"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

EIZO Foris FG2421 - 240 Hz Gaming-Monitor

oanszwoa 21.11.2013 - 15:05 23454 32
Posts

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2886
click to enlarge
Der Name EIZO steht seit jeher für professionelle Display-Lösungen, die vorwiegend im Grafik-, Foto- und Prepress-Bereich zur Anwendung kommen, um eine exakte Farbtonwiedergabe und präzise Darstellung zu ermöglichen. Mittlerweile hat man sich mit der FlexScan-Serie aber auch im Home-Office breit gemacht und deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, dass der japanische Bildschirmspezialist seine Produktpalette für Spiele erweitert. Mit der Foris-Serie deckt EIZO seit 2009 nämlich auch diese Sparte ab, wenn auch nur mit wenigen Modellen und somit kaum bekannt. Der ab sofort erhältliche Gaming Monitor Foris FG2421 will deshalb mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz besonders auf sich aufmerksam machen und sagt damit dem Motion Blur den Kampf an.

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2461
Damn... wieso gibts den nicht 16:10? :/

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6534
warum gibts noch nix schnelles in 2560x.. ?
Ich würds geiler finden wenn man an einem Monitor überhaupt mal umstellen kann ob er 60 oder 120hz hat, um sich mal am gerät anzusehen ob die 120 Hz z.b. was bringen.
Viele schwören ja bei shootern auf monitore die schneller als 60Hz sind

AdRy

Sündenbock
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5111
Gibts überhaupt eine Graka die durchgehend(!) 120fps bei den neuersten Spielen schafft? Mir fällt das tearing, lag, ruckeln mehr auf als das angebliche motionblur bei 60Hz. Außerdem bauen viele Spiele von Haus aus schon motions Blur ein, wozu brauch ich dann ein 100% scharfes Bild? Ein CRT ist/war auch verschwommen verglichen mit TFTs (zumindest bei Standbildern). Daher G-Sync ftw.

Kingping

...
Avatar
Registered: Jul 2003
Location: NÖ
Posts: 3188
quote:

Das menschliche Auge kann nämlich keinen Unterschied zwischen 25 und mehr konstant dargestellten Bildern pro Sekunde erkennen.

ich habe ja schon immer geahnt, dass ich übermenschliche fähigkeiten habe...
Last edited by mat on 21.11.2013 at 17:17 (Quote eingefügt.)

mr.nice.

Newsposter
enjoys the struggle
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 3373
Ich bin hin- und hergerissen, Eizo Foris FG2421 oder Iiyama XB2779QS. Mein Nec 20" WGX² Pro fällt schön langsam auseinander.

MVA, 120*2 Hz durch Black Frame Insertion, 1920x1080 oder IPS, manuelles overdrive, 2560x1440 und nur 60 Hz.

Ich denke das Beste ist ihn mir einfach mal beim DiTech in Aktion anzusehen

-caRty-

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1658
quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
warum gibts noch nix schnelles in 2560x.. ?



meine meinung!!

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6534
quote:

Originally posted by AdRy
Gibts überhaupt eine Graka die durchgehend(!) 120fps bei den neuersten Spielen schafft? Mir fällt das tearing, lag, ruckeln mehr auf als das angebliche motionblur bei 60Hz. Außerdem bauen viele Spiele von Haus aus schon motions Blur ein, wozu brauch ich dann ein 100% scharfes Bild? Ein CRT ist/war auch verschwommen verglichen mit TFTs (zumindest bei Standbildern). Daher G-Sync ftw.


120 fps @ 1920 sollte machbar sein, mit 2 high end Karten mit sicherheit.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22258
quote:

Originally posted by AdRy
Gibts überhaupt eine Graka die durchgehend(!) 120fps bei den neuersten Spielen schafft? Mir fällt das tearing, lag, ruckeln mehr auf als das angebliche motionblur bei 60Hz. Außerdem bauen viele Spiele von Haus aus schon motions Blur ein, wozu brauch ich dann ein 100% scharfes Bild? Ein CRT ist/war auch verschwommen verglichen mit TFTs (zumindest bei Standbildern). Daher G-Sync ftw.
Darum geht es eben auch im Artikel. Laut EIZO ist es egal, ob die Grafikkarte 30 oder 150 Frames/Sekunde abliefert. Auch 30 Frames schauen flüssiger aus, wenn diese 30 Frames 240x pro Sekunde angezeigt werden. Das hört sich für mich auch realistisch an, denn die Frames-Times sind ja selten konstant und deshalb sind die 60 Hz des Monitors nicht synchronisiert mit den 30 ausgegeben Frames der Grafikkarte. Bei 240 Hz ist die Wahrscheinlichkeit schon deutlich höher.

quote:

Originally posted by Kingping
ich habe ja schon immer geahnt, dass ich übermenschliche fähigkeiten habe...
Wenn du bei 60 Frames pro Sekunde ein Ruckeln siehst, dann wird das an zu langsamen Frame-Times liegen. Also nicht konstanten aber doch durchschnittlichen 25 Frames/Sekunde.

NeM

FPS Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4496
quote:

Originally posted by Kingping

ich habe ja schon immer geahnt, dass ich übermenschliche fähigkeiten habe...



Das mag daran liegen, dass die Aussage schlicht und ergreifend falsch ist. Gibt dazu aber zig Seiten und Diskussionen..

http://www.100fps.com/how_many_fram..._humans_see.htm

Is aber auch eine ganz einfache Rechnung. Stell dir einen Cursor vor, sagen wir er is am Bildschirm 1x1cm groß und wir haben ein ideales 25 Hz Display mit einer idealen 25 Hz Grafikkarte, also quasi Gedankenspiel mit perfekten Voraussetzungen.

Wenn ich damit jetzt etwas rasanter von links nach rechts durchs Bild fahr, sagen wir ich brauch dafür eine halbe Sekunde, hatte ich quer durchs Bild 12,5 Cursor, um mir diese Bewegung darzustellen, machen wir halt 13 draus....

Mach ich das ganze mit der 5-fachen Framerate (125 Hz) bin ich bei großzügigen 62 dargestellten Cursor für diese Bewegung. Den Unterschied sieht man sofort.

(ja, ich hab Hz und Frames hier durcheinander geworfen, aber ob Frames oder Hz spielt bei dem Beispiel eigentlich keine Rolle)
Last edited by NeM on 22.11.2013 at 01:25

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22258
quote:

Originally posted by NeM
Das mag daran liegen, dass die Aussage schlicht und ergreifend falsch ist. Gibt dazu aber zig Seiten und Diskussionen.
Das Thema ist sichtlich schwierig. Die wichtigen wissenschaftlichen Stichwörter scheinen hier "zeitliches Auflösungsvermögen", Stroboskopeffekt, Nachbildwirkung und speziell Flimmerverschmelzungsfrequenz zu sein. Demnach hängt die Aufnahme der Bilder pro Sekunde von der Lichtintensität ab, aber auch welche Stelle unseres Auges überhaupt die Lichtreize verarbeitet. Das lässt eine theoretische Aufnahme von 10 bis 80 Bilder pro Sekunde zu. Ob das Bild dann allerdings als flüssig wahrgenommen wird, ist wieder eine andere Sache. Abgesehen davon, dass jeder Mensch individuelles Sehvermögen hat.

Insofern werden wir diese Passage morgen entsprechend ausbessern. Danke für dein Feedback!

NeM

FPS Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4496
Hab editiert, wie immer...

Dank lieber dem Kingping
Last edited by NeM on 22.11.2013 at 01:29

daisho

Shodan
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 16113
Sehr nettes Review. Ich warte leider immer noch auf ordentliche 27-30"er die auch leistbar sind und ordentliche Qualität haben. Derweil kann ich meinen 27" mit 2560x1440 nicht aufgeben - und ja, 16:10 wäre schön

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Linz
Posts: 1860
quote:

Originally posted by daisho
und ja, 16:10 wäre schön


Ich war jetzt lange Jahre Verfechter von 16:10, aber meine nächsten Monitore werden wohl 16:9 aus folgenden Gründen:

> größere Auswahl
> Medien die ich auch hin und wieder am Monitor PC ansehe sind alle 16:9
> der Großteil der Welt hat 16:9 und somit ist es bei Desktop/Screensharing (Teamview, DSM, ...) immer ein Krampf mit den unterschiedlichen Aspect Ratios.
> Wenn ich streame beim Zocken erwarten sich die Viewer 16:9, weil sie sonst die schwarzen verticalen Balken haben

Und das sage ich als Coder und jemand der das mehr an vertikalem Platz sehr zu schätzen weiß.

charmin

nerd alert
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 7598
@ mrnice

musst da echt selber ansehen wie dir 120hz daugen,
ich persönlich würd mir keinen monitor mehr unter 120hz kaufen,
mein derzeitiger hat echt 144hz, daugt mir volle, einfach viel das flüssigere bild,
auch beim scrollen mit chrome oder firefox (in den settings auf 144hz umstellen).
voll geil und angenehm.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >