"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

neue Pumpe + Reservoir Kombo Kaufempfehlung

boxerbobby 22.01.2021 - 10:32 722 3
Posts

boxerbobby

Bloody Newbie
Registered: Dec 2019
Location: wien
Posts: 5
Guten Morgen!

Ich habe mich nun entschieden meinem Reservoir (leakt leider) sowie der Pumpe zu trennen da ich in der Vergangenheit leider mehrmals schlechte Erfahrung gemacht habe. Ich möchte hier nicht schlecht über die Produkte reden aber diese Erfahrung habe ich nun gemacht.

Ich bitte euch um eine Kaufempfehlung! Es sollte definitiv ein TOP Produkt sein und ich denke ich werde dieses mal eine KOMBO aus Reservoir + Rumpe nehmen

Hier ist mein Setup:

Motherboard: ASUS ROG Crosshair VIII Hero [WI-FI]
GPU: 2080ti, EK-Quantum Vector RTX RE Ti D-RGB Nickel + Plexi
CPU: AMD 3700X, EK-Quantum Momentum ROG Crosshair VIII Hero D-RGB - Plexi
Tubing: 16mm AD Messing
Fittings: Phanteks
Case: Thermaltake P5
Pumpe: D5 Next
Radiator: Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper V2 480mm (14284)
Reservoir: Aqualis XT 880 ml mit Nanobeschichtung.


Vielen Dank!

Lg

Ps:
im Anhang gibt es Fotos von meinem ersten build
Bearbeitet von boxerbobby am 22.01.2021, 10:38

NiL_FisK|Urd

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 380
Du kannst auch ein Reservoir für eine D5 nehmen, dann musst du deine D5 next nicht ersetzen.

Wo ist das Res denn undicht? Evt. könnte man das auch abdichten - ggf. hätte ich da Interesse dran ^^
Bearbeitet von NiL_FisK|Urd am 22.01.2021, 10:39

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3807
Hab bis jetzt immer gute Erfahrungen mit den Aqualis +D5 kombos gemacht.

Hatte ein Aqualis D5 150ml und bin dann auf ein Aqualis D5 450ml+Füllstandsmessung umgestiegen.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7362
wenn dein aqualis lealk würde ich aquacomputer mal anschreiben. Hatte selber das 450er mit DDC Top mal in verwendung, geniales Teil. Eigentlich dürfte da nichts undicht sein und wenn dann gibts sicher ein Ersatzteil wie eine Gummidichtung von AQ.
Wenns Aqualis gewohnt bist und wieder was gscheides willst, fällt mit nur Watercool ein, dann lange nix, dann EK, wobei ich den denen immer mehr am QM zweifle wenn man sich die aktuellen Wasserkühler ansieht (und das was man darüber auf reddit sieht).
Die Kombination aus Echtglas und POM beim aqualis ist mehr oder weniger nicht schlagbar.
D5, muss man mögen, aber wennst eh schon eine Next hast würde ich mir eher mal D5 Kombos ansehen. Qualitative ebenbürtigkeit wirst auch da selten finden, weil die Aquasuite ist unschlagbar (hab selber den Aquaero für eine PWM DDC) und alles andere wird ein abstieg sein.

Man könnte jetzt noch dein System bewundern, wenns dir noch um das geht, aber ehrlich gesagt, du hast aufgrund von guter beratung/glück/wissen und eiem Berg an Kohle mehr oder weniger die Creme der Creme an Hardware gekauft.
Ich hab eher Angst auf Leaks wenn ich mit das Winkel gedöns ansehe und weils Hardtube sein muss.
Wennst unbedingt geld ausgeben willst, würde ich am ehesten in den selben Aqualis ein 2. mal investieren aber ohne schnick und schnack wie die von dir eh nicht genutzte Temperaturmessung (oder wasimmer da unten im AGB Boden ist) Dann kannst du auch die beleuchtung weiterverwenden.

450er Aqualis für Pumpenadapter
https://shop.aquacomputer.de/produc...roducts_id=2925

450er mit wassersäuleneffekt und Nanobeschichtung
https://shop.aquacomputer.de/produc...roducts_id=2944

Aqualis Pumpenadapter D5
https://shop.aquacomputer.de/produc...roducts_id=2923

Deine D5 Next dazu, system läuft

Alternativ gäbs noch die neue Ultitube, k.a. was an der neu oder Besonders ist
https://shop.aquacomputer.de/produc...roducts_id=3847

Hier der Watercool Watertube Configurator, wusste bis gerade nicht mal das es den gibt, aber ist ein nettes Spielzeug
https://shop.watercool.de/navi.php?a=1912&lang=eng
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz