sicher, aber das letzte mal als hier jemand sagte "mach mas mim musel wie schweden, da is alles so super geil" war vor 5 jahrn oder?

und ja ich bin auch gegen sprechverboten SOLANGE der Inhalt mehr is als stumpfe radikalisierung.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 18845
Zitat aus einem Post von semteX
ich bin ma ned sicher, aber das letzte mal als hier jemand sagte "mach mas mim musel wie schweden, da is alles so super geil" war vor 5 jahrn oder?

Nicht "hier", generell.

Zitat aus einem Post von semteX
und ja ich bin auch gegen sprechverboten SOLANGE der Inhalt mehr is als stumpfe radikalisierung.

Also #metoo und gender pay gap? :eek:

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12461
#metoo ist für dich stumpfe radikalisierung?

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 18845
Zitat aus einem Post von semteX
#metoo ist für dich stumpfe radikalisierung?

Der Teil mit der Hexenjagd fix, ja.

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12461
Zitat aus einem Post von HaBa
Der Teil mit der Hexenjagd fix, ja.

Der teil X von jeder Bewegung is "bledsinn", das mein ich ja. es gibt Themen über die MUSS ma diskutiern. Großfamilien auf sozialhilfe ohne Deutschkenntnisse, abschiebungsresistente Schwarzafrikaner während kosovarische Köche heimgeschickt werden, 100% migrationsanteil in Schulklassen.

"Schweden schafft sich ab weil die ham mohammed als kultusminister olololol" fällt da aber nicht drunter. Das ist billigste Bauernfängerei für Tölpel, die ein einfaches Feindbild brauchn.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2281
Zitat aus einem Post von HaBa
Der Teil mit der Hexenjagd fix, ja.

Mhm. Halbtagsliberal darf man nicht sein, aber #metoo seitenlang auf die überschiessenden Aspekte zu reduzieren ist gut und gerecht?

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 18845
Zitat aus einem Post von Hokum
Mhm. Halbtagsliberal darf man nicht sein, aber #metoo seitenlang auf die überschiessenden Aspekte zu reduzieren ist gut und gerecht?


Darauf konnte es Otto Normalverbraucher der keine Frauen begrabscht oder oder oder durchaus eindampfen, ja.
Vor allem ab dem Punkt wo so viele wohlwollend genickt haben als es irgendwelche unschuldigen Männer traf weil "insert stupides Argument hier".

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12461
Zitat aus einem Post von HaBa
Darauf konnte es Otto Normalverbraucher der keine Frauen begrabscht oder oder oder durchaus eindampfen, ja.
Vor allem ab dem Punkt wo so viele wohlwollend genickt haben als es irgendwelche unschuldigen Männer traf weil "insert stupides Argument hier".

anhand der "wie, jetzt darf i ned mal mehr flirten?!?!?" postings welche auch hier aufgeschlagen sind geh ich davon aus, dass es mit otto normalverbraucher ned weit her war.

Wer hat wohlwollend genickt? Und bitte jemand greifbares, ich diskutiere hier im Forum, ned mit irgendwelchen voll irren auf youtube.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6229
Zitat
Darauf konnte es Otto Normalverbraucher der keine Frauen begrabscht oder oder oder durchaus eindampfen, ja.

habs jetzt ein paar mal probiert aber den satz versteh ich ned, vor allem den schluss :p
eindampfen ? häh? in welchem zusammenhang

Ontopic:
ich sehs auch so dass man bei offensichtlichen rechtsaußen-links die nur zum "triggern" gedacht sind mal etwas härter durchgreifen könnte.
vor allem, wenns so ist wie schon geschrieben wurde, dass diese videos bei einer 2min google suche als solche erkennbar sind
Bearbeitet von davebastard am 14.02.2018, 15:59

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2281
"man kann #metoo als durchschnittsmann auf die irren emanzen reduzieren, ja" denke ich.

Haba hat ein Gerechtigkeitsempfinden das ich nicht verstehe.

Sorry, das ist eigentlich wie meine Frage zuvor offtopic.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6229
Zitat
"man kann #metoo als durchschnittsmann auf die irren emanzen reduzieren, ja" denke ich.

das hoff ich ja doch nicht, dass es so gemeint war. man kann ja wohl kaum abstreiten dass die bewusstseinsbildung für diese problematik wichtig ist.

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1618
sehen manche nicht, dass auch sehr negative punkte in form von rache/verurteilungen oder existenz zerstörungen bei #meetoo miteinfließen? #metoo hat eben durchaus eine starke negative seite.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6108
Ich glaub, viele vergessen, dass die meisten hier doch recht viele Privilegien haben. Da urteilt es sich leicht. Mann, weiß, durchschnittlich bis gutes Bildungsniveau, österreichische Staatsbürgerschaft (oder Äquivalent). Ja da kann ich bald mal leicht urteilen.

(Ich gehe jetzt absichtlich auf kein spezielles Thema ein, dafür gibt es ja ein eigenes Forum)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6229
Zitat
sehen manche nicht, dass auch sehr negative punkte in form von rache/verurteilungen oder existenz zerstörungen bei #meetoo miteinfließen?

also täter wie den weinstein usw. bemitleide ich da nicht. mag einzelfälle geben die jetzt falsch verurteilt wurden oder wo übertrieben wurde. das mag schon sein und das ist natürlich negativ.
aber im großen und ganzen ist es eine für die zukunft positive und wichtige sache weils eben die bewusstseinsbildung gefördert hat was "ok" ist und was nicht usw. und vorallem dass frauen eben in zukunft auch erzählen wenn sowas vorgefallen ist und es nicht totgeschwiegen wird (die dunkelziffer ist da ja sehr hoch)

so ich bin jetzt aber raus mit ot
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum