"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hilfe bei Bauteilsuche

master blue 03.03.2020 - 22:31 13432 54
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48604
Zitat aus einem Post von Mr. Zet
Bekomme ich denn da noch brauchbare Werte, wenn die Spule gebrochen ist?

kommt drauf an ob die Wicklungen noch in Takt sind oder die spule einen Schluss hat.

Sonst grob von der länge des Drahtes und des Durchmessers berechnen.

NL223

RoHS-konform
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: nähe Linz
Posts: 7684
seh ich alles ned so kritisch, wenn die spule etwa den selben wert hat und etwa gleich groß ist sollte der rest auch vergleichbar sein...

zudem kostet so a ding ja kein vermögen -> einfach machen dann sieht mas eh ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11394
ack ich würd da auch nach den Abmessungen gehen (und natürlich nach der Induktivität)

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11957
Danke NL223, davebastard das bestätigt mich darin, es einfach mal zu probieren.

Jetzt brauche ich nur noch eine Lösung, wie ich an ein 0,30 € Bauteil komme ohne 7,- € Versand zu bezahlen. ;)

Lötkolben/Lötstation würde ich eh brauchen (sonst müsste ich dafür zu meinen Eltern fahren), aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mir kaufen sollte.

Einfachen Lötkolben wie den ersa Multitip25 (920BD)?
Pinecil/TS101?
Lötstation? (eher nicht, keinen Platz dafür und ich werde wohl nicht all zu regelmäßig was löten...)

aber das ist hier zu off topic

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 2913
Zitat aus einem Post von Mr. Zet
Jetzt brauche ich nur noch eine Lösung, wie ich an ein 0,30 € Bauteil komme ohne 7,- € Versand zu bezahlen.

aliexpress, wenn du zeit hast

Ich hab die Lötstation seit vielen Jahren (auch Ali), und sehr zufrieden nach wie vor

click to enlarge

gibts ähnliche/nachfolger um knapp 40€ inkl Versand


click to enlarge


Ich hab grad erst für meine Alte Station neue Spitzen bestellt, nach wie vor kein Problem Ersatzteile zu bekommen

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48604
Pinecil!
Klein, geht mit einer Powerbank auch unterwegs und bietet genug Power für größere Durchmesser.

Wenn du eine Station willst (leichter zum Handhaben da kleineres Handstück) findest du die T12 von verschieden Herstellern. "Original" ist die KSGER T12 um 40-50€
Wichtig ist da ein kleines Handstück (mit kurzer Spitze) und dünnem, flexiblen Kabel.

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8566
Diesmal bin ich auf Steckersuche:
Eine Schraubverbindung wie hier: https://www.amazon.de/ledscom-Meter...B078JWYLJF?th=1
Aber mit DIN Lautsprecherstecker wie hier: https://www.amazon.de/SHESSTILL-Rec...C94&sr=1-28

Gehört zu einen Christbaum Metallaufsteller mit LED-Streifen und das Kabel ist leider unmittelbar nach dem verpressten Stecker abgerissen. Das Steckernetzteil ist schadlos auch nicht auseinander zu bekommen zwecks Wechsel des Stecksystems. Ein DIN-Stecker wie oben könnte notfalls auch ohne Verschraubung gehen, wenn der Durchmesser nicht zu groß ist. Plan C ist ein anderes 12VAC Netzteil.

NL223

RoHS-konform
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: nähe Linz
Posts: 7684
würds gleich ohne verschraubung versuchen - s'is auf jeden fall nicht üblich mit überwurfmutter und wird kaum aufzutreiben sein...

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 2913
Zitat aus einem Post von master blue
Das Steckernetzteil ist schadlos auch nicht auseinander zu bekommen

mit der Oszi - Säge an der Naht auftrennen und dann dort mit 2K Harz verkleben?

NL223

RoHS-konform
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: nähe Linz
Posts: 7684
i hab die teile dann immer mim lötkolben wieder zusammengeschweißt - nicht schön aber hält :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz