"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Blackout lauert sekündlich...

flying_teapot 16.05.2013 - 21:55 42788 315
Posts

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von daisho
Gar nichts, Waffengeschäft ist um die Ecke sowie jede Menge Supermärkte :p
Scherz ... wüsste nicht warum ich jetzt schon irgendwas bunkern sollte - das Geld kann ich anderweitig besser ausgeben.

"Bunkern" = fifo, und die paar haltbaren Lebensmittel kosten doch sicher nicht viel.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10281
Vorsorge:
2 fette Katzen
Bogen + Machete
Niedrigenergie-Wohnung
Katzenkisterl und genug Streu für Wochen, damit ich auch komfortabel daheim "töpfern" kann.
Badewanne ist so gut wie immer voll, da die Katzen nur aus der Wanne trinken.

War mir gar nicht klar wie gut ich vorbereitet bin.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12004
was glaubst wen die katzen als erstes fressen wenn das gute futter ausgeht? :D

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10937
Zitat von InfiX
was glaubst wen die katzen als erstes fressen wenn das gute futter ausgeht? :D
passend dazu :D
click to enlarge

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2723
Zitat von hynk
Badewanne ist so gut wie immer voll, da die Katzen nur aus der Wanne trinken.

wtf

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3742
der kater von meiner mutter will immer aus dem waschbecken drinken, sein vorgänger auch. ka wieso :confused:

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Vienna
Posts: 3439
Wasser, proteinpulver, reis, gasflaschn fürn griller, und thunfisch sowie dosen mit "nahrung"

Für die katzen auch bissl was aber ned viel - im falle des falles werden die gegessen :p danach kommen die nachbarn dran :p

Nein spaßb bei seite ein bissl was hab ich eingelagert fur den fall vob ner woche bis max 2

Sowie nen wg plan wo dann auch der punkt waffenschein und pistole abgedeckt ist wobei der waffenschein in dem fall dann eh keine sau mehr interessiern wird ;)

mr.nice.

Moderator
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5114
Wenns gröber bären sollte und vmtl. länger dauert, würde ich raus aus der Stadt, aufs Land zu befreundeten Landwirten mit eigenen Erdäpfeln und Kühen.

Falls man nur temporär die Stadt verlassen muss, wäre es eine Hütte mit kleiner photovoltaik-insellösung und schwach chloriertem süßwasserpool als trinkwasserreservoir.

Jedenfalls würde ich die Stadt verlassen, wenn die wirklich wichtigen Dinge nicht mehr in ihren gewohnten Bahnen verlaufen würden.

jb

Here to stay
Registered: May 2000
Location: /home/noe/
Posts: 3494
Zitat von rad1oactive
kennst du preppers auf National geographic tv? :D

Noch nicht, werd mal ein bißchen kucken, auf Youtube scheints einige Videos zu geben.
Die zwei mit ihrem Container Haus gleich in der ersten Folge. :eek: => https://www.youtube.com/watch?v=6MghT6JQNIk
Bearbeitet von jb am 14.08.2014, 23:28

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Huehue, da erwartet dich noch einiges :D

Pedro

Legend
-------------------------
Registered: May 2000
Location: Europe
Posts: 3908
Zitat
Und wohin geht man in der Stadt dann Töpfern, selbst wenn man 100 Rollen Klopapier gebunkert hat?

Du als Naturbursche der ne ganze Woche am Angeln ist würdest -wenn die Frage ernst gemeint ist- ziemlich schnell draufkommen wie man das Problem löst. ;)

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12004
http://en.wikipedia.org/wiki/Composting_toilet ;)

Zitat von jb
Die zwei mit ihrem Container Haus gleich in der ersten Folge. :eek: => https://www.youtube.com/watch?v=6MghT6JQNIk

a bissl doof sind die aber schon,
1. geben sie quasi alles preis, ja sicher müssen sie sich dann verteidigen, weil jeder weiss wos was zu holen gibt :D
2. fürchten sie sich vor dem großen erdbeben, aber das halbe essen ist in gläsern auf ungeschützten regalen...
Bearbeitet von InfiX am 15.08.2014, 11:53

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15411
irgendwie erinnert mich das an meine kindheit, meine eltern haben im keller auch einen schutzraum wo früher immer konserven auf vorrat waren falls halt doch mal wieder was wie tschernobyl oä passiert, mittlerweile habens glaub ich nicht mehr so viel konserven im keller :D

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3109
schutzraum war eine zeitlang vorgeschrieben, da habens ned recht auskönnen - und wenn er schon da ist stehen die bohnendosen dort gleich gut wie im restlichen keller :D

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15411
das war aber nur ein jahr lang und unser haus ist älter als die vorschrift :D

in den 80ern war die angst vor einem weltkrieg glaub ich auch schon wieder geringer, tschernobyl hat den leuten da mehr in angst versetzt, ich glaub als kind haben wir sogar regelmässig irgendwelche schulungen bekommen was man machen soll wenns mal wieder einen störfall gibt ...

aber sich im moment gedanken darüber zu machen find ich schon recht schlimm, klar kann ich im notfall ins haus meiner grosseltern ins waldviertel fahren und mich dort verstecken, alles holzöfen somit ist strom auch egal, aber wirklich einen plan dazu machen liegt mir fern :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz