"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Einfache Wasserkühlung für 1080 Ti Poseidon

D-Man 09.11.2019 - 17:27 6406 49
Posts

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5390
Wenn ich bedenke was der ganze wakükram oder mein CPU kühler gekostet hat, finde ich den Preis überhaupt nicht heftig. Zugegebenermaßen verwendet Asus nicht das standard PCB und die Clipse, welche die beiden kühler verbinden, können nur einseitig montiert werden, da die Karte breiter ist, aber die Hitze wird vernünftig abgeführt und das zählt für mich. :)

Error404

Dry aged
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Ösareich
Posts: 2898
Heftig ist höchstens mancher OEM Kühler auf gewissen Karten!

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7385
Ist mir echt unerklärlich wie der Poseidon kühler so schlecht performen kann.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10935
35 Grad unterschied ist schon sehr krass. Hätt ich mir auch nicht erwartet, komisch was da verbockt wurde.
Vielleicht war es nur die wlp vom originalkühler?

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5390
WLP hatte mat gegen noctua getauscht, als er den originalen kühler wieder montiert hat. Es sah auch alles ordentlich aus bei der Demontage, bleibt also eigentlich nix anderes mehr übrig.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz