"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Blackout lauert sekündlich...

flying_teapot 16.05.2013 - 21:55 42787 315
Posts

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15288
ich finds supa, dass die das halbe essen in glas speichern. wenn ich mich fürs end of the world mit erdbeben vorbereite ist das irgendwie unschlau :p

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2425
Zitat von wacht
Huehue, da erwartet dich noch einiges :D


ja, die waren ja quasi die einzigen "seriösen" in der ganzen serie :D

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3133
hm. den thread kannte ich garnet ;)

früher war es ja normal, dass man für bis zu 3 monate vorräte eingelagert hatte. inzwischen wurde uns das abgewöhnt. wozu auch einlagern, wenn man täglich alles frisch (fast) vor der tür hat.
nachdem es aktuell aber ziemlich egal ist WAS kommt, da wohl sicher _irgendwas_ in absehbarer zeit ansteht, kann man sich teilweise vorbereiten.
(unter'm strich überlebt wohl jener länger, der ein ordentliches messer/machete hat, und nicht scheut sie zu verwenden. ...aus diesem raster fall ich raus.)

um meine paranoia zu beruhigen haben wir diverse kleine vorbereitungen unternommen: batterien, kerzen, zündhölzer (in größeren mengen), je ca 10-20kg reis und nudeln, jede menge saatgut, gaskocher und jede menge gas, beruflich bedingt auch unmengen an getränken [dafür wurde auch schon ein bunker organisiert], wasserfilter, 'meinungsverstärker', ca 20-30 bücher über notnarung, überleben, gartenbau, haushalt nach großmutters art, selbstversorgung.

alles in allem mit wenig geld zu erledigen. ein problem bleibt allerdings: wenn es wirklich so hart kommt, dass dies alles nötig wäre, dann hat man hoffentlich mit seinem nachbarn gemeinsam vorgesorgt; bzw. dieser für sich selbst. denn alle die nicht vorgesorgt haben, werde dort hin gehen wo's was zu holen gibt.
im vergleich passen da wohl diverse zombie-filme (walking dead) als anhaltspunkt.

naja, soviel von mir.
ich mach jetzt ne woche internet-pause :D

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3109
Zitat von XXL
das war aber nur ein jahr lang und unser haus ist älter als die vorschrift :D

kommt wohl aufs bundesland an, in OÖ wars sicher länger wie ein jahr, in der stmk iirc bis 1995...

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4624
preppen allein bringt nur bedingt was, ein exitplan is viel wichtiger find ich.

rücksäcke+waffen schnappen und raus aus der gefahrenzone == großstadt.
soviel das ma das gepäck auch abspecken kann (ohne umzuschlichten) wenn kein befahrbarer weg mehr da ist (stau/unfall/strassn oder auto hin usw).

edit:
btw. es gibt ne community zu dem thema (preppers.at).
@admin: url löschen falls pöse.
Bearbeitet von DAO am 17.08.2014, 16:40

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15288
spitzen link! der abend ist gerettet :D

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Und ich hab mir immer gedacht ich spinn mit meinen zig Vorratsdosen mit Mais, Bohnen, Tomaten und Co, sowie Mehl etc. Was halt so in a "Speis" gehört :D

Früher bin ich sogar immer mit Taschenmesser (und tlw Taschenlampe :D) herumgelaufen. Hat sich sogar oft als hilfreich erwiesen, aber die Beule in der Jeans geht einem einfach nach der Zeit am Sack.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4624
du bist so lange ein spinner bis das eintrifft auf das du dich vorbereitet hast.

Si vis pacem, para bellum...
Bearbeitet von DAO am 17.08.2014, 18:50

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2425
Und wenn man Glück hat bleibt man für immer ein spinner.
Meine Großeltern sind zu Kriegsende auch auf einen Bauernhof geflüchtet. Imho sind Strategien die sowas dramatisch übersteigen dann auch mehr persönliches Hobby

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4624
ich zb. hab einen simplen exitplan ohne zuviel prepperei.
auf alles und jeden kannst dich eh nie vorbereiten.

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
So abwertend wie du es aufnimmst war das doch nicht gemeint.
Ich würds vermutlich auch so machen hätte ich Platz und Geld für sowas :D Da bin ich auch ein bisschen freakig unterwegs, sowas hat mir schon immer ein bisschen Spaß gemacht.

Aber realistisch betrachtet, denke ich, dass du je nachdem wie schwer der "blackout" ist, sowieso nicht lange überleben wirst. Sobald halt wer WInd bekommt, dass du Essen für 2 Jahre vorrätig hast, werdens dir die Bude einrennen :D Also ohne Bunker ist das ziemlich sinnlos.

Bei realistischeren Szenarien wie beispielsweise massiven Stromausfällen durch Sonnenstürme sehe ich nicht, wie die Versorgung nicht gegeben wäre. Das größte Problem dürfte vielleicht das Wasser sein und Medikamente. Wasser lagern ist platztechnisch eher schlecht um halbwegs lange damit auszukommen und Medikamente sind teuer und können ablaufen - und zudem muss man wissen was man damit tut :D

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4624
auf ins grüne, dort hüpft, springt und läuft essen herum (nachteil is ma kriegt mit das du da bist) und wasser is meist nicht fern.

@einrennen: ein paar Stunden könnt ich die Stellung wahrscheinlich halten -> aber ich spar mir das lieber für die nahrungssuche.
Bearbeitet von DAO am 17.08.2014, 20:00

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12004
Zitat von Burschi1620
und zudem muss man wissen was man damit tut :D

wofür gibts offline wikipedia?
Dr.Wiki wirds schon richten :D

bunker bauen wollt ich schon als kleines kind immer :D

e: aber derzeit bin ich eher damit beschäftigt die probleme der gegenwart zu lösen.
Bearbeitet von InfiX am 17.08.2014, 20:05

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5437
Zwar nur Lokal, aber es ist passiert

http://derstandard.at/2000029479150...Strom-abdrehten
Bearbeitet von dosen am 22.01.2016, 07:29

Innovaset

blu.
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: ST
Posts: 3233


Video im Artikel Ned übersehen :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz